INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#31

RE: Northern Territory

in 16.08.2011 00:45
von Lyrian • 723 Beiträge

"Ich glaube der Spruch passt bei so ziemlich allem" - also Übung macht den Meister. Man lernt eben durch sein handeln und tun und durch Training. So ist das bei wirklich fast allem so.
Die Story mit dem Geist der wen besetzte wurde für meine Begriffe immer obstruser und ich glaubte das ich noch dazu auch dermaßen auf der Leitung stand wie schon lange nicht mehr.
"Ok, also damit ich das mal richtig verstehe. Der Mann hat sich freiwillig von einem Geist besetzten lassen, richtig?", ich sah Sam fragend und auch irritiert an, aber der der Story, konnte man mir das wohl nachsehen. "Damit der Geist nochmal Sex mit seiner Verlobten haben konnte? Aber der Kerl der bessen wurde wird doch kaum dem Verstorbenen so ähnlich gesehen haben, das sie den an sich einfach so ran gelassen hat?", oder doch? Oder war die Frau eingeweiht`? na ich werds ja hoffentlich gleich erfahren. "Und von wem ist die Frau dann schwanger geworden?", vom Geist?

nach oben springen

#32

RE: Northern Territory

in 16.08.2011 01:07
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

Er sagte das der Spruch zu so ziemlich allem passt, ich nickte bestätigend, und dann kamen die Fragen erstmal wollte er wissen ob er das richtig verstanden hatte "ja so meinte ich das" bestätigte ich ihm, als nächstes fragte er ob es getan wurde damit der Geist noch mal Sex haben kann "Ohh nein nein nein" winkte ich ab "Als der Geist den ersten GH-dessen Namen Darren war-gefragt hatte ob er in seinen Krper einfahren kann war nicht geplant das er noch mal sex haben kann, er wollte die Frau die er liebte nur noch mal Berühren-Geistern war es damals Unmöglich Menschen zu berühren, das es zum Sex kam war wohl für den Geist eine tolle neben sache" komplizierte Sache, ich glaub deswegen macht man es auch nicht wirklich "Und doch wenn der Geist stark genug ist kann er auch sein altes aussehen wieder annehmen doch dafür muss der eigene Geist des Menschen schwach sein oder der Mensch muss es zulassen was hier der Fall war" ich musste das selber zwei mal lesen ich will nicht wissen wie Lynne geschaut hat und ob sie das überhaupt gelesen hat sonst hätte sie mich doch angesprochen "Schwanger geworden ist sie von dem host Whisperer, aber irgendwie ist damals was mit von dem Geist auf sie Übergegangen ist-ich weiß nicht wie genau das weiß keiner" fügte ich ran nicht das es deswegen noch mehr fragen geben wird, aber alles konnte sich der schreiber auch nicht erklären.


nach oben springen

#33

RE: Northern Territory

in 16.08.2011 01:19
von Lyrian • 723 Beiträge

Sam hatte noch zustimmend genickt und dann musste ich wieder meine ganze Aufmerksamkeit sammeln, damit ich auch ja richtig mitbekam was er erzählte bzw. erklärte. Also der Sex war eher eine ungeplante Geschichte, genauso wie das Kind das eben daraus entstand. Aber der Geist hatte mit Erlaubnis in diesen Typen - Darren? - fahren dürfen. Und anscheinden können Geister, wenn sie jemanden besetzen sogar ihr eigenes Aussehen wieder annehmen, vorrausgesetzt der Geist des besessenen Menschen ist schwach oder lässt es zu. Wobei letzteres bei der Sache damals wohl der Fall war. Das erklärt zumindest warum die Frau das alles zugelassen hat. Die mir aber so gar nicht mehr aus den Kopf wollte.
Ich lies mir das alles in Ruhe noch mal durch den Kopf gehen. Was mein längeres Schweigen nach seiner Erklärung wohl erklärte. "Das ist ... das ... mit sowas hab ich nun absolut nicht gerechnet.", ich grinste den Ghost Whipserer neben mir schief an. "Die Story ist schräg. Ich hätte es bei der Erklärung das ich durch Zufall oder eher durch einen gewissen Unfall entstanden seit, belassen sollen", ehrlich von der Geschichte konnte man gut Kopfschmerzen bekommen. Und da er viel mehr, wie sein letzter Satz hindeutet, auch nicht zu wissen schien, belies ich es auch dabei. Stellte eben was das anging keine Fragen weiter. Ich musste sowieso ersteinmal meine Gedanken ordnen.

nach oben springen

#34

RE: Northern Territory

in 16.08.2011 02:08
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

Er schwieg eine ganze Weile wohl musste er über meine Gesagtes nachdenken musste was ich verstehen kann das war viel schräge Info für ihn. Irgendwann sagte er und das doch etwas stottert oder nicht die richten worte findet dass er damit Absolut nicht gerechnet hatte und grinste mich ein wenig an "Das kann ich mir vorstellen ich musste das selber drei mal lesen ehe ich das wirklich begreifen konnte" wirklich das ist schräg aber immerhin weiß man nun wie wir entstanden sind-bei anderen wesen weiß man das nicht. Die Story selber fand er auch Schrägmeinte dann das er nach der Erklärung es wäre durch ein Zufalll oder eher Unfall entstanden belassen sollen "Es ist wirklich eine komische Geschichte, aber ich bin mir sicher das es bei anderen wesen noch komischerre Entstehunggeschichten gibt, vielleicht sind sie bei ihnen nur in Vergessenheit geraten" meinte ich schief grinsend, aber es war auch Nachvollziehbar das sie in Vergessenheit geraten denn nicht immer werden sie aufgeschrieben, dafür gibt es oft ja auch keinen anlass.


nach oben springen

#35

RE: Northern Territory

in 16.08.2011 15:19
von Lyrian • 723 Beiträge

Er selber hatte das Ganze wohl auch dreimal lesen müssen, ehe das so richtig bei ihm ankam. Beinahe hätte ich gelacht, aber diese 'Entstehungsgeschichte' war wirklich einfach ... schräg. Und mir wollte absolut gerade kein anderes Wort dafür einfallen.
"Ich schätze beim ersten Mal lesen, warst du dir sicher das du dich verlesen hast", also ich hätte sicher geglaubt das ich in dem Moment irgendeinen Scheiß zusammen gelesen habe. Wegen Übermüdung oder sonst irgendetwas.
"Irgendwie kann ich mir grad schwer vorstellen, das jemand diese Geschichte toppen könnte. Allerdings ... "
, und hier machte ich kurz noch einmal eine kleine Pause, um nachzudenken. Fuhr nach wenigen Sekunden aber schon wieder fort. "... sind viele der heutigen Wesen durch Zufälle oder 'Unfälle' entstanden.", aber so etwas plante man ja auch kaum. Nur das die zufällig enstanden Wesen sich eben weiterentwickelten und stärker und resistenter wurden, wenn sie denn die Jahrhunderte und Dinge wie Klimawandel überstanden.

nach oben springen

#36

RE: Northern Territory

in 16.08.2011 15:50
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

Er schätze das ich mir beim erstem lesen sicher was mich verlesen zu habe "Darauf kannst Du einen lassen" meinte ich schief grinsend ehrlich das war damals sehr schräg aber das war zu einer Zeit in der es nicht mal die Erde gab-wobei das wohl keine große Rolle spielt doch bin ich mir sicher das viele zurück gebliebenen alles tun würden um noch ein mal dem Mann oder der Frau nahe sein zu können die sie lieben-das war schon immer so und wir wohl auch immer so sein nur hat es einige Nachteile wenn man sich solang von einem Geis besetzten lässt eine halbe Minute ist ok, länger sollte es nur sehr sehr selten sein.
Nun meine Lyrian das er sich schwer vorstellen kann dass jemand diese Geschichte toppen könnte, nach seinem allerdings machte er aber eine kurze Pause als er weiter sprach meinte er auch das einige der heutigen Wesen durch Zufälle oder eben ´Unfälle´entstanden sind "So seh ich das auch-das nennt man dann wohl Evolution auf allen ebenen" keine Ahnung was sie die Gene damals gedacht haben aber hey das ist doch wirklich mehr als normal Heut zu Tage.


nach oben springen

#37

RE: Northern Territory

in 16.08.2011 16:00
von Lyrian • 723 Beiträge

Nun war er schief am Grinsen. "Glaub ich dir sofort", meinte ich dazu, das ich mit meiner Vermutung richtig lag. Und er beim ersten Mal lesen geglaubt hat, sich zu verlesen. Aber wer schaut bei sowas nicht erstmal doof aus der Wäsche? Vermutlich nur die, die das mit erlebt haben.
Bei der anderen Sache stimmte er mir auch zu. "Nennt man es wohl ja", ich zog mir nun nach ner Weile doch wieder n Zigarette aus der Tasche und auch mein Feuerzeug. Klar ging es auch ohne, aber ich war mittlerweile schon daran gewöhnt es zu benutzen. Und auch vor anderen eben geheim zu halten was ich eigtl bin oder war. Wie immer man das vielleicht sehen will. "Das ganze Unsiverum an sich ist glaube nur durch eine Art Unfall entstanden. Wir sind alle lebenden Zufälle", sagte ich nachdem ich meine Zigarette angesteckt hatte. Das Feuerzeug verschwand wieder im meiner Tasche. "Was ist Ghost Whisperer, wollen wir irgendwo was trinken gehen?", wenn wir schon beide Zeit hatten, konnte man die auch bei dem ein oder anderen Drink verbringen.

nach oben springen

#38

RE: Northern Territory

in 16.08.2011 16:10
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

Er glaubte es mir sofort, nun stimmte er mir zu dass man das wohl Evolution nennt ich nickte noch mal derweil war er wieder dabei sich noch eine Zigartte anzumachen, der Mann hat eindeutig eine sucht . Aber stören tut mich das nicht, der eine ist Süchtig nach Zigaretten der andere nach Sex so hat jeder sein laster nicht war? Er meinte nun dass das ganze Universum durch einen zufall entstanden ist, ich grinste "Ich frag mich auch immer noch wie Dyan das hinbekommen hat" ich kannte ihn nur ein wenig immer dann wenn er mit Lith und seinen Kindern Fae und Dea besuchen geht. Fae hatte mir mal erzählt, das Lith ihr erzählt hatte das Dyan mortz Faul ist und seine Freundin sich immer was einfallen lassen muss-ihn also bestechen muss-damit er überhaupt mal ein wenig Arbeitet-ein wunder dass der Kerl schon sechs nun Kinder gezeugt hat. Lyrian fragte mich ob wir nicht was Trinken gehen wollen "Von mir aus. Hast Du was im Auge?" also eine bestimmte Stadt wo ich ihm einfahc nach Beamen würde ich weiß ja nicht wie er es so handharbt ob ich ihn einfach mitbeamen soll ich hätte nichts gegen wenn er mich einfach mit nimmt ne ich heiße nicht Dean der dann gleich auf einen los geht.


nach oben springen

#39

RE: Northern Territory

in 16.08.2011 16:36
von Lyrian • 723 Beiträge

Dyan? Ahja, ich hab mal hin und wieder von ihm gehört. "Wie ich schon sagte, vermutlich ein Unfall. Ich habe gehört er soll recht faul sein. Also kann ich es mir beinahe nicht anderst erklären", er ist sicher nicht eines morgens aufgewacht und sagte sich 'so heut bastel ich mal ein Univerum'. xD
Gegen etwas zu trinken hatte er wohl nichts einzuwenden. Also überlegte ich kurz, wo wir hinkönnten. Als mir ein Ort einfiel, sah ich wieder zu ihm rüber. "ich wüsste da was.", ich hob meine freie Hand an seiner Schulter. "Was dagegen?", also wenn ich das hinbringen übernehmen würde. Da er keine Einwende hatte, brachte ich uns also von hier fort.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 26 Gäste , gestern 35 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67530 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz