INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#31

RE: Teebrücke (Viaduto do Chá) im Zentrum von São Paulo

in São Paulo 10.09.2011 17:46
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

Sie meinte das man es zmindestens sollte-also aus den Fehlern der Vergangenheit lernen "Ich bemüh mich geraden, aber hab nachsicht wenn das nicht so schnell klappt einige dinge hab ich schon zu lang drin" aber der gedanke und ber Wille zählt, wenn man bedenkt das ich erst standpauken von Fény und Lynne dafür brauchte. Aber hey ich bin nicht so uneinsichtig wie man es von mir denkt nur weil ich nicht sofort alles einsehe!! Sie fand es nun nicht gut, denn sie war der meinung es war besser mit einem Vater aufzuwachsen der kaum da ist als keinen Vater zu haben-kurz lächelte ich zu ihr. Damon brauchte ich gar nicht fragen, denn ich weiß ja auch so das er ohne Vater aufgewachsen ist-da haben er und ich schon was gemeinsam!
Gut wirklichen kennen tut sie Dean nicht, aber sie weiß das er viel Wut in sich trägt "Irgendwie Verständlich" wirklich Dean war kein schlechtes Wesen, gut er war aggressiv ein arsch und machte nie einen Unterschied zwischen Mann und Frau, aber wenn man ihn wirklich kennt-so wie Vi und ich ihn kennen-kann man ihn vielleicht verstehen nur vertraut er eben niemand anderem sein ich an. Loan selber besitzt nicht unbedingt Geduld "Naja, damals warst Du noch ziemlich Jung" ich glaub da hat man selten Geduld-wobei man in Unsterblichkeit gemessen die irgendwie schon haben sollte denn so läuft einem wirklich nichts weg, Menschen schon die Zeit rennt ihnen wirklich davon.
Jetzt kam sie auf Lynne zu sprechen, naja ich hatte schon damit angefangen, sie fragte ob wir zusammen sind oder so...."Hmm....ich weiß nicht" wusste ich wirklich nicht, wir hatten zwar Gestern Sex aber ob wir zusammen sind, keine Ahnung wirklich auch wenn ich noch was für sie Empfinde was ich nicht abstreiten würde. Was das Grillfest angeht wird sie auf jeden Fall versuchen zu kommen "Lynne würde sich freuen und ich natürlich auch" zudem kann ich dann auch endlich mal wieder den rest zusammen trommeln, das hat in den letzten Jahren doch alles schon ziemlich gelitten-ob Dean auch kommen darf? "Loan, fandest Du es eigentlich schlimm das ich Deine Mutter nie geheiratet habe?" sie wird die frage vielleicht nicht verstehen, zudem ist sie ziemlich zusammen hanglos, aber Loan ist doch selber so ein Halberengel und die sehen alles doch immer total Romatich, doch als ich mit Jade zusammen war hab ich nie ans heiraten gedacht der Gedanke kam erst als ich mit Lynne zusammen war-ich wollte meine Freiheit nie aufgeben und für Lynne hätte ich es getan!.


nach oben springen

#32

RE: Teebrücke (Viaduto do Chá) im Zentrum von São Paulo

in São Paulo 10.09.2011 18:18
von Loan • 2.015 Beiträge

Er bemühte sich zu ändern, aber ich sollte Nachsicht haben. "Ich bemühe mich diese Aufzubringen, aber wenn dem nicht immer so ist, musst du auch Nachsicht mit mir haben", ich stubste mit meiner Schulter leicht gegen seinen Arm. Immerhin war ich kleiner. Da war von Schulter zu Schulter anstubsen etwas schwer.
Nachdem ich dann gesagt hatte, das es aus meiner Sicht besser ist einen Vater zu haben, den man selten sah, als gar keinen lächelte Paps. "Ja, kannst du gern als etwas wie ein verqueres Kompliment nehmen", ich weiß das auch ich ihn hin und wieder zu unrecht Vorwürfe gemacht hatte das er kaum da war und ist. Erst seit ich Damon habe und meiner Aufgabe gerecht nachgehe, weiß ich wie schwer es wirklich ist Beides unter einem Hut zu bekommen.
Fragend zog ich eine Augenbrauche nach oben als ich sein 'irgendwie verständlich' hörte. "Ich schätze nur, wenn man weiß was dahinter steckt. Aber das wirst du mir sicher nicht verraten." Immerhin war Dean sein Freund und somit würde er sicher nicht einfach etwas ausplaudern das dieser lieber für sich behielt. Wobei es in manchen Fällen doch besser war, wenn die Leute um einen herum wussten, warum man sich verhielt wie man es eben tat. So wie es gut für mich war nun von Paps Verlustangst zu wissen und das er andere deswegen immer wieder einmal so heftig von sich stieß.
"Etwa um die 22.", sagte ich nachdenklich darauf das ich damals noch jung war. "Wusstes das Craig mich im Grunde mein ganzen Leben kannte?", ich weiß nicht warum ich ihn das fragte. Oder warum ich überhaupt davon anfing. Vielleicht äußerte ich nur laut einen Gedanken. Bis heute fand ich diesen im übrigen immer noch etwas seltsam.
Was Lynne und ihn anging, war der stand zw ihnen wohl eher ungewiss. Ich nickte nur kurz aber hakte nicht weiter nach. Es war etwas das sie zwei unter sich ausmachen mussten. "Wie gesagt ich werde es versuchen und natürlich Damon Bescheid geben, falls einer von euch nicht früher bei ihm landet."
Wenig später stellte Paps mir eine Frage, mit der ich so gar nicht gerechnet hatte. Weshalb ich etwas irritiert zu ihm sah. Ob ich es schlimm fand das er Ma nie geheiratet hatte? "Um ehrlich zu sein, habe ich mir darüber nie wirklich Gedanken gemacht.", antwortete ich ehrlich und blickte weiter zu ihm. "Gibt es einen bestimmten Grund das du mich das fragst?", wollte er bei Lynne vielleicht bei um ihre Hand anhalten? Apropo. Ich hielt seine ja immer noch fest, auch wenn ich nicht mehr daran rum 'zupfte'. Jetzt gab ich sie aber mit einem "Blöde Angewohnheit",- und schiefen Lächeln - frei.

nach oben springen

#33

RE: Teebrücke (Viaduto do Chá) im Zentrum von São Paulo

in São Paulo 10.09.2011 18:47
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

Sie würde sich bemühen die nachsicht aufzubringen, aber ich sollte auch Nachsicht mit ihr haben wenn es nicht immer geht "Ich werd mich bemühen" ich muss das wirklich wohl noch teilweise lernen, aber wie sagt man so schön mal lernt nie aus. Sie stupste mich mit ihrer Schulter an meinem Arm an "Autsch" meinte ich und grinste schief, uhm vielleicht doch Vi rufen die mich heilt, das tut auf dauer Sau weh. Ich sollte das als verqueres Kompliment sehen "Ok" keine Ahnung ob ich da schaffe ist doch ein wenig schwer so was, dann meinte sie das sie schätz das man es nur weiß wenn man weiß was dahinter steckt "Sorry nein, ich halte meine Schwüre" meinte ich, da bin ich wirklich nicht wie Dean der sie doch gern mal bricht nun muss er mal mit den Konsequenzen leben.
Damals war sie noch Jung, sehr jung und fragte mich dann ob ich wusste das Craig sie schon ihr ganzes Leben kannte "Jap das wusste ich, wozu hab ich denn meine Geister sie können in windeseile alles über einen herausfinden" ich glaub das hatte ich ihr schon mal vor langer Zeit gesagt, daher wusste ich auch das er ein alter Sack war und noch immer kann ich ihn nicht Leiden, aber er ist nicht der einzige Mann einer Frau die mir was bedeutet den ich nicht leiden kann. Thor kann ich auch nicht unbedingt Leiden.
Ich sah zu Loan die mich verwirrt ansah wegen meiner Frage, sie hatte sich noch nie darüber gedanken gemacht "Achso hätte ja sein können, weil ihr Engel oder halbengel sowas doch immer total wichtig findet" da sprech ich aus erfahrung, Vi, Jade, Tori, Noah-ich kann eindeutig eine Menge an Engel. Natürlich würde sie Damon auch bescheid geben wegen dem Grillfest, ich denke sie wird ihn vor mir sehen oder Lynne halt denn Darren und Damon wieder zusammen hängen das tun sie gern, am liebsten mit Dea und Cadee. "Naja ehe der ganze Schieß mit Duncan passiert ist, hatte ich mal den Gedanken Lynne zu fragen ob sie meine Frau werden will" doch das hatte sich gelegt, wobei ich schon einen Ring gekauft hatte, doch dann hatte sie ja schluss gemacht und der Ring war in irgendem Vulkan gelandet. Sie lies meine Hand nun mal wieder los "Nicht schlimm das hast Du als Kind schon immer gern gemacht und auch als Junge Frau" jap daran erinner ich mich natürlich.


nach oben springen

#34

RE: Teebrücke (Viaduto do Chá) im Zentrum von São Paulo

in São Paulo 10.09.2011 20:40
von Loan • 2.015 Beiträge

Paps wollte sich auch bemühen. "Damit sind wir schon einmal zwei die es zumindest versuchen wollen", gab ich wieder schmunzelnd von mir. Immerhin würden wir beide versuchen mit dem anderen Nachsicht zu haben. Solang bis es eben wieder knallte und im Streit endete, aber das gehörte eben mit dazu. Auch wenn ich Streits nicht sonderlich mochte. Das war schon immer so.
Als ich ihn anstubste kam ein Autsch von ihm. "Bist du verletzt?", ich schob vorsichtig und neugierig den Ärmel seines Shirts/Hemdes (?) hoch und machte dann auf seiner Haut einen Prellung ausfindig. Eine die sich unangenehm blau verfärbt hatte. "Autsch", wieder holte ich und als ich leicht drüber strich, war sie im nächsten Augenblick verschwunden. Naja nicht ganz, sie tauchte einfach nur an meinem Arm auf. "Zumindest eine weniger". Denn da ich annahm das es wieder während seiner 'Arbeit' passiert ist, ging ich auch davon aus, das es sicher noch mehr davon an seinem Körper gab. Das war auch der Grund weshalb ich nicht fragte wie das denn passiert sei. Ich nahm an es zu wissen.
Natürlich würde er nicht verraten was Dean denn hatte durchmachen müssen das er sich jetzt gerne wie ein Arschloch aufführte, aber das hatte ich bereits erwartet. "Ist ja auch richtig so", das er seine Schwüre hielt. Wenn man einen leistete dann sollte man ihn auch halten.
"Also was mich anbelangt hat sich meine Sicht zum Thema heiratet doch etwas geändert. Die hauptsache ist doch man kann zusammen sein. Auch wenn eine Hochzeit ein schönes Symbol ist.", erklärte ich als Paps sagte das Engeln und Halbengel wichtig zu sein scheint.
Bevor Duncan starb und sich dadurch einiges in der Welt verändert hat, hatte Paps anscheinend darüber nachgedacht Lynne zu heiraten. "Aber so richtig los gelassen hat dich der Gedanke immer noch nicht?", ich stellte diese Feststellung als eine Frage, weil ich mir dieser Annahme eben nicht ganz sicher war. Aber wieso sonst hatte er mich dann gefragt ob ich es schlimm fand das Ma und er nie geheiratet hatten.
Und er erinnerte sich daran das ich schon als ich klein/jünger war immer seine Hand genommen habe, wenn wir ernstere Gespräche hatten. Ich lächelte. "Manche Dinge legt man irgendwie nie ab"

nach oben springen

#35

RE: Teebrücke (Viaduto do Chá) im Zentrum von São Paulo

in São Paulo 10.09.2011 21:19
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

Sie meinte das wir schon ein mal zwei sind die es versuchen wollen "Jap" meinte ich dazu, dann fragte sie ob ich verletzt bin "Kann man so nicht sehen" meinte ich, doch dann schob sie schon meinen Ärmel meines Hemdes etwas hoch, meine auch´autsch´, dann strich sie auch noch drüber ich weiß das sie sie nun hat ich kann mich da an eine Situation von vor einigen Jahren erinnern. "Loan lass das, das war nun wirklich nichts schlimmes ich hatte meinen Spaß dabei" jap, vor allem hatte ich das letzte mal solchen Sex mit ihrer Mutter nud das ist ja schon mehr als lang her!! Loan meint das es richtig so ist, das ich meine Schwüre halte, ich nickte nur kur, als sie mir dann sagte das sie ihre Einstellung was Heiraten angeht geändert hat "Dennoch lieben Frauen sowas" das ist ja nun wiklich eine Tatsche! Jade wollte immer, ich wollte aber nie=S "Nein hat es nicht direkt, ich hatte sogar schon einen Ringe gekauft gehabt, aber der ist nun futsch. Doch ich denke das es irgendwie nicht mein Ding ist, wenn man bedenkt das bei beiden anläufen immer was schief lief, sowas wie ein schlechtes Omen" so kann man das doch schon gut sehen, erst Duncan´s Tod und dann das sie Schluss gemacht hat.
Sie sagte dann auch das man mache Dinge nie ablegt "Das ist ja auch nicht schlimm" natürlich nicht, ich hab auch einige Angewohnheiten die ich nie ablege.


nach oben springen

#36

RE: Teebrücke (Viaduto do Chá) im Zentrum von São Paulo

in São Paulo 10.09.2011 21:46
von Loan • 2.015 Beiträge

Als er sagte das man das mit den verletztungen nicht so sehen konnte, hob ich fragend eine Augenbraue. Aber da hatte ich die eine Prellung schon 'aufgenommen' und dann kam gleich die 'Rüge'. Das er meinte das er seinen Spaß dabei gehabt hatte bekam ich mit und konnte mir in etwa denken worauf er anspielte. "Ihr seit alle furchtbar anstrengend", beschwerte ich mich. Aber entschuldigen würde ich mich auch nicht für das was ich getan hatte, denn ich meinte es nur gut und rückgängig machen konnte ich es nun auch nicht. Und warum ich alle als anstrengend empfand? Es schien kaum einmal jemanden zu passen, wenn ich 'heilte'. Aber ich habe schon lange keine Lust mehr, wegen allem drei mal um Erlaubnis zu fragen.
Er war der Ansicht das Hochzeiten dennoch lieben. "Ich schätze schon. Allerdings weiß ich nicht ob ich noch heiraten wollen würde. ", davon das ich eh keinen Freund und auch keinen in Aussicht hatte einmal abgesehen, hatte ich von solchen Dingen auch einen gewissen Abstand genommen. So wie eben auch von meiner Familie.
Für Lynne hatte er wohl schon einen Ring gekauft, aber immer wieder war etwas schief gegangen. "Wenn du noch immer so viel für sie empfindest, wie als du den Gedanken gefasst hast sie zu heiraten ... dann ... Schenk ihr einen Ring doch einfach so. Als Zeichen das du an sie gedacht hast. Sie muss ihn ja auch nicht am Finger tragen. Vielleicht an einer Kette. Da ist er eh näher am Herzen.", ich verleierte über mich selber die Augen. "Ja, da kommt das Kitschgen raus", ich schmunzelte, aber lachte nicht. Ich hatte nur meine Gedanken geäußert. "Oder vielleicht gleich 'nur' eine Kette", fügte ich noch hinzu.
Und es war nicht schlimm, das man manche Dinge nie ablegte. Ich nickte bestätigend.

nach oben springen

#37

RE: Teebrücke (Viaduto do Chá) im Zentrum von São Paulo

in São Paulo 10.09.2011 22:08
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

Wir waren alle furchbar anstrengend "Wir?" fragte ich nach, nichts dagegen das sie mich geheilt hat, es ist nur so das ich doch schon frag ob mich wer heilt, wenn ich wirklich gewollt hätte das man mich heilt, hätte ich schon längst jemanden gefragt. "Versteh mich nicht falsch Loan, wenn ich gewollt hätte das man das Heilt hätte ich schon irgendwem gefragt" hab ja genügend die Heilen können "Zudem will ich doch nicht das Dein Arm so aussieht wie meiner und Dir nun Tage lag schrecklich weh tun wird" ich bin ein Mann mir macht das nicht wirklich was aus, auch wenn es eben gerade weh getan hatte als sie mich dort berührt hat.
Sie meinte das sie es schon schätz, aber auch nicht weiß ob sie Heiraten würden wollen "Ach das muss man auch nicht, sieh mich an zwei Freundinnen und keine von beiden Geheiratet" mit Mayra war ich ja nie zusammen also nur zwei Freundinnen.
Loan schlug vor das ich Lynne den Ring dennoch schenken kann, ich fuhr mir mit einer Hand über den Nacken "Das wird schwer, ich hatte ihn in irgendeinen Vulkan gebeamt, also dürfte der sowas von asche sein-wobei das nicht mal entsteht in der heißem Magma". Dann schlug sie nur eine Kette vor, ich winkte ab "Das geht nicht das hab ich schon bei Jade gemacht, bei zwei Frauen das selbe zeugt nicht gerade von Kreativität" ist wirklich nichts gegen ihren Vorschlag-wirklich nicht aber kommt eben doof wenn ich Jade eine Kette schenk und Lynne dann auch noch, sie sollte wenn was eigenes haben, wobei wieso gedanken machen wir hatten Sex was nicht heißt das wir beide auch wieder zusammen sind-zudem weiß ich nicht mal ob ich noch lang ich sein werde!!


nach oben springen

#38

RE: Teebrücke (Viaduto do Chá) im Zentrum von São Paulo

in São Paulo 10.09.2011 22:21
von Loan • 2.015 Beiträge

Ich rieche Streit -.- Also lasse ich erst einen Atemzug vergehen, bevor ich ihm antworte. "Und ich habe es nur nett gemeint. Ist doch nur ein blauer Fleck von meheren schätze ich.", sagte ich ruhig und ja er hatte Recht, wenn er es gewollt hätte, hätte er gefragt, aber so schlimm war das doch nun auch nicht oder? "Jetzt stell mich mal nicht als letzte Memme hin, ich vertrag das schon", ich knuffte ihn auf die nun heile Stelle. "Sehen wir es mal ganz verquer kitschig und sagen einfach, ich habe mir etwas genommen war mich eine Weile deutlich an dich erinnern wird", nicht das ich soetwas brauchte um mich an ihn zu erinnern. Und wenn wer fragte konnte ich ja immer noch sagen, ich wäre ungünstig gefallen. Beim beamen nicht richtig aufgepasst oder so xD.
Heiraten musste man nicht. Er selbst hatte zwei Freundinnen und hatte keine geheiratet. "Zwei? Heißt das du warst mit Fény's Mutter nicht zusammen?", hakte ich mal nach, da das andere Thema für mich im Grunde abgeschlossen war. Mittlerweile war ich auch der Meinung das man nun nicht unbedingt heiraten 'musste' egal wie lang man zusammen war.
Der Ring war wohl Vulkanasche und eine Kette hatte er schon Mama geschenkt. "Dann ein Armband oder ... ich glaube sie wollte sich vor Jahren mal irgendein Piercing stechen lassen. Keine Ahnung ob sie den schon hat oder noch haben will. Mh, oder n Bauchkette? Das wäre auf jedenfall mal etwas anderes. Vielleicht mit einem kleinen Medaillon als Anhänger?", ich sah mal wieder zu ihm. "Sag bescheid, wenn ich anfange Blödsinn zu reden", ich lies meinen Gedanken nur freien Lauf.

nach oben springen

#39

RE: Teebrücke (Viaduto do Chá) im Zentrum von São Paulo

in São Paulo 10.09.2011 22:35
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

Sie hatte es nur gut gemeint "Ich weiß" meinte ich zu ihr, ich wusste es wirklich-sie meinte auch das es einer von vielen ist naja Blaueflecken waren untertrieben und das total, striemen passen eher. "Ich weiß das Du stärker bist also Du aussiehst" meinte ich zu ihr, nicht das sie eine Memme ist "Ohh man Du bist komisch" meinte ich ein wenig lachend zu ihr, knuffte sie in die Seite, was sie kann kann ich schon lange .
"Nein, Mayra und ich hatte sowas wie eine Affäire" ja so kann man das nennen, mehr war es nicht nicht wirklich liebe einfach nur pure leidenschaft und die Lust aufeinander, ich war jung viel junger als jetzt ist ja auch nicht schwerXD. Sie machte dann gleich mehr vorschläge "Stopp Loan" meinte ich grinsen "Lynne und ich sind nicht mehr zusammen und auch wenn ich sie noch Liebe, denke ich nicht dass das noch mal was zwischen uns wird, denn...." sollte ich es ihr sagen oder nicht? Das war schwer "Sagen wir mal so, wenn ich auf dem Grillfest nicht Auftauche dann hat es seine Gründe" so kann man das doch nennen "Und frag nicht weiter ja?" ich lächel zu ihr hin.


nach oben springen

#40

RE: Teebrücke (Viaduto do Chá) im Zentrum von São Paulo

in São Paulo 10.09.2011 23:00
von Loan • 2.015 Beiträge

Er wusste das ich es nur gut gemeint hatte und auch das ich stärker bin als ich aussehe. "Gut", mein ich mit einem doch selbstbewussten Lächeln. Und dann wurde ich geknufft. Zum Glück war es die unverletzte Seite xD. Ich knuff ihn zurück. "Hey, man knufft keine Mädchen", beschwer ich mich gespielt, nachdem er meinte ich bin komisch. Streit ich gar nicht ab xD.
Mayra und er hatten eher nur eine Affaire. "Ah ok. Ist das eigtl sehr lang her?", ja wieder eine Frage, Er kann ja auch 'halt' sagen wenn er nicht mehr mag. Sowieso jetzt. Nur das es ein 'Stop' ist. Er grinst mich an und sagt mir das er und Lynne nicht mehr zusammen sind. Mh, vorhin war er sich doch nicht so sicher was genau sie nun sind?
Ich lächel schief. "Sry, es ist mit mir durchgegangen", plapplern konnte ich hin und wieder immer noch ziemlich gut und ohne Punkt und Komma und nun deutete er was an, was mir den Magen verkrampfen lies. Auch wenn ich nicht ganz genau sicher war worauf er hinaus wollte. Wenn er auf dem Grillfest nicht auftauchte, dann hatte das seine Gründe? "Paps, ich mag es nicht wenn man Dinge andeutet und sie dann nicht ausspricht. Also verlang bitte nicht von mir das ich nicht nachfrage sondern sag bitte was los ist.", forderte ich ihn auf und mir würde immer schlechter wenn ich daran dachte worauf das hier hinaus laufen konnte. Fein, ich war ein Todesengel und jeden Tag mit irgendeinem 'Ende' konfrontriert, aber das war eben doch immer etwas anderes. Auch wenn ich das was mir schwante, gar nicht erst in Gedanken fassen wollte.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 569 Gäste , gestern 623 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67526 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Vilandra

Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen