INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#31

RE: Kleines Strandhaus

in Barbados 14.02.2011 16:26
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

*mein Geist würde ihm reichen*
*ihn also sichtbar mach*
Bitte
*der geist hielt ihm sogar die Hand hin*
*wie gesagt, andere konnte er anfassen nur mich nicht*
Reicht das oder soll ich noch einen
herhohlen?

G: "Ich bin der Hans" *mein name war alt...so wie ich selbst auch* *meien Kleidung war kleidung des 15jahrhunderst*


nach oben springen

#32

RE: Kleines Strandhaus

in Barbados 14.02.2011 16:35
von Lyrian • 723 Beiträge

(Hans-Peter xD)

*sam machte nun seinen geist für mich sichtbar*
*dieser stellte sich dann vor und hielt mir sogar die hand hin*
*seine kleidung war alt - ich schätze 15./16.Jahrhundert*
*ich reichte ihn die hand und ja er war wirklich ein geist*
*auch wenn es sich meist einem lebenden menschen ähnlich anfühlt, is da doch immer noch etwas anderes*
*nun sehe ich wieder Sam an*
Das reicht mir vollkommen.
*ich lehne mich an das geländer der veranda*
*und im nächsten Moment halte ich DAS Buch in den Händen*
*es ist ein leichtes für mich auf meine Sammlung zu zugreifen, aber eben nur für mich*
Ich denke das hier ist, was sie haben möchtest
*doch noch halte ich es ihm nicht hin*
ich weiß nicht ob ich ihnen vertrauen soll, auch wenn ich denke
das ich ihnen vertrauen kann, stellen sie jedoch blödsinn damit
an, und ich erfahre es, wird das nicht nett für sich

*wies ich ihn erneut darauf hin - ich war eben niemand der jemanden so leicht vertraute*
*schon gar nicht wenn es um bücher wie diese ging*
Meine Bedingung ist einfach und eher eine bitte.
*füge ich nun hinzu, da er ja gefragte hatte, was ich dafür verlange*
Wenn sie irgendwann die Zeit finden, mir zu berichten
was in diesem Buch geschrieben ist, wäre ich ihnen dankbar

*war eben auch neugirierig darauf, auch wenn ich mit dem wissen auch nicht mehr anstellen konnte, als meinen horizont zu erweitern*

nach oben springen

#33

RE: Kleines Strandhaus

in Barbados 14.02.2011 16:50
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

*es reichte ihm und ich lies den geist wieder unsichtbar werden, nachdem sie sich die Hände geshüttelt hatten*
*nun lies er das buch erscheinen*
*und es war so, als würde das buch gleich zu mir wollen, aber er hielt es fest*
Genau das ist es
*meinte ich*
Ich werde es nur lesen und wenn Sie es
möchten, werde ich es Ihnen dananch wieder
bringen

*würde nen geist alles auswenig lernen lassen, so konnte ich immer auf sein wissen zurück greifen*
*lyrian hatte eine bedingung*
*er wollte, dass ich ihm erzählte, was geschrieben stand*
Ich denke, das liese sich einrichten
*hey, was war alle mal besser als jemanden weh zu tun oder sonste war*
*zudem wusste er ja auch, dass ihm das wissen nichts nutzen würde*
*hielt ihm nun meine hand hin, damit er es mir geben könnte*
*doch sobald ich es hätte, würde ich es zu Dean beamen und er würde es erstmal sicher machen, so das niemand es noch mal stehlen konnte, solang es in meine besitz war*


nach oben springen

#34

RE: Kleines Strandhaus

in Barbados 14.02.2011 17:15
von Lyrian • 723 Beiträge

*er lies den Geist wieder 'verschwinden'*
*und das Buch schien zu ihm zu 'wollen' - das war dann wohl der eindeutigstes beweis*
*er würde es nur lesen und wenn ich wollte es mir danach wieder bringen*
Ich denke und Hoffe das dies nicht nötig sein wird
*also reiche ich es ihm nun*
*das er mir erzählen würde was dort so drin stand, würde sich wohl einrichten lassen*
Dann freue ich mich schon, auf ein widersehen,
schätze ich

*meine ich noch knapp und stoße mich von dem Geländer an*
Da sie nun haben was sie wollen, werde ich sie auch nicht weiter aufhalten,
und sie werden sich auch sicher nicht aufhalten lassen

*meine hände gleiten in meine hosentasche*
Sie wissen ja wie sie mich finden
*und ich wusste auch wie ich ihn fand*
*wenn ich einmal jemanden begegnet war, war es ein leichtes für mich, mich jeder zeit zu ihm oder ihr zu teleportieren*
*nun ja es sei denn es waren schutzzauber oder ähnliche hürden im weg*

nach oben springen

#35

RE: Kleines Strandhaus

in Barbados 14.02.2011 17:19
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

*er würde es nicht wieder haben wollen*
*ich nahm das buch entgegen und schon beamte ich es zu dean ins Universum*
*Er wusste schon, was er zu tun hatte*
Ja, wir werden uns wiedersehen
*Meinte ich*
*gut, könnte es ihm auch alles über gedanken sagen, aber ich denke von angesicht zu angesicht wäre da besser*
Dann sag ich nur noch auf wiedersehen
und ich werd sie sicher finden

*meinte ich noch*
*beamte mich dann weg*


nach oben springen

#36

RE: Kleines Strandhaus

in Barbados 14.02.2011 17:28
von Lyrian • 723 Beiträge

*das buch verschwand kurz nachdem er es hatte*
*er bestätigte das wir uns wiedersehen würden*
*wollte nur noch auf wiedersehen sagen und er würde mich finden*
Dann bis zum nächsten mal
*meinte ich noch bevor er sich fort beamte*
*ich ging dann ins haus und somit zu eryna*
*sie lag auf der couch und war wohl eingeschlafen*
*ich teleportierte eine decke her und legte sie leicht über sie*
*wenn es ihr zu warm war, konnte sie sie ja wegstrampeln oder so*
*ging dann wieder auf die veranda und zündete mir eine zigarette an, während ich über diesen sam und das buch nachdachte*

nach oben springen

#37

RE: Kleines Strandhaus

in Barbados 14.02.2011 17:40
von Peyton

*ich schlief ne weile*
*ne lang ne stunde oder so, aber mir wurde es nun wirklich warm*
*so war es auch schon warm gewesen, aber nun war es noch wärmer*
*ich öffnete meine augen*
*hatte eine decke über*
*setzte mich auf*
Ly
*frage ich mal ins Haus*
*villt war der mann ja noch da und ich wollte net stören*
*wenn nicht, dann war das ein bissel doof, wollte ja noch tschüss sagen*
*aus augen ausruhen war dann doch wohl ganz ausruhen geworden*

nach oben springen

#38

RE: Kleines Strandhaus

in Barbados 14.02.2011 17:44
von Lyrian • 723 Beiträge

*eryna schlief doch ein kleines weilchen*
*ich hatte so um die 5 kippen gequalmt in der zeit*
*irgendwann hörte ich sie aber meine namen 'rufen'*
*wenn auch sehr leise*
Hier ...
*ruf ich von der veranda aus, wo ich mich immer noch befinde*
Schönes Nickerchen gehabt?
*frage ich leicht schmunzelnd nach*

nach oben springen

#39

RE: Kleines Strandhaus

in Barbados 14.02.2011 17:49
von Peyton

*ly meinte hier*
*er war draußen*
*ich stand auf und legte die Decke zusammen*
Ja, ich wollt eigendlich nur meine
Augen ausruhen, bin aber wohl doch eingschlafen

*rief ich zurück*
*Also net so laut, schrie ja net*
*kam dann zu ihm raus*
Der mann ist schon weg, wollt
mich verabschieden

*man, war ich unhöfflich*
*ich trat mehr an die verander*
Hier haben wir uns vor fast einem Jahr kennen
gelernt

*schon fast ein Jahr her, seit wir uns kennen*

nach oben springen

#40

RE: Kleines Strandhaus

in Barbados 14.02.2011 18:43
von Lyrian • 723 Beiträge

*sie hatte eigtl nur ihre Augen ausruhen wollen*
So ist es doch meist ...
*meine ich wieder leicht meinen Gedanken nachhängend*
*eryna kam dann zu mir raus*
Ja ist er.
*bestätigte ich kurz das der Mann schon fort war*
*sie trat näher und meinte dann das wir uns hier vor fast einem kennengelernt haben*
*ich steckte mir n neue zigarette an*
Nicht genau hier,
aber ja ...

*wollte sie damit auf etwas bestimmtes hinaus?*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 263 Gäste , gestern 455 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67528 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (27.08.2019 09:14).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen