INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#201

RE: Chinesische Mauer

in China 03.06.2011 22:33
von Lithuania • Aurenseherin | 426 Beiträge

Es war standart, seine schwester war es die ihre Kräfte beherschte, sie funkelte mich böse an, sollte mich das jucken? Nein. "Ich sag nur die Wahrheit" er sollte üben oder was weiß ich.
Evan kam nun mit drei chinesinnen, als er schon einen Tacco in die Hand gedrückt bekam von nayla.
Sie hatte es gesagt um ihn zu korriegieren "Sah ich so aus als würde ich ne korrikation wollen?" nein ich denke nicht. Ihre Hand lässt sie wieder sinken, wollte die gute erziehung auspacken. "Die kannst Du mir gerne im bett zeigen" jap ich wollt sie immer noch flach legen, wäre da nicht der Geist der gerade für alle sichtbar auftauchte. Der wollte das ich zurück komme, Sam hatte ihn geschickt "Später" meinte ich zu ihm, doch er blieb-Sam konnte hartnäckig sein. Er sprach weiter auf mich ein, in der Geistersprache versteht sich-sicher konnte ich sie immerhin war ich millionen Jahren mit Sam unterwegs, ich ignorierte ihn einfach, konnte prima auf durchzug stellen, was ihm nicht gefällt Argo sam nicht gefallen wird-mir egal.


D-Famly
nach oben springen

#202

RE: Chinesische Mauer

in China 03.06.2011 22:54
von Pharrell (gelöscht)
avatar

Ich schluck den Bissen runter. "Ich mag den Kerl. Der nimmt kein Blatt vorm Mund." Und weiter geht die Futterarie.
Nay wollte wissen mit welcher Studie ich das belegen kann. "Ich lass ne Umfrage demnächst auf Facebook los, dann kann ichs dir sagen. Kann nur nicht versprechen, dass mein Harem da auch abstimmt." Ich mag die Idee.

Gut bei der nächsten Sache weiß ich nicht, wen ich erhaun soll. Dean der auf meine Fähigkeiten rumhackt, oder Nay die ihm zustimmt. Na wenigstens findest sie es toll, dass ich nen Schwanz hab. "Ey net auf Hochwertige Wesen rumhacken, nur weil ihr mit meinem Intelekt und meiner Schönheit nicht mithalten könnt!" Sag ich zu beiden. Echt ich mag die Ehrliche Art von Dean, nur müssen die sich da immer einig sein? "Ich bin eben ein Unikat!!! Und es gibt schlimmere", muss man sich nur mal diese Chaooshexe Scy ansehen ^^

Nay wollte die Guten Manieren ausgraben und meint gleich, dass sie Dean nicht mag und sie miese laune hat. Weil du nett bist. Ich hätte dir auch so sagen können, dass es keinen Sinn macht. ABER ... ich werd mich demnächst an Dean ranhängen und du übernimmst Mum. Aus dem einfachen Grund, wenn ich sie seh, würde ich se auch flach legen wollen
Dean will, dass sie die Guten Manieren bei ihm im Bett beweist. Ich bin schnell auf den Beinen und mir egal was der Geist labert. Ehrlich, ich steh auf Essen! Total! Der Tacco fliegt denoch gegen Deans Kopf bei dem Spruch und ich spring auf die Beine. "Alter Echt. Rühr sie an und ich brech dir jeden Finger Einzeln. Ich steck die in nen Micker und mach Püree draus. Denk nichtmal dran sie zu vernaschen! Sie ist der wichtigste Teil meiner Familie und ich schwöre bei allem was mir heilig ist, ich werd dir sämtliche Knochen brechen, dich kastrieren und quälen! Lass deine Finger von meiner Schwester!" Und ja ich kling ernsthaft angepisst und seh ihn herrausfordernd an. In meine Augen tritt ein richtiges Feuer, was man wohl auf mein element zurück führen kann. Und ich hoffe sehr, dass es so nun deutlich geworden ist. "Geh! Dein Chef ruft!" Knurr ich ihn schon fast an.

nach oben springen

#203

RE: Chinesische Mauer

in China 03.06.2011 23:20
von Jamiro • 139 Beiträge

Er mochte ihn, war doch klar. "Man kann sagen, was man denkt und dennoch eine gewisse Erziehung an den Tag legen.", das bekam er doch zum Teil auch hin. Oder vielleicht war ich bei ihm einfach auch nur dran gewöhnt, das er sich umöglich benahm.
"Dann lass mich vorher noch mal ran. Ich sorg schon für, das nur die abstimmen die nicht zu deinem Fanclub gehören.", ich lass mich doch nicht bescheißen.
Evan fühlte sich dann wohl beleidigt. Zuminest passte es ihm nicht, das ich Dean im gewissen Recht gab. "Ich hacke nicht auf dir rum, ich stelle fest.", verteidige ich mich recht schlicht.

"Nein du siehst so aus, als würdest du Gespräche nur zur Überbrückung bis zum Sex nutzen und das auch unfreiwillig.", hey ich konnte auch offen sagen, was ich denke. Und das sage ich Dean gerade direkt ins Gesicht.
Ich sollte mir in einigen Dinge das nett sein wohl abgewöhnen ... Einverstanden., muss ich erklären warum ich so schnell zu sage? Nein, oder?
Was das andere angeht, mischt sich Evan bereits wieder ein. Sogar sein Tacco lernt fliegen. Den Geist habe ich natürlich auch bemerkt, aber bin zu abgelenkt von Evan. "Beruhig dich, es gehören immer noch zwei dazu". Mein ich ála lass ihn doch baggern, ich lass mich eh nicht auf ihn ein.

nach oben springen

#204

RE: Chinesische Mauer

in China 03.06.2011 23:44
von Lithuania • Aurenseherin | 426 Beiträge

Evan mochte mich wohl, weil ich kein Blatt vor dem Mund nahm, sollte ich mich geschmeichelt fühlen? nun ich denke ihr kennt meine Antwort. "Ein Unikat sollte seine Kräfte beherschen und dennoch anders sein als andere" es gab genügen Wesen die ihre kräfte nich beherschten und das obwohl sie schon echt alt waren.
Nun lernt sein Essen fliegen, ich lass es an mir vorbei über die Mauer Fliegen, lass mich doch nicht von essen treffen. Ich bekomm eine standpauke über familie und blablabla hat ihr gerade jemand was von Sex gesagt?XD stell wieder auf durchzug wie immer. Seine Drohung ist einfach nur lächerlich, aber er kann es gerne mal veruchen, seine augen sehen aus, als würden sie brennen..interessant wirklich interessant.
Ich sehe zu Nayal, die meint ich würde ein Gespräch nur zur überbrückung nehmen wegen dem sex und das auch noch unfreiwillig. "Du hast ein falsches bild von mir" das haben eigendlich alle und es ist mir sowas von latte. Nein ich konnte durch aus reden ohne an sex zu denken.
Jetzt will ER MIR einen befehl geben und nennt Sam meinen Chef, schneller als er gucken kann, hat er meine Faus in seinem Magen, niemand gibt mir befehle, außer die person ist braunhaarig, hat braune augen, ist schlank und ein Engel, aber sonst niemand. "Gib mir noch ein mal einen Befehl und ich werd Dir zeigen wie man einen Finger bricht" dohte ich ihm eiskalt, sah ihn auch genauso an.


D-Famly
nach oben springen

#205

RE: Chinesische Mauer

in China 04.06.2011 09:10
von Pharrell (gelöscht)
avatar

Okay ich mag ihn gerade nicht. Sowas von gar nicht. Was glaubt der wer er ist? Die Faust landet schneller in meinen Magen, als ich reagieren kann. Alte der Kerl hat nen Totalschaden. Ich lass es mir aber nicht gefallen und lande ne harte Rechte ggen sein Kinn.
"Rücksichtsloses Arschloch. Für deine Freunde und Familie würdest du alles tun, aber wehe jemand macht das bei seiner!" Der Kerl kann mich gerade mal sowas on am Heck lecken. Ich geh zu Nayla, leg einen Arm um sie und beam uns beide weg.

nach oben springen

#206

RE: Chinesische Mauer

in China 31.07.2011 21:32
von Domino

Ich beamte mich hierher und lehnte mich gegen das steinerne Geländer. Ich schaute mir die Aussicht an, die mich nicht wirklich beeindruckte aber ich tat einfach mal so als ob, damit mich die ganzen Touris in ruhe liesen. Nervensägen. Aber die Laune konnte mir keiner so schnell verderben heute. Hatte einen guten Deal gemacht und fett Kohle kassiert.

nach oben springen

#207

RE: Chinesische Mauer

in China 31.07.2011 21:43
von Kyra • 124 Beiträge

Mama hatte mich auf die Erde gebeamt damit ich hier üben konnte, ohne das mir so schnell jemand helfen konnte. Ich hatte ein Weißes Kleidchen an mit weißen Ballarinas und einer schwarzen Schleife dran. Ich war in China an der großen Mauer. Ich setzte mich auf die und sah den Touristen zu.

nach oben springen

#208

RE: Chinesische Mauer

in China 31.07.2011 21:47
von Domino

Aus den Augenwinkeln sah ich jemanden aus dem Nichts erscheinen. Es war ein Mädchen. Ich drehte meinen Kopf in ihre richtung und musterte sie mit stirn runzeln. Sah nicht aus wie eine Gefahr für mich.

nach oben springen

#209

RE: Chinesische Mauer

in China 31.07.2011 21:59
von Kyra • 124 Beiträge

Mich musterte jemand, ich sah ihm an und musterte ihm. Warum hatte er mich angeguckt. Hmm ich sah den Touristen weiter zu und wachecklte mit meine beinen hin und her.

nach oben springen

#210

RE: Chinesische Mauer

in China 31.07.2011 22:00
von Domino

Sie schaute mich kurz verwirrt an und dann wieder weg. Ich steckte meine Hände in die Hosentasche und schlenderte unauffällig zu ihr. Ich stellte mich neben sie, lehnte mich wieder gegen das Geländer und sagt nur für sie hörbar. "Magisch, stimmts?"

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste , gestern 103 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz