INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#51

RE: Das Night-Anwesen

in Pennsylvania 01.05.2011 17:36
von Fae (gelöscht)
avatar

*er meinte ja schon und würde mich auch Fahren*
Das ist lieb danke
*seine mutter war wohl leicht "geschockt" hatte sie vergessen das ihre Tochter kommt*
*nun wurde sie hektisch und ich sah ihr leicht schmunzelt dabei zu*
*man konnte sehen das sie ihre Kinder lieb hatte*
*ob ich auch mal eine gute Mutter sein werde, schoß es mir durch den kopf und ich erschrack doch leicht selber wegen meinen Gedanken*
*ich bin 23 und sollte mir um sowas noch keine gedanken machen*
Wann genau kommt denn Deine schwester
an

*fragte ich nach und trank meinen Kaffee aus*
*wir waren kurz nach dem Frühstück auch schon los gefahren*
*blake hatte mir wirklich das Geld geliehen und mir noch seine Nummer gegeben, versprach ihm noch mal das ich ihm das sofort überweisen werden, wenn ich zu hause bin-demnach hatte ich auch seine Bankverbindung*
*würde ich auch so bei hm melden, fand ich doch auch nett*
*naja, nun sahs ich im flieger, nach Miami*

nach oben springen

#52

RE: Das Night-Anwesen

in Pennsylvania 06.05.2011 16:08
von Blake

*Mom zuschau und augenverdreh*
*denk: so ne henne*
chill mal Mom!
*dann fae anschau*
ääh in 2 Stunden müsste sie landen
und gerne doch
kann dich schlecht in the Middle of Nowhere lassen
*schief grins*
willst du noch was? trinken? essen? umschauen?

nach oben springen

#53

RE: Das Night-Anwesen

in Pennsylvania 21.05.2011 21:04
von Blake

Ich ging mit Kaja durch den Hintereingang rein. Wir kamen dadurch direkt in die Küche. Ich nickte zu dem großen alten Tisch. "Kannst dich setzen. Was willst du trinken? Wasser, Cola, Sprite, Root Beer, Bier, Wein, Orangensaft oder Apfelsaft?", fragte ich sie und schaute sie fragend an. Hoffentlich war Mom nicht da, die würde auch nicht blöd gucken, dass ich schon wieder ein Mädchen hier hatte.

nach oben springen

#54

RE: Das Night-Anwesen

in Pennsylvania 21.05.2011 21:24
von Kaja

Ich war ihm gefolgt und stellte fest das ich hier schon einige male vorbei gelaufen bin, wohnte vielleicht selber mal 15 minunten fußweg von hier entfernt. Wir kamen durch den hintereingang rein und ich setzte mich an den Tisch zu dem er genickt hatte. Fragte mich was ich trinken mag. "Uhm was sind Root Beer, Bier und Wein? Ist das was fruchtiges?" ehrlich keine Ahnung, so lang war ich noch nicht hier, sicher hält er mich für dumm, aber ich kann auch nicht sofort alles wissen, aber ich habe das ineternet entdeckt und damit google, ich sass wirklich oft davor und schaute mir alles an, hauptsächlich aber erstmal die Geschichte der Erde, hatte zwar schon einiges von ihr gehört aber noch nicht alles.

nach oben springen

#55

RE: Das Night-Anwesen

in Pennsylvania 21.05.2011 21:27
von Blake

"Ähm Root Beer ist sowas ähnliches wie Cola. Bier ist ein Hopfengetränkt mit Alkohol und Wein ist Traubensft mit Alkohol.", erklärte ich kurz. "Also alles nicht so wirklich fruchtig." Sie war bestimmt voll der Obstfreak und höchstwahrscheinlich auch noch Vegetarierin.

nach oben springen

#56

RE: Das Night-Anwesen

in Pennsylvania 21.05.2011 21:31
von Kaja

"Alkohol!?" sagte ich nachdenklich. "Ist das nicht in Getränken, die einem die Leber Kaputt machen, bei zu viel genuß dafür sorgt das man alle hemmungen verliert und sich übergibt?" fragte ich nach, hatte schon mal was gelesen und da mochte ich es schon nicht so unbedingt. "Ich probier Root Beer" war da ja kein alkohohl drinnen wobei ich Alkohol dennoch mal probieren werden, muss es ja nicht übertreiben.

nach oben springen

#57

RE: Das Night-Anwesen

in Pennsylvania 21.05.2011 21:39
von Blake

Ich schaute sie schief an. "Das mit der Leber... wenn man sich jeden Tag besäuft dann schon. Und Hemmungen verliert wenn man zu viel trinkt, genauso wenn man sich übergeben muss. Aber sonst ist es nicht so schlimm. Kommt drauf an was du trinkst. Bier und Wein sind harmloser als harmlos.", erklärte ich. ich öffnete den Kühlschrank, holte eine Root Beer Dose raus und gab sie ihr.

nach oben springen

#58

RE: Das Night-Anwesen

in Pennsylvania 21.05.2011 21:55
von Kaja

Er erklärte mir es weiter. "Ah ok, das ist ja ein wenig kompliziert, mann muss also die richtige menge für sich finden um nicht alle hemmungen zu verlieren" kleines kInd lässt grüßen, aber so lang er mir nicht sagt das ich ihn mit meinen Fragen nerve, frag ich weiter. "Danke" sag ich als er mir mein getränk gibt, ich mach es auf und trink einen schluck "Hm ja hat was von cola" bestätige ich seine aussage von vorher. "Wenn ich Dir zu viele fragen stelle dann kannst Du mir das ruhig sahen, ich mag einfach nur alles wissen was ich noch nicht so verstehe"

nach oben springen

#59

RE: Das Night-Anwesen

in Pennsylvania 21.05.2011 21:57
von Blake

Ich nickte. "Jap. Aber dazu muss man halt experimentieren und des geht halt ab und zu auch mal schief.", meinte ich schultern zuckend und nahm mir ne Sprite und settze mich ebenfalls an den Tisch. Ich schüttelte meinen Kopf. "Nöö passt schon. Bis jetzt sind ja die Fragen noch nicht zu dumm.", ich grinste schief.

nach oben springen

#60

RE: Das Night-Anwesen

in Pennsylvania 21.05.2011 22:06
von Kaja

Man musste rumexperimentiern "Am besten in einen solcher Club, von denen ich gelesen habe, kennst Du hier einen in der nähe? Das Dorf hat keinen richtigen club, ab ich schon festgestellt" war nur ne Dorfdisco und die war lanweilig. Er nahm sich auch was zu tirnken und setzte sich mit an den tisch. "Prima, dann ernne ich Dich zu meinem Persönlichen Antwortengeben" ich lachte leicht und trank noch einen schluck.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 270 Gäste , gestern 487 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen