INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#51

RE: Champs-Élysées

in Paris 26.12.2010 00:03
von Dorian • 589 Beiträge

*Sie einer an der Dämon war wirklich tot*
*nette Sache muss man ja sagen*
*nur leider ging das zu schnell*
*meine Lederjacke ist ruiniert und ich bin zwei mal gestorben*
*er hätte ruhig ein wenig leiden können*
Schade ...
*meinte ich nur als ich die Reste ansah*
*Wand mich dann doch wieder dem Jungen zu*
*versteh einer die Welt! Ich hab keine Ahnung warum ich ihn gerade den Hals gerettet hatte*
*kurz sah ich wieder in seine Augen*
*er war verwirrt und stand unter schock*
*denk: da hilft nen guter Drink*
*ich geh auf ihn zu, leg eine Hand um seinen Nacken*
Los komm mit, bevor du hier noch hinkotzt
*ich führte ihn weg von hier*
*irgendwo musste sich doch ne Kneipe finden lassen*
Meine Jacke ist hinüber. Der Kerl hatte dafür
ein viel zu schnelles Ende. Seis drum ...
Los hör auf Stockfisch zu spielen! Das Leben geht weiter.
*wow ich baute gerade jemanden auf. Noch ne neue Erfahrung*
*ich klang zwar ein wenig gefühlskalt, aber ich baute jemanden auf*
*und er stand eh unter Shock, wer weiß was er alles mitbekommt, während ich ihn einfach weiter weg von dem André Puzzle bring*

nach oben springen

#52

RE: Champs-Élysées

in Paris 26.12.2010 00:10
von Cathan • Blizzard Triador | 460 Beiträge

*der mann schob mich regelrecht vor sich her*
*ich fühlte mich wie ein kleiner junge der von seinem großen bruder
beschützt wurde*
*zumindest stellte ich es mir so vor*
*Familie hatte ich nicht wirklich*
*mein vater war tot und meine mutter nun ja ich wollte nicht über
sie nachdenken*
*und geschwister hatte ich nie gehabt*
*ich hatte mich alleine groß gezogen was wohl der grund für meinen
Freundeskreis und umgang war*
*ich wusste es einfach nicht besser und das obwohl ich nicht gerade der mutigste war*
*als wir um ein paar ecken bogen wurde ich langsam entspannter*
*ich atmete tief ein und aus*
Danke
*sagte ich kleinlaut und bedacht ihn nicht anzusehen*
*eigendlich wollte ich nicht mehr sagen als mich zu bedanken aber
dennoch brannte mir eine frage auf der zunge*
Warum haben sie mir geholfen, Sir ?
*ich blieb distanziert und höflich weil ich diesen man auf teufel komm raus nicht
reitzden wollte*


nach oben springen

#53

RE: Champs-Élysées

in Paris 26.12.2010 00:17
von Dorian • 589 Beiträge

*sieh einer an*
*man musste ihn nur einige Blockt weg bringen und er taute wieder auf*
*also konnte ich meine Hand aus seinen Nacken auch wieder entfernen*
*er konnte wohl auch ohne mich vorwärtz gehen und wenn nicht, Sein Pech*
*er bedankte sich wirklich bei mir*
*ich sagte nichts dazu*
*dann stellte er noch so eine Frage, blieb aber auf Distanz*
*gut so!*
Wüsste ich selber gerne!
*geb ich zu. Ich weiß es wirklich nicht*
*Irgendetwas hat mich dazu getrieben ihm zu helfen. Vielleicht weil er einfach so erbärmlich aussah*
*nein dann hätte ich ihn eher ausgelacht und mit Füßen getreten*
*das ganze ergab keinen Sinn, sorgte aber dafür, dass ich mich das erste mal seit Jahren wieder lebendiger fühlte*
Wie heißt du?
*wollte ich wirklich diese Distanz aufgeben? Eher nicht ... oder doch ...*
*verdammt der Junge bringt mich durcheinander ....*
*ich sah mich um*
*müsste hier nicht bald eine Kneipe kommen? Oder waren wir daran schon vorbei?*
*oder hat der Laden einfach dicht gemacht?*
*ich bin wohl schon lange nicht mehr in Paris gewesen. Zuletzt vor 12 Jahren. Kann sich in der Zeit echt so viel ändern?*

nach oben springen

#54

RE: Champs-Élysées

in Paris 26.12.2010 00:58
von Cathan • Blizzard Triador | 460 Beiträge

*anscheinend war ihm die situation genauso schleierhaft wie mir*
*er wusste anscheinend selber nicht warum er mich rettete*
*warscheinlich tat ich ihm einfach lied*
*aber würden dann nicht typen wie mich einfach ignorieren oder zumindest verspotten*
*es war seltsam*
*dann fragte er mich nach meinem namen*
*ich stutze*
*hatte er vor mich ernsthaft kennen zu lernen*
*was versprach er sich daraus*
Ich heiße Cathan und sie, sir?
*ich schluckte als wir vor einer dunklen einganstür standen die eher was für
einheimische schlägertypen aussah*
*ich war erst 17*
*aber warscheinlcih würde das keinen interessieren*


nach oben springen

#55

RE: Champs-Élysées

in Paris 26.12.2010 01:05
von Dorian • 589 Beiträge

*er stellte sich vor, wenn auch mit verzögerung*
Dorian, und lass das Sir stecken.
*das würde nur blöd kommen*
*ich fand Mainieren immer gut, aber nciht wenn man in so einen Laden wollte*
*den hatte ich endlich wieder gefunden*
*die schwarze Tür .. kein Schild, kein Nichts.*
*insider also und wohl kaum die Liga von dem kleinen hier*
*ich öffnete dir Tür und ging zuerst rein*

nach oben springen

#56

RE: Champs-Élysées

in Paris 26.12.2010 01:14
von Cathan • Blizzard Triador | 460 Beiträge

*ich sollte das sir weglassen*
*ich nickte und war erlichtert deswegen denn es war ungewohnt*
*normalerweise tat ich niemanden so nennen*
*aber ich fand es hier angebrachter weil ich immer noch um mein
noch so junges leben fürchtete*
*vermissen würde mich aber leider neimand ... was ein armutszeugnis*
*er ging vor und ich folgte ihn zögernd*
*als ich die kneipe betrat kam mir der rauch von zigaretten und anderen
giftigen substanzen entegen*
*viel sehen konnte man nichts und die typen hier sahen alle nicht gerade sehr freundlich aus*
*ich hielt mich dicht hinter dorian und versuchte nicht aufzufallen*
*aber leider wäre Paris Hilton in der Haverd University unsichtbarere gewesen als ich hier*
*warum shcleppte mich der typ gerade hier her*
*warscheinlich war es seine stammkneipe oder er kannte einfach nichts anderes*
*wir setzen und hin und mir war mulmig zu mute*
*mit meinem jungen 17 jahren nd silberblonden haaren war ich sehr auffällig*


nach oben springen

#57

RE: Champs-Élysées

in Paris 26.12.2010 01:25
von Dorian • 589 Beiträge

*wieder war der kleine Still*
*weniger unnütze Worte, wobei ich doch wissen wollte wer er war, woher er kam, wie er an André geraten ist, was er hier sucht*
*fragen hatte ich viele, aber erstmal musste er wieder runter kommen und ich konnte nen Skotch vertragen .. oder auch ein paar mehr*
*der Baarkeeper war noch immer der alte*
B: Dorian. Ist das zu glauben! Dich gibt es immer noch. Ich hätte gewettet, dass es dich schon erwischt hat!
*der Kerl hatte nen Atem, damit konnte man alles auslöschen*
*der war die letzten 12 Jahre wohl nciht einmal hier raus gekommen*
Gib mir einfach was zu trinken
und den kleinen auch.
*zu Cathan nick*
B: Der Kleine verträgt doch nichts!
Darum sollst du ihn auch was geben!
*der Kerl lachte los*
B: Hast das Ufer gewechselt und Angst, dass er nicht mitspielt?
*seufz*
*ich seh ihn nur genervt an und dann kamen auch endlich 2 leere Gläser und eine Flasche Skotch*
*wenigstens hatte der ein gutes Gedächtnis*

nach oben springen

#58

RE: Champs-Élysées

in Paris 26.12.2010 01:37
von Cathan • Blizzard Triador | 460 Beiträge

*der barkeeper war ein dickbäuchiger glatzköpfiger typ*
*er hätte gut als metzker in einem horrorstreifen spielen können*
*nur das outfit war unpassend*
*ich rutschte nervös auf meinen stuhl hin und her*
*mein blick ging immer wieder zu der dunkelnen schattenhaften gestalt neben mir*
*als dann dorian was zu trinken für mich bestellte schreckte ich auf*
NEIN!!
*alle sahen mich nun an*
nein ....
*sagte ich nochmal kleinlaut*
ich ... ich will nichts alkoholisches
*ich legte eine hand in meinen nacken*
*ich hatte mir geschworen nie alkohol anzurühren wei ich angst hatte wie meine
mutter zu werden*
*der barkeeper redet etwas von ufer gewechselt aber richtig nachvollziehen konnte ich
das gespräch nicht*
*mein blick lag nervöus auf der artame die der barkeeper hatte*


nach oben springen

#59

RE: Champs-Élysées

in Paris 26.12.2010 01:43
von Dorian • 589 Beiträge

*der Kleine war zu schreckhaft und wollte nichts trinken*
*meinetwegen*
*ich sah ihn dennoch an und wieder kam eine neue Frage*
*Wann hatte ich überhaupt das letzte mal wirklich interesse an einer Person gehabt?*
*das muss schon über ein Jahrhundert zurück liegen*
*ich drehte sein Glas auf den Kopf, damit auch keiner auf die Idee kam*
*schnekte mir selber dennoch was ein*
*ich brauchte das Zeug einfach*
*es war beruhigend ... was schon merkwürdig genug war*
Was dagegen wenn ich was trink?
*ich sah ihn fragend an*
*warum war mir seine Meinung gleich was wert?*
*der Baarkeeper schaute nciht schlecht, weil der kleine nichts akloholisches wollte*
*konnte sich einen Spaß aber wohl nicht nehmen lassen*
*Cath bekam nen Glas mit Milch hingestellt*
B: Damit der Kleine auch was hat
*und schon ging gelächter rund um*
Ignorier sie.
*meinte ich und kippte den Skotch runter als wäre er Wasser*
*füllte mir mein Glas auch wieder nach*
Erzähl was von dir!
*ich war eben doch an ihm interessiert auch wenn ich nciht versteh warum*

nach oben springen

#60

RE: Champs-Élysées

in Paris 26.12.2010 01:51
von Cathan • Blizzard Triador | 460 Beiträge

*ich wurde rot als alle lachten und auch wütend*
*es wurde schlagartig kälter im raum und das lachen verstummte*
*Dorian meinte ich sollte ruhig bleiben*
*ich nickte nur und nahm meine milch*
*ich trank einen schluck und schüttelte mit dem kopf als mich fragte ob er trnke dürfte*
*normalerweise würde ich ja sagen ich hatte generell was gegen alkohol aber
ich war einafach nicht mutig genug mich mit ihm anzulegen*
*dann sah er zu mir und wollte etwas über mich wissen*
*ich war auf fragen über mich und meine vergangenheit nie schwarf*
*wenn ich nicht ausweichen konnte lügte ich*
*und auch wenn ich den typen aufregend fande traute ich mich nicht meine
erbärmlich vergangenheit preis zu geben*
Da gibt es nicht viel zu erzählen mein name ist Cathan Landon ich bin 17 jahre
und komme aus Washington D.C. das wars auch schon
*ich blinzelte zu ihm hoch und hoffte damit hatte sich seine neugierde gelegt*
*ich fragte auch nicht nach seiner vergangenheit um ja kein weiteres gespräch zu entfachen*
*auch wenn es mir unter der zunge brannte alles über diesen charsitmatischen mann zu erfahren*


nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 64 Gäste , gestern 440 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67528 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (27.08.2019 09:14).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen