INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#21

RE: Meer

in Fora 27.05.2011 16:40
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

Thor wurde wiklich gemein. War ich wirklich so dumm und naive gewesen zu glauben das er das selber für mich Empfindet wie ich fü ihn. War alles falsch und gelogen. Er ging weg, blieb nicht mal sehen oder blickte zurück. Das war nich fai, ich sank auf die Knie und hielt mir die Hände vors Gesicht, weinte in diese. Zum estem mal war ich verliebt, wurde so herb enttäuscht, es tat weh, zu sehr weh, das hielt ich nicht aus. Wieso hatte er mit mir gespielt? Wieso hab ich seinen Worten geklaubt? Wieso habe ich mich in ihn verliebt, wie konnte mir das passieren? Irgendwo hatte er aber auch recht, ich bin nur ein Mensch, er ein Gott wie könnten wir zusammen sein, uns trennten welten....Ich bliebt einfach hier kniend und weinte.



nach oben springen

#22

RE: Meer

in Fora 28.05.2011 02:26
von Zac • 1.196 Beiträge

Ich kam hier an und spürte die besondere bindungen die gabs nur zwischen mir und vi, ich schaute mich um. Sah sie da hocken und weinen, ich ging zu ihr setzte mich neben sie und nahm sie einfach in den arm. Sie braucht nun jemanden und ich war immer für sie da.

nach oben springen

#23

RE: Meer

in Fora 28.05.2011 02:33
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

Irgendwer kam, nahm mich in den Arm ich spürte das da war was, doch das war gerade nebensächlich. Ich vergrub mein Gesicht in seiner Brust, fühlte mich dumm, naiv, gedemühtigt, ausgenutzt. Wieso hatte er das getan? "Ich...." meine stimme brach, weiter noch mehr, wieso war er so grausam zu mir?



nach oben springen

#24

RE: Meer

in Fora 28.05.2011 02:50
von Zac • 1.196 Beiträge

Sie vergrub ihr Gesicht an meiner Brust, ich strich ihr sanft überm Rücken.Sie wollte reden aber ihre stimme brach ab,"pssscht" sagte ich sanft "Beruhig dich erst ja". Ich strich ihr leicht überm hinter Kopf...

nach oben springen

#25

RE: Meer

in Fora 28.05.2011 02:56
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

Er strich mir sanft über den Rücken-Zac- wie ich aus der stimme hörte. Meine ich sollte mich beruhrigen. Dann strich er mir über den Hinterkopf. Ich weinte weiter, die Erde fing leicht an zu beben, weil ich mich so schrecklich verzweifelt fühlte, ich hatte mich in ihn verliebt und Thor hat mir so grausam mein Herz heraus gerissen.



nach oben springen

#26

RE: Meer

in Fora 29.05.2011 23:58
von Zac • 1.196 Beiträge

Die Erde fing an zu bebben, "nicht weinen Engel" und strich ihr die tränen weg. Ich zog sie mehr an mir und strich ihr überm rücken weiter.

nach oben springen

#27

RE: Meer

in Fora 30.05.2011 00:06
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

Zac sagte das ich nicht weinen sollte, nannte mich Engel. Aber wieso? Er kannte mich doch nicht. Er zog mich änger an sich, strich mir weiter über den Rücken, ich krallte mich in seine Oberarme, fühlte mich einfach so ausgenutz. "Ich hasse ihn" sagte ich voller Verzweiflung, die erde bebete immer mehr. So mies hatte ich mich noch nie Gefühlt, noch nie.



nach oben springen

#28

RE: Meer

in Fora 30.05.2011 00:15
von Zac • 1.196 Beiträge

Sie krallte sich an meine Oberarme, sie hasste ihm, ich bring ihn um .Keiner tut mein Engel weh,die Erde bebbte immer mehr ich drückt sie mehr an mich, mir lief auch paar tränen runter. Ich war verzweifelt, ich wollte meiner Vi helfen, was sollte ich tun als was ich jetzt tat und weiß´ja nicht mal mehr weh ich war. Das tat weh, ich will meine Vi wieder dann helf ich ihr nur damit da sie weiß das ich sie über alles liebe und für sie immer da sein werde aber nun kann ich ihr nicht sagen wie sehr ich sie liebe, sie würde mich nur als irren abstempeln.

nach oben springen

#29

RE: Meer

in Fora 30.05.2011 00:29
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

Ich wusste nicht was ich tun sollte, ich hatte mich wirklich in ihn verliebt und er hat mich so nieder gemacht, mich als dumm und naive hingestellt, das tat so weh. "Ich hasse ihn" sagte ich wieder, ich weinte noch ein wenig weiter, doch beruhrigte mich langsam wieder, es tat gut in seinen armen zu liegen es hatte irgendwo was vertrautes. Meine tränen versiegten, doch ich lies ihn nicht los-lockerte aber den griff um seine arme, ich glaube er blutet etwas=S doch wunden auf Fora heilen schnell und von alleine doch irgendwann schlief ich in seinen armen ein, war erschöpft von weinem, damit hörte auch das erdbeben auf.



nach oben springen

#30

RE: Meer

in Fora 30.05.2011 00:55
von Zac • 1.196 Beiträge

Sie wiederholte es wieder , er ist ein toter man das konnte er glauben "Ich glaube dir".Ich wischte ihr die tränen weg und war einfach nur bei ihr und gab ihr meine liebe wieder. Sie beruhigt sich eine wenig und lockerte sich auch wieder ein wenig, ich blutete ein wenig aber ich kannte es schon von damals. Sie schlief in meinen Armen ein, ich gab ihr ein kuss aufs Haar, "Vi lass mich bitte nicht allein" sie würde mich nie hören aber ich musste es los werden, ich vermisste sie so sehr, das ich wenn es abends ist und die bettseite neben mir immer noch leer ist, mein Herz sich anfühlt ob es reizt. Ich vermisse sie einfach nur so sehr, ich hob vi hoch und trug sie ins schloss.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 257 Gäste , gestern 324 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz