INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#61

RE: Himmelsschaukel

in
... Als im Himmel zu dienen 05.05.2011 23:00
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

*Dunc kam und setzte sich neben mich*
*ich sah zu ihm*
*ein nichts hätte nichts gebracht und wäre eine lüge gewesen*
*ich bin ein schlechter Engel:(, er hat schon so viele Sorgen im moment und nun war ich auch noch ein "Sorgenkind"*
*ich seuftze und lehnte mich zurück*
Ich mag nach Hause kommen
*jap, damit meinte ich den Himmel*
Versteh mich nicht falsch ich liebe meine Familie
und zac so wieso, aber ich kann so nicht mehr leben

*zu viel war passiert und ich für alle selbstverständlich geworden*
*die die immer da war, wenn was war*
*manch mal glaubte ich dass sie mich nicht mehr als "Menschen" sahen sondern nur noch als Kummerkasten*
*ich zog meine Beine auf die Schaukel und sah in die ferne*
Ich will ken feiglich sein, aber ich weiß nicht wie
lang ich das noch ertrage

*wie würdert ihr euch fühlen, wenn ihr ein Engel seit und in eurer familie nur sünden sind und schlechtes?*



nach oben springen

#62

RE: Himmelsschaukel

in
... Als im Himmel zu dienen 05.05.2011 23:11
von Duncan

Verzeih wenn ich was vertausch
Ja du bist ein Engel, nur .. Kommst du nicht eigentlich von einem anderen Planeten?
*hab schließlich nur hier das Komando*
*zudem will sie aufgeben, was ich auch ungewöhnlich bei ihr finde*
Vi du würdest eine ganze Familie zurück lassen
und außerdem ... Du weißt was im Moment los ist.
Der Himmel ist kein Sicherer Ort auf dauer
*japp in meiner Stimme schwingt bedauern mit*

nach oben springen

#63

RE: Himmelsschaukel

in
... Als im Himmel zu dienen 05.05.2011 23:21
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

Geboren wurde ich im Himmel, erschaffen aus einer wolke
nur aufgewachen und gelebt hab ich
auf dem Planeten der für Jade und
mich erschaffen wurde

*erklärte ich ihm*
Ich weiß das ich das tun würde
aber ich ertrag es nicht mehr sie
so zu sehen
Noah und Tori die beide zusammen
sind und ein Kind haben

*ich hatte es akzeptiert, aber nie respektiert, wie könnte ich das auch?*
Suki, die seit sie ein Kind ist, so abgrundtief böse ist
und drogen nimmt

*sie war dabei es zu ändern, aber würde das was bringen, würde sie es wirklich tun*
Und Zac, der sich immer wieder so verdammt schwach macht
dabei ist er es nicht mal

*ich seh zu ihm*
Ich hab das gefühl dass sie mich nicht mehr sehen
Immer wissen dass ich da bin wenn sie mich brauchen

*ich seuftze*
an manchen Tagen wünschte ich mir dass ich nie zurück
gekommen wäre auf die erde, das ich einfach nur weiterhin
der kleine engel der Hoffnung bin, der kein selbstbewusstsein hatte

*ich sah wieder gerade aus*
Ich mag nicht mehr dies sein die ich nun bin

*das der Himmel kein sicherer Ort mehr war, hatte ich gehört, nur ich fragte nicht nach, aber ahnte das es was mit den visionen zu tun hatte die lynne hatte und dem was Dunc gesagt hatte*



nach oben springen

#64

RE: Himmelsschaukel

in
... Als im Himmel zu dienen 05.05.2011 23:28
von Duncan

Noir hat also nichts entgültiges gegen Noah und Tori unternommen
*denk ich laut nach*
*Ja ich wusste von seinem Einsatz, was nicht ich angeordnet hatte*
Ich kann dich verstehen Vilandra, aber ich werde dir nicht erlauben hier zu bleiben.
Wenn geh auf deinen Planeten.
Hier bist du nicht Sicher, nichtmal ich ...
*ich seh sie voller Mitleid an*
Wenn du es nicht erträgst, dann lass sie alle eine Zeit lang in ihrem Eigenen Saft schmoren.
Sie müssen selber lernen.
Wenn Suki weiter so macht, wird sie gebannt werden und für ein bis fünf Jahrhunderte aus dem Verkehr gezogen.
Gegen Zac kann ich nichts machen
und Noah und Tori ... die beiden kann selbst ich nicht mehr retten.
*Geschwisterliebe gut und schön*
*bei de was die abziehen, landen selbst diese Engel in der Hölle *

nach oben springen

#65

RE: Himmelsschaukel

in
... Als im Himmel zu dienen 05.05.2011 23:38
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

Noir?
*wusste nicht wovon er sprach*
*wenn dann sollte ich auf meinen Planteten gehen*
*ich sah ihn verwirrt an, als er meinte das nicht mal er hier sicher war*
Wie meinst Du das nun?
*ok, ich war da doch neugierig, aber das war immerhin Dunc der mir gegenüber sass, er war doch überall sicher!?*
Entschuldige das gehört sich nicht
*neugierde mein*
*ich sollte sie in ihrem eigenem saft schmorren lassen*
*suki würde man dann evtl bis zu fünf jahrhunderte aus dem verkehr ziehen und meine zwillige konnte nicht mal er retten*
*doch das war mir klar, ich glaube nur ango ist gut geraten*
*wieder seuftze ich*
Ich weiß es ist anmaßend Dich um was zu bitten
aber ich habe-hmm-einen wunsch

*durften sich Engel was von Gott wünschen?*
*aber ein wunsch wäre doch was egoistisches oder etwa nicht?*
*durfte ich das sein?*



nach oben springen

#66

RE: Himmelsschaukel

in
... Als im Himmel zu dienen 05.05.2011 23:46
von Duncan

Noir! Son finsterer Geselle, der gerne Anwalt Richter und sonst was macht.
Hmm dachte den hast du kennen gelernt.
*der is eh verschütt *
*sie ist doch neugirig*
Schon in Ordnung, ich nehm dir das nciht übel.
Ich bin doch selber auch immer mal wieder neugirig
*stimmt sogar*
*ich entdeck total gerne neue sachen und das geht nunmal nur, wenn man neugirig ist*
Ich bin nicht Sicher ob das gesehene eintrifft
wenn ja, dann gibt es den Himmel so wie er jetzt ist nicht mehr lange.
*sie hatte eine Bitte / Wunsch*
Sag ihn ruhig, du weißt, wenn ich kann erfüll ich dir den.
*inzwischen nur zu gerne *

nach oben springen

#67

RE: Himmelsschaukel

in
... Als im Himmel zu dienen 05.05.2011 23:52
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

Nein ich hab ihn nicht
kennen gelernt

*und bei der beschreibung bin ich froh drüber*
*meine neugierde nahm er mir nicht übel*
*ich lächel ihn kurz sanft an*
*es könnte passieren dass es den himmel so wie er nun ist wohl nicht mehr geben wird*
Kann ich irgendwie helfen
*hatte immer noch das helfersyndrom und das würde ich auch nie ablegen*
*wenn er könnte würde er mir meinen wunsch erfüllen*
Nimm mir bitte meine Erinnungen und
mach mich zum Menschen
nicht für immer, aber ich möchte nur mal
einfach an nichts denken müssen, nicht immer gefühle
von anderen spüren wollen...
Nur mal Leben

*und ich meinte richtig leben, ein Menschenleben eben*
*unbesorgt und frei von allen Dingen*



nach oben springen

#68

RE: Himmelsschaukel

in
... Als im Himmel zu dienen 06.05.2011 23:09
von Duncan

*Sie will wirklich Mensch sein*
*Nun bei der Momentanen Lage gerade kein guter Plan, aber ihr einen Wunsch ausschlagen?*
*Nein nicht da ich mir langsam Sicher bin, dass ich sterben werde*
*also muss ich den Zauber nicht an mich und meine Lebenskraft binden, sondern an ihre*
Gut ... ich gewähre dir deinen Wunsch
*ich zieh sie in meine Arme und drück sie*
*Ein Abshied, wahrscheinlich der erste von weiteren*
*ich geb ihr einen Kuss auf die Stirn ehe ich sie wieder los lass*
Ich wünsche mir, dass du glücklich wirst.
Und wenn das dein Weg ist, dann soll es so sein.
Ich werde dir ein Leben geben, eine Vergangenheit und eine Familie zu der du gehörst.
*Wo man sogar Babybilder von ihr haben wird*
*Ja das ist grobe Beeinflussung, aber für sie ...*
*ich war eben nie durch und durch Engel, argo werden Regeln nun gedehnt*
Leb Wohl Vilandra ...
*Der Zauber beginnt und alles was man wirklich davon sieht, ist ein grelles weißes Licht, was uns einschließt*
*im nächsten Moment ist Vi weg, in einer Familie in Arizona, ein Teenager mit anderrem Aussehen*
*mit einem Geschenk, einem Amulett um den Hals, dass sie von ihrer "Großmutter" geerbt hatte"
*darin ist der Zauber, ihre Kräfte und sofern sie will ihre Erinnerungen aufbewahrt. Es ist ein Teil von ihr, daher sollte sie es wirkich bei sich behalten*

nach oben springen

#69

RE: Himmelsschaukel

in
... Als im Himmel zu dienen 07.05.2011 00:12
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

*er würde mir meinen wunsch gewähren und allein das machte mich schon Glücklich*
*und dann zieht er mich in seine Arme und drück mich, ich erwieder die Umarmung*
*es fühlt sich nach abschief für immer an*
*Dunc gib mit einen Kuss auf die stirn und lässt mich wieder los*
*er wünscht sich was für mich und mir steigen die Tränen in die Augen*
Leb wohl
*ein teil von mir weiß wohl das er sterben wird*
Danke
*sag ich noch, da ich zum erst mal so was wie eine eigene Familie haben werde*
*eine einzelte träne läuft mir noch die Wange runter, ehe ein Licht entsteht und mein Neues leben beginnt*



nach oben springen

#70

RE: Himmelsschaukel

in
... Als im Himmel zu dienen 25.11.2011 17:31
von Dea • 300 Beiträge

Mum und Dad sind zu Besuch. Mum findet es nicht soo toll, dass ich jetzt noch weniger Zeit hab als sonst und außerdem bestand Dad am Ende auch noch drauf, diesen Familientag zu machen. Da ich aber mit Arbeit zugebombt wurde - bzw. die einfach hab - wurde alles umgeschmissen und beide sind nun hier.
Dad - es ist noch immer schwer mir das Dad anzueigenen, ich nenn ihn meistens Duncan =/ - und Mum - das ist einfach - sitzen auf der Schaukel. Ich im Schneidersitz davor und brüte mal wieder über einer Akte - gut es sind drei Akten - und weiß langsam nicht weiter. Da das gröbste fertig ist, werden nun Statistiken, Listen und - ich hab Gab zu genötigt - auch Diagramme angefertigt. Ich komm mit sowas einfach besser klar. Nur diese Drei Akten, bekomm ich nicht eingeordnet =( Ist doch voll ätzend oder?
"Und ihr wollt wirklich Heiraten? Ich mein ich hab da nix gegen, ich freu mich für euch, nur ... Naja ... es ist irgendwie immer noch komisch." Weil ich zu wenig mit Dunca.... ähmm Dad! mach Außer natürlich mir Ratschläge abholen.
Gab kommt gerade vorbei, legt mir still und heimlich nen Zettel auf die Seite die ich gerade les und haut wieder ab. Ich les den Kurz. "Wir müssen nen Pagersystem einführen!" Stell ich fest. Nur kommt der Text auch an =D Und ich grins mir fast den Arsch ab. "Dein Liebling hat sich gemeldet. Und Tori auch gleich dazu." Nun lacht Dunc... Dad!.
"Hab ich dir doch gesagt! Du musst unbedingt mehr Geduld haben Kleines."

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste , gestern 94 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz