INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#31

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 23.03.2011 22:51
von Tony

*ich verfolge weiter doch recht aufmerksam deren gespräch*
*und - ja erschlagt mich - bei seinen satz mit dem popcon muss ich unwilkürlich grinsen*
*es klingt zwar nicht gerade nach sarkasmus bei ihm, aber er zeigt auch sonst keine wirklichen regungen*
*dennoch find ich den vergleich durchaus passend*
Und sie an den Haaren ins Gebüsch zu ziehen hätte keine Aufsehen gebracht?
*frag ich dieses Mädchen und seh sie mit hochgezogener augenbraue an*
*gut, das was er getan hatte, war schon ziemlich krass, aber die haarzieh aktion würde auch nicht unbedingt unbemerkt bleiben ... doch warum misch ich mich da eigtl ein?*
*dann sehe ich aber wieder zu dem Mann, da er mir gerade bestätigt das diese dämonin wohl gespürt hat, das er ihr gefährlich werden könnte*
Aber dafür ein nicht gerade intelligenter ...
*werf ich auf die bemerkung ein, das sie wohl nicht gerade einer der niederen dämonen war*
*denn wenn sie schon bemerkt hat, das von ihm eine gewisse gefahr ausgeht, warum hat sie sich dann im gewissen noch mit ihm angelegt?*
*nun zwickt mir alec ins ohr, nachdem er mch zurecht gewiesen hat*
Alec ich bin stumm - nicht blind oder taub, ich habe bemerkt das sie mich nicht verstehen. das mit den händen passiert automatisch.
*wende ich ein und wie erwähnt, ich war leicht genervt gewesen*
*nun fragt das mädchen aber ob alles in ordnung sei und ich sehe wieder zu ihr*
Ja, ich denke schon ...
*ich blinzel wieder und reib mir einen moment erneut die augen - ich muss die kontaklinsen loswerden*

nach oben springen

#32

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 24.03.2011 16:33
von Viloh • 398 Beiträge

*Mia stimmt mir zu das sie es nicht freiwillig getan hätte*
*hätte sie also ihre stimme eingesetzt? zumindest bei der Dämonin neben*
*allein der Gedanke gefällt mir nicht - ich würde ich nicht mögen nicht mehr 'Herr' über meinen Körper sein zu können*
*einmal hatte sie mich mit ihrer Stimme beherrtscht, ich kann mich noch gut dran erinnern - und wieder erleben wollen, würde ich sowas auf keinen fall*
*und als ich zu dem Mädchen meinte, das ich der auslöser sei, schüttelt mia den Kopf*
*ich seh sie nur kurz an und wende mich dann wieder dem mädchen zu*
*wärend mia sagt, das ich die Dämonin in die Büsche hätte zerren sollen*
es sähe aus wie ne Vergewaltugung
*mein tonfall war gleichgültig - denn was man darüber gedacht hätte war unwichtig*
*das Mädchen macht wieder irgendetwas mit ihren Händen*
*und der Vogel übersetzt (denk ich mal)*
Dämonen sind schon intelligent. Lassen sich von Hass nur zu leicht leiten
*au mann ... auf rumphilosophieren hab ich jetzt ja garkein bock*
*und plötzlich spüre ich eine Sehnsucht die mir bekannt vorkommt. zumindest ein wenig. denn sie entsprach mir*
*und ich seh mich kurz zu mia um - es war höchste zeit hier weg zu gehen*
*ich seh wieder zu dem Mädchen*
wir sollten am Besten etwas weiter weg von diesem Ort
*und sie sollte sich besser nicht dagegegn weigern*

nach oben springen

#33

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 24.03.2011 17:31
von Mia

*Japp der Vogel übersetzt^^*
*das Mädchen war der Aufassung, dass es aufsehen erregt hätte*
*ich verdreh die Augen*
Warum seit ihr so unkreativ?
Na und? Dann fällt es eben auf. Es sind Menschen!
Ich hab bisher nur wenige erlebt, die dann wirklich kommen um zu helfen.
Sie haben Angst selber verletzt zu werden.
Zudem ... ich denke du kannst beamen.
*ich sah dabei den Mann an*
Also ist werzerren und wegbeamen dann die bessere Option als so ein aufsehen zu erregen.
*man warum ist immer weniger Krativität vorhanden?*
*Laut dem Mann sind Dämonen intelligent*
Die meisten ja. Es gibt ausnahmen.
*aber die gibts auch wo anders *
*dann sieht er mich kurz an, als hätte er was an mir bemerkt*
*okay ... das ist seltsam*
*aber er wendet sich schnell wieder ab und dem Mädchen zu*
*der geht es wohl soweit gut nur reibt sie sich die Augen*
*ich seh sie mir kurz genauer an*
*Ob sie kontaktlinsen trägt?*
*dann will der Kerl weiter und wohl offensichtlich weg von mir*
*gut er hat irgendwie eine Abneigung gegen mich*
*denk: ich find raus woher ich den kenn*
Ja macht das. Ich behalt dich dennoch im Auge.
*das Dämon spar ich mir, obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass er einer ist*
*sonst wäre wohl kaum diese Abneigung mir gegenüber vorhanden*
*ich deh noch den Vogel an, der sich inzwischen die Federn richtet*
Machs gut Alec. und sei nicht wieder so ein Dummkopf.
A: Bis bald Mia. Ich komm dich besuchen.
*ich muss schmunzeln*
Dann viel erfolg bei der suche.
*ich seh das Mädchen nochmal an*
Vielleicht bis irgendwann einmal.
*dann wend ich mich ab und geh meinen Weg weiter*
*wollte Ursprünglich eh nur spazieren gehen*

nach oben springen

#34

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 24.03.2011 17:46
von Tony

*nun sprach er praktisch aus, was ich gedacht hatte*
*denn ja, das würde wirklich sehr nach vergewaltigung und mord aussehen*
*doch warum klingt bei ihm eigtl alles so ... gleichgültig?*
*überhaupt entdecke ich bei ihm nicht mal wirklich auch nur einen funken von gefühl*
*weder in diesen dunklen Augen oder seiner Stimme, noch bei dem was er tut - wobei ... ich glaube jemanden zu berühren mag er nicht - oder vielleicht auch nur mich zu berühren*
*aber bevor ich mir darüber noch mehr gedanken mache, erwiedert das Mädchen bereits etwas und beschwert sich wir seien unkreativ*
*sry, aber ich glaub ich mag sie nicht*
*wenn sie es so viel besser kann, dann hätte sie sich doch um die dämonenbraut kümmern können*
*ich verleier innerlich die augen, als mir dann der mann wieder antwortet*
Sag ja, sie war dumm.
*mein ich dann darauf, das dämonen sich zu leicht von hass leiten lassen*
*denn sich in so n gefahr zu bringen, nur weil man pissig is, is für mich n dummes verhalten*
*und ja mir is klar, das ich mich mit meinen verhalten - nämlich alec von der frau fortzubekommen - selber in gefahr gebracht hatte, aber ich wollte eben nicht das dem kleinen falken was passierte*
*was ich dann aber höre ist nicht so ganz das womit ich gerechnet hatte - wir?*
*momentmal - will er nun echt babysitter spielen? - na das kann ja heiter werden -.-*
*davon abgesehen, das ich darauf keinen bock habe, weil mein bruder das schon die halbe zeit versucht und teils auch tut*
*diesmal fuchtel ich nicht mit den händen, weil es mir doch ein bissl zu dumm ist immer alles von alec übersetzen lassen zu müssen und ich mag ihn auch nicht 'ausnutzen' also kram ich wieder in meiner tasche und hole diesmal aber block und stift raus, mein handy geb ich im grunde ungern aus der hand*
Ich wollte sowieso noch einkaufen.
Aber dahin musst du mich nicht begleiten.

*wie gesagt ich wollte wirklich keinen babysitter und somit hielt ich dem mann nun den block hin*
*während sich das mädchen dann nun von uns verabschiedet, nachdem sie mich für meinen geschmack etwas zu lang angesehen hat*
Ja, vielleicht bis irgendwann
*form ich noch mit dem händen und kritzel dann erneut was auf meinen block*
Du hast da richtig schön die Arschkarte gezogen
*womit ich meine das der mann nun wohl dem mädchen keine wirkliche ruhe mehr haben wird*
*weiter unter steht noch ein 'tut mir leid' auf dem blatt, denn das er nun n 'anhängsel' hat, is ja irgendwo indirekt meine schuld*
*ich stups alec leicht mit einen finger an und stör ihn wohl n bissl dabei seine federn zu richten, aber krauel in ihn dann kurz den bauch - ich mag den kleinen^^*

nach oben springen

#35

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 24.03.2011 18:51
von Viloh • 398 Beiträge

*Mia beschwerte sich das wir unkreativ seien*
*wieso muss man das auch? ich meine, geht doch so viel schneller wenn man eben nicht wartet und sich nen flowerpower Idee aus den Fingern saugt*
Und es gibt überall ausnahmen
*ich seh zu Tony und bemerke wie sie sich über die Augen wischt - Kontaktlinsen, also tatsächlich*
*als ich dann gehen wollte höre ich noch, wie mia meint, das sie mich im Auge behält*
*jetzt ehrlich??*
*ich wende mich also wieder zu ihr um*
nicht nötig, ich denke ich bin alt genug auf mich selber aufzupassen
und behalt du lieber die ungezogenen Jungs im Auge
*damit eben die Sorte Dämon mein wie die Frau sie einer war - nur bitte nicht gerade meine 'Namen', wäre super*
*dann verabschiedet sie sich von Tony und dem Vogel - Alec - und geht weiter*
*ich wende mich nun meinem neugewonnenen 'Schützling' zu*
*die gerade einen Block rausholt und was drauf schreibt*
*ich werfe einen Blick drauf, wärend ich mich in Bewegung setze - raus aus dem Park*
Doch, werde ich wohl müssen
*Und mehr sagte ich dazu nicht - denn es ist ne Tatsache das ich es werden muss, wenn sie nicht in den nächsten Stunden wie ne Gans ausgenommen werden will*
*sie verabscheidete sich auch und nahm dann wieder den Block und kritzelte erneut was drauf*
*ich bewegte meinen Kopf kaum, sondern senkte einfach etwas meinen Blick auf das Papier*
Ich weis ...
*ich ließ meine Hände in meine Hosentaschen gleiten und sehe einfach nur gerade aus, wärend sie diesen Vogel krault*
*das 'tut mir leid' hatte ich auch gesehen, und deshalb seh ich doch nochmal kurz etwas zur Seite*
du konntest es nicht wissen
*auch wieder nen Fakt - und meine stimme ist nicht weniger gleichgültig wie meine augen leer sind, wärend ich meinen blick wieder nach vorne richte*
*wir kommen am Rand des Parks an*
Wo ist der ... Supermarkt?
*so heißt so nen teil doch? oder was muss sie einkaufen??*

nach oben springen

#36

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 24.03.2011 19:20
von Tony

*er wirft nun einen blick auf den block und meint das er es wohl müsste*
*ich seh ihn einen Moment kurz einfach nur an*
*aber auch nicht sehr lang - ich glaube das kann er auch nicht so ab*
Da ich ja anscheinend nicht drum herum komme ...
Verräts du mir deinen Namen?

*und wieder halt ich ihn den block rüber, nachdem ich aufgehört habe zu schreiben*
*was mittlerweile recht schnell geht, da ich teils dran gewöhnt bin*
*und dennoch ist meine schrift recht leserlich*
*naja sonderlich gesprächig ist er weiterhin nicht - nur bei dem mädchen hatte er ziemlich viel gesagt*
*aber von dem ganzen regelkram versteh ich wie gesagt nicht wirklich etwas*
*also sind die einzigen antworten die ich nun noch bekomme, das er es wüsste und das ich es nicht wissen konnte*
*ich nicke nur kurz und gehe dann weiter mit ihm richtung ausgang des parks*
*bis er fragt wo es zu nem supermarkt geht*
Rechtslang der Ghirardelli Square ist unübersehbar
*hatte ich wieder auf den block gekritzelt und bieg auch schon in die richtung ab*

nach oben springen

#37

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 30.04.2011 17:50
von Ava

*hierher komm*
*hier nicht mehr viel los, besser gesagt gar nix*
*denk: verdammt... wird doch nix aus meinem Snack ._.*
*ein Steinchen kick und weiter geh*
*auf einmal ein geräusch hinter mir hör*
*umdreh*
*3 Männer hinter mir stehen und mich blöd angrinsen*
Was wollen Sie?
*mit fester Stimme frag, obwohl ich ne leise Ahnung hab wer die siind*
Wir sollen dir von deiner Freundin
Alyssa ausrichten dass ihre Asche im Meer
verstreut werden soll!

*augen weit aufreiß*
*denk: verdammt Alyssa!!*
*zurückweich*
*hinter mir aber auch wieder geräusche hör*
*da auch 3 Männer stehen und die 6 jetzt einen Kreis um mich bilden*
Lasst mich in ruhe oder ich werde euch weh tun!!
*droh*
Das hat deine kleine Freundin auch
gesagt!
*lach*

*auf den Mann losgehen will, aber mir was in den Rücken gerammt wird*
*augen aufreiß und anfang zu würgen*
*denk: verdammt Silber*
*die männer lachen hör*
*Mir schon der nächste "Silberpfahl" durch das Bein gerammt wird*
*mich nicht mehr wirklich bewegen kann*
*von weitem Hundegebell hör*
Verdammt lasst uns die Sache später beenden!
*so halb ins Gebüsch geworfen werd*
*die typen gehen*
*denk: damnit! ich muss hier weg*

nach oben springen

#38

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 30.04.2011 18:05
von Ava

*eine stimme und schritte hört*
-ilfe
*krächz*
*denk: oh gott bitte finde mich bevor es diese Trottel tun*
*wieder die stimme hör die ganz in meiner nähe zu sein schien*
*nochmal versuch mich zu bewegen*
*denk: verdammtes silber*
*einen krächzer von mir lass*
*dann mich konzentrier so gut es geht und meine ausstrahlung so weit aufschraub wie es geht*
*denk: hoffentlich klappt des und der geht der Ausstrahlung nach*
*ein stoßgebet in den himmel stoß*

nach oben springen

#39

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 30.04.2011 18:15
von Ava

*hör wie sich die schritte mir nähern*
*innerlich ne party feier*
*denk: danke lieber gott*
*schließlich derrick seh und seh wie er mich anstarrt*
*denk: hoffentlich kapiert er, dass er das Silber rausziehen muss*
*Derrick es auch begreift und die 2 kleinen Pfähle aus meinem Körper zieht*
*mich wieder bewegen kann und mich aufsetz*
D-Danke
*stammel*
du hast mein Leben gerettet
*smile*
*meine ausstrahlung wieder abstell*
und jetzt geh deinen prinzipien nach und hau ab
*trocken sag, da ich ja weiß dass er nur wegen meiner Ausstrahlung da war*

nach oben springen

#40

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 30.04.2011 18:31
von Ava

*er schien verwirrt zu sein und setzte sich neben mich und fragte wie und was ich gemacht hatte*
Ich denke du willst nicht wissen wie
und ich habe es eigentlich nur getan damit
du mich bemerkst.
*erklär*
*er sich an kopf fasste*
*ihn anschau und er dann schließlich meinte er wollte sich entschuldigen etc*
nein es war nicht fair
nur weil ich anderst bin.. und älter
*ihn ernst anschau*
*er meinte er wäre arzt und fragte ob er meine wunden anschauen solle*
*kopfschüttel*
nicht nötig...
*auf die wunde im bein zeigte, die gerade dabei war zu verheilen*
es heilt von selbst.
*unnötiger weise erklär*
aber danke. ich denke ich schätze es
dass du mich untersuchen wolltest, obwohl ich
anders und gruselig und seltsam und ein Monster bin
*sarkastisch hinzufüg*
*leicht grins*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 70 Gäste , gestern 104 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz