INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#211

RE: Küche

in Sam´s Wohnung 13.01.2012 00:14
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

Sie meinte das hier nichts Festgeklebt wird "Nenn es Deko" meinte ich grinsend, als sie meinte das sie den vielleicht noch braucht "Ach was, einfach immer wegbeamen das reicht doch" wozu kann man das sonst, doch nun sah sie fast wie ein Einhorn aus "Also auch wie immer" bin ich nicht nett? ich lach ein wenig, als sie mir nun sagte das sie letztes ja von mir wollte und dsies auch noch aber nie antworten bekommt "Höö, Du hast Dich bei mir gemeldet?" ehrlich keine Ahnung ich schau nur auf mein Handy wenn ich wirklich mal was erwarte, also alle jubel Jahre normalerweise Komuniziere ich über Telephartie mit den wichtigsten Personen oder ich schreib eine SMS wie an Loan weil sie das ja nicht kann aber sonst, ist es eher zur Deko vor allem ist es oft auf Lautlos-angewohnheit wegen früher das hat nur beim Geister erlösen gestört.
Sie fragt wie es mir geht "Ging mir noch nie besser" und wieder grinst ich über beide Ohren, ja zum ersten mal kann ich die Frage wirklich Beantworten früher ging das nur wenn Vi in meiner Nähe war, aber nun bin ich das auch so. Lynne setzt sich hin "Hey" mein ich und heb kurz die Hand zum gruße ehe ich auffutter und wieder was trinke sowie schluck "Was willste denn von mir?" nun bin ich ja schon mal da aber nicht so lang hab noch was vor mit meinen beiden Patenkindern.


nach oben springen

#212

RE: Küche

in Sam´s Wohnung 13.01.2012 00:26
von Lynne • 852 Beiträge

"Deko gibts im Wohnzimmer. Und nen Baseballschläger ist eher Spielzeug. Außer du sorgst für, dass da nen Autogramm drauf kommt, dann kannst den meinetwegen an der Wand festnageln." Aber sonst .. nop
"Seh ich aus wie ein Feigling, der sich immer wegbeamt?"
, ich seh ihn doch etwas beleidigt an. Der glaubt auch ich dreh nur Däumchen oder was
"Japp hab ich. SMS mein Freund, da ich keine Telepatischen Fähigkeiten besitze. Und du dich irgendwie nie in meinen Kopf einhackst." Da war was gelle? Er kanns, ich nicht. Oder kann er mich auch hören, wenn ich gesitig nach ihm ruf? wäre mir neu.
Okay Sam macht mir gerade offiziell Angst. Es ging ihm noch nie besser. "Wenigstens einen von uns." Ich gönns ihm, nur ist es langsam wirklich nervig, wenn man damit rechnen darf, dass Hexen zu besuch kommen. Nova hatte mir schon zweimal geholfen.
Ich steh wieder auf und leg eine Hand an seine Stirn. "Hmm kein Fieber. Dir gehts also wirklich einfach nur zu gut." Ich lach etwas und nehm die Hand wieder weg. mit der anderen halt ich mir weiter das Kalte Zeug auf den Kopf. "Ich wollte nur wissen was los ist und warum mich neuerdings Hexen umnieten wollen." Ich kanns wirklich ziemlich unwichtig klingen lassen, aber wie gesagt. Ich habs Nova zu verdanken, dass ich noch ganz bin und ich würde wirklich gerne wissen, was das alles soll. Im Gegenzug zu Darren, find ich das ganze nicht sonderlich entspannend.

nach oben springen

#213

RE: Küche

in Sam´s Wohnung 13.01.2012 07:51
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

"Ich kann Dir das Ding mit links unterschreiben dann hast Du ein Autogramm von mir" vom wem auch sonst sollte sie eins haben wollen außer von mir? . "Du siehst aus wie jemand der sich nicht wehren kann wenn er von Magischen Wesen angegriffen wird" Menschen könnte sie noch hinbekommen, aber bei magischen denke ich würde sie komplett versagen!
Sie hatte mir ne SMS geschickt, also hohlte ich mein Handy her-beamte es weil es noch in meiner anderen Hosentasche war, nicht mal umpacken tu ich es weil es so belanglos ist "Tatsache" da war ne SMS gut nun kenn ich sie "Wieso sollte ich das bei Dir machen? Ich sah dafür bisher keinen Grund" nein nicht wirklich, nur damals als sie Taub war aber nun nicht mehr, zudem kann sie keine Teleparthie so weit ich weiß also würde es nichts bringen wenn ich in ihren Kopf laber und sie nicht Antworten kann.
Es ging einem gut, ich bin da einfach mal total Egoistisch weil ich es genieße nach so langer Zeit mal keine Geister zu sehen, aber irgendwo fehlt mir das auch hatte mich natürlich daran gewöhnt nie Zeit etc zu haben. Lynne bekrabbelt mich dann auch noch, legt eine Handa n meine Stirn "Lass das" ich hau nach ihrer Hand "Ich bin kein Mensch der Fieber bekommt" ich hab was gegen Berühungen seit ich das letzte mal mit Hope gesprochen habe....wird sich aber belad legen!
Nun zuck ich mit den Schulter "Kann Dir doch nicht sagen was Du angestellt hast das sie Dich umbringen wollen" war ja seit Monaten nicht mehr bei ihr, liegt daran das ich alles nachhohle was früher nicht ging, vor allem Sauftuchen mit Zac sowie Noha oder Klippenspringen mit Siri und ihre Klamotten verstecken da fällt mir ein die hat sie immer noch nicht wieder und sie hat meine Hose!


nach oben springen

#214

RE: Küche

in Sam´s Wohnung 13.01.2012 09:01
von Lynne • 852 Beiträge

(Höö? O_o ... "´wichtigeres´zu tun, auch wenn Dean das macht und ich auf Kendra´s Anruf warten muss." <-- zitat aus Sams Beitrag. Wenn der nen Anruf erwartet, warum hat der das Ding dann nicht bei sich??)

"Ich hatte da eher an Craig Lefferts oder André Hughes. Sind zwar beides Pitcher, aber mit bissle Gück unterschreiben die auch nen Schläger."
Erst recht wenn ich denen erzähl, dass nen ... hmm Bekannter? Ex? what ever ... auf meine Küchenanrichte festkleben will.
Sam unterschätzt mich. Nett. Aber ich kenns gar nicht anders. "Ich kann mich wehren!", mehr sag ich da nicht zu. Einzeheiten erspar ich ihm, interessieren ihm eh nicht.
Er findet endlich mal die SMSen... Wahnsinn. Ist ja nur schon .. uff Mir kommts wie wochen vor, wo ich die abgeschickt hatte. und was die Thelepatie angeht ... naja da sieht er auch keinen Grund. "Heißt also du bist weiterhin nie erreichbar. Sollte ich irgendwann serben, weiß ich, dass ich dich nicht auf der Beerdigung erwarten mus.." Ich lächel ihn an, obwohl ich gerade ziemlich beleidigt bin.
Und nu wird er langsam wirklich fieß. er haut meine Hand weg, dabei war das nichtmal ernst gemeint. Ich seufz. Lass ihn wie er ist. Ich zuck mit den Schultern. "Bei dir weiß man nie, was kommt. Fieber wäre da auch nichts neues." Ich zwinker ihm zu und geh an ihm vorbei zum Wasserkocher. Ich hab kein Nerv auf Streits. Ich setz lieber Wasser auf, damit ich mir einen Cappuchino machen kann. "Magst nen Tee, oder Kaffe, oder Capuchino haben?" Kakao wäre auch noch im Angebot Ich lass Wasser in den Wasserkocher reinlaufen und stell den dann auf seine Station. Sam weiß auch nicht, was ich angestellt habe. "Liegt eher daran, dass ich nichts gemacht hab. Wer anders aber. Irgendwas ist nunmal passiert. Die Geister sind verschwunden. Igor ist der erste seit langem, den ich gesehen hab. Die Hexen sind langsam Stinksauer! Ahh und sie lassen die Alte Fehde wieder richtig aufleben. Heißt also, dass nun wieder alle noch existenten Ghost Wisperer ins Kreuzfeuer genommen werden. Im Grunde bin ich nur froh, dass ich noch keine Nachricht von Darren bekommen habe, in der Stand dass er angegriffen wurde." Und ich bin auch ziemlich Froh, dass es ein paar Leute gibt, die mich unterstützen und helfen. Ansonsten wäre ich wirklich schon Madenfutter, obwohl ich mich wehren kann.
Nebenbei hab ich meine Tasse fertig gemacht und dreh mich nun auch wieder zu Sam um. "Und? Was treibst du so in letzter Zeit?"
Ich lächel ihn freundlich an. Wetten gleich haut er wieder was raus? Jupp immer vom schlimmsten ausgehen und das beste hoffen. Aber er sieht wirklich erholt aus, das muss ich ihm echt gönnen. Nur fürchte ich, dass er mir nicht sagen wird, was los ist. Obwohls ja offensichtlich nur mich betrifft. Von wen anders hab ich noch nicht gehört, dass Angriffe Stattgefunden haben. Egal ... Meine Miene bleibt freundlich, trotz der Erschöpfungserscheinungen.

nach oben springen

#215

RE: Küche

in Sam´s Wohnung 13.01.2012 16:55
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

(weil er noch ein zweites Handy hat!?=S)

Sie zählt irgendweile komischen Namen auf wobei ich einen mit dem Namen Craig kenne.....
"Ähhh ja keine Ahnung was Du von mir willst, wenn das wieder so ein Erden Ding ist dann kann ich Dir nicht weiter helfen!" also wirklich nein, Erdensport interessiert mich doch nun nicht. Sie kann sich wehren, johr wenn sie das sagt dann wird es ja wohl Stimmen oder? Also sag ich dazu nichts mehr, manchmal soll man lieber die Klappe halten. "Ich bin erreichbar" mein ich zu ihr, nur eben nicht auf die ´Menschliche´version. Das wenn sie Stirbt ich nicht auf ihrer Beerdigung sein werde könnte schon stimmen, aber nur weil ich Beerdigungen nicht sonderlich mag, deswegen Zählen zu meinen Freunden im Grunde auch nur Unsterbliche Wesen, früher hatte ich welche die nicht Unsterblich waren, fühlt sich scheiße an diese immer zu verlieren und so hab ich es irgendwann nicht mehr getan.
Lynne zuckt mit den Schulter und meint das man bei nie wissen kann, sie setzt auch Wasser auf "Nein danke" mein ich, ich hab ja mein Wasser das reicht mir vollkommen.
"Also da die Fehde nie beendet war kenn ich es nicht anders! Ihnen sind irgendwann nur die Ghost Whisperer ausgegangen" von mir halten sie sich bisher fern weil sie wissen das ich unter dem Schutz von Dean und einem Engel sowie von Kendra stehe, da haben sie dann nicht so viel zu melden und wohl auch Angst soll mir nur recht sein doch wenn sich jemand mit nähert dann gibt es ärger! "Keine Panik Dean hat auch ein Auge auf Darren" und nein das tut er nicht weil ich es ihm gesagt habe, das tut er einfach so er mag ihn irgendwie. Sie mach sich ihr Trinken fertig fragt mich was ich Treibe "Hm Klippen springen mit Siri, Zeit mit Vi verbringen und meinen Patenkindern, also alles was Spaß macht" ohh ja so viel Spaß hatte ich schon sehr lange nicht mehr!


nach oben springen

#216

RE: Küche

in Sam´s Wohnung 13.01.2012 19:51
von Lynne • 852 Beiträge

(Ausrede!!! )

"Ich rede von Baseball Sam", und muss dann echt lachen. Die beiden genannten spieler sind beide Deutsche Basballspieler. Einer ist noch aktiv, der andere nicht mehr. Und haben natürlich immer in Amerika gearbeitet ^^
"Dann musst du mir endlich mal erklären, wie ich dich ab und an erreichen kann." Ich lächel ihn lieb an. Wenn SMS nicht funkst, muss es ja noch einen Weg geben. Oder ich hau richtig ein raus und bitte Nova mal nen Brief zu Sam zu schicken. Auf magischen Weg versteht sich.
Zu Tinken mag er nichts haben. Er bleibt da wohl doch lieber bescheiden und trinkt Wasser.
"Stimmt sie war nie beendet. Einige hatten es immer auf die GW abgesehen. Ein Teil hatte sie aber auch schon verdrängt und als unwichtig genug abgestuft. Nur ist nun das Problem aufgetreten, dass absolut alle Geister weg sind. Womit die Hexen sowas von nicht einverstanden sind. Ihnen wurde ne ganze Menge kaputt gemacht dadurch. Weißt du wenigstens, was los ist. Was passiert ist?" Da reicht ja ein Ja oder nein. Ich hoffe nur, dass er ehrlich genug ist, da eine Antwort zu geben. Weil dann kann ich wenigstens mal eine Adresse nennen, an die sie sich wenden können.
Wegen Darren soll ich keine Panik haben, da Dean ein Auge auf ihn hat. "Na dann .... Jetzt mach ich mir erst recht Sorgen." Das ist zweideutig gemeint. Ich weiß, dass Dean und Darren gut miteinander auskommen, nur ist Dean einfach ein Weiberheld und ich will nicht, dass das auf Darren abfärbt.
Und nu Haut Sam wirklich einen raus. Er amüsiert sich königlich mit allen möglichen. "Wow ..." Da sag ich beser nichts zu.
Der Wasserkocher ist fertig, also brüh ich meinen Capu auf und rühr den dann um. "Wolln wir ins Wohnzimmer? Da ist es gemütlicher." Also wegen sitzen und Co. Naja außer er will gleich wieder los. Man weiß ja nie.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 37 Gäste , gestern 623 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67526 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen