INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#1

O&B All Day Cafe, Bar & Restaurant

in Athen 20.01.2011 13:25
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#2

RE: O&B All Day Cafe, Bar & Restaurant

in Athen 15.05.2011 19:14
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Ich war vor gegangen, hatte ihm aber noch zugehört. "Das ist wirklich schade und nicht gerade fair" sagte ich da die schmerzen schon immer da waren, sie es sich aber seit dem Fluch nicht mehr aussuchen konnten was und ob sie sich verwandeln.

Nun betraten wir eine Bar/Restaurant und setzten uns. "Ich bin im Übrigen Livia" stellte ich mich vor. "Woher kommst Du eigentlich?" sagte er ja das er sich hier nicht auskannte, machte er Urlaub?


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#3

RE: O&B All Day Cafe, Bar & Restaurant

in Athen 15.05.2011 19:17
von Blake

Wir gingen hierher. Sie fand es nicht fair. "Deshalb tun wir gerade alles dafür, damit der Fluch aufgehoben wird.", erklärte ich schnell. Wir setzten uns an einen Tisch. Ich nahm mir eine Karte und guckte sie schnell durch, dann sah ich sie wieder an. "Freut mich. Ich bin Blake und komme aus nem kleinen Ort in Pennsylvania, USA. Mache sowas wie Urlaub hier." Ich lächelte.

nach oben springen

#4

RE: O&B All Day Cafe, Bar & Restaurant

in Athen 15.05.2011 19:20
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

"Wie kann man ihn den brechen" fragte ich wie immer interessiert nach, fand das doch mal ein interessantes Thema und wer mich kennt weiß das ich mich für alles magische Interessiere und begeister. Auch er stellte sich vor. "Freu mich auch Blake" selber brauchte ich nicht in die Karte schauen, war hier wirklich oft mit Sébastien und kannte alles hier schon. "Wenn Du eis magst, kann ich Dir das empfehlen das schmeckt hier sehr lecker" war ja selbst ein Eis-freak^^


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#5

RE: O&B All Day Cafe, Bar & Restaurant

in Athen 15.05.2011 19:24
von Blake

"Man muss die Familie ausrotten, die den Vollmond erstellt hat.", sagte ich knapp. Darauf traf ich oft auf vorwurf, aber was konnte man machen? Es betraf schließlich 100te, wenn nicht sogar 1000de von Wesen und wir hatten damals versucht freundlich mit der anderen Familie zu reden. Sie meinte das Eis war wunderbar hier. "Okay dann nehm ich ein Eis." ich grinste und winkte einen Kellner her und bestellte mir einen Früchtebecher. Ich schaute fragend Livia an, was sie wollte.

nach oben springen

#6

RE: O&B All Day Cafe, Bar & Restaurant

in Athen 15.05.2011 19:29
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Als er sagte das man nur die Familie ausrotten musste die den Vollmond erstellt hat sah ich ihn leicht geschockt an. Ich war absolut gegen gewalt, war verständlich war wenn man sich meine Vergangenheit ansah. "Aber das kannst Du doch nicht machen oder eher hier. Könnt ihr nicht noch mal mit ihnen reden und eine Lösung finden?" fragte ich nach, reden konnte doch immer sehr viel bezwecken, wenn man es denn wollte.
Er würde ein Eis nehmen und Wincke den Kellner herran, bestellte und sah mich fragen an. "Ich nehme einen Erdbeerbecher mit viel sahne" er nichkte und ging schon wieder. Warte auf Blake´s Antwort.


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#7

RE: O&B All Day Cafe, Bar & Restaurant

in Athen 15.05.2011 19:34
von Blake

Sie schaute mich geschockt an und fragte ob man nicht reden könnte. "Ich hab nix getan...", sagte ich schnell.... dann fügte ich noch hinzu:"Wir haben schon mit ihnen geredet. Immer und immer wieder. Sie wollten nicht. Und naja.. dieser Minikrieg steht jetzt schon seit ein paar Tausend Jahren aus...", erklärte ich kühl. Ich wollte zwar mit diesem Krieg nix zu tun haben, aber diese Familie tat mir nicht Leid. Hätten sie den Vollmond zurück genommen, dann hätte es nicht so ein großes Blutvergießen gegeben.
"Erdbeerbecher ist auch geil."

nach oben springen

#8

RE: O&B All Day Cafe, Bar & Restaurant

in Athen 15.05.2011 19:38
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Er sagte gleich das er nichts getan habe. "Wie ist es denn überhaupt dazu gekommen, was war der auslöser oder wisst ihr das nicht mehr?" oft geraten die Gründe in vergessenheit. "Ist nicht nicht gerecht von der güte anderer Abhängig zu sein" ich konnte ihn irgendwo auch schon verstehen, dass sie so weit gehen würden, aber gutheißen tat ich es nicht, doch was sollte ich als mensch da schon ausrichten können?
Er fand Erdbeerbecher geil. "Ja ich bin ein totalter Eisfreak, könnte das jeden Tag essen" kam auch schon mal vor das ich das getan habe.


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#9

RE: O&B All Day Cafe, Bar & Restaurant

in Athen 15.05.2011 20:12
von Blake

"Der Gründer der anderen wollte seiner Frau was schenken, als Zeichen seiner Liebe. Raus kamm der scheiß Vollmond. Er wollte ihn nicht zurück nehmen.", antwortete ich. Mir hatte man schon oft die Geschichte erzählt. Seit ich klein war. Ich konnte sie im Schlaf erzählen.
Sie meinte sie könne jeden Tag Eis essen. "Ich nicht.. ich krieg dann Bauchweh. Naja bin eh nicht so der süße Typ. Liegt wahrscheinlich daran, dass für mich alles die gleiche Farbe hat und meine Geschmacksknospen nicht so gut ausgebildet sind." ich grinste breit.

nach oben springen

#10

RE: O&B All Day Cafe, Bar & Restaurant

in Athen 15.05.2011 20:19
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

"Das heißt also der Fluch ist eher durch zufall, als beabsichtig entstanden" vermutete ich einfach mal. Er selbst konnte nicht so viel eis essen, bekam bauchweh. "Was kein richtigen Geschmacksknospen das ist aber doof, dabei schmeckt doch süßes gerade am aller besten" süßes, meine zweite Leidenschaft, wobei ich das immer noch bevorzuge, schokoladen junki bin ich. Gottchen das ich noch nicht am rollen bin, bei all dem süßkram den ich in mich rein stopfe und dass kann man gerne wörtlich nehmen.


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 399 Gäste , gestern 406 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67528 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (27.08.2019 09:14).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen