INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#31

RE: Chene Park

in Detroit 07.01.2011 21:42
von NoOne • 919 Beiträge

*sie drehte mich um und fragte das*
*und ich seh sie daraufhin wirklich nachdenklich an*
*darüber hatte ich garnicht so nachgedacht*
*nach einem moment zuckte ich dann mit den schultern*
du hast mich eingeladen
*war meine einzige, nicht gerade aussagekräftige, schlichte antwort*
*aber - was hätte ich auch antworten sollen?*
*ich weiß es nicht, ja, wieso war ich gekommen? wollte ich etwa zeit mit ihr verbringen? freiwillig und ganz ohne zwang oder keller?*
*und sie sagte nur das sie nicht besser sei*
wenn vlt sogar schlechter
*sagte ich, und mein tonfall hatte etwas neckendes*
*und dann sagte sie das, wobei das letzte wort ziemlich anzüglich klang in meinen ohren^^*
so, findest du?
bist du etwa eine verfechterin dieses spruches 'was sich liebt das neckt sich' oder
wie soll ich das verstehen?
+taten wir es? hm ... kann gut sein, aber dnan nur um den jeweilig anderen zu ärgern*
*obwohl, mit der aktion vorhin hatte ich mir selber auch ins bein geschossen*
*und sie hat natürlich keine ahnug wo sie hinwill*
es gibt nicht weit von hier nen see
*meinte ich nur, so oft war ich nicht in diesem park als das ich irgend so nen besonders fleckchen kennen würde*

nach oben springen

#32

RE: Chene Park

in Detroit 07.01.2011 21:57
von Samantha • 1.435 Beiträge

*er sah mich eine ganze weile nachdenklich an*
*und auch nach seiner nichtssagenden antwort schien er sich zu fragen warum er eigtl hier war*
Oh wow - gehst du zu jeder einladung die
du bekommst?

*hakte ich weiter nach, da mir seine antwort nun wirklich zu 'schlicht' war*
*ich mein, was wardas für ein grund? 'du hast mich eingeladen' oder sollte man es eher als 'DU hast mich eingeladen' verstehen?*
*dann sähe das ganze natürlich schon wieder anderst aus*
*aber in welcher Art anderst?*
*ich denke darüber sollte ich nicht weiter nachdenken, davon bekäme ich am ende nur kopfschmerzen*
*dann wurde er wieder äußerst charmant, doch ich grinste nur leicht*
Fragt sich nur wie einer von uns
auf eine direkte anmache des anderes reagieren würde.

*spielte ich mal etwas weiter und fragte mich ob er wusste worauf ich anspielen wollte*
*wobei das es wohl eher 'noch direktere anmache' heißen müsste*
*ich sah auf seine nächsten worte wieder kurz zu ihm und schüttelte dann leicht lachend meinen kopf*
Nein sicher nicht, ich weiß nicht mal was ich von Liebe
übberhaupt halten soll

*gab ich ehrlich zu*
*denn ich fühlte mich nicht gerade wie jemand der 'liebte' und konnte mich auch nicht erinnern je verliebt gewesen zu sein*
*wobei der gedanken jemanden 'ganz' für sich zu haben, schon etwas hatte - hey ich war nur ein mädchen*
*er schlug einen see vor und ich grinste leicht neckend*
willst du etwa wieder mit mir schwimmen gehen?

nach oben springen

#33

RE: Chene Park

in Detroit 07.01.2011 22:09
von NoOne • 919 Beiträge

*sie hakte weiter nach*
*und nun seh ich sie doch leicht pissig an*
wenn es dir nicht recht ist das ich da bin,
sondern du lieber weiter bohren willst kann ich auch gehen sam
*meine stimme war scharf geworden*
*ich würde wirklich gehen wenn sie da weiter hinterhaken würde - das musste ja nicht sein!*
*und dann überlegte sie das*
er würde den anderen wie ein Auto anschauen
und dem dann eins überziehen oder über ihn herfallen
*mutmaßte ich einfach mal in einem seeehr neutralen tonfall weiter XD*
*sie sah wieder zu mir bei den nächsten worten, schüttelte leicht lachend ihren kopf*
*zum glück hatte sie eine angenehme lache! nicht so nen nervtötendes schrilles frauengegaker*
Was du von Liebe halten sollst?
ich würde sagen sie wird viel zu sehr überbewertet und ist eher lästig als alles andere
*meine ehrliche meinung, liebe ist was wiederliches! wie ne parasit, eine krankheit die ich nie wieder bekommen will*
*als ich das mit dem see erwähnte rinste sie so neckend*
wenn ich nicht reigeschubst werde find ich schwimmen nichtmal so schlimm, ob
dus glaubst oder nicht

nach oben springen

#34

RE: Chene Park

in Detroit 07.01.2011 22:30
von Samantha • 1.435 Beiträge

*ok jetzt wurde er pissig*
*und sein klang ziemlich scharf, was mich nicht davon abhielt ihn direkt anzusehen*
Du solltest anfangen ne liste aufzustellen
was man dich fragen darf und was nicht,
oder ehr eine liste mit fragen die man nicht stellen soll,weil
du sie dir selbst nicht stellen willst oder dich ihre antwort anpissen würde

*meinte ich in einem fast genauso scharfen ton*
*das konnte man einem auch auf einen anderen weg sagen*
*aber 'man' war ja nicht 'er' also was erwartete nicht?*
*und dann mutmaste er wie wir reagieren würden*
Stimmt - auf die ein oder andere
Weise würde es wohl enden

*wobei meine stimme gerade so klang, als ob ich ehr für die zweitere variante war*
*gespielt? - wer weiß? - ich flirtete heute schon den halben tag mit ihm*
*also war es wohl auch möglich das ich es ernst meinte oder nicht?*
*er empfand liebe als lästig*
*ich lies meine hände ebenso wie er in die taschen gleiten, aber in meine gesäßtaschen*
hört sich bei dir an als ob die liebe für eine krankheit hälst
*stellte ich schlicht weg*
so schlimm kann es nicht sein, wenn es so viele pärchen
in dieser welt gibt die drauf schwören

*wand ich einfach mal ein und sah beim laufen leicht zum himmel*
*was ich auch bei seinen nächsten worten noch tat*
Dann wäre ich doch mal für nackt schwimmen xD
*sagte ich direkt und ohne umschweife - schüchtern war ich noch nie*

nach oben springen

#35

RE: Chene Park

in Detroit 07.01.2011 22:42
von NoOne • 919 Beiträge

*ihr ton war genauso scharf*
*und nun funkelte ich sie an udn hätte sogar fast geknurrt*
dann frag du dich mal warum du mich überhaupt eingeladen hast, hm?
ich denke die frage beantwortest du genauso ungern wie ich die eben
*wies ich sie zurecht*
*jaa und gestand ein das ich die ungern beantwortete, pech*
*und sie stimmte mir bei meiner mutmaßung zu*
*obwohl es so klang als wäre sie für die 'andere' statt die 'eine' weise*
*und sie stellte das fest*
korrekt
*meinte ich nur, und dann sagte sie das mit den paaren*
es gibt viele dumme Menschen. sie fallen so leichtsinig auf alles rein
und öffnen sich so bereitwillig. sie wolle ja nur verletzt werden. also ja, da scheint ihnen die liebe willkommen zu sein
*ich hielt da wirklich kein stück von*
*einmal und nie wieder, hatte ich mir damals geschworen*
*an sieht doch was da raus geworden ist - nichts gutes!*
*dann sagte sie ohne umschweife das sie für nacktbaden ist*
na das nenn ich mal ne direkte anmache, glückwunsch sam
*dann seh ich sie an und grinse fies*
wettrennen
wer zu spät da ist muss sich vor dem anderen ausziehen - und beamen oder teleportieren gilt nicht!

nach oben springen

#36

RE: Chene Park

in Detroit 07.01.2011 22:57
von Samantha • 1.435 Beiträge

*er wollte den spieß wohl herum drehen, denn wies mich darauf hin das ich selber die frage wohl nicht beantworte wollte*
*ich sah ihn leicht herausfordernd an*
Ich hab dich eingeladen, weil mir danach war
und ich mir dachte, das es doch ein interesssanter Abend mit dir werden könnte.

*sagte ich nun direkt und offen, wobei ich meine kopf leicht schräg gelegt hatte und ihn immer noch ansah*
*nur darauf wartete, was er darauf wohl erwiedern würde*
*zudem er nun selbst zugegeben hatte, das er sich die frage nicht stellen wollte*
*aber die spitze die mir dazu einfiel, lies ich diesmal lieber - irgendwann würde ich es ihm schon mal auf die nase binden*
*er war anscheinend der meinung, das menschen dumm waren, wenn sie sich auf liebe einliesen*
*das er nicht viel von menschen zu halten schien, hatte ich ja schon bemerkt*
dann muss dein freund in deinen augen ja auch ziemlich dumm sein
zudem hörst du dich wie jemand an, der sich mit der liebe schon mal fett in die brennesseln gesetzt hat

*uh, wenn ich damit richtig lag, würde ich gleich wieder n fetten ausbruch von ihn auslösen*
*zumindest reagierte er darauf sicher nicht sehr gelassen*
*er glaubte mein vorschlag mit dem nackbaden, war n direkte anmache*
ach hör auf ich werd rot
was meinst du ob ich mich beim nächsten mal trau dich direkt zu fragen ob wir nich poppen wollen?

*meinte ich mit einer übertriben gespielten verlegenheit*
*dann schlug er wettrennen vor - ohne teleportieren*
und du glaubst ich geh darauf ein, weil?
*fragte ich schlicht, da er ja nunmal schneller war*

nach oben springen

#37

RE: Chene Park

in Detroit 07.01.2011 23:26
von NoOne • 919 Beiträge

*sie beantwortete die Frage doch tatsächlich*
Und ich, wiel ich nichts besseres zu tun hatte
*eine andere antwort würde sie nicht erwarten*
*nur eben diese arrogante^^*
Und ja,ich find emein Freund handelt dumm, hab ich seinem Spielzeug auch schon gesagt
*meinte ich mit glatter miene*
*dann sagt sie das mit der Liebe*
*ich verzieh meinen Mund, aber blicke dann weg - auch ich hab gefühle irgendwo ob mans glaubt oder nicht und diese wurden einst mal stark in mitleidenschaft gezogen*
Ich lebe schon etwas länger Sam, irgendwann fällt man auf so etwas dummes rein
aber aus fehlern lernt man ja bekanntlich
*dann wurde sie wieder übertrieben*
ich weiß es nicht, aber du kannst es ja mal probieren
und versuchen deinen Mumm zusammen zu kratzen, genug wahnsinn um das zu fragen hast du zumindest schon
*meine stimme war nicht übertrieben sondern ironisch*
*und dann fragte sie das*
*ich zuckte mit den schultern*
weil ich denke das du dumm genug bist zu denken das du auch nur eine geringe chance hast
*meinte ich mit allerliebstem lächeln XD*
*sie hat mich mit der frage und dann mit der liebe zu sehr provoziert als das ich jetzt freundlich zu ihr sein würde - verspielt würde ich sagen*

nach oben springen

#38

RE: Chene Park

in Detroit 07.01.2011 23:51
von Samantha • 1.435 Beiträge

*er hatte wohl nichts besseres zu tun*
Oh wie schmeichelhaft
*erwiederte ich doch leicht sakastisch*
Man stelle sich vor No'one verbringt lieber
einen Abend mit mir, als sich der Langeweile zu widmen

nun ich lege das mal als einen Pluspunkt für mich aus
*fügte ich noch mit einem charmanten lächeln hinzu*
*anscheinend hatte er der freundin blades gesteckt, das er dumm fand was jener tat*
*worauf ich mich fragte, warum seiner freundin und nicht blade selbst*
*doch dann sah ich wie er den mund verzog und er senkte auch noch seinen blick*
*ok - scheiße! wenn mir je meine große klappe leid tat dann wohl jetzt*
*ich hörte ihm zu und sah ihn auch immer noch an*
*ich sagte nicht das mir leid tat, was ich gesagt hatte und ich würde auch nicht weiter nachfragen*
*aber ich denke mein blick verriet wohl das es mir leid tat*
*weshalb ich ihn wieder nach vorn richtete und wirklich nichts mehr dazu sagte*
*und es war mir egal wie er es auslegen würde*
*die stimmung war nun eh im arsch, dennoch fragte ich mich, wie die frau wohl gewesen war*
*als nächstest wurde ich als wahnsinnige hingestellt - mehr oder weniger*
Und? Was wäre so schlimm wenn ich fragen würde,
das ich lebensmüde bin wissen wir doch beide

*erwiederte ich fast in einem kalten ton, da er nun wirklich wieder zum arsch mutierte*
*was dann folgte war noch besser*
ich glaube nicht das du mich für dumm hällst,
wir beide wissen das ich es nicht bin - risikofreudig - selbstzerstörerisch, ja
aber sicher nicht dum

nach oben springen

#39

RE: Chene Park

in Detroit 08.01.2011 00:00
von NoOne • 919 Beiträge

zähl es als was du willst
*meine antwort war dazu knapp*
*und als sie dann nichts mehr zu sagte, nichtw ie üblich nachbihrte sah ich sie doch an*
*und seh ihren blick*
*scheiße sah ich gerade so bemitleidenswert aus??*
*schlagartig baute ich wieder die makse auf, und meine miene wurde glatt*
*und dann gab sie zu lebensmüde zu sein*
hast du so einen großen drang zu sterben sam?
*die frage war ehrlich gemeint, denn ich hatte sie mir selber schon einmal gestellt - nein falsch! schon mehrmals*
*wollte sie wirklich sterben? aus irgendeinem grund? oder sah sie das alles nur als ein sehr kostspielige spiel an?*
*das Leben als Preis*
*auch wenn hr tonfal da schon kalt war, wurde er nun fast noch kälter*
*ich ging weiter und blieb nahc paar metern stehen*
*man konnte weiter unten schon den see sehen*
*ich sah sam an*
Stimmt, du hast recht. ich halte dich nicht für dumm.
Ich halte dich für selbstzerstörrerisch und eine überaus nervtötende Plage
und ich frag mich ehrlich womit ich das verdient habe
ich weiß ich war nicht immer 'brav' aber du bist einfach nur eine unangenehme Folter!
*zischte ich ihr entgegen*
und wehe du hast noch einmal mitleid mit mir, nur weil ich mal zeige das ich gefühle besitze!




Das Gedicht von seiner ersten Liebe, du wolltest es ja lesen. Ich hab dich gewarnt XD
Ich war wie gebannt als er mich anstarrte, mich beobachtete.
Mit seinen giftigen Augen die mich durch und durch durchlöcherten.
Mir wurde heiß, ich konnte dies nicht verleugnen.
Ich schmolz dahin, wenn er mich unachtsichtlich berührte.
Ich konnte mit Gewalt und Brutalität umgehen, aber nicht mit diesen aufreizenden Einladungen.
Der Schmerz seiner Blicke durchbohrte mich. Es tat so weh.
Konnte das Liebe sein von der die Menschen sprachen?
Süße Illusion…

nach oben springen

#40

RE: Chene Park

in Detroit 08.01.2011 00:38
von Samantha • 1.435 Beiträge

*ich sollte es zählen wie ich es wollte*
*und er hatte wohl meinen blick bemerkt, denn seine mine wurde wieder glatter*
*ich sah ihn recht ausdruckslos an - zumindest versuchte ich es*
*mit der nächsten frage hatte ich schon fast gerechnet und ich sehe ihn wirklich nachdenklich an*
wozu atmen - wenn einem die luft die lungen verätzt?
wozu das herz schlagen lassen - wenn es aus der brust preschen will?
wozu leben - wenn man nichts zu leben hat?
der tod ist ein bittersüßes willkommens geschenk - scheint es wohl
und doch atme ich - ohne luft zu bekommen
und doch schlägt mein herz - eingesperrt in einem käfig aus fleisch
und doch lebe ich - denn ich sehe keinen grund von dannen zu ziehen

*es ist wohl hoffung die mich treibt ... es war wieder ein zitat das mir einfiel - im grunde sagte es nur das ich selbst nicht wusste warum ich so selbstzerstörerisch bin*
*ich zuckte mit den schultern, auf diese worte*
*während er weiter ging, war ich bereits stehen geblieben und was als nächstes kam war wirklich das letzte*
so schrecklich nervtötend kann ich nicht sein,wenn
du einen ganzen Abend freiwillig mit mir verbringst

*entgegente ich ziemlich schlicht und feststellend*
und ich hab sicher kein mitleid mit dir weil du
mal gefühle zeigst

*ich blieb mal wieder erstaunlich ruhig - gott war ich beleidigungen echt so sehr gewohnt, das sie mich kaum noch kratzen?*
*nein im ernst mal - es kotze mich schon an was er da sagte, aber ich war dran gewöhnt - deswegen hatte ich keine wirklichen freunde - man lies früher oder später alles an mir aus, weil ich irgendwie nicht 'passte'*
*weil ich zu sehr verstand oder zu wenig - weil ich zu rational war - gefühllos?*
*also was sollte es mich kümmern was er dachte?*
*ich war ebenfalls stehen geblieben wie er und musste nun mal wieder aussehen*
Naja, da der Abend ja gelaufen scheint, kann ich auch gehen, was?

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 375 Gäste , gestern 603 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67526 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen