INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#21

RE: Dorf

in Rumänien 03.09.2011 12:49
von Noah • 1.152 Beiträge

"Ja das stimmt, es kann aber nur besser werden" sagte ich lächelnd. Ich hatte Solange Zeit wie ich will, ich lächelte sie Sanft an. Wir waren da und sie hieß mich Wilkommen, "Dankeschön, kann ich dir vielleicht beim Einkauf helfen tragen" fragte ich freundlich. Ich dachte schon wieder an Tori wie es ihr geht, ich wollte es nicht tun. Tori kannst du mich hören, sprach ich ihr über gedanken. Ich hoffte sie würde mich hören, aber vielleicht will sie mir auch nicht antworten.

nach oben springen

#22

RE: Dorf

in Rumänien 03.09.2011 17:44
von Hazelin

Er meinte auch das es nur besser werden kann "Dafür sind auszeiten da" meinte ich zu ihm, nun wollte er mir bei den Einkäufen helfen, ich nickte "Das wäre sehr nett die Tüten sind doch schon teilweise sehr schwer" dad legt wert darauf das alles Frisch gekocht wird und nichts aus Tüten, Dosen etc kommt. Er nahm sich Tüten, ich auch und wir gingen in das kleine Motel, Dad war wohl eben wo anders, ich führte ihn in die Kleine Küche "Stelle sie einfach irgendwo ab" sagte ich zu ihn.

//Tori per Telepartie//
Noah sprach zum Ungüstigestem Zeitpunkt in meine Gedanken-aber heute tun das viele. Ja das kann ich, was ist den? fragte ich ihn zurück, während ich mich weiter um Balian kümmerte.

nach oben springen

#23

RE: Dorf

in Rumänien 03.09.2011 17:55
von Noah • 1.152 Beiträge

Sie meinte dafür waren Auszeiten da, ich nickte. Ich hörte Tori, "Tori es tut mir leid was ich getan hatte, ich bereue es so du bist doch immer noch meine kleine Schwester, meine Prinzessin... das wirst du auch immer bleiben egal was passiert" sagte ich über gedanken. Es war schon komisch sie nicht mehr bei mir zu haben. Wir waren immer unzertrennlich von klein auf. Ich konnte Hazelin beim tüten tragen helfen. Ich nahm die Tüten und ging mit ihr in die kleine Küche, stellte die Tüten ab. Ich sah mich um, "Es ist schön hier und wirkt richtig gemütlich hier" ganz anderes als unsere Villa. Ich fands schön hier. Ich sah sie an, "Kann ich dir noch bei irgendwas behilflich sein?".

nach oben springen

#24

RE: Dorf

in Rumänien 03.09.2011 18:09
von Hazelin

Als Noah seine Tüten abgetellt hatte, sagte er das es hier sehr schön ist "Ja das finde ich auch" ich mochte mein Dorf doch noch immer will ich hier raus, es hatte mich fast ein Jahr gekostet Dad davon zu überzeugen mich nach NY zulassen, nun hält er mich hier wieder fest und achtet ja darauf das ich nicht wieder solche gedanken bekomme. "Nein den rest machen mein Dad und ich später zusammen, Soll ich Dir das Dorf zeigen? Es ist nicht groß" meinte ich zu ihm, aber dafür gibt es hier das ein oder andere schöne Plätzchen


//Tori per Telepartie//
Er Entschuldigte sich für das was er getan hatte, sagte das ich seine Schwester und Prinzessin bin Ist schon gut Noah, ich werd doch immer Deine Schwester und Prinzessin bleiben dazu mochte ich es zu sehr wie er mich nannte und wir sind Geschwister das wird sich nie ändern

nach oben springen

#25

RE: Dorf

in Rumänien 03.09.2011 18:16
von Noah • 1.152 Beiträge

Sie fand es auch, ich sah aber auch was an ihr das sie nicht hier bleiben wollte. Ich lächelte sanft, es ist schwer gegen seine eltern zu stimmen, zum glück hatte ich es nie bis auf die beziehung mit tori da waren sie total gegen. Sie sagt das resten würden sie und ihr vater machen, "OK" und lächelte. Sie wollte mir das Dorf zeigen, "Das wäre toll".

nach oben springen

#26

RE: Dorf

in Rumänien 03.09.2011 18:24
von Hazelin

Das Dorf konnte ich ihm Zeigen, also gingen wir raus. Ich zeigte ihn die wengen Läden die wir hier hatte, es waren wirklich nicht viele aber hier waren alle Glücklich. Auch zeigte ich ihm die Wiesse wo die Pferde Grasten-ich mochte Pferde gern leide "Sind sie nicht schön?" fragte ich ihn, streichelte auch einen schimmel "Das ist Snowwhite" sagte ich zu ihm. Wir gingen weiter, ich zeigte ihm die Festwiese "Hier Feiern wir ab und an mal" sie war wirklich grün uns sah schön aus.

nach oben springen

#27

RE: Dorf

in Rumänien 03.09.2011 18:36
von Noah • 1.152 Beiträge

Wir gingen raus und sie zeigte mir einige Läden, wir kamen zu einer Wiese an wo die Pferde waren. "Sie sind sehr schön" und strich ein Pferd. "Reitest du?" Wir gingen weiter. Sie zeigte mir deren fest wiese, "Es ist richtig schön hier". Wenn ich so mal nach denke, die Z und D Family zusammen sind bestimmt fast so groß wie das Dorf und da unsere Familien nun zusammen leben oh man. Dyan könnte ja das DZ Dorf auf machen und alle aus der family dort unterbringen das wird voll. Wenn es mit dem Babyboom weiter geht könnten wir eine Kleinstadt werdenxD.

nach oben springen

#28

RE: Dorf

in Rumänien 03.09.2011 19:15
von Hazelin

Er fand die Pferde auch schön, hatte auch eines gestereichelt als er mich Fragte ob ich Reite, ich schüttelte den Kopf "Nein nicht mehr" meinte ich zu ihm, Vater hatte zu sehr angst das ich mich verletzten könnte und mich damit verliert, er hat mom schon verloren seit dem ist er mehr als Übervorsichtig. Als wir wieder gingen meinte er das es hier richtig schön ist "Ja wir sind ein kleines verschlafenes Nestchen, hier kann man wirklich nichts erleben" meinte ich, außer man steht auf die Idylle die hier über all herscht mehr aber auch nicht. "Wir könnten noch zum See gehen" schlug ich vor, er Lud wirklich zum Baden ein.

nach oben springen

#29

RE: Dorf

in Rumänien 03.09.2011 19:21
von Noah • 1.152 Beiträge

Sie riet nicht mehr, hmm... Ich sah sie an, "wir könnten ja irgendwann mal ja reiten gehen wenn du Lust, solang ich noch hier bin". Sie meinte sie wären ein kleines verschlafenes Nestchen, "Meiner Mutter würde es bestimmt gefallen hier". Sie meinte wir konnte zum See, "Worauf warten wir noch" und ging mit ihr los, streifte ausversehn ihre Hand. "Tut mir leid" und lächelte sie sanft an.

nach oben springen

#30

RE: Dorf

in Rumänien 03.09.2011 23:11
von Hazelin

Noah sah mich an und schlug vor das wir mal reiten gehne könnten solang er noch hier ist, erneut schüttelte ich meinen Kopf "Das geht nicht mein Dad verbietet es mir" und so noch einiges mehr, wie zum Beispiel das ich das Forf verlasse. Er meinte das seiner Mutter es hier gefallen würde "Dann bring sie doch einfach irgendwann mal mit!" schlug ich vor hier kann sich jeder entspannen verab vom Großstadtleben. Er wollte jetzt unbedingt zu seh, streifte dabei meine Hand und entschuldigte sich, ich sah ein wenig zu ihm auf "Nicht schlimm ist doch nichts passiert" meinte ich zu ihm, war ja nun wirklich nichts passier und nur meine Hand gewesen. Noah hatte eine wirklich sanfte Seite so wie er mich immer ansah ob er so immer ist?

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 153 Gäste , gestern 435 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67529 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (27.08.2019 09:14).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz