INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#71

RE: Grönland

in 13.03.2011 23:31
von Viloh • 398 Beiträge

*dieser Frau tat die Seele leid*
fühlen sie lieber mit anderen Wesen mit
*das heißt, wesen die das mit gefühl auch wollen, denn ich war da nicht wirklich shcarf drauf*
*und somit auch gerade nicht dieser körper und die seele von diesem, die vlt noch da ist*
*und wie ich richtig vermutete habe, war es durch die berührung geschehen*
*aber zumindest wird sie es nicht nochmal tun*
*ich nickte knapp, mehr würde sie nicht erwarten*
*auf einer unterhaltung war ich nun nicht gerade aus - ich steh nicht so auf kaffeklatsch*
*doch etwas an ihrer haltung ließ mich inne halten*
*ihre haltung und der blick - sie passten nicht so ganz zu ihrer ausstrahlung von Tod*
*doch da war auch etwas anderes ... so etwas wie erlösung?*
*so etwas in der art, was auch ich bringen sollte?*
Wenn du mich nicht weiter nervst dann brauchst du keine angst vor mir zu haben
*ist wahr, aber ich denke so ganz glauben kann man es mir nicht, denn im augenblick strahlte ich nunmal was ganz anderes aus*
*eiskalte unberechenbarkeit - im grunde war ich es, doch sah ich andererseits auch keinen grund dain sie umzubringen*
vorrausgesetzt du lässt deine Hände bei dir und steckst deine nase nicht in Dinge die dich nicht angehen

nach oben springen

#72

RE: Grönland

in 14.03.2011 13:28
von Loan • 2.015 Beiträge

*er sagte mir das ich mit anderen Wesen mitfühlen sollten und ich dachte einen Moment darüber nach bevor sich ein wehmütiges Lächeln über meine Lippen zog*
Würde ich das, könnte ich meine Aufgabe wohl nur schwer erfüllen, denke ich.
*als Engel des Todes, konnte ich mir Mitgefühl nicht wirklich leisten*
*als Frau - 'Mensch' - da hatte ich es, da kannte ich jedes Gefühl, weshalb ich mich in dieser Form daran erinnerte wie es sich wohl anfühlen müsste, so zu empfinden, doch tat ich es kaum, nicht annähernd so stark wie wenn ich einfach nur Loan war*
*nur mit einem Nicken reagierte er dann darauf, das ich seinen Namen durch die Berührung erfahren habe*
*und ich denke er war im gewissen 'zufrieden' das ich ihn nicht erneut berühren würde*
*doch schien er nicht so recht zufrieden damit wo er sich befand - oder täuschte ich mich?*
Ist nur die Frage, ab wechlen Punkt du dich genervt fühlst.
Also werde ich jetzt lieber wieder gehen.

*entgegente ich ihn, auf seinen Hinweis, das ich vor ihm keine Angst zu haben brauche wenn ich ihm nicht auf die Nerven gehe und setzte meine Schritte bereits wiede fort*
*ich war ebenso wenig hier, weil ich Gesellschaft suchte, eher um ihr zu entfliehen*
*und doch hielt ich noch einmal inne und wand mich erneut zu ihm*
Soll ich dich vielleicht irgendwo mit hin nehmen?
*frag ich ihn dann - seinen Rücken betrachtend - denn wie schon erwähnt schien es ihm hier nicht so recht zu gefallen, wobei ich nicht wusste ob es an Grönland lag oder vielleicht der Welt selbst*
*aber fragen kostete nichts und ob er beamen oder ähnliches konnte wusste ich ja nun auch nicht*

nach oben springen

#73

RE: Grönland

in 14.03.2011 22:04
von Viloh • 398 Beiträge

*sie könnte ihre Aufgabe schwer erfüllen, würde sie mitfühlend sein*
Diese EInstellung kann mir ja gleich fast sympatisch sein
*und japp, das meinte ich ernst. Mitgefühl war eine wiederliche Last*
*ich hatte es schon viel zu oft gehabt - mit wesen die ich einmal geliebt hatte - und wozu hat es geführt?*
*ich wurde enttäuscht, mehrmals - und obendrauf bin ich zweimal gestorben. nein, mitgefühl war etwas das ich nicht schätzte*
*und dann sagte sie etwas ganz schlaues, nämlich das sie gehen würde*
weise Entscheidung ...
*enn ich konnte ihr auch nicht vergewissern ab wo und wann meine Nerven zum Reißen gespannt sein würden*
*so setzte ich mich ebenfalls wieder in Bewegung - wenn ich auch nicht wusste wohin*
*kurz darauf hörte ich ihre stimme - ging weiter - ein paar schritte nur - und blieb dann doch stehen, drehte mich jedoch nicht um*
Willst du magisches Taxi spielen oder was soll der Scheiß werden?
Ich dachte du hast kein Mitgefühl
*sah ich so 'hilfsbedürftig' aus? ich krieg gleich einen zu viel...*

nach oben springen

#74

RE: Grönland

in 14.03.2011 22:17
von Loan • 2.015 Beiträge

*ich hatte irgendwie das gefühl das er sakastisch wurde oder vielleicht war es auch durchaus sein ernst*
*zumindest war ich mir ziemlich sicher das er nichts von mitgefühl hielt und ich fragte mich einen Moment warum wohl*
Ich weiß nicht ob ich mich geschmeichelt oder eher beleidigt fühlen soll ...
*gab ich offen zur antwort, es war nicht unbedingt so das ich mir ausgesucht hätte im Moment kaum etwas zu fühlen*
*als ich mich dann entschied zu gehen, meinte er das dies eine weise entscheidung war und setzte seine Weg wohl selber fort - eben in die andere richtung*
*was ich auch dadurch bemerkte das ich nun ja wieder ansah, nachdem ich stehen geblieben bin und nach kurzer zeit hält er auch wieder inne*
Ich habe nie behauptet kein Mitgefühl zu haben, nur das es nicht sehr hilfreich bei meiner Arbeit ist.
*und wenn dann nur auch eher das ich kein oder gerade eher kaum mitgefühl für andere wesen habe*
Es ist nur ein Angebot ...
*füge ich noch schlicht hinzu und halte ihn eine hand hin, die nun behandschuht ist, damit wenn er es annehmen sollte, ich auch sicher nichts von ihm spüren werde*

nach oben springen

#75

RE: Grönland

in 14.03.2011 23:43
von Viloh • 398 Beiträge

suchs dir aus. ich hab keines von beiden beabsichtigt
*meinte ich nur schlicht*
*weil es mir ehrlich egal ist was ich bei anderen auslöse. egal ob gut oder schlecht*
*und als ich nun ebenfalls inne gehalten hat korregiert mich diese Frau*
*ich wend mich nun doch um und meine schwarzen Augen liegen auf ihr*
Es ist sehr oft nicht hilfreich
*mein Blick wandert zu ihrer ausgestreckten Hand*
*sie steckt in einem Handschuh - warum tat die Frau das?*
*andererseits ... was hatte ich schon zu verlieren? Sollte ich nen drittes mal sterben? C'est la vie*
*also trat ich doch tatsächlich auf sie zu und musterte sie kurz mit völlig ausdrucksloser Miene*
*ehe ich dann meine Hand ausstreckte und sie in ihre legte*
*diese Geste hat rein garnichts mit Vertrauen zu tun. Es ist nur so, das es mir scheiß egal ist, was nun passiert*
*einfach scheiß egal*

nach oben springen

#76

RE: Grönland

in 15.03.2011 13:56
von Loan • 2.015 Beiträge

*ich sollte mir eines aussuchen, nun ich sagte wohl lieber nichts mehr*
*er wirkte doch sehr verbittert, in gewisser weise und ich denke von vertrauen hielt er vermutlich genauso wenig wie von mitgefühl*
*ob er schon so oft oder so heftig enttäuscht wurden war?*
*ich selbst hatte von zeit zu zeit auch so meine Probleme zu vertrauen, doch hatte ich selbst nicht wirklich einen grund, es nicht zu tun ... ich denke es lag eher in der Angst enttäuscht zu werden und etwas zu verlieren, was mir alles bedeutete ... *
*und nun als er auf mich zukam und seine hand in meine legte sah ich einen Moment - aus meinen Gedanken gerissen - zu ihm hinauf und für wenige Sekunden genau in seine dunklen Augen*
*seine Züge verraten nicht was in ihm vor geht und doch scheinen seinen Augen viel - sehr viel - zu verbergen*
*sodass ich glaube das ihm schlicht egal ist, was nun mit ihm geschehen wird*
*doch gehen mich diese Dinge - all diese Dinge, was er fühlt, was ihm zugestoßen ist oder warum er sein Leben so, so wie es mir vorkommt, zu hassen scheint - nichts an ... und so lasse ich uns einfach von hier verschwinden ohne noch ein weiteres wort gesagt zu haben*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 14 Gäste , gestern 33 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz