INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#11

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 22.03.2011 22:21
von Viloh • 398 Beiträge

//Frau//
*das dumme Ding nickt nur knapp*
*und ich will schon was erwiedern, oder eher sie zurecht stutzen, als mitmal ein mann sich zwischen und stelt*
*und da ist es wieder! dieses Gefühl*
*und als ich den Mann ansehe werden meine Augen pechschwarz ... ohne Pupille, alles schwarz ... und ich richte mich wieder auf, wärend er dem Ding aufgeholfen hat*
*kann die nicht reden oder weigert sie sich einfach!?*
*auch egal, denn die gefahr geht gerade von dem Mann aus ... doch ich denke er will hier keine szene machen*
*keiner von den guten will das...*

*das mädchen nimmt meine Hand und ich ignoriere sogut es geht diesen Kontakt*
*als sie steht entziehe ich ihr auch sofort wieder meine hand*
*sie macht so nen zeichen - fragt mich nicht was das heißen soll, doch ich nicke nur*
*dann siehts ie die frau an, fort wohl 'sry' und scheint dann entgeistert (die hat ja nun diese schwarzen augen, kannst aber auch ne andere reaktion drauf nehmen ;) )*
*und mein Blick wandert ebenso zu dem 'namen'*
*und ich bemerke das der Dämon sich in dieser gemeldet hat*
*nun sieht sie mich an, weg von dem mädchen und ... scheint verwirrt und überrascht als sie mir in die augen sieht*
*ich verziehe meinen mund zu einem mehr als bösartigen Lächeln*
hast wohl was anderes erwartet, was?
*gott wie es mich ankotzt das ich die jetzt laufen lassen muss! denn ich kann spüren das sie sich verziehen will*
*und ich muss es zulassen sonsts stirbt dieses Mädchen ätzend, sozial zu sein*

nach oben springen

#12

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 22.03.2011 23:53
von Tony

*er hatte seine hand ziemlich schnell wieder entzogen*
*und ich frage mich fast, warum er sie mir dann erst angeboten hat, wenn er es nicht erträgt das ich ihn berühre*
*aber war das überhaupt der grund?*
*mir darüber gedanken zu machen hatte ich nicht wirklich zeit, denn nach seinem nicken auf mein danke, wobei ich nicht weiß, ob er wirklich wusste, das ich gemeint hatte, hatte ich wieder zu der frau gesehen*
*und die hat nun ... ihre augen sind komplett schwarz - keine pupille und nichts weißes mehr*
*ich hab das gefühl mein herz setzt einen Moment aus und ich starre sie unbewusst an*
*das obwohl mir nur kurz durch den kopf schießt das ich das sicher lieber nicht tun sollte*
*ich hab von dämonen und ähnliches ja schon gehört - von solch schwarzen augen*
*aber bisher habe ich wohl einfach immer glück gehabt, das ich nicht auf so jemanden getroffen bin*
*und dann höre ich die Stimme des mannes, was meine aufermerksamkeit auf ihn lenkt*
*somit sehe ich nun ihn an und bin mir sicher das ich ziemlich fassungslos aussehe und auch durchaus verängstig aussehe, aber ich bin nicht in der lage mich zu bewegen obwohl alles laut in mir Lauf! schreit*

nach oben springen

#13

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 23.03.2011 17:12
von Viloh • 398 Beiträge

//Frau//
*ich höre die Stimm des Mannes und sehe dieses Lächeln*
*es ist alles andere als gut*
*und es zeigt mir, DAS es ihn nichts ausmachen wird, das hier vor puplikum zu machen*
*zumindest denke ich es - was auch der sinn dahinter ist^^*
*ich funkel ihn mit mattschwarzen pupillenlosen Augen an*
*dieses Mädchen ist doch gewiss schuld ...!*

*das Mädchen sieht mich nun wieder an*
*ist es nur fassungslosigkeit? oder auch angst?*
*nein, ich denke es ist angst, denn sie ist wie gelähmt*
*und die Dämonin scheint immer angrifflustiger und es langsam für eine Art 'Muss' zu halten dieses Mädchen leiden zu sehen - zumindest sagt das der Blick*
*welchen ich erwiedere und ich lasse meinen Geist in sie fahren -ich denke er muss unangenehm sein. kalt, tot. leer. und doch ebe besitzt er die Macht in all ihre geheimsten Winkel hinein zu schauen*
*der Dämon weitet leicht seine Augen*
*und ich wende mich dem Mädchen zu - lange wird sie das nicht abhalten und ich muss diesen - Mensch? nein, sie ist nicht nur mensch ... denke ich*
*zumindest sollte ich sie hier wegschaffen - und dafür muss ich sie anfassen scheißdreck aber gut*
*ich lege eine hand auf ihren rücken bei ihrem kreuz und 'schieb' sie so mit mir mit vorwärts*
komm schon, ich hab keine lust dich zu tragen ...
*knurre ich ihr zu wärend ich weiter am schieben bin XD*
*hinter uns spüre ich schon, wie sich die Dämonin langsam wieder berappelt*

nach oben springen

#14

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 23.03.2011 17:30
von Tony

*ich sehe noch immer zu diesen Mann*
*und frage mich gerade in was für einen riesen Schlamassel ich da wohl geraten bin*
*doch ich denke so wirklich wissen, will ich es nicht - was hier eigtl gerade geschieht oder was genau für wesen die zwei sind*
*ich spüre irgendwann die Hand des Mannes in meinen Rücken und wie ich vorwärts - weg von der Frau - geschoben werde*
*im Moment ist mir diese Berühung aus irgendeinen Grund doch unangehem, weshalb ich nach kurzer Zeit schon von allein weiter gehe*
*auch wenn er mir gerade - nun im gewissen wohl zu helfen scheint*
*habe ich nicht das gefühl das er es 'gern' tut und sein satz unterstreicht es teils auch noch etwas*
*zudem ich nun auch nicht sonderlich scharf drauf bin von einem wildfremden getragen zu werden*
*also bewege ich mich weiterhin - stumm, denn verstehen tut er mich sicher nicht - gerade aus*
*und das ohne noch einmal einen blick zurück zu werfen, dazu steh ich noch zu sehr neben mir*

nach oben springen

#15

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 23.03.2011 18:25
von Viloh • 398 Beiträge

*das Mädchen läuft recht schnell von alleine*
*was mir nur mehr als recht so ist, denn ich nehm meine Hand sofort wieder weg, als ich das bemerke*
*dennoch lauf ich weiter neben ihr her - ich kann spüren wiei die Dämonin uns hinterher läuft*
*fragt sich nur, wie stark ihr 'Rachedurst' ist ... wäre irgendwie ätzend wenn ich von nun an den persönlichen Wachhund eines Menschens spielen müsste*
*im moment jedoch weiche ich eben noch nicht von der seite des Mädchens ... die Dämonin ist noch zu nah dran*
*als der wge eine abzweigung mache berühr eich sie kurz an der schulter um ihr anzudeuten das sie den linken weg nehmen soll*
*sie schweigt - ob durch den schock oder weil sie nicht mag ist mir im grunde egal - ich finde es ganz angenehm so*
*nicht von einer hysterisch schrillen Frauenstimme vollgeheult zu werden*
*doch zurück zur Frage - muss ich wirklich Wachhund spielen? Schließlich ist es nicht alleine meine schuld das sie da nun reingezogen wurde*
*meien schuld ist es nur, das die Dämonin jetzt so richtig sauer ist*

nach oben springen

#16

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 23.03.2011 18:56
von Mia

*Ich hab nen süßen Vogel gefunden =)*
*der ist lustig und kann reden*
*ich mag ihn*
*nur hatte der nen verletzten Flügel als ich ihn gefunden hatte*
*hab ihn geheilt hab ja bemerkt, dass er magisch ist*
*haha und selbst wenn nciht hät ich den heile gemacht*
*Egal seit dem schnackt der mir nen Loch in die Ohren*
*der sitzt auf meiner Schulter und ist fürn vogel reichlich Flugfaul 0o*
A: Da vorne ist sie ich kann sie sehen.
Dann flieg endlich.
A: Nee gugg. Die hat nen Freund.
*Ich schau da hin*
Nen distanzierten Freund.
A: Jaa egal ... darf ich den picken?
Nein. Sowas tut weh.
A: Solls ja auch.
Böser Vogel aus!
A: zzzz ...
Was sollte das werden?
A:nen pffff
Hat sich nicht so angehört.
A: Hab ja auch keine Lippen.
Würde auch seltsam aussehen.
A: Uiii die da mag ich.
*ich zieh ne Augenbraue hoch*
Ähmm .. Al....
*zu spät nu fliegt der dusselige Vogel zu der Dämonin und landet auf deren Schulter*
*der kleine Spinner muss noch Viel lernen*

nach oben springen

#17

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 23.03.2011 19:14
von Tony

*und wieder hatte ich eher das gefühl das er mich gar nicht berühren wollte*
*denn sobald ich selber weiter ging, war seine hand aus meinen rücken verschwunden*
*warum also tat er es dann zum wiederholten mal und wieso machte ich mir gedanken darüber?*
*irgendwann berührt er mich jedoch erneut - nur kurz an der schulter - und ich gehe in die richtung*
*wobei ich noch einmal zurück sehe und bemerke das diese frau uns verfolgt*
*ich seh mir fragenden blick zu diesem mann*
*was will die frau von mir? will sie überhaupt etwas von mir?*
*und warum spielt er aufpasser?*
*doch dann höre ich plötzlich eine bekannte stimme und wenig später sehe ich Alec der direkt auf mich zufliegt*
*was mich veranlasst abrupt stehen zu bleiben*
Alec?
*forme ich fragend mit meinen händen und seh ihn doch etwas verwirrt an*

nach oben springen

#18

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 23.03.2011 19:26
von Viloh • 398 Beiträge

*wir gehen weiter und es kommt mir so vor als würde dieses Mädchen sehr viel nachdenken*
*nur eben sagen tat sie nichts*
*und dann sieht sie mich fragend an, nachdem sie bemerkt hat das wir verfolgt werden*
*schon seltsam - wieso redet sie nicht? ich meine, nicht das es mich stört, aber es ist eben untypisch*
Sie fühlt sich auf ihren lächerlichen Seidenschal getreten und
will dir zeigen was es heißt zu den Bösen zu hören
*hatte ich dann doch tatsächlich geantwortet - auf eine unausgesprochene Frage ... was geht denn jetzt ab!?*
*wenig später fliegt dann ein Vogel auf uns zu und an uns vorbei, zur Dämonin*
*und ich dachte Tiere hätten nen Gespürr für sowas...*
*nur hat das Mädchen wieder etwas mit ihren Händen geformt - und langsam dämmert es mir, das sie vlt garnicht sprechen kann*
*ich seh mich kurz um, zu dem Vogel und der Dämonin die den nun wegschlagen will*
*als ich wieder nach vorne seh bemerke ich zum ersten mal die andere vertraute Person ...*
*wieso hatt ich Mia nicht vorher bemerkt? gespürt?*
*vieleicht war ich zu sehr auf die Dämonin und das Mädchen konzentriert gewesen*
*einen Moment länger seh ich Mia an - ich hab sie wirklich lange nicht mehr gesehen. und doch ... sie gehört zu meiner 'vergangenheit', und -und es mag herzlos klingen, ha wie passend!- ich bin in dieser gestorben*
*ich löse meinen Blick von Mia und seh das Mädchen an*
ist der vogel nen ... nunja Mensch?

nach oben springen

#19

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 23.03.2011 19:37
von Mia

//Alec//
*Gemein. Die versucht mich weg zu schlagen*
*mir egal, ärger ich se eben*
*zupf an ihren Haaren mit den Krallen und jupp stänker so richtig richtig rum*
*sowas kann ich doch ganz gut*


*Der dumme vogel legt sich echt mit ner wütenden Dämonin an*
*ich seufz nur*
*die beiden anderen sehen ihm auch kurz nach*
*die Frau Formt etwas mit ihren Händen*
*hmm nein keine Ahnung was sie will*
*der Begleiter von ihr hat aber etwas vertrautes an sich*
*ich kann nur nicht sagen was es ist*
*ach man ich muss erstmal den dummen Piepmatz zurück rufen*
*bevor der sich wieder was tut*
Alec komm zurück ...
*forder ich ihn auf*
*sinnlos, der Sturkopf greift weiter die Frau an*
*denk: muss das sein? Warum muss ich immer wieder andere zu etwas zwingen? das ist doch zum Kotzen*
*nein ... diesmal muss er selber aus seinen Fehlern lernen*
*ich geh an den beiden vorbei*
*und doch spür ich was wirklich vertrautes, wenn auch sehr kaputtes irgendwie*
*ein seltsames Gefühl, was mich doch veranlasst mich zu den Mann und dem Mädchen rum zu drehen*
*das war gerade zu bekannt*

nach oben springen

#20

RE: Golden Gate Park

in San Francisco 23.03.2011 19:53
von Tony

*als ich ihn nun so fragend angesehen habe, antworte er obwohl ich keine direkte frage gestellt habe*
*und ich? - ich kram in meinen rucksack und hol mein handy wieder heraus*
*beginne noch im laufen zu tippen und halt es ihm ende hin*
Weil ich sie angerempelt habe?
Ist sie ein Dämon oder so?

*ist auf dem display zu lesen, wie gesagt auf anderen weg würde er mich nicht verstehen*
*und wieder nur dumm zu nicken war mir im grunde zu blöd*
*alec jedoch war nicht auf mich zu sondern direkt an mir vorbei geflogen und zu dieser frau*
*die er nun zu verärgern beginnt, wie ich feststelle als ich mich zu herum drehe*
*und nur kurz mit dem schultern zucke als der mann mich fragt ob alec eigtl ein mensch sei*
*mit gewisser besorgins betrachte wie alec die frau ärgert und am ende ohne auf das mädchen das dazu gekommen war oder dem mann zu achten, einfach wieder zu der frau gehe oder eher zu alec*
*den ich ohne daran zu denken das er mich beißen oder pieken oder ähnliches könnte, einfach aus der luft 'schnappe' bevor die frau ihm noch weh tut*
*ich kann mich im gewissen schützen, auch wenn es mir im endeffekt selber schaden wird, aber was will alec schon gehen sie ausrichtet*
*und da ich nun gerade auf ihn fixiert bin, bemerke ich auch nicht, wie der mann wieder zu mir sieht, nachdem er das mädchen gemustert hatte*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 57 Gäste , gestern 101 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz