INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#201

RE: Villa Christophs

in Häuser/Villen 04.03.2011 00:26
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Das bekommst Du zum Geburtstag
*als ob ich dann kochen würde*
*haben ja am gleichen Tag und serena würde dann kochen*
*wäre aber ein drei gänge menü^^
*ich sollte es mir auch schmecken lassen*
*rollte meinen pfannenkuchen ein*
*futterte den auf*
*und kleckerte nicht mal*
*konnte gut essen*
*nahm mir dann ne scheibe käse und legte denn auf den pk*
*sébastien würde sicher gleich schauen-aber mir schmeckte sowas*
*biss auch in diesen rein*
*ja, ich fand das lecker*


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#202

RE: Villa Christophs

in Häuser/Villen 04.03.2011 13:15
von Sébastien • 659 Beiträge

*3 gänge menü würde ich zum geburtstag bekommen*
Wir haben am selben Tag B-Day
ich glaube nicht das du dich da in die Küche stellst und selber kochst

*merke ich mal so am rande an*
*sie rollt ihren Pfandkuchen dann zusammen*
*und klecklert nicht mal - schade eigtl ;)*
*als nächstes seh ich wie sie doch echt käse auf so'n ding macht oO*
Du hast n schrägen Geschmack
*hatte sie teilweise wirklich, aber an ein paar dinge war ich schon gewöhnt*

nach oben springen

#203

RE: Villa Christophs

in Häuser/Villen 04.03.2011 14:54
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

*er hatte richtig angemerkt*
Naja, der gedanke zählt
doch, denn da bin ich anwesend und gib
meine kommentare ab

*er meinte, ich hätte nen schrägen geschmack*
Weiß ich doch und Du auch
*ich aß den auf und überlgete was ich nun nehme*
Gibst Du mirr den Sirup bitte
*er gab ihn mir*
*ich war mal großzügig und machte den halben pk mit sirup voll*
*gut, hier würde ich sicher klecker, aber egal*
*also auch zusammen gerollt*
*da fing es auch schon an zu tropfen*
*ich hielt den über meinen mund und machte den mund auf*
*lies das sirup rein tropfen*
*nun tropfte ein bissel was auf mein kinn*
*ich musste grinzen, das war nass und klebrig*


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#204

RE: Villa Christophs

in Häuser/Villen 04.03.2011 15:16
von Sébastien • 659 Beiträge

*sie meint der gedanke zählt*
*und das die dann ja da ist und ihre kommentare abgibt*
*ich schmunzle leicht*
Gut rausgeredet
*mein ich nur und schmunzel immer noch*
*sie wusste das sie einen schrägen geschmackt hat und meint dann ich auch*
Ich wieso?
*hatte ich was verpasst? oO*
*sie wollte den sirup also reich ich ihn ihr*
*aß dann auch mal meine pfandkuchen langsam auf*
*während sie ihren im sirup das schwimmen lernte xD*
*und sich dann natürlich bekleckerte*
*was ich bemerkte als ich aufsah*
Nicht bewegen
*fg*
*ich beug mich vor und küss den sirup weg, fahr dabei auch kurz mit der zunge über ihr kinn*
*muss ja alles ordentlich sauber machen^^*

nach oben springen

#205

RE: Villa Christophs

in Häuser/Villen 04.03.2011 15:33
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

*ich hatte mich gut rausgeredet*
*Er fragte nach*
*zum atnworten kam ich gerade nicht*
*sollte ja still halten*
*er küsste den sirup weg und leckte auch über mein kinn*
*ich gicherte leicht*
*ich senkte meinen kopf leicht*
*küsste ihn kurz*
*schmeckte ich ja nun nach sirup*
*löste mich und lächelte ihn an*
*biss von meine sp ab*
*kaute und schluckte*
Ich meinte damit, dass Du weißt
das ich nen schrägen geschmack hab

*beantworte ich seine wieso*


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#206

RE: Villa Christophs

in Häuser/Villen 04.03.2011 15:53
von Sébastien • 659 Beiträge

*sie kicherte leicht als ich den sirup abschleckte*
*küsste mich dann kurz, was ich erwiederte*
*meinte dann das sie es so gemeint hatte, das ich auch wüsste das sie einen schrägen geschmack hat*
*nachdem sie sich wieder gelöst hatte und von ihrem pfandkuchen erneut abgebissen hatte*
Ok, da hab ich was falsch zusammen gesetzt
*oder anderst - etwas falsch verstanden*
*ich nahm mir noch zwei pfandkuchen und wieder ahornsirup*
Willst du gleich nach dem frühstück
zum strand oder später?

*hatte ihr ja versprochen, ihr das surfen ein bissl zu zeigen*

nach oben springen

#207

RE: Villa Christophs

in Häuser/Villen 04.03.2011 16:06
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

*den kuss hatte er erwiedert*
Passiert
*ich aß auf*
*nahm mir auch noch Pfannkuchen*
Später, wenn ich voll gefressen ins
Wasser gehe, dann geh ich unter
wie ein Stein

*ich machte mir mamelade drauf*
Die sind wirklich lecker
*aß ja schon meinen vierten*


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#208

RE: Villa Christophs

in Häuser/Villen 04.03.2011 16:22
von Sébastien • 659 Beiträge

*sie meint 'passiert'*
*vi wollte später surfen und nahm sich noch einen Pfandkuchen*
weiter als wie ins flache Wasser
wirst du heute eh noch nicht kommen

*merke ich einmal an*
*denn auf so n ding zu stehen, während sich wasser drunter befand, war so einfach wie es aussah, wirklich nicht*
*dann wurden meine 'kochkünste' gelobt*
Freut mich
*sag ich lächelnd*
*esse meinen auf und nehm mir selber noch einen*

nach oben springen

#209

RE: Villa Christophs

in Häuser/Villen 04.03.2011 16:35
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Dann ersauf ich im
flachen wasser

*fg*
*es freute ihn*
*ich nahm mir noch einen*
Das gibt nen dicken bauch
*wieder nutelle und sirup rauf gemacht*
*weiter fröhlich gefuttert*
*natürlich auch kaffee getrunken*
Ist noch kaffee da?


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#210

RE: Villa Christophs

in Häuser/Villen 04.03.2011 17:12
von Sébastien • 659 Beiträge

Dann machen mir eben trockenübung
am strand

*fg*
*würden wir sowieso erstmal machen*
Nee später is ok
*also das wir später zum strand gehen würden*
*sie nahm sich dann noch einen*
*meinte das gibt n dicken bauch*
dann müsstest du schon längst einen haben
*sie aß ja meist ziemlich viel*
*vi fragte ob noch kaffee da is*
ja, in der kanne dort
*ich deut hinter mich zur theke*
*nöp ich steh jetzt nicht auf, hab schon 'gekocht' und tisch gedeckt xD*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 274 Gäste , gestern 324 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz