INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#41

RE: Bryn-Athen-College

in Athen 21.06.2011 19:00
von Dar'Zon

Es war amüsant wie die Mädchen und jungen Frauen hier auf mich reagierten. Als wäre ich eine Atraktion oder etwas besonderes. Schon wieder wurde ich von einer kleinen Gruppe angestarrt. Ich sah kurz zu ihnen und lächelte dieses unverschämt charmante Lächeln was ich so gut drauf hatte. Ich nickte ihnen zu und ging dann weiter. Meine Hände steckte ich in die Hosentaschen und machte mich dann direkt auf den Weg zum Hauptgebäude um den hiesigen Geschichtsprofessor kurz noch Hallo zu sagen. Er würde mich der Klasse vorstellen und dann gehen, zumindest war es so abgemacht.
Im Gebäude lagen immer wieder Blicke auf mir und als ich den Prof gefunden hab, sah der mich abschätzend an. Ich ging mit in sein Büro und wurde erstmal gebeten mich doch der Kleiderordnung an zu passen und wenigstens meine Hose höher zu ziehen. Dem kam ich nach, das Hemd blieb dennoch draußen und wies einige falten auf, was mich nicht störte. Wir gingen noch kurz den Ablauf durch, ehe wir langsam los mussten um den Raum für den Unterricht auf zu suchen.

nach oben springen

#42

RE: Bryn-Athen-College

in Athen 21.06.2011 19:18
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Natürlich hatte er das bemerkt, oh man was für ein eindruck. Er hatte wirklich charmanet gelächelt, Cat und Tessa fingen an zu kichern, sie freuten sich sowas von. Er hatte schon ein charmantes lächeln aber ich war ja nun nach wie vor nicht so für das andere geschlecht, eine ausnahme gab es da natürlich. Ich brachte die beiden dazu sich entlich mal vom Fleck zu bewegen richtung Unterricht, was gar nicht so leicht war, denn die beiden waren schon in einem Typischen Thema verstrickt. Wer war er? Wie hieß er? Hatte er eine Freundin, Mädchenthemen sind schlimm, aber entlich schafften wir es mal in den Raum zu kommen, eine Minute bevor es klingelte. Wir setzten uns ganz nach hinten, der Professor hatte die eigen Art der Feuchten aussprache ab und an mal, gut das Ben uns Plätze frei gehalten hat, die nachzügler mussten leider vorne sitzten.


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#43

RE: Bryn-Athen-College

in Athen 21.06.2011 19:32
von Dar'Zon

Auf dem Fluren gings noch ein wenig hektisch zu. Immer wieder waren blicke da und getuschel von den Mädchen von wegen wer ist das etc. Der Prof sprach mit mir in nen echt normalen Ton, nur seine Aussprache war gelegentlich etwas feucht. So lange ich neben ihm her ging, war das ganze kein Problem. "Sie wissen also nun bescheid ja?" erkundigte er sich und ich bejahte und nickte.
Er betrat zuerst den Raum und man konnte spüren wie die Stimmung sinkt. Als ich rein kam, wurde die promt erregter. "Das ist Mr. Del Tami... äh ..." "Del Tamindura, aber Dar'Zon wäre mir um einiges lieber." Er nickte. Er hatte noch immer Probleme diesen Namen aus zu sprechen und fragte sich bestimmt warum ich nicht schmith oder so heißen konnte. Ganz einfach, ich hab Dar'Zon einiges zu verdanken und das ist sozusagen mein Anerkennungsbekenntnis an ihm.
Der Prof erzählte noch, dass ich für eine Weile Gastdozent bin und die mich daher auch mit den nötigen Respekt behandeln sollen. Er redete wohl gut 10 Minuten ehe ich wirklich wieder zu Wort kam. Derweil hatte ich mir die Gesichter angesehen, mein Hut blieb wo er war, auch wenn es gegen die Anstandsregeln ging. Die Gruppe von Mädchen die mich vorhin angesehen hatte ist hier auch wieder. Von den meisten Weiblichen Schülern bekam ich schwärmerische Blicke zugeworfen, einige Jungs neidische. Ich nehms gelassen, denn so lange ich dozent bin läuft eh nix und auch so ... Naja ... ich hab mich an das noch nicht so ganz gewöhnt. Der Professor übergab mir das Wort - endlich. Ich sah ihn an. "Ich denke ich bekomm den Kurs alleine geregelt. Meinetwegen müssen sie nicht bleiben. Sie haben schließlich noch ausreichend zu tun." Ich lächelte den Kollegen freundlich an und er ging dann wirklich. Die Tür viel hinter ihm zu und ich hatte den Kurs für mich. "Was für eine Ansprache. Als wenn wir uns streiten würden. Also? Wo wart ihr zuletzt im Stoff?"

nach oben springen

#44

RE: Bryn-Athen-College

in Athen 21.06.2011 19:50
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Der Prof kam rein in begleitung. Cat sah ihn natürlich sofort und stieß mir in die Rippen "Autsch" nuschelte ich, will sie mir was brechen. Ich sagte ihr das ich ihn sehe, hab ja auch zwei Augen im Kopf. Sie dachte wirklich er sei Student bis sie erfuhr das er Gastprof ist, die arme.
Er hatte einen Ausergewöhnlichen namen, was ich schon interessant fand. Dann hielt der Professor ne Rede, die nicht ende wollte, ich malte solang blümchen auf meinen Block. Die meisten Mädchen sahen aber eher Dar´Zon an, die jungs wohl etwas neidischer.
Dann ging Prof Feute aussprache entlich mal und wir waren alleine mit Dar´Zon, der gleich fragte wo wir mit dem Stoff waren. Ich meldete mich, die meisten Träumten wohl vor sich hin, als ich ran genommen wurde, sagte ich: "Wir haben gerade die Bürgerliche Eliten in einer italienischen Stadt des ausgehenden 19. Jahrhunderts am Beispiel von Forli im den Jahren von ca. 1860-1900 durch genommen" einige erwachten wieder aus ihren träumereien und kamen zum Unterricht zurück.


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#45

RE: Bryn-Athen-College

in Athen 21.06.2011 19:58
von Dar'Zon

Ich bekam sehr schnell eine Antwort und die Klasse wachte wieder auf. "Sehr gut. Und wer von ihnen weiß noch worum es ging? Jemand anderes bitte als .. Sagen sie mir ihren Namen bitte?" Den kannte ich nun wirklich nicht, aber nachfragen hilft und ich seh sie fragend an.
Ich sah in der Klasse rum, mal sehen wer der oder die Glückliche ist und mir antworten darf.

nach oben springen

#46

RE: Bryn-Athen-College

in Athen 21.06.2011 20:04
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Ich sollte ihm meinen namen sagen "Livia Sale" beantworte ich das, da ich nicht mehr sagen durfte lehnte ich mich etwas zurück. Schob Cat unauffällig meine Aufzeichnungen zu, damit sie Punkten konnte. Ich kannte sie, sie vergisst immer sehr schnell alles aber sie wollte wohl einen guten eindruck machen und meldte sich auch mal, was so gut wie nie vorkam. Neben ihr meldete sich auch noch jemand in der ersten und zweiten Reihe, so wie ein junge.


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#47

RE: Bryn-Athen-College

in Athen 21.06.2011 20:14
von Dar'Zon

Es meldet sich einige. Dass Livia ihrer Freundin was zu schob hab ich mitbekommen. Diese meldete sich dann auch eifrig und ihr blick hatte irgendwie was ... hmm ... sie sah aus als wenn sie etwas beweisen wollte. Ich nahm dennoch zuerst jemanden aus der ersten Reihe dran, der mir auch eine Antwort gab. Als ich dann wieder rum sah, hatte Livias nachbarrin wieder die Hand oben. Sie sah noch immer sehr eifrig aus, also nahm ich sie auch dran. Sie ergänzte noch einige Punkte und ich lächelte sie zufrieden an. "Nun ich denke dem kann ich nichts mehr hin zu fügen. Da sie dieses Thema aber abgeschlossen haben, denke ich wir können mit dem neuen beginnen." Ich sah in die Runde und hatte ein verspieltes lächeln auf den Lippen. "Ich hoffe gleich seh ich einige Finger mehr oben. Wer kann mir etwas über Napoléon Bonaparte sagen." Den Namen konnte ich sogar mit den richtigen Französischen akzent aussprechen. Der Bengel hatte zwar ziemlichen unfug gebaut mit dem Dämonenpakt, dafür aber wohl auch eine geschickte Zunge in Sachen Fremdsprachen aufzuweisen. Wieder seh ich in die runde und es waren wirklich einige Finger oben. "Ich denke wir fangen mit den Wesentlichen an." Ich zeigte auf einen Jungen in der dritten Reihe. "Geburtsjahr und Geburtsort." Okay er kam ins Stocken, konnte aber die Antwort geben, zumindest ganz grob. "Fast richtig. 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte. Wann und wo ist er gestorben?" Wieder schau ich die Runde an. "Der junge herr neben Mrs. Sale." (Ben oder wie der hieß )

nach oben springen

#48

RE: Bryn-Athen-College

in Athen 21.06.2011 20:30
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Er nahm Cat nicht ran, sondern jemand anderes, sie wollte schon aufgeben doch dann kam sie ran, sie war stolz wie Oskar,gut das sie dafür meine Aufzeichungen hatte half ihr da wirklich. Dann wurde zu einem anderem Thema übergegangen, weches Dar´Zon in einem fließendem französischem aussprach. Ich stüzte mich auf dem Ellenbogen ab und meinen Kopf legte ich in meine Hände, sah zu ihm aber nur weil ich interessiert war an dem Thema nicht an ihm, so wie Cat und Tessa neben mir, die dem Unterricht noch nie so interessant gefolgt sind wie heute, was ein Neuer lehrer alles bei einem auslösen kann. Cat machte sich sogar zum erstem mal seit ich sie kenne Notzien.
Dann wurde Ben angesprochen "Ben Ewans..." fing er erstmal an beantwortete er dann ohne zu zögern, er war schon ein kleiner streber, aber ich mochte ihn.


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#49

RE: Bryn-Athen-College

in Athen 21.06.2011 20:36
von Dar'Zon

"Richtig Mr. Ewans."
Der Unterricht ging weiter. Ich hielt keine langweiligen Vorträge, sondern stellte Fragen um das Wissen zu testen und fügte dann immer mal wieder etwas hinzu. Wenn fragen kamen, beantwortete ich sie so gut es ging. Alle machten wirklich gut mit, soweit ich das erkennen konnte. Warum hatte der Prof bedenken mich alleine zu lassen? Ich finde hier sind alle reichlich aufmerksam und interessiert.
Der Unterricht neigt sich dem Ende zu und auch wenn wir nicht super weit gekommen sind, denke ich dass sie sich ausreichend Notizen gemacht haben und so mehr gelernt haben als wenn ich nen Text runter leier. Als hausaufgabe gabs auf, sich ein wenig schlau zu machen. Nichts schriftliches also, aber ich würde weiter fragen und wenn jemand das nächste mal gar nichts sagen kann, fällt auf wer mitmacht und wer nicht.
Pünktlich mit den Läuten hab ich den Kurs entlassen und steh selber noch vorne und pack meine Sachen wieder zusammen.

nach oben springen

#50

RE: Bryn-Athen-College

in Athen 21.06.2011 20:43
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Der Unterricht ging weiter, er war mal etwas anders, er stellte fragen und ergänzte bei falschen antworten, keine langweiligen text denen man folgen musste, die zum einschlafen waren und vor allem kein gespucke. Es läutete zum Ende und alle liesen sich Zeit, vorallem die Mädchen, ich verdrehte meine Augen so was ist doch schlimm.
Cat und tessa gingen schon mal vor, ich ging zum Prof. "Entschuldigen Sie" fing ich an, als ich vor ihm stand. "Dürfte ich Sie fragen wo sie den Hut her haben?" ich fand den cool und denke das so ein ähnlicher Sébastien stehen würden, also würde ich ihm den Kaufen, bald hat er ja Geburtstag, gut das wir am gleichen Tag geburstag haben so kann ich den niemals nie vergessen. Ich weiß untypisch seinen Lehrer nach seineer Kleidung zu fragen, aber ich mach es einfach.


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 297 Gäste , gestern 324 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz