INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#31

RE: Straßen

in Phoenix 12.08.2010 19:55
von Candy

*er aus dem Wasser kommt*
*auch raus komm*
*er sein hems auszieht und es auswringt*
*Oo*
*lach*
*er es wieder anzieht*
*aufspring*
*ausrutsch*
*lach*
*aus dem brunnen geh*
*ams von hinten umarm*
*ihm sein gürtel wieder zu mach*
Nicht hier
*lächel*
*seine Hand nehm*
Lass uns zu meiner wohnung gehen,
ich geb dir trockne sachen
*mit ihm los geh*

nach oben springen

#32

RE: Straßen

in Phoenix 12.08.2010 20:17
von Ambrosius

*sie auch aus dem Wasser kommt und meine Hose wieder zu macht*
*sie meint wir können zu ihr*
*finger heb*
Einspruch
Meine Frau verbietet mir immer mit Fremden mä.... (Männern)
Oki lass gehen
*wieder ihre Hand nehm und sie führen lass*

nach oben springen

#33

RE: Straßen

in Phoenix 12.08.2010 21:00
von Candy

*er das sagt*
*plötzlich stehen bleib*
Du bist verheiratet
*ihn anlächel*
*denk. schade er ist so witzig*
*mit ihm weiter zu meiner wohnung geh*
Sry ist ne weitere strecke da ich kein auto hab und immer gehen muss
*lächel*

nach oben springen

#34

RE: Straßen

in Phoenix 12.08.2010 21:12
von Ambrosius

Japp verheiratet
aber macht nix .. meine Süße is echt lieb
Naja außer wenn sie ihre Tage hat (meine nicht die Periode^^)
dann isse unausstehlich und dann nehm ich auch reiß aus ...
Nach ein zwei Jahren hat se sich dann wieder und dann kann cih auch immer wieder heim
Aber ansonsten isse so zwart wie ne blume bei Mitternacht
*smile*
*sie meint langer Fußweg*
Kein ding ich kann laufen
oder wir nehmen nen Taxi
alles möglich
*grins*

nach oben springen

#35

RE: Straßen

in Phoenix 27.10.2010 21:03
von Mia

*Schon wieder ein Umzug*
*nachdem ich meiner Mum von Dale erzählt habe ist sie ausgeflippt und nach den ersten Schultag hieß es wieder Koffer packen und los gehts*
*dannach sind wir um die 6 mal am Stück umgezogen*
*meine Schule muss echt drunter leiden*
*aber nun haben wir wieder eine Wohnung und der erste Schultag war die reinste Chatastrophe. Was auch sonst*
*ich hatte den Nachmittag frei und ging nun die Straße lang*
*ich musste ein wenig raus*
*meine Kartons waren noch eingepackt, ich hatte keine Lust mehr die aus zu packen warum auch?*
*ich wollte wenigstens etwas von der Stadt sehen*
*und hatte mich inzwischen Hoffnungslos verlaufen und Geld für Ein Taxi hatte ich nicht bei mir*

nach oben springen

#36

RE: Straßen

in Phoenix 27.10.2010 21:11
von Lyrian • 723 Beiträge

*nachdem ich von diesem Verrückten 'abgehauen' bin landete ich ehr zufällig hier*
*der schien mehr über mich zu wissen als mir lieb war*
*und noch dazu wo ich mir sicher war ihn nicht zu kennen*
*eher etwas gedankenverloren, ging ich mit den Händen in den Hosentaschen hier entlang*
*als ein Mädchen meine Aufmerksamkeit erregte*
*sie schien etwas verloren und als ob sie sich verlaufen hätte*
*ich ging auf sie zu und stand bald kurz vor ihr*
Kann ich dir vielleicht helfen, kleine Lady?
Du siehst etwas verloren aus

*mein Lächeln war charamnt und meine stimme sanft, aber distanziert*
*nichts an mir lies darauf schließen das ich irgendwelche Hintergedanken hatte, denn die hatte ich nicht*


nach oben springen

#37

RE: Straßen

in Phoenix 27.10.2010 21:14
von Mia

*Ich sah mich weiter um, aber in einer Stadt die man nicht kennt etwas bekanntes zu suchen ist ... naja unmöglich*
*mitmal wurde ich angesprochen und sah den Mann doch leicht erschrocken an*
Uhmm ... bischen verlaufen
*scheu lächel*
Danke .. aber ich glaub ich komm zurecht
*lieber schnell weiter geh und an der nächsten Ecke genauso verloren stehen bleib*
*seufz und Kopf hängen lass*
*über die Schulter zurück zu den Mann schau*
Kennen sie sich hier aus?
*lieber doch mal frag^^*

nach oben springen

#38

RE: Straßen

in Phoenix 27.10.2010 21:20
von Lyrian • 723 Beiträge

*sie lächelte recht scheu*
*hatte sich wohl wirklich verlaufen*
*meinte aber allein zurecht zu kommen*
*kluges Mädchen, nicht gleich auf den ersten Fremden anzuspringen*
*wobei es besser wäre sie springe auf mich an, als auf wen anderen*
*es gab genügend Typen auf dieser Welt die nur auf so eine Gelegenheit warteten*
*ich sah ihr nach und bemerkte das sie an der nächsten Ecke schon wieder hängen blieb*
*dann drehte sie sich wieder zu mir her um*
Nun, ein wenig ...
*ich lächelte schief und holte eine Schachtel Zigaretten hervor*
Wo willst du denn hin?
*hakte ich nach, während ich eine der Zigaretten rauszog und mir dann anzündete*
*bevor ich feuerzeug und den rest wieder wegsteckte und zu ihr sah*


nach oben springen

#39

RE: Straßen

in Phoenix 27.10.2010 21:23
von Mia

*denk: *
*wieder zu den Mann zurück geh, der sich ne Kippe ansteckt*
*denk: ähh ... ich mag den Geruch nicht*
Uhmm ... Washingtonstreet
*meinte ich ein wenig verlegen*
*ich kannte mich hier echt nciht aus, aber die Washington war die Pralelstraße zu der in der ich wohnte*
*es war einfach klüger nciht zu sagen wo ich wohnte*
*ich seh den Mann wieder an*
Kennen sie den Weg?

nach oben springen

#40

RE: Straßen

in Phoenix 27.10.2010 21:30
von Lyrian • 723 Beiträge

*das Mädchen kam wieder zurück*
*sie musste wohl in Washingtonstreet, oder wollte dort hin*
Da hast du dich aber ganz schön verlaufen
*ich zog kurz an meinen Klimstängel und atmete aber dann so aus, das sie den Rauch net abgekam*
*mir machte der rauch nichts, aber der kleinen könnte er Krebs verschaffen*
*musste ich ja nicht noch unterstützen*
Warst aber schon auf den richtigen Weg
*kurz schmunzelte ich und deute in die Richtung in die sie zuvor wollte*
*gang dann auch schon los, nahm mal an das sie mir folgte ^^*


nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 170 Gäste , gestern 466 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67524 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 22 Benutzer (12.10.2014 22:52).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen