INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#31

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 12.11.2010 13:54
von Yven

*sie meinte man könnte sein Glück ja mal versuchen*
*ich öffnete ein Auge und sah sie kurz an*
Man sollte es aber nicht herausfordern
*sagte ich darauf und schloss mein Auge wieder*
*ich hörte schon weiten wen Fluchen*
*nicht sonderlich nett, aber in etwa das was man mir auch gern mal an den Kopf wirft*
*erkannte schnell das es Sara war*
*Die hat mir noch gefehlt*
*ich blieb unberührt sitzen*
*vor der würde ich erst recht nicht 'fliehen'*

nach oben springen

#32

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 12.11.2010 14:02
von Saraid

*Fluchen half nicht ich verwünschte nur weiter diese Kerle*
Gott verdammt ... Warum wurden diese Drecken Säcke erschaffen?
Die sind zu rein gar nichts gut.
Abschneiden sollte man denen ihr Ding
Abschneiden und rauf treten
verprennen ohh ja .. nen Schaschlick draus machen und als Delikatesse verkaufen
die solltet ihr ding Selber fressen ...
Ahrgg ...
*Hände zu Fäusten ball*
Und WO ZUR HÖLLE BIN ICH HIER GELANDET
*sauer losbrüll und mich umseh*
*da schon wieder was spür*
*denk: ein Schwanzträger ....*
*mit den Fingern knack*
Ohh Männlein hau schnell ab wenn dir dein Ding lieb und teuer ist
ICH spüüüüür dich
*Meine Stimme hätte gerade direkt einen Horrofilm entspringen können. Mordlüsternde Verführung lag darin*
*ich ging mit einen diabolisch fiesen und doch verführerischen grinsen Richtung Mann den ich spürte*
*denk: Rache!!! Mir scheiß egal wer das ist, es gibt Rache*

nach oben springen

#33

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 12.11.2010 14:15
von Elea

*er öffnte ein auge und sah mich an*
Ohh man, Du bist heute wirklich
seltsam drauf

*das aber wirklich positiv mein*
*das fluchen lauter wurde*
*es ne frau ist, die nun auch noch brüllt*
*mal meinen kopf in ihre richtung dreh*
*sie langsam erkenn*
denk: "Das ist doch die Frau aus dem Fitnessstudio...was sie wohl hat.....auf jedenfall mal nicht viel an"
*sie sah wirklich wütend aus...würde mich zur not hinter eryn verstecken*
*ja nicht sonderlich tollte kräfte habe....sie nur gut zum flüchten oder streichspielen sind*

nach oben springen

#34

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 12.11.2010 14:22
von Yven

*sie meinte ich wäre heut wirklich seltsam drauf*
Ich weiß ..
*sagte ich doch leicht grinsend*
*es war aber nur kurz und verschwand schnell wieder*
*Sara kam immer näher und nun mit einer deutlichen Drohung*
*man war die angefressen*
*und würde das wohl wirklich an jeden auslassen*
*ich richtete mich etwas auf, soweit das mit Serena auf den Schoß ging*
*und blickte in die Richtung*
*viel hatte sie mal wieder nicht an*
*schön, ich war heut eh seltsam drauf, wie serena meinte also warum nicht zu zwei frauen nett sein*
Kannst du dieses Zeitanhalt dings
mal kurz machen?

nach oben springen

#35

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 12.11.2010 14:27
von Saraid

*das Gespür führte mich wunderbar und schnell fand ich mein heutiges Mordopfer*
*nur war ne Frau bei ihm und Eryn erkannte ich auch noch*
*ich verzog das Gesicht als ic die beiden sah*
Mann ... so macht das kein Spaß!
*meine Arme vor der Brust verschränk und mich gegen nen Baum lehn doch recht nahe den beiden*
Ich wollte wen weh tun ... aber keiner Frau!
*die Frau anseh*
Wärst du so gütig zu verschwinden?
Ich will den Kerl umbringen
*eryn anseh*
Is nix persöhnliches. Liegt nur an dem Ding zwischen deinen Beinen
Aber das bleibt da nicht mehr lange
*ein verspielt schauriges lächeln umspielt meine Lippen*

nach oben springen

#36

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 12.11.2010 14:34
von Elea

*er wusste es und grinste leicht*
*das sah doch wirklich putzig aus*
*sarah kam nun näher*
*war wohl mordlustig oder wollte zumindestens eryn zerstückeln*
*ich sollte verschwinden*
*dachte aber nicht dran*
*eryn bat mich doch mal die zeit anzuhalten*
*so hielt ich sie mal an*
*beide konnten sich nicht mehr bewegen*
*ich tipte eryn an*
Was hast Du vor?
*er sich ja wieder bewegen kann*

nach oben springen

#37

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 12.11.2010 14:41
von Yven

*sara war nun bei uns angekommen*
*das serena da war störte sie wohl etwas*
*denn mich wollte sie nur wegen meinem kleinen Kumpel (der natürlich alles andere als klein ist, mal so am rande xD) gleich umbringen*
*die hatte wirklich n scheißtag*
*Serena tat worum ich sie bat*
*denn wenig später konnten wir uns bewegen bzw ich dann wieder*
*sara aber nicht*
Wirst du gleich sehen
*meinte ich und hob sie von meinen Schoß*
*beamte mir nen Frauenmantel, sogar nen recht eleganten in die Hand*
*und ging dann zu Sara um ihn den anzulegen*
*ja ich hatte heute meinen Netten -.-*
*war gar nicht so leicht ihr das ding anzubekommen, also wurde wieder gebeamt*
*ich schloss den dann vorne, der betonte immer noch ihre figur, aber sie war bedeckt*
*dann ging ich wieder zurück und setze mich*
*Serena wieder auf meinen schoß nehmen*
Sag nix und schau mich nicht so an
*meinte ich doch etwas grober zu ihr*

nach oben springen

#38

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 12.11.2010 14:49
von Elea

*ich würde es gleich sehen*
*er nahm mich von seinem schoß*
*standt auf und beamte sich nen frauenmantel in die hand*
*ging damit zu sara und ich schaute ihn wirklich wie ein auto an*
denk: "Ok....der hat was genommenXD"
*erlebte ihn zum zweiten mal so nett*
*nachdem er sie angezogen hatte, kam er wieder zruück*
*setzte sich und mich wieder auf seinen schoß*
*er meinte grob, dass ich nicht so schauen soll*
Du bist seltsam
*ich lies die zeit aber wieder weiter laufen*

nach oben springen

#39

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 12.11.2010 14:59
von Saraid

*Okay .. irgendwo hatte ich gerade nen Blackout und nun nen Mantel an*
*die beiden saßen noch immer so da wie zuvor*
*nur die Frau schaut doof aus der Wäsche*
*gut ich auch*
*ich sah an mir runter*
*denk: schicker Mantel*
*sah wieder Eryn an*
Ich bin immer noch Sauer auf die Schwanträger
*das auch ernst mein*
Sei froh, dass man mich mit sowas wieder bischen beruhigen kann
*vom blick der Frau mal drauf schließ, dass das nciht ihe Idee war*
Jetzt bitte noch ein Taxi nach Miami und du hast schon fast was gut bei mir.
Aber nur fast!

nach oben springen

#40

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 12.11.2010 15:04
von Yven

*Serena sah mich an wie ein Auto*
*meinte wieder ich wäre seltsam*
Das hatten wir schon mal
*gab ich zurück*
*während sie die Zeit weiter laufen lies*
*Sara schaute nun auch recht blöd*
*sie war aber immer noch sauer*
Kannst ja an wen anderen auslassen,
jemand mit den dus auch aufnehmen kannst

*der mantel gefiel hier wohl*
*sie wollte n Taxi nach Miami*
Dann such dir eins, von hier bis da
wird ein bissl teuer

*ihr noch lange nicht sag wo sie ist*
und du schuldest mir eh noch n Pizza

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 325 Gäste , gestern 537 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67526 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen