INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#21

RE: Strand

in Athen 01.03.2011 20:35
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

*sébastien tauchte auch auf und machte mir gleich nen kompliment*
*ich lächelte ihn liebevoll an*
*er ließ sich treiben*
*und frage mich, ob ich bei ihm schlafe*
sicher
*nur mit abstand*
*ich war doch jetzt schon wuschig*
*was macht er auch immer nur mit mir-.-*
*ich lies mich ins wasser gleiten und schwamm ein wenig*
Ich hab heut mit rick ein wettrennen zu Tür gemacht
und gewonnen, wobei ich glaub, das er mich hat gewinnen lassen

*erzählte ich mal*


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#22

RE: Strand

in Athen 01.03.2011 20:42
von Sébastien • 659 Beiträge

*sie hatte mich liebevoll angelächelt*
*und würde auch bei mir schlafen*
*ich lächelte - freute mich wirklich darüber*
*hätte sonst ja wohl auch kaum gefragt*
*sie schwamm dann wieder ein wenig*
*erzählte mir das sie mit Rick ein wettrennen zur Tür gemacht hatte*
Wirklich, wieso das?
*Also warum das wettrennen*
*dachte jetzt nicht dran, das ich ja auch geklingelt hatte*

nach oben springen

#23

RE: Strand

in Athen 01.03.2011 20:48
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

*er fragte wieso*
Weils geklingelt hatte und
wir beide aufmachen wollten
Aber dann war da nur der Korb

*erzählte ich weiter*
Und da kannst ja eigendlich nur Du
geklingelt haben oder ein bote


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#24

RE: Strand

in Athen 01.03.2011 20:53
von Sébastien • 659 Beiträge

*es hatte geklingelt und sie wollten beide zur tür*
*und dann stand nur der korb vor der tür*
Dann kann ich ja froh sein,
das du zu erst an der Tür warst,
am ende wäre Rick hier noch aufgetaucht

*ich fing leicht an zu lachen*
Und ich hätte ihm n abfuhr erteilen
müssen, dem armen zwerg

nach oben springen

#25

RE: Strand

in Athen 01.03.2011 20:58
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Glück gehabt
*er hätte ihm dann ne abfuhr erteilen müssen*
Alle seine träume wären dann zu nichte gewesen
*ich schwamm zu ihm*
*stupste ihm in die seite*
Hast Du eis zu hause?
*ich hatte in letzeter zeit so was wie heißhunger auf eis*
*aber eis war ja auch lecker*
*ich piekste ihn wieder*
Das macht spaß


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#26

RE: Strand

in Athen 01.03.2011 21:06
von Sébastien • 659 Beiträge

*ich hatte glück gehabt*
riesen glück
*alle seine träume wären geplatz*
ja, und das kann ich ihn doch nicht antun
*ich sah sie gespielt mitleidig an*
*sie schwamm zu mir und stubste mich in die seite*
*Fragte ob ich Eis zu hause hab*
jupp hab ich, stracciatella, vanille und erdbeer
*zähl ich mal auf*
*aber das vanille da war würde ich vermutlich ganz sicher schon reichen*
*sie piekste mich wieder und meinte das mach spaß*
*ich schnappte mir ihren finger und richtete mich etwas auf*
Ich kenn noch andere sachen die spaß machen
*und dann zog sie ins flache wasser, sodass sie stehen konnte*
*versuchte sie mal durch zu kitzeln*
*aber wusste gar nicht ob sie kitzelig war oO*

nach oben springen

#27

RE: Strand

in Athen 01.03.2011 21:20
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Bitte nicht, sonst muss ich ihn
trösten

*er hatte eis da*
Ich mag alle sorgen haben
später

*er schnappte sich meinen finger*
Was hast Du vor
*er zog mich ins flache wasser*
*fing an mich durchzukitzeln*
*ich verkniff mir das lachen*
*ich war doch recht killerlich*
*aber ich konnte es nicht lang verkneifen*
Bin nicht killerlich
*pfiff ich, aber fing dann auch schon an loszupusten*
*ich lachte wirklich dolle*


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#28

RE: Strand

in Athen 01.03.2011 21:35
von Sébastien • 659 Beiträge

Ich glaube nicht das er sich noch von
dir trösten lässt, wenn ich ihn wegen dir sitzen lasse

*oh man wenn Rick das hören würde, der wäre schwer beleidigt, das wir uns so über ihn lustig machten xD*
*dabei mochte ich den kleinen, ganz ehrlich^^*
*sie wollte später alle eissorten*
*ich sah sie kurz von oben bis unten - naja eher ihr bauch region - genauer an xD*
Hab ich irgendetwas verpasst,
seit wann hast du so heißhunger auf eis?

*fg*
*sie hatte noch gefragt was ich vor hatte, aber nun killerte ich sie schon*
*und merkte wie sie sich das lachen verkneifen musste*
*also weiter gemacht^^*
*irgendwann meint sie, sie sei nicht killerlich aber prutest dann schon los*
Nee, überhaut nicht
*mein ich lachend und lass sie dann aber mal wieder in ruhe*
*nicht das sie noch n lachkrampf bekommt*

nach oben springen

#29

RE: Strand

in Athen 01.03.2011 21:39
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Stimmt würde er nicht, er würde
mich nicht mehr mögen

*er hatte mich noch bis zu meinem bauch angesehen*
Seit ein paar tagen
*er killerte mich noch etwas weiter*
*hörte dann aber auf*
*ich lachte noch zu ende*
*wischte mir die lachtränen weg*
Picknick
*fragte ich nun mal*


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#30

RE: Strand

in Athen 01.03.2011 21:47
von Sébastien • 659 Beiträge

*rick würde sie nicht mehr mögen*
Siehst du, also lassen wir ihm lieber
seine träume

*ok nun war ich doch schon leicht am feixen*
*was ein schwachsinns gespräch*
*sie hatte wohl schon seit ein paar tagen heißhunger auf eis*
Willst du mir vielleicht irgendetwas sagen?
*hakte ich mal nach und zog fragend n augenbraue hoch*
*meinte das aber eher scherzhaft*
*ich vertraute vi und ging nun echt nicht davon aus das sie mich betrügen würde oder so*
*sie lachte noch zu ende und wischte sich dann die tränen weg*
*fragte dann wegen picknick*
Sicher
*ich hielt ihr meine hand hin*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 176 Gäste , gestern 455 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67528 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (27.08.2019 09:14).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen