INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#11

RE: Northern Territory

in 15.08.2011 18:07
von Lyrian • 723 Beiträge

Mit einem 'absolut' stimmte er mir zu und Sam hatte gerade auch genügend Zeit. Zumindest sagte er dies. Nun selbst wenn ich nur als Ausrede diente um sich seinen Problemen einige Zeit zu entziehen, dann war mir dies auch blos recht.
Dann erfuhr ich das, dass Buch der Ghost Whisperer sich von selbst schrieb. "Ein Buch das sich selbst weiter verfasst. Dahinter muss ein ziemlich mächtiger Zauber stecken.", man konnte in meiner Stimme etwas wie Faszination heraus hören. Von dererlei Dingen hört man nicht aller Tage und trotz meines Alters ist es wenn überhaupt glaube erst das 2. Mal das ich von so einem Buch hörte.
"Das bedeutet jeder von euch hat einen Geist der auf euch aufpasst.", stellte ich kurz einmal fest, bevor ich meine Überlegungen aussprach. "Aber ist es nicht eure Auffgabe Geister zu erlösen? Warum diese also nicht?", vielleicht waren sie ja irgendeine bestimmte 'Art' von Geistern, aber sonst verstand ich eher weniger warum diese Geister nicht auch erlöst wurden, sondern sich an einem Ghost Whisperer banden. Gut das gerade einer neben mir her läuft, mh?
Bei der Erwähnung von Hexen konnte man kurz so etwas wie eine 'Unstimmgkeit' in meinen Augen erkennen. Auch wenn ich meine Züge sonst recht gut im Griff hatte. Nicht nur den Ghost Whisperern waren einige dieser Damen zum Verhängnis gewurden. Drachenblut und Schuppen, waren schon immer sehr begehrt gewesen. Ein Grund warum ich mich so versteckt hielt.

nach oben springen

#12

RE: Northern Territory

in 15.08.2011 18:31
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

Lyrian schien doch sowas wie Fasziniert zu sein, weil sich das Buch von alleine weiter schreibt "Zauber eher nein in dem Buch wohnt ein Geist inne" ich weiß komisches Ding, aber es ist der erste GW der in dem Buch haust. Ich nickte zur bestätigung als er sagte das jeder von uns einen Geist hat der auf einen aufpasst "Dies sind meistens schon erlöste Seelen die aber noch nicht ins Licht wollen, es aber jederzeit tun können wenn ihnen danach ist, es bindet sie zwar nichts mehr an die Menschliche Welt, doch manche wollen so ihre Dankbarkeit sagen oder es sind Geister, die man rief wenn man ihre Hilfe brauchte und dann noch ein wenig verweillen wollen da sie so eine Aufgabe haben-wohl ist der Himmel nicht immer der perfekte Ort für einige Seelen" und jetzt ist er es noch weniger.
Ich sah zu ihm, ich glaub was in seinen Augen erkennen zu können "Ich sehe Du weißt wovon ich spreche wenn es um Hexen geht" ehrlich sie sind einfach nur zum Nerven da, zum Glück gibt es diese eine Hexe nicht mehr-Megan- sie hatte es doch wirklich geschafft mich zu erpressen=S


nach oben springen

#13

RE: Northern Territory

in 15.08.2011 18:50
von Lyrian • 723 Beiträge

Jetzt wurde es richtig interessant. Es war kein Zauber der auf dem Buch lag, sondern ein Geist wohnte diesem Inne. Fragend zog ich eine Augenbraue nach oben. "Ein Geist in einem Buch? Du meinst so ähnlich wie wenn ein Geist ein Haus besetzt?", ich weiß grad ehrlich nicht wie ich mir das Ganze vorstellen soll. Ein Geist in einem Buch?!
"Und wenn sie einer dieser Geister dazu entschließt doch irgendwann zu gehen, steht der Ghost Whisperer ohne Schutzgeist da.", stellte ich nach seiner Erläuterung fest. Diese Schutzgeister waren, also im Grunde erlöste Seelen die einfach ihre Dankbarkeit zeigen wollten oder vor Langweile im Himmel nicht umkommen wollten. Nicht das ich irgendeinen Plan habe, wie es da oben aussieht. Jetzt schon gar nicht mehr. Wobei ich fast glaube, das man da nun um einiges leichter hingelangen könnte, als früher.
Er jatte dann zu mir gesehen und ich nickte kurz mit etwas Verzögerun, auf seine Feststellung. "Man sollte wohl nicht alle über einen Kamm scheren, aber es gab Zeiten, da machte es keinen großen Unterschied ob man vor einer der angeblich Guten stand oder nicht.", sagte ich etwas offener, aber eben wie immer dennoch ohne wirklich preis zu geben, warum ich diese Dinge wusste. Ich sprach im allgemeinen. Blos wie jemand der diese Zeiten mit erlebt hatte. Aber nicht wie jemand der teils selbst etwas wie ein 'Gejagter' gewesen ist. Jahrelanges Training könnte man wohl sagen.

nach oben springen

#14

RE: Northern Territory

in 15.08.2011 19:11
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

"Ja so in der Art, nur das man ihn nicht sehen oder so kann und er Spuckt auch nicht rum" ich bin mir sicher das er sich darunter nichts vorstellen kann "Es ist nicht irgendein Geist sonder der erste GW der auch das Buch geschrieben hat, bis er gestorben ist, sein Geist lebt also in dem Buch weiter weil es erst dann endet wenn auch der letzte GW gestorben ist, was dann dazu führt das seine seele eröst ist, doch er wähle dieses schicksal auch freiwillig" erzähle ich, nicht das er denkt dass ihm aufgebürgt wurde, nein es war sein Wille.
"Oft schon, dann aber meistens nur für ein zwei Tage, doch manche GW´s haben im laufe der Jahre nicht mehr so eine "reine Seele" und werden dann von den Geister nicht mehr akzeptiert" reine Seele war dehnbar ich weiß, deswegen setzte ich es auch bewusst in anführungszeichen "Sie werden abgelehnt wenn sie die Geister zu sehr für ihre eigenen Bedürfnisse einsetzten zum Beispiel um jemanden zu quälen oder auszunhemen sie eben schlecht werden" erklärte ich ihm dann gleich noch dazu.
Zudem Hexen Ding meinte er das man nicht alle über einen KAmm scheren soll, aber es gab Zeiten da machte es keinen Unterschied ob man vor gut oder böse stand "Hm, ich denke die Zeiten sind heute auch wieder so, aber ich kann auch verstehen was genau Du meinst" irgendwie ist das wiederhohlen von Dingen normal.


nach oben springen

#15

RE: Northern Territory

in 15.08.2011 19:41
von Lyrian • 723 Beiträge

Der erste Ghost Whisperer haust als Geist ein seinem eigenen Buch um die Geschichte der Ghost Whisperer fertig zu schreiben. Doch, ich denke so könnte man diesen Teil wohl zusammen fassen. Ob ich ihn fragen soll, wie dieser Geist in das Buch gelangte? Ich denke eher nicht. Vermutlich bekomme ich davon am Ende noch Kopfschmerzen.
"Nur so aus Neugierde, was würde denn mit dem Buch geschehen, wenn man diesen Geist da herausholen würde?",davon einmal abgesehen das ich denke das, dass eine ziemlich schwierige Angelegenheit sein dürfte. War es gut möglich das sie Ghost Whisperer ziemlich am Arsch waren, wenn das Geschehen würde. Fragt mich nicht wieso, aber ich denke das dieser Geist vermutlich für den Hauptschutz des Buches verantwortlich war. Immerhin war es ja sein Buch. Vielleicht lag ich auch komplett daneben. Wer weiß.
"Aber ihr werdet doch auch sicher so einige Mittel und Wege haben euch selbst zu schützen?", hakte ich nach, als er meinte das der neue Schutzgeist wenn meist nicht länger als 2 tage auf sich warten lässt. Vorrausgesetzt der Ghost Whisperer ist nicht zunehmends der Bösen Seite verfallen, wie er noch sagte. Nur drückte er sich eben anderst aus.
Ich lies nun die nächste Zigarette druch die Luft fliegen und steckte meine gerade wieder frei gewordene Hand in meine Hosentasche, während er mitteilte das er verstand was ich meinte. "Im Grunde wiederholt sich die Geschichte nur stetig, wenn man sie oberflächlich betrachtet.", die Unterschiede erkannte man nur unter der 'Oberfläche'. "Irgendjemand will immer an die Macht und in gewissen Zeitabständen verschiebt sich diese eben zu Gunsten der einen oder anderen Seite.", fügte ich noch hinzu.

nach oben springen

#16

RE: Northern Territory

in 15.08.2011 20:07
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

Er fragte was passiere würde was mit dem Buch geschieht wenn man ihn raushohlen würde "Schwere frage" daran hatte ich nie so wirklich gedacht "Es würde nicht weiter geschrieben werde und sonst, das kann ich Dir leicher auch nicht sagen" wirklich darüber nachzudenken, wenn es bisher immer so war "Ich weiß nur wenn der Geist raus kommt, das jemand seiner Nachkommen den Platz einnehmen kann" wenn nicht tja dann, kein Plan. Nun fragte er ob wir Mittel und Wege haben uns selber zu Beschützen "Wir verfügen nur über eine wirkliche Kraft zum Selbstschutz aber die ist nicht mal wirklich stark, gegen ein dutzend Geister hilft sie vielleicht aber bei mehreren wird es schwer und auch wenn man Geister rufen kann ist das nicht immer eine Garantie das man Heil aus der Situation kommt" beantwortet ich auch ihm diese Frage-ich hatte damit kein Problem wenn ich etwas nicht beantworten will dann tu ich das einfach nicht mir de hinweis das ich das nicht machen will.
Seine Zigartte rauchte er auf und schnippte sie dsann weg, als er sagte das sie die Geschichte im Grunde wiederhoht einer will immer an die Macht "Dabei denkt man doch immer das sie Menschen aus der Geschichte lernen, wobei es hier ja weniger um die Menschen geht als um die macht über diese" meinte ich das ist wirklich Schade, zum Glück gibt es sowas auf meinem Planeten nicht.


nach oben springen

#17

RE: Northern Territory

in 15.08.2011 20:36
von Lyrian • 723 Beiträge

Er wusste wohl nicht was mit dem Buch geschehen würde. Nur das es eben nicht weiter geschrieben werde würde. "Vielleicht sollte man sich darüber einmal Gedanken machen", aber ich schätze, das würde er dann schon. Oder auch nicht. Im Grunde war es ja sein Problem. Aber da anscheinend einer der anderen - ich schätze schon toten - Ghost Whisperer könnte dann seinen Platz einnehmen.
Was den Selbstschutz anging, der war wohl nicht sonderlich ausgeprägt. Oder eher die Kraft die sie dazu nutzen konnten. "Na dann hoff ich mal für euch, das euch die Schutzgeister nicht ausgehen", und das meinte ich durchaus ernst. Ich schätze ohne Ghost Whisperer würde noch mehr Chaos in dieser Welt entstehen. Unkontrollierte Geister ... keine so tolle Vorstellung.
"Stimmt die jetztige Veränderung hat mit den Menschen weniger zu tun. Aber die Wesen im allgemeinen lernen selten aus den fehlern ihrer Vorfahren.", fügte ich noch zu den Dingen der Machveränderung hinzu.

nach oben springen

#18

RE: Northern Territory

in 15.08.2011 20:47
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

Er meinte das man sich darüber mal gedanken machen sollte "Vielleicht aber da es nur noch einen geben kann der seinen Platz einnehmen könnte hat sich das schon ziemlich erledigt und ich denke nicht das er einfach mal so raus will" meinte ich dazu, nein dazu liebt er das leben in dem Buch wohl zu sehr, kann man das überhaupt lieben nennen? Er hoffte das uns die Schutzgeister nicht aussegehen "Bei drei GW´s kann das nicht passieren" wobei Darren noch keinen hat, aber er ist er elf da brauch er noch keinen.
Auch bestätigte er mich das die Veröndernug weniger auf die Menschen zurück zuführen "Ich hoffe nur das es irgendwann besser wird" das bessere lebt ja schon ist nur ein zwerg von sieben Jahren.


nach oben springen

#19

RE: Northern Territory

in 15.08.2011 20:57
von Lyrian • 723 Beiträge

"Ich hatte ja auch weniger davon gesprochen, das er das Buch freiwillig verlässt", sagte ich noch einmal direkter, was ich eigtl gemeint hatte. Nämlich was wäre wenn jemand den Geist aus dem Buch entfernen würde. Ja, ich habe selbst bei den sowieso schon ungewöhnlichen Dingen, an den noch ungewöhnlicheren Dingen interesse.
Und dann nannte er mir die Anzahl der Ghost Whisperer die es jetzt noch gab. "Drei. Das sind wirklich wenige", stellte ich etwas überrascht fest. Ich hätte doch wenigstens noch eine handvoll erwartet.
Denn nur weil ich wusste das ihre Zahle rapide gesunken war, in den Jahren wusste ich noch lange nicht um wieviele genau. Aber dies schien mir arg zu wenig.
"Irgendwann wird es das sicher. Aber auf die besseren Zeiten folgen auch immer wieder schlechte.", die ist ein ewiger Kreislauf, der im Grunde nie durchbrochen wird. Vielleicht ist das auch eine Art Gleichgewicht der Welt oder des Unsiversum.

nach oben springen

#20

RE: Northern Territory

in 15.08.2011 21:10
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

"Ich weiß, aber vielleicht würde der Gedanken führer oder später aufkommen" meinte ich zu ihm als er sagte das er nicht davon gesprochen hatte, das er das Freiwillig verlassen will/würd. Er fand auch das drei wenig sind "Oh ja und der letzte ist gerade mal 11" selbst lynne ist nicht wirklich alt, ein wenig über dreißzig mehr aber auch nicht, also hat sie im Grunde Null erfahrung. Irgendwann würde es das sicher denn auf schlechte Folgen wieder bessere und umgekehert "Wohl war" meinte ich zu ihm, dennoch Dea sollte schneller erwachsen werdenXD


nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 41 Gäste , gestern 65 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67530 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz