INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#81

RE: Himmelsschaukel

in
... Als im Himmel zu dienen 25.11.2011 21:06
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

//Fae//
"Ich weiß dass das schwer ist hab ich bei Dir gesehen, aber man brauch mal einen Tag zur ausspannung muss sein sonst platz man" ob Gott hin oder her, aber wichtiger ist das ich mal meine Tochter öfters sehen mag. "Oh ja Visite" kenn ich, Lith hatte mir mal davon erzählt Dyan war sehr grummelig aber danach wieder mehr als Handzarm. Ich zieh Duncan leicht am Ohr "Das wollte ich nicht wissen" also sein ´verhext´spruch doch dann rückt er mit der sprache raus "Hm wenn sie keine Probleme machen wäre ich auch dafür sie sein zu lassen, sie stören ja niemanden".
Duncan beantwortet dann Vi´s frage, er hat recht da ist Lith schon sehr eigen, bei Dyan und ihr hatte es auch gedauert nicht so lang wie bei uns aber damals war auch noch nicht das Problem mit unseren Eltern das beansprucht auch schon sehr viel Zeit, das sie sich von Dyan getrennt hat weiß ich auch noch nicht sie hat mir nichts gesagt aber sie mach vieles auch mit sich selber aus weil sie nicht als schwach darstehen will.

Ich hätte wohl drei Leute für Dea aufsuchen sollen, na wenn ich das machen soll kann sie mir das immer noch sagen hab damit ja kein Problem, lieg wohl auch daran das ich nicht wirklich nein sagen kann. Die Hochzeit selber wird wohl noch dauern "Gut das ihr beide Zeit habt" es sei denn einer der beiden hat vor in den nächsten tagen zu sterben dann kommt das sicher nicht so gut. Ich stand auf "Entschuldigt mich aber meine Aufgabe ruf" da machen sich schon wieder stimmen bereit, zudem hab ich heute abend noch was mit Zac geplant "Hat mich gefreut euch wieder zusehen" ich umarm beide kurz und beam mich dann weg.



nach oben springen

#82

RE: Himmelsschaukel

in
... Als im Himmel zu dienen 25.11.2011 21:17
von Dea • 300 Beiträge

//Duncan//
"Also im Grunde braucht man gar kein Frei, wenn einem das Spaß macht. Und Dea ist dem ganzen komplett verfallen. Siehst du ja, sie kann selbst jetzt nicht die Finger von der Arbeit lassen." Ich sag ja, ich kann ihre Gedanken lesen, was seltsam ist, weil ichs bei niemand anderen kann ^^ Aber wer weiß, was Dyan mir da alles angedreht hat. "Sie macht Tee. Und Nebenbei holt sie sich ne Kurzbericht von Gab rein und gibt ihm neue anweisungen. Sie bekommt das super hin."
An Visite kann sich Fae wohl erinnern. und was den 'verhext'spruch angeht ... d zieht sie mir am Ohr "Ja scchon gut ... Auuu" Ich reib mir mein Ohr. Das war gemein
Fae ist auch für die in ruhe zu lassen. "Sind wir uns ja einig."
Vi findet es gut, dass wir beide Zeit haben - also wegen der Hochzeit. Nur hat sie weiter keine Zeit. Sie muss wieder los. Ich umarm sie auch zum Abschied. "Machs Gut Vilandra", sag ich noch ehe sie sich weg beamt. Aber kaum ist sie weg, leg ich mich wieder hin und meinen Kopf auf Faes Beine. Das war wirklich gemütlich. "Erzähl Darling. Wollen wir unser Kind entführen und Daheim was schönes Kochen? Ich übernehm gerne den Nachtisch. Will mal mouse au Chocolat ausprobieren." Ich lächel wieder zu ihr hoch. "Weißt du, dass du richtig Lange Wimpern hast? Und Deine Augen sehen aus der Perspektive auch echt Toll aus." Und ich mein nicht das Sehorgan

nach oben springen

#83

RE: Himmelsschaukel

in
... Als im Himmel zu dienen 25.11.2011 21:27
von Fae (gelöscht)
avatar

"Duncan Du bist wirklich ein Arbeitstier, Du braucht eine Neue beschäftigung" das passt doch zu ihm wie er das verteidigt, hm da hat er was mit meiner Schwester gemeinsam. Weiter hört er sich die Gedanken von Dea hört er weiter "Kannst Du das nicht abstellen?" na solang sie Jugendfrei sind ist das ja nicht schlimm, wobei Dea ja nicht für sowas ist. Wir waren usn einig, als Vi schon geht und Duncan es sich wieder auf meinen Beinen gemütlich macht, ich streich ihm durchs Haar "Hm ja, das wäre was mal wieder mit meiner Tochter Kochen" gott das ist alles schon ewigkeiten her seid wir dass das letzte mal gemacht haben. Duncan lächelt wieder zu mir hoch und sagt mir das ich lange wimper und tollte augen habe "Du bist so süß" mein ich zu ihm, er macht oft süße Sachen.

nach oben springen

#84

RE: Himmelsschaukel

in
... Als im Himmel zu dienen 25.11.2011 21:43
von Dea • 300 Beiträge

//Duncan//
"Ich werd nicht wieder als Gott anfangen. Nochmal die Erde Riskieren und Millarden von Leben dazu, wäre Verantwortungslos. Dea bekommt das hin." Auch wenn ich den Job mag. "Kann ja mal versuchen was anders zu finden. Bei Mc doof suchen die doch immer." Ich grins sie schief an. Das ist nen Joke! versteht sich aber von alleine.
Ich nick. "Kann ich. Macht so nur mehr Spaß." Und ist interessant wie sie Engel rumscheuchen kann. Freundlich aber bestimmt. Echt Klasse =D
Fae ist auch für, was gemeinsam zu kochen. "Dann ist das abgemacht." Und sie findet mich süß, weil ich das gesagt hab. "Sie kommt", sag ich zu Fae und schließ die Augen. Ist nunmal echt gemütlich so bei meiner Frau zu sein.


Mit zwei Kannen Tee komm ich zurück. Dass Vi weg ist, weiß ich schon. Dad und Mum haben es sich wieder gemütlich gemacht und Dad sieht ... zufrieden aus - denke ich mal. Aber ich hab das Gefühl, dass die beiden was ausfressen. Die Teekannen stell ich auf nem tischen aus wolken ab. Die Dinger sind Praktisch, da kann man alles draus machen ^^
"Na was heckt ihr aus?"

nach oben springen

#85

RE: Himmelsschaukel

in
... Als im Himmel zu dienen 25.11.2011 21:59
von Fae (gelöscht)
avatar

"Ich Dachte weniger an Gott, ich muss sagen Dea macht das wirklich gut" das muss man wirklich anerkennenden sagen, Dunc macht wieder nen witz "Ein scherzkeks wie eh und jeh" dann schließt er seine Augen, denn Essen machen war abgemacht, fehlt nur noch das er schnurrt. Ich schau ihm ins Gesicht er sieht wirklich sehr entspannt uns zufrieden aus.
Dea kommt nun auch wieder, was er schon gesagt hat sie stellt zwei Kannen Tee ab und fragt was wir aushecken "Nichts" ich lach ein wenig. Streich Duncan über die Wange "Schnurr mal Kätzchen" mein ich zu ihm.

nach oben springen

#86

RE: Himmelsschaukel

in
... Als im Himmel zu dienen 25.11.2011 22:16
von Dea • 300 Beiträge

Ahhh ja die Hecken also nichts aus. "Mum? Ich bekomm ne Menge mit. Und vergiss nicht du bist im Himmel. Ich geb dir ne Chance deine Aussage zu Korrigeiren." ;-) Ist nicht soo ernst gemeint, auch wenns so ankommt
Dad soll nun schnurren. So wie er gerade aussieht, könnte er das echt noch packen. "Nop", sagt er und bleibt noch liegen.
Ich selber beam mir ne Tasse her und gieß mir Tee ein. Und dann ... Duncan sprint mitmal auf und erschreckt mich halb zu Tode. Hab ich was nicht mitbekommen? Er 'Umarmt' mich und hebt mich hoch. "Du bist entführt." "WAS?" "GAB ICH ENTFÜHR DEA NE WEILE", ruft er noch, dass mir die Ohren Klingeln. "Viel Spaß", kommts von Gab zurück Dann beamt er uns einfach weg. Mum kommt nach.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 36 Gäste , gestern 27 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Vilandra

Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz