INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#51

RE: Golden Ice (nachtclub)

in Paris 01.12.2011 20:04
von Evelyn • Unbekannt | 186 Beiträge

Wir waren raus gegangen und Dorian war es der "Beamte" ich weiß nicht wie ich es sonst beschreiben soll, aber eins war sicher ich mochte meine Art mehr, ich war zwar auf meinem Planeten die Einzige die Beamen konnte doch das war egal es war sehr von Vorteil sobald ich von Asgard runter war.

Als wir nun in einem Club angekommen waren, hielt er mich immer noch fest neben dem Alkohol war diese Art der Fortbewegung nicht gerade die beste, mir war nun wirklich schlecht. Ich hielt mich noch kurz an ihm fest "So halbwegs" ich schüttelte meinen Kopf. Dorian sagte mir das dieser Club umso einiges besser war, wenn man ihm nach seiner Meinung frag "Ich schau ihn mir an sobald sich nichts mehr dreht" ich bin ein Gott und ein Weichei, naja nur ein halber wenn man es genau nimmt.
Jetzt lies ich Dorian erst mal wieder los "Jetzt gehts besser" eindeutig, ein wenig war mir zwar noch flau im Magen aber sonst ist es ok.
Was ich wahrnahm war das hier keine Techno scheiße gespielt wurde und das alles hier in blau tönen gehalten ist, ja das gefällt mir doch auch wenn rosa noch besser wäre . "Wow das blau sieht wirklich gut aus" vor allem das Eisblau an der Bar. Ich nehm seine Hand und zieh ihn mit auf die große Tanzfläche, dreh ich um so das ich direkt vor ihm stehe es wirklich gleich ohne Abstand getanzt, so das meine Hüften seine Berühren und mein Busen immer wieder seine Brust streif, Tanzen ist doch wirklich was schönes.



nach oben springen

#52

RE: Golden Ice (nachtclub)

in Paris 01.12.2011 20:20
von Dorian • 589 Beiträge

Vilja braucht einen Moment um sich wieder zu fangen. Ich muss ihr zu gute halten, dass sie sich nicht übergibt, oder einfach umkippt. Ich meine Cath ist einmal dabei aus den Laschen gekippt. Kein Wunder, dass der kleine mich so gar nicht mehr ab kann
Ich lass sie wieder los, weils ihr besser geht. Kurz sieht sie sich um, dann werd ich auch schon mitgezogen. "Find ich auch", also dass das Blau gut aussieht. Hab mich schließlich auch inspirieren lassen
Ich werd gleich wieder mit zur Tanzfläche verschleppt, wo sie gleich ohne Abstand mit mir Tanzt. Natürlich mach ich mit und leg auch wieder eine Hand auf ihren Rücken. Sie kann sich gut bewegen.
Ich seh aus dem Augenwinkel, wie mein Sicherheitschef auf mich zukommen will. Der glaubt auch ich bin hier um ihn von der Leitung zu erlösen. Ein Blick reicht und der hält inne, nickt und geht dann wieder. Ich bin sozusagen ... Inkognito direkt nicht aber sowas in der Art gerade. Es geht ums Feiern und Spaß haben und nicht ums Prahlen und angeben!
Wir tanzen eine Weile zusammen. Meine Hand rutscht dabei auch nach und nach tiefer und liegt knapp über ihren Po. Ich mag ihre Art wie sie sich Bewegt und wie ihr Busen immer wieder meinen Oberkörper streift. Störend ist nur, der Stoff der ihre und meine Haut verdeckt. Gut kann man SO öffentlich noch nichts machen. außerdem gerät mein Experiment gerade leicht ins Wanken. Ich wollte sie doch abfüllen. Da Alkohol bei ihr anschlägt weiß ich auch schon, was es als nächstes geben wird. Selbst ein Mensch der ziemlich Trinkfest ist, kann davon selten mehr als Drei Trinken und noch aufrecht stehen - außer er ist schwerster Alkoholiker
Was mach ich lieber. Sie richtig abfüllen, oder mal Grenzen austesten. Ich bin für beides, da ich mich nicht entscheiden kann. Argo lass ich meine Hand weiter runter rutschen direkt auf ihren schönen festen runden wohlgeformten Hintern. Aliens sind eindeutig nicht grün und haben Glubschaugen! Diese hier sieht normal aus und hat nen heißen Körper. Mehr als ne Ohrfige kanns am Ende kaum werden!

nach oben springen

#53

RE: Golden Ice (nachtclub)

in Paris 01.12.2011 20:36
von Evelyn • Unbekannt | 186 Beiträge

Er fand auch das dieser Club gut aussah oder eher dass das Blau passt, das es seiner ist kann ich ja nun wirklich nicht wissen, ich bin nicht des Gedankenlesen mächtig. Während des tanzens rutscht seine Hand tiefer, gut das Vater nicht in der Nähe ist nicht das er was gegen hätte wenn ich nun zum Beispiel einen Freund habe, es ist eher so das er sich den Mann genauer ansehen will, zur Not hohlt er Sam und lässt ihn von seinen Geister durchleuchten, das ein oder andere mal war ich schon Froh das er das getan hatte denn da waren schon Kerle dabei, naja sie waren eindeutig für die Tonne nur kann ich so eindeutig keine eigenen Erfahrungen sammeln, deswegen finde ich es gut das Dad mir gesagt hat das ich machen kann was ich will auch wenn ich weiß das Heimdall ein Auge auf mich hat, aber das gehört zu seinen Aufgaben als Hüter der Welten wobei er jetzt eher Hüter der Thronerbin ist .
Dorian geht wirklich noch weiter, Selbstbewusstsein hat er ja doch das war klar, nun liegt nämlich seine Hand auf meinem Arsch, ich seh mich kurz um das ist bei einigen so also scheint das normal zu sein deswegen wird kein Aufstand geprobt. Nur wird mir durch die Bewegung sehr warm "Ich muss was trinken" sag ich in sein Ohr, ich hab langsam echt einen riesen Durst, also lös ich mich von ihm geh zur Bar da ich nicht weiß ob er auch was will bin ich alleine Gegangen er kann ja auch kommen, aber ich muss ihn nicht ständig mit mir Ziehen sonst hält er mich am Ende noch für ein kleines Kind oder gar anhänglich das muss nun wirklich nicht sein! An der Bar bestell ich mir erst mal das erste was auf der Karte steht keine Ahnung was es ist, ich sagte dem Bar man einfach das ich das erste haben will, also lass ich mich gerade Überraschen.



nach oben springen

#54

RE: Golden Ice (nachtclub)

in Paris 01.12.2011 21:08
von Dorian • 589 Beiträge

Vilja muss was trinken und geht dann auch gleich. Diesmal werd ich nicht mitgezogen. Ein Wunder. Davor hatte sie mich immer mitgezogen. Diesmal geh ich ihr Freiwillig nach. An der Bar bestellt sie sich gleich das erst beste, wie ich noch knapp mitbekomm. Also kann er ihr im Grunde sonst was andrehen. Kaum bin ich bei ihr, werd ich aber auch schon gefragt was ich will. Idioten müssen die sich immer an die Regeln halten? Gut gab oft genug schon - ich nenns mal Probleme - weil ich nicht vor gezogen wurde. "Eine Cola, zwei Flaming Feraris und vergiss ihre Bestellung." Ich nick richtung Vilja. Die Cola ist, weil sie Durst hat. Der Drink - oder allgemein alkohol - würde das nur verschlimmern. Und sie soll am Ende ja nicht umkippen
nen Flaming Ferrari ist ziemlich hochprozentig. Ich denke mal der Chartreuse mit 55% Alkoholgehalt haut da am besten rein. Das ganze wird in einem großes Martiniglas serviert. Dazu noch nen Shooter Blue Curacao zum löschen. Hab ich erwähnt, dass man den anzündet? Nicht? Der heißt doch nicht umsonst so ;-)
Die Drinks kommen wieder recht schnell bei uns an. Die Feraris auf nem kleinen Tablett, wo der Kurze mit drauf steht und Streichhölzer, sowie ein Strohhalm. "Strohhalm rein, anzünden, trinken und sobald es passt das kleine Glas mit dem Blauen Schnaps reingießen zum löschen und weiter trinken", erklär ich Vilja. Das Ding wird auf Ex wegehaun und knallt schön im Kopf. Zu viele vertrag selbst ich nicht davon. Bin halt nicht Resistent.
Ums nochmal deutlicher zu zeigen, mach ich das auch vor. Das ganze ist beinahe ein Kunststück Wer das schafft ohne abzusetzen, oder was zu verschütten kann im Zirkus auftreten, oder hat eine verdammt gute Hand Augen Mund Koordination. Heißt: ich muss auch absetzen um den Shooter rein zu schütten damit das Feuer aus geht

nach oben springen

#55

RE: Golden Ice (nachtclub)

in Paris 01.12.2011 21:19
von Evelyn • Unbekannt | 186 Beiträge

Dorian folgt mir, braves HündchenXD nein scherz^^ Er ist nun wieder derjenige der Bestellt und meine soll gleich ganz vergessen werden, ich seh ihn von der Seite an "Was ist an meiner Bestellung falsch?" gut das erste kann alles sein, aber der Barmann wird doch wohl seine eigene Karte kennen oder?
Na was solls die Getränke kommen schon also kann ich es nicht mehr ändern, das Ding sieht auf jeden Fall ziemlich Interessant aus, wieder wird erklärt wie ich das Trinken soll. Erst der Strohhalm, dann anzünden.....Anzünden??? Ich seh doch etwas irritiert aus, doch es geht noch weiter ich soll es dann trinken und sobald es passt das kleine Glas mit dem blauen Schnaps reinmachen um es zu löschen und dann auch noch weiter trinken. "Das ist ja fast schon Kunst das Zeugs zu Trinken" ehrlich was man da alles machen muss, das ist wie mit dem Tequila "Ach ja, ich würde gern diesen Tequila noch mal trinken, aber mit Zimt und Orange" am Ende bin ich völlig Besoffen und Unzurechnungsfähig.
Doch nun schau ich ihm erst mal zu wie er das Trinkt, sieht schon in wenig komisch aus aber so auf ex schafft er es auch nicht, ich mach ihm nun erst mal nach, senk mir die Nase an nur bemerkt ich das nicht meiner Haut tut so schnell nichts schaden, die hab ich eindeutig von meinem Vater. Auch ich schaff das nicht ohne Absetzten, doch ich merk schon wie mir das zu Kopf steigt "Woha" mach ich und deut auf die Cola "Kann ich die haben?" das zeug brennt voll in meinem Hals ich brauch was normales.



nach oben springen

#56

RE: Golden Ice (nachtclub)

in Paris 01.12.2011 21:40
von Dorian • 589 Beiträge

Vilja mag wissen, was an ihrer Bestellung falsch ist. "Alles! Er könnte dir sonst was andrehen." Gut mach ich auch, aber das ist ne andere Geschichte. Meist machen meine Baarkeper bei so einer Bestellung gerne eines der Teuren Getränke. Egal obs vorne in der Mitte oder weit unten auf der letzten Seite steht. Wenn se nett sind gibts ne Cola
Ich lach etwas. "Ja das ist schon ein Kunststück." Und nicht auf der Karte Vorhanden. Erstmal zu kompliziert und zweitens kann man sich zu leicht anzünden. Ich mags dennoch Sie will den Tequila nacher nochmal ausprobieren. Aber die Orange Zimt Variante. "Lässt sich wohl einrichten." Falls sie danach überhaupt noch was anderes haben mag. Glaub schon, dass ihr so langsam der Kopf duselig werden müsste.
Sie macht mir das ganze nach und kokelt sich beinahe die Nase an. Ich sags ja! Es ist gut, dass das nicht auf der Karte ist. Aber sie hat wohl ne gute Haut. Zumindest scheint sie das nichtmal zu bemerken. Feuerfest, das ist auch mal interessant.
Von ihr kommt ein Woah und dann die Frage nach der Cola. Ich lach etwas, was aber wirklich nicht böse gemeint ist. "Nur zu." Die war schließlich für sie gedacht.
"Wilst jetzt gleich deinen Tequila oder lieber später?", lieber später würde ich sagen. Oder doch gleich? Hach ich bin so unentschieden heute. Irgendwie feht mir was =/ Und ich mein nicht das hüpsche Assesoire an meiner Seite.

nach oben springen

#57

RE: Golden Ice (nachtclub)

in Paris 01.12.2011 21:58
von Evelyn • Unbekannt | 186 Beiträge

Alles war falsch gewesen denn er hätte mir sonst was andrehen können "Hätte er das getan dann hätte dieser Club wohl einen miesen ruf" hatte ich zu ihm gemeint, im Grunde war es mir egal was er mir gegeben hätte Hauptsache man kann es Trinken und überlebt es am Ende auch noch. Was nun das Getränk angeht hatte er mich noch bestätigt das es ein Kunststück ist, zudem würde ich noch mal so einen Tequila bekommen, da fällt mir was ein "Ich kann das auch Zahlen ich hab Geld dabei" ich nehm es hier auf der Erde nicht als Selbstverständlich das man für mich Zahlt auf Asgard ist das schon was ganz anders, da muss ich nie Zahlen bin eben ihre Prinzessin wäre ja noch schöner doch das soll nicht heißen das ich da "Schnorre" im gegenteil ich Zahl immer auch wenn sie es nicht wollen Mum legt darauf wert, Dad hat mir gesagt das sie da so einiges umgekrempelt hat, aber immer in Absprache mit meinen Opa er findet das doch sehr interessant.
Nachdem ich getrunken hatte, rümpfe ich noch mal kurz die Nase sie tut nicht weh aber ich hatte gesehen das die Flamme sie gekitzelt hat.
Nun waren wir schon bei der Cola und meinem Hals der immer noch Brennt, wie kann man sowas nur Trinken? Doch die Cola darf ich haben, nachdem er noch ein wenig gelacht hat, also nehm ich sie und trink sie in einem Zug leer, stell danach das Glas ab "Brennt dir nicht der Hals?" frag ich nach, also er scheint das öfters zu tun. "schh....päter" mein ich zu ihm wegen dem Tequila, mein Kopf ist Dicht ich glaub das sind die "Nebenwirkungen" von denen Dad mir mal Erzählt hat aber ich finds Lustig.
Nun nehm ich Dorian´s rechte Hand welche ich an meine linke Hüfte leg "Ich mag deinen Tanzstil" also will ich wieder mit ihm Tanzen, leg meine linke Hand an sein Hemd oder was auch immer er träg schließe meine Hand drum zieh ihn dann an mich ran so das wir erneut sehr Dicht zusammen sind mein lächeln wird Zauberhaft süß damit bekomm ich früher oder Später Dad rum und der ist echt schwer zu beeinflussen bei so was. Dann wandern meine Hände um seinen Nacken, ich brauch keine Tanzfläche um zu Tanzen.



nach oben springen

#58

RE: Golden Ice (nachtclub)

in Paris 01.12.2011 22:40
von Cathan • Blizzard Triador | 460 Beiträge

„Das solltest du nicht tun Blondie, ich stehe in der Gunst von Dorian Gloom“, fauchte mich der auf den Boden liegende Dämon an „Ach ja?“, kam es von mir und lehnten mich auf das Eisschwert „Wirklich? Dann wird es dir wohl nichts ausmachen wenn wir einen kleinen Abstecher machen“, meinte ich und lächelte ihn kalt mit meinen Diamant Eisblauen Augen an „Was?“, fragte er verwirrt und es war ein kälte knacken zu hören. Im nächsten Moment tauchten wir vor dem Club auf. Eisbeamen ist nur für Eiswesen angenehm. Mein neuer Freund sah aus als wäre ich ihn gerade aus der Antarktis entführt. „Was tun wir hier, bist du zu feige selber zu Kämpfen?“, fauchte er weiter während ich ihm am Kragen packte und jeden nett anlächelte der mir ins Gesicht sah „Nein aber ich brauch einen Drink und du brauchst ein Gnade Urteil von Dorian. Ich würde dich ja so oder so abschlachten aber er war das letzte mal angepisst als ich möglicherweise einen von seinen Freunden in die Hölle geschickt habe. Ich muss ehrlich sein das hat mir mein Tag versaut weil ein angefressener Dorian ein nervtötender Dorian ist“, meinte ich und sah wie Lily auf mich zu kam „Hey Cath …. Wirst immer heißer, wie wärs ich hab um 4 Schluss“, meinte die sexy Blondine und drängte sich dicht an mir vorbei und biss sich auf die Lippe „Hey Lil! Sry aber ich bin in Begleitung …. Gib mir 10 min und einen Drink und dann reden wir weiter“, meinte ich mit einem eindeutig zweideutigen Lächeln und ging zur Bar wo ich meinen charmanten, verdammt ich weis bis heute nicht was Dorian eigentlich in meinem Leben darstellen soll, wie immer vermute. Ich drückte den Dämon zwei Stühle weiter und geb den Barkeeper ein Zeichen – Wodka Tonic. Dorian baggert wie immer an einer scharfen Blondine rum. Sie hat rote Augen aber ist kein bisschen untot. Ich dreh mich zu meiner unfreiwilliger Begleitung „Schön sitzen bleiben sonst kann dir niemand mehr helfen“, warnte ich ihn und ging dann zu Dorian und seiner Begleitung und sah sie an „Er war schon immer ein guter Tänzer aber ein noch besserer Betrüger“, meinte ich und nahm meinen Drink entgegen.


nach oben springen

#59

RE: Golden Ice (nachtclub)

in Paris 01.12.2011 22:56
von Dorian • 589 Beiträge

Sie wollte selber Zahlen. "Brauchst du nicht. Ich übernehm das gerne." Außerdem kann sie gerne später alles 'abarbeiten'. Wenn ich mir bei jedem Mädel wo ich was ausgeb Gedanken übers Geld machen würde, würde ich keine mehr abschleppen. Wie man unschwer erkennen kann, mach ich mir wirklich kein Kopf drum =D
Nachdem sie den Ferarri getrunken hatte, fragt sie ob mir nicht der Hals brennt. "Ist angenehm warm. Irgendwann gewöhnt man sich dran." Ich lächel sie charmant an und seh zu, wie sie die Cola in einem Zug austrinkt. Den Tequila will sie lieber erst später haben und gerade will sie tanzen.
Ich muss schmunzeln. Das war echt einfach sie betrunken zu machen. Okay ich hab auch hochprozentiges aufgefahren und mitgemacht. Betrunken bin ich nicht, aber ich spür schon den leichten Nebel im Kopf. Also gut angeheitert. Ich bin dennoch noch Herr über meine Sinne und meinem Körper, was bei ihr schon schwiriger zu beurteilen ist.
Sie will tanzen. Mein Tanzstil gefällt ihr, was sie deutlich zum Ausdruck bringt, indem sie mein Hemd zerknitert und mcih ran zieht. "Immer mit der Ruhe Vilja", sag ich schmunzelnd. Leg meine Hände auf ihren Rücken - gut nur eine die andere leg ich direkt wieder auf ihren Arsch - und beweg mich mit ihm im Rhytmus zur Musik wieder. Zumindest hatte ich das vor.
Cathan bemerk ich immer schnell. Kein Wunder der Eisprinz zieht eine kalte Spur hinter sich her und Blicke auf sich. Ich ignorier ihn gerade. Vilja ist interessanter, außerdem lenkt sie mich ab, indem sie ihre Hände in meinen Nacken legt. Ich beug mich etwas zu ihr runter und schau ihr in ihre Roten Augen. "Wie kommst du eigentlich zu deinen roten Augen Darling?", ich kling schmeichelnd und lächel sie weiterhin charmant an.
Cath kommt dazu und meint ich sei ein guter Tänzer und ein noch besserer Betrüger. "Das mit dem Tanzen musst du ja wissen. Den Rest ... Fass dir da erstmal an deine eigene Nase und verurteil dann andere." Ich streite es nicht ab, aber ich gebs auch nicht zu. Er ist zwar mit inhaber des Clubs, aber Cath weiß, wie sehr ich es nicht leiden kann, wenn man mich stört! Nur juckt ihm das nie die Bohne!

nach oben springen

#60

RE: Golden Ice (nachtclub)

in Paris 01.12.2011 23:14
von Evelyn • Unbekannt | 186 Beiträge

Zahlen brauch ich nicht, na noch besser dann spar ich mir das mit dem Geld ich bin noch nicht so gut drin im geben also was ich hingeben muss wenn ich mir was kaufe, auf Asgard bekomme ich alles was ich will aber wir haben auch eine andere Währung ich glaube so nennen das die Erdlinge. Dorian ist eindeutig trinkfester wie ich, denn erspürt nur wärme aber ist dieses ist ja auch logisch denn ich trinke zum erstem mal Alkohol. "Ich sollte öfters trinken" nur wird Vater das nicht gut heißen, wen er das hier erfährt gibt es eine Standpauke man sollte mir eben doch nicht immer Vertrauen. Er hat ein durch aus charmantes lächeln es macht ihn Charismatisch, wenn ich ihm so begegne würde ich ihn doch für Freundlich halten bisher war er auch nichts anders für mich.
Nun wo ich doch schon betrunken bin, oder kurz davor bin bin ich zu Stürmisch, weswegen ich kicher "´tschulidung" ich lach ein wenig, dennoch legt er eine Hand an meinen Rücken die andere landet sofort auf meinem Po wo wir uns zusammen im Rhythmus der Musik bewegen, gerade frag ich mich welchen meiner Bodyguards Heimdall schicken wird wenn er das nicht mehr mit ansehen kann, ich hoffe doch auf Sif immerhin ist sie auch eine Frau bei den anderen weiß ich nicht was ich tun würde .
Wir es gerade ein wenig kühler hier drin oder bilde ich mir das nur ein? Egal, Dorian lenkt mich mit seiner Frage nach meinen Augen ab, also wie ich zu ihnen bekommen bin "Meine Mutter ist ein Emo..." ich schüttel den Kopf und muss lachen "Nein nicht Emo Albino" das war das richtige Wort "Und mein Vater ein Gott, irgendwie ist bei der Genen Vergabe rote Augen für mich rausgesprungen" ich glaub ich rede gerade zu viel und geb ihm zu viele Informationen ob ich Dean sagen soll das er mal eben Erinnerungen löschen soll? Ich leg den rechten Zeigefinger meiner rechten Hand auf meine Lippen oder eher versuch es denn ich rutsch ab "Aber pssssst..." ich kicher ein wenig "Das hab ich dir nie erzählt" ob er jetzt angst bekommt vor mir oder meinem Vater? Ich bin doch sehr gespannt, oft ist das Wort Gott schon sehr Angst einflössend, aber ich bin Lieb wenn ich es will. Seinen Blick hatte ich während meiner Erklärung standgehalten, Personen die mir in die Augen sehen können mag ich, viele senken den Blick weil sie Panik vor meinen Augen bekommen.
Dann kommt aber noch jemand dazu der Dorian zu kennen scheint, von ihm geht die kälte aus. Ich lass Dorian los leg meine Hände an sein Gesicht "Nicht Bewegen" ich seh ihn etwas doppeltXD "Tolle Augen sie erinnern mich an den Club" der war ja auch sehr blau. Was hat er noch mal wegen Dorian gesagt? Ich hab nicht zu gehört war abgelenkt von seinen Augen war wohl auch nicht so wichtig "Und du bist?" immerhin kennt er meinen Begleiter oder bin ich seine Begleitung? Egal einer begleitet den anderen. Ich wende mich wieder Dorian zu "Tequila?" ich kann es nicht lassen und bevor jemand mich abhohlen kommt, weil Vater es nicht kann weil er sonst sein Versprechen brechen würde was als Thronfolger nicht gut kommt werden immer die anderen Geschickt.



nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 153 Gäste , gestern 435 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67529 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (27.08.2019 09:14).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz