INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#611

RE: Irgendein Planet im Universum

in Zukunft 19.04.2011 21:11
von Samantha • 1.435 Beiträge

*dieses Mal bin ich die jenige gewesen die einfach fort gegangen war*
*doch das war nicht im geringsten eine so gute Idee gewesen wie ich gedacht hatte*
*nein - es hatte alles nur noch schlimmer gemacht*
*und nun? - nun bin ich wieder hier in meiner 'neuen' Wohnung - meinem 'neuen' 'zu Hause'*
*ich zieh diese verdammten Absatzschuhe aus und auch das Kleid das ich trage*
*um in ein einfaches Top und eine Jogginghose zu schlüpfen*
*bevor ich dann auf meinen Balkon gehe und mich dort - an die Hauswand gelehnt - auf den Boden zu setzten*
*nicht auf einen der hier vorhandene Stühle oder liegen - nein den Boden*
*meine Beine habe ich angezogen und meine Hände liegen rechts und links von mir flach auf dem Stein des Balkonbodens*
*den Kopf in den Nacken sehe ich zum Himmel, aber nur bis wieder Tränen in meine Augen steigen und ich sie dann schliese um die Tränen zu unterdrücken*

nach oben springen

#612

RE: Irgendein Planet im Universum

in Zukunft 19.04.2011 21:28
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

*ich beamte mich ins Wohnzimmer von sam´s wohnung*
*glänzte immer noch durch abwesendheit, war aber auf der Erde gewesen jemanden besuchen*
*mitleerweile war ich wirklich oft auf der Erde, aber hier gab es nun auch einen Grund und ich nahm mir wirklich viel Zeit um dort zu sein*
*dean war auch da, aber er suchte sich hier ne Frau-für was das war klar, in all den Jahren konnte er sich das einfach nicht abgewöhnen*
Sam!?
*rief ich durch die Wohung, wollte nicht suchen das war mir zu doof*
*haute mich also erstmal aufs sofa, das chaos versuchte ich vorerst zu ignorieren, darin war ich ja langsam wirklich geübt*
*aber ich würde früher oder später eh nen rappel bekommen und aufräumen oder das meine Geister machen lassen-durch das Buch habe ich wirklich einiges mehr erfahren und auch mein wesen ist ein anderes Geworden, auch wenn ich immer noch ein GW bin, war ich mehr als nur das, viel mehr verbag sich nun in mir*
Bist Du da?
*fügte ich nach einer minute auch mal hinzu, wenn sie nicht da sein sollte würde ich wohl zu Dean in die Bar gehen und mal sehen was er dieses mal aufreißt*
*ich frage mich, wieso es immer noch keine geschafft hat ihn zu bändigen, dabei ist er doch-wenn man hinter die Schale schaut doch kein wirklich schlechter Kerl*


nach oben springen

#613

RE: Irgendein Planet im Universum

in Zukunft 19.04.2011 21:39
von Samantha • 1.435 Beiträge

*irgendwann hörte ich eine bekannte stimme nach mir rufen*
*und - fuck - ich zuckte im ersten Moment wirklich zusammen*
*was zur Hölle war nur mit mir los?*
*und warum kam Sam ausgerechnet heute wieder vorbei?*
*aber gott ... gerade wollte ich mich am liebsten einfach in seine Arme schmeißen*
*ich rappelte mich vom Boden auf und holte dann noch einmal tief luft*
*fuhr mir mit beiden händen gerade durchs haar, als ich seine frage hörte ob ich da sei*
*noch einma wischte ich mir kurz übers Gesicht, um auch sicher zu gehen, das keine Tränen mehr da waren*
*bevor ich mich zur Balkontür trat so dass man mich nun auch von drinnen sah*
Hey
*ich zog das Wort sanft etwas in die Länge*
*und betrat dann mein Wohnzimmer - in dem Sam sich befand und auf dem Sofa saß*
*während um ihn herum mein typisches Chaos herrschte*
Schön dich zu sehen
*und irgendwie tat es gerade verdammt gut*

nach oben springen

#614

RE: Irgendein Planet im Universum

in Zukunft 19.04.2011 21:47
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

*sie lebte also doch noch*
*ich drehte meinen Kopf in ihre richtung, war wirklich zu Faul um auch nur einen cm zu laufen oder gar aufzustehen*
*War wie immer meiner bestimmung nach gegangen und auch mal wieder schwer verletzt worden und Dean durfte heilen, weshalb ich eh nun voll im arsch war-toll neue kräfte aber heilen haben sie doch ausgelassen*
*Ich lächelte sie schief an*
Jo, war gerade in der Nähe und dachte schnupper
mal vorbei

*würde wohl-wie immer nicht lang bleiben, aber es zog mich wieder zu Erde und da würde ich dann später oder morgen auch wieder hin gehen*
Magst Dich zu mir setzten ich bin zu faul um aufzustehen
oder auch nur zu beamen

*fragte ich sie wieder mit einem lächeln*


nach oben springen

#615

RE: Irgendein Planet im Universum

in Zukunft 19.04.2011 21:57
von Samantha • 1.435 Beiträge

*er wand sein Gesicht zu mir und war wohl gerade einfach grad in der nähe gewesen*
*sein Lächeln erwiederte ich eher etwas müde, aber ich tat es*
Welch ein Glück ich doch immer wieder habe,
das deine Wege dich hin und wieder in meine Nähe führen

*ich schmunzelte, doch gerade sah es in meinem Gesicht eher etwas fehlt am Platz aus*
*doch seiner 'Aufforderung' mich neben ihn zu setzten kam ich gern nach*
*also ging ich auf mein Sofa und somit auf ihn zu - setzte mich*
*und schmiegte mich - obwohl doch etwas untypisch für mich - gleich an ihn*
*zog meine Beine seitlich auf das Sofa und lehnte meinen Kopf auf seine Schulter*
*sowie ich eine Hand auf seine brust legte*
Hat Dean dich wieder gestriezt das du so fix und fertig bist
*scherzte ich etwas und grinste leicht, während ich einfach seine Nähe genoß*
*nein - ich wollte nicht wieder allein sein ... unbewusste - oder vielleicht doch bewusst - zog ich seinen Duft ein*
*und das lächeln welches dann folgte war zwar ehrlich aber wehmutig*

nach oben springen

#616

RE: Irgendein Planet im Universum

in Zukunft 19.04.2011 22:56
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

*ihr lächeln war etwas müde*
Willst Du Dich hinlegen, scheinst müde zu
sein

*meinte ich zu ihr*
*Sie setzte sich zu mir und war-anders*
*schmiegte sich sofort an mich und lehnte ihren Kopf an meine schulter, so wie sie eine Hand auf meine Brust legte*
*sie hatte ein Glück, das meine Wege sie ab und an in ihre Nähen führten*
Nicht war, kann nicht jeder oder jede von sich
behaupten

*ich gähnte mal ne runde, war wirklich ko und dann fragte sie mich ob Dean mich getrizt hatte*
Nein nein, das waren mal wieder die geister
aber er hat mich-mal wieder-vor dem abnippel befahrt

*gut wäre er nicht in der Nähe gewesen, wäre Vi auf jedenfall erschienen, wir haben ja immer noch diese etwas andere Bindung zu einander*
Du hast was oder?
*ich war nicht dumm und kannte sie schon ein wenig und sie war heute einfach nicht die Sam die ich kannte, einfach anders-vielleicht traurig und wehmütig*


nach oben springen

#617

RE: Irgendein Planet im Universum

in Zukunft 19.04.2011 23:23
von Samantha • 1.435 Beiträge

*er fragte ob ich mich hinlegen will, worauf hin ich einfach nur den Kopf schüttelte*
*ich war nicht wirklich müde, auch wenn der Tag irgendwie anstrengend gewesen ist*
*darauf das ich glück hatte das seine wege ihn hin und wieder in meine nähe führten meinte er das das nicht jede(r) hätte*
Ich schätze das kann wirklich kaum jemand
*ich lächelte ein wenig und doch kaum merkbar*
*verdammt, diese(s) 'gefühl'/'vorahnung' kratze mich ganz schön an und dieses treffen ... das hatte nicht gerade zu einer Besserung meines Gemütszustandes geführt*
*und natürlich waren es wieder einmal die Geister gewesen, die ihn so geschafft haben und Dean hatte ihn erneut vor dem sterben bewahrt*
Es ist gut das du jemanden hast, der auf dich aufpasst
*das wird ja immer besser -.- was red ich hier für einen verfluchten scheiß?*
*da war es kein Wunder das Sam kurze Zeit später nachhackte ob ich etwas hätte*
*bzw war es eher eine Feststellung das ich etwas hatte - etwas nicht mit mir stimmte*
*ich wusste selber das ich mich nicht so benahm wie ich es sonst tat*
*meinen Kopf dreh ich nun etwas so dass ich ihn ansehen kann, nur um dann doch wieder fortzusehen und nach vorn zu starren*
Ich ... ich hab das Gefühl das mir die Zeit plötzlich rasend schnell davon läuft.
*beantwortete ich dann ehrlich seine ungestellte Frage, denn ich hätte einfach auch nur 'ja' sagen können, aber die frage was denn ist, wäre sowieso gekommen*
*muss ich erwähnen das ich Angst habe? - nein ich denke nicht.*
*dabei habe ich nichtmal vor dem Sterben Angst, sondern vor dem Tod - dem was mich nach dem sterben erwartet*

nach oben springen

#618

RE: Irgendein Planet im Universum

in Zukunft 20.04.2011 11:19
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

*sie sagte, das sie schätze dass das wirklich kaum einer kann*
*ich lachte leicht, joha Zeit war nach wie vor mangel wahre, aber ich hatte im laufe der Jahre gelernt, dass man sich die Zeit nehmen muss und Dean war da wirklich zu einer große Hilfe geworden*
*sie meinte, das es gut ist, das ich jemanden habe der auf mich aufpasst*
Ich denke jeder hat einen der auf einen Aufpasst, nur hab ich das
Glück das es meine beiden besste freunden sind

*meinte ich und ja das war für mich wirklich ein Glück*
*Sam drehte ihre Kopf und sah mich kurz an, ehe sie wieder ihren Kopf senkte und die Wand oder so anstarrte*
*sie hatte das Gefühl, das ihr die Zeit plötzlich rasend schnell davon rennt*
Weil Du sterben wirst, nicht war.
Das Gehört nun mal für die meisten Lebenwesen zum Leben
dazu, das ihnen nur eine Gewisse Zeit gegeben ist und doch war Dein
Leben schon länger als das eines Menschen

*das sie Sterben wird wusste ich ja und ich sah das nicht so schlimm, ich war meinem Lebenlang von Leben und tod umgegeben und vielleicht schien das Herzlos, aber es war nun mal das Schicksal einiger vieler Wesen Sterben zu müssen, nicht allen war die Ewigkeit gegeben, wie Dean, Vi oder mir*
*und vielleicht war ich nun auch wieder der Arsch, aber in meinem Langen leben, hab ich schon so viele Wesen verloren, die nicht Unsterblich waren, da hab ich mich schon früh an den Gedanken gewöhnt, dass es immer wieder jemanden geben wird der nicht mehr da sein wird-auch wenn ich ein Wesen, vor dem Tod schützen kann-eine Neue gabe- würde ich das sicher nicht tun*
*wenn die Zeit gekommen war, dann sollte man gehen*
Aber Du hattest doch auch so lange zeit gehabt Dich mit
dem gedanken anzufreunden irgendwann nicht mehr zu sein,
wieso erscheint es mri nun so, als würdest Du Dich fürchten?

*Fragte ich nach*


nach oben springen

#619

RE: Irgendein Planet im Universum

in Zukunft 20.04.2011 13:26
von Samantha • 1.435 Beiträge

*er lachte leicht und sagte dann das er denkt das jeder jemanden hat der auf ihn aufpasst*
*nur das er eben das Glück hatte das er bei ihm seine beiden besten Freunde waren*
Du meinst sowas wie einen Schutzengel?
Irgendwie glaub ich an die nicht so recht ...

*sagt ein magisches Wesen, das schon einmal einen Engel gesehen hat (Vi halt^^)*
*aber dennoch glaubte ich nicht so recht daran, das wirklich für jeden jemand da war. ich hatte - bis auf eine 'kleine' Zeit in meinen Leben - immer auf mich selbst aufpassen müssen*
*und nun da ich ihm gesteckt habe,das ich das gefühl hab als würde mir die zeit davon rennen, kommt er mir mit so nen spruch!*
*von wegen es gehört dazu und das ich doch schon ein längeres leben hatte als ein mensch*
*aber das beste kommt ja noch ... ich hatte doch zeit mich mit dem gedanken anzufreunden*
*ich rückte wieder von ihm ab und stand dann im nächsten Moment auf*
*oh ja, das war genau das was ich hatte hören wollen ... einmal sag ich gleich was ich habe und dann bekomme ich solche sprüche -danke, ehrlich!*
Hast du noch mehr solche Standartsprüche auf Lager?
Das ist nämlich ehrlich genau das was ich jetzt hören will ...

*meine Stimme war ruhig, aber das hießt meist eher, das man mich doch ganz schön getroffen hatte*
*indem ich versuchte abzublocken und alles von mir weg zu schieben*
Es ist nicht das Sterben was mir Angst macht.
*sagte ich nach einer Pause, in der ich um das Sofa herum gegangen war und nun an der Wand lehnte - mit verschränkten Armen und gesenken Kopf*

nach oben springen

#620

RE: Irgendein Planet im Universum

in Zukunft 20.04.2011 13:57
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

*sie glaubte nicht wirklich an schutzengel*
Das hast Du gerade nicht wirklich gesagt, Du
weißt doch, das es Engel gibt, wobei ich fast
davon ausgehen, das die Schutzengel einen nur
Schützen, wenn man auf der Erde ist

*waren die ja für die erde geschaffen worden, aber da müsste ic noch mal vi fragen, sie hatte da ja mehr ahnung, aber gab es auch hier die Engel als ausnahmen, die auch für das Universum zuständig sind, so wie jade und vi zum Beispiel*
*bei meinen nächsten worten rückte sie von mir ab, doch wie gesagt, das war mir schon klar, das ich nun wie der arsch darstand*
*sie stand auf und war nicht sehr erfreut*
Was soll ich denn sagen?
Soll ich meine Worte so wählen, dass sei Dir gefallen,
aber am ende eine Lüge sind

*lügen würde ich nun wirklich nicht nur weil sie es ´will´, ich sprach dann lieber da die Worte die sich war waren*
*ich schaute zu ihr, sie lehnte an der wand mit verschränkten armen*
*das sterben machte ihr keine Angst*
Wenn Du angst davor hast, was Dich erwartet, dann könnten
wir Gott fragen, welches Schicksal Dich ereilt

*himmel oder hölle, das waren hier erstmal die beiden optionen*
*doch zur not könnte Ango ihr auch ihre Sünden vergeben und sie könnte ins Himmelreich einkehren*


nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste , gestern 94 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz