INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#21

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 11.11.2010 23:38
von Elea

*es wohl was anderes als rohes fleisch war*
*er schaute dem grashalm beim fallen zu*
Muss ja ein interessanter grashalm sein,
wenn Du ihm beim runtersegeln zusiehst

*meinte ich*
Ist was passiert...Du siehst so
nachdenklich aus

*sanft nachfrag*

nach oben springen

#22

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 11.11.2010 23:47
von Yven

*ich sah nun doch wieder auf*
Auch mich können die kleine Dinge des
Lebens fazinieren ... man höre und staune

*meinte ich etwas philisophisch*
*verzog dann aber mein Gesicht*
Ok, der Spruch war scheiße
*und passte so überhaupt nicht zu mir*
*sie fragte was los ist und ich sah sie skeptisch an*
Immer noch bei dem versuch,
mich kennen zu lernen?

nach oben springen

#23

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 11.11.2010 23:53
von Elea

*er philosphierte doch mal*
Wunder geschehen
*ich lächelte wieder*
denk: "Scheiß wald, sei zickig oder so was zu ihm, sonst denk er noch, ich sei nettXD"
*er meinte das*
Hmm..auch aber nicht jetzt
ich sah nur, dass Dich wohl
was bedrückt und villt kann ich ja
helfen oder ne lösung vorschlagen
(ja, ich helf meinen eigenen char unschädlich zu machen....wuhuuu)

nach oben springen

#24

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 12.11.2010 00:06
von Yven

*sie meinte wunder geschehen*
Gewöhn dich nicht dran
*merkte ich an*
*und musterte sie nur noch skeptischer, als sie mir ihre hilfe anbot*
Wir klären das allein
*wies ich ihre Hilfe ab*
*denn die brauchten wir nicht*
*wir regelten probleme immer unter uns*
*und es betraf nur uns und nicht sie*

nach oben springen

#25

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 12.11.2010 00:19
von Elea

*ich sollte mich nicht daran gewöhnen*
Keine sorge, tu ich nicht
*er sah mich wirklich skeptisch an*
*sie das alle klären*
Gut, aber sag bescheid
wenn Du jemanden wie
mich brauchst
(sie kann auch einzelne, wenn sie sie berührt aus der zeitstarre lösen^^)
*merkte ich noch an*
*ich standt auf, drückte sein eines bein runter und setzte mich auf seinen schoßXD*
Du bist bequämer als wieder der wald boden
*meinte ich leicht lächeld*
Denk jetzt nichts falsches

nach oben springen

#26

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 12.11.2010 12:19
von Yven

*sie sich nicht dran gewöhnen wird*
*ich bescheid sagen soll, wenn wir jemanden wie sie brauchen*
*dann stand sie auf*
*drückte mein Bein herunter, was ich mal zu lies*
*sie das sonst nie hinbekommen hätte*
*und schon saß sie auf meinen Schoß*
*ich war wohl bequämer als der Waldboden*
*sollte nichts falsches denken*
Mh ... (ja)
*machte ich nur auf alles hin*
*lies sie echt einfach mal auf meinen schoß sitzen*
*lehnte meinen Kopf an den Baum und schloss die Augen*

(mah -.- ich sollte Eryn nicht spielen wenn ich kuschelbedürftig bin -.- der is ja voll handsam -.-)

nach oben springen

#27

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 12.11.2010 13:10
von Elea

*entweder hatte er irgendwelche pilze gefuttert oder der wald tat ihm nicht gut*
*eryn lies mich doch wirklich auf seinem schoß sitzen ohne zu murren*
*ich sah ihm zu, wie er seinen kopf an den baum lehnte und seine augen schloß*
*es musste wirklich was los sein*
*leider musste ich zu geben, dass ich leicht besorgt war*
denk: "Ohh mein gott, ich mag ihn wirklich"
*vorsichtig lehnte ich meinen Kopf an seine brust*
Ist mit Deinem Rudel alles ok?
*hatte er vorhin ja wir gesagt und ich wusste, das Werwwölfe im grunde Rudeltiere waren*

nach oben springen

#28

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 12.11.2010 13:24
von Yven

*ich spürte ihre Blicke auf mir*
*sie dachte sicher das ich irgendwas genommen hatte*
*oder eine auf den schädel bekommen hab*
*auch egal, ich hatte jetzt kein Bock auf gezicke*
*als sie aber ihren Kopf an mich lehnte, rückte ich sie wieder aufrecht*
Übertreib nicht
*meinte ich ruhig, aber bestimmend*
*auf ihre Frage ging ich nicht ein*
*es ging sie schlicht nichts an*

nach oben springen

#29

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 12.11.2010 13:40
von Saraid

Man sind Dämonen lästig. Da will man mal bischen Spaß mit einen Haben und der Idiot dreht den Spieß um und schwupp .. weg von Daheim. Kein Geld, keine Papier - die eh alle gefälscht sind - und auch sonst nix dabei. Naja doch. Aber das Kleid, kann man nichtmal mehr als Kleid bezeichnen. Das geht knapp übern Po und macht nen Sau starkes Dekoltee, nur mehr an Kleidung hab ich gerade nicht an. Ich sags ja Dämonen sind lästig.
Und nun wurde ich auch noch hier abgesetzt nur weil der Idiot Lange weile hatte. Ich hasse Männer. Müsste ich mich nicht von deren Energien ernähren würde ich Amok laufen und jeden Schwanzträger auf dieser Welt das Ding abshneiden!!!
Also wirklich in Hochstimmung bin.
*und nun hier ... wo auch immer das ist ... langgeh*
*vor mich herfluch und das in den übelsten Worten und Tönen*
*wohlgemerkt .. nur über Männer herzieh*

nach oben springen

#30

RE: Wald und Feldergegend

in Athen 12.11.2010 13:47
von Elea

*er rückte mich wieder aufrecht*
*sollte nicht übertreiben*
Man kann sein glück ja mal versuchen
*ich war wieder so sanft*
*er ignorierte mein frage, aber gut zwingen würde ich ihn nicht*
*dann hörte ich jemanden auf übelste über männer fluchen*
denk: "Da scheint wer aber wütend zu sein"

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste , gestern 69 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67530 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz