INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#221

RE: Park

in Los Angeles 25.06.2010 23:55
von Mara

*der ander wieder nur was vor sich hinlabert wo ich kaum was versteh es dennoch einfach geil ist XD*
*will meint er habe ihn vermisst*
*braue hochzieh*
kann man das jetzt erlich?
*leicht lach und kopf schüttel*
*er meint willkommen*
wie lieb...diese welt...eure, ist verrückt
*ernst^^ sag*
*dann mein handy piept*
*drauf schau*
woha verdammt....meine welt ruft
*seufz*
*will anschau*
machts gut...vlt sieht man sich ja
*ihn umarm*
*dann an amber wend*
machs du auch gut meine süße (wegen amber XD)
*fg*
*ihn auch mal lieb umarm*
*dann wink und schnell aus dem park wegjogg richtung U-bahn station*

nach oben springen

#222

RE: Park

in Los Angeles 26.06.2010 00:02
von Ambrosius

*will mich anlacht und meint er habe mich vermisst*
Ich mich auch
ich hab so Tage da steh ich einfach neben mir
und das ohne spiegel
schon unheimlich
und dann führ ich sebstgespräche seltsam
aber dann sind wieder Tage da bin ich volkommen normal
nur der Rest der Existens hat nen Mordsmäßigen Knall sag ich dir
is verrückt sag ich dir
wirklich verrückt
*er Mara wilkommen heißt*
*mich umseh*
Ich hb das Buffet verpasst so ein Mist
*Mara sich verabschiedet, nachdem ihre Tasche gepipst hat*
*sie uahc knapp umarm*
Bis bald mein Hüpscher
lass dich nicht von den Lackerkacken anknabbern
und den Wanzenbetten auch nicht
und pass auf deine Tasche macht komische geräusche
die solltes du mal ÖÖÖLENNN
*immer lauter werd und ihr nachruf*
*Will anseh*
Süß isse ja, aber seltsames Mädchen
Doch doch
sie scheint einen leichten knall zu haben
aber sind wir nicht alle ein bsichen Bluna?
Was is mit dem Sand?

nach oben springen

#223

RE: Park

in Los Angeles 26.06.2010 00:05
von Gelöschtes Mitglied
avatar

*umarmung kurz erwieder*
sehen uns bestimmt wieder
bis dann
*ambers gequatsche zuhoer*
das macht alles keinen sinn
*eine augenbraue hochzieh*
und sie hat nen knall?
ach je.. vergessen.. du siehst immer
alles umgekerht als wir...
*murmel*
ja sie hat nen knall und du ganz und
gar nicht

nach oben springen

#224

RE: Park

in Los Angeles 26.06.2010 00:08
von Ambrosius

*er das murmelt*
Nein gar nicht
Ich seh alles genauso wie du
nur hab ich die Rosarote Brille bereits abgelegt
UUUNd ich weiß wieder was ich will
*er meint sie hat nen knall und ich bin normal*
Und du hast einen an der Waffel
Seit wann bin ich normal?
will ... st du mich etwas beleidigen Will?
Och komm das kannst du besser
*schief grins*
Gib dir mal mehr mühe los hoppa hoppa reita wenna schreit dann fällt er

nach oben springen

#225

RE: Park

in Los Angeles 26.06.2010 00:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

und was willst du?
*eine augenbraue hochzieh*
und jaa ich will dich beleidigen
*seufz*
du bist der langweiligste Typ den ich
je getroffen hab
dagegen ist ne Schlaftablette ja der
reinste Action-Held

nach oben springen

#226

RE: Park

in Los Angeles 26.06.2010 00:15
von Ambrosius

*er mir Komplimente macht*
*seufz*
*ihn einfach umarmen muss*
*also nen halbes Rad schlag damit wieder auf den Händen steh*
*zu ihn geh und ihn mit den Beinen umarm*
Hab dich vermisst will ... okay ich weiß wieder was ich wollte
*wegpuff*

nach oben springen

#227

RE: Park

in Los Angeles 26.06.2010 00:19
von Gelöschtes Mitglied
avatar

*er mich so komisch umarmt*
uhm bitte?
*nun verwirrt bin*
*denk: der typ treibt mich in den wahnsinn*
*er weg ist*
*auch mal verschwinde*

nach oben springen

#228

RE: Park

in Los Angeles 30.08.2011 19:27
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Sie fragte ob ich hier Urlaub mache, ich schüttelte den Kopf "Nein Sebastian hat mich hier her gebracht und hohlt mich heute abend wieder ab" meinte ich zu ihr, Urlaub würde ich nie alleine machen aber wie gesagt Sèbastien und ich wird es wohl nie wieder geben also werd ich auch keinen Urlaub mehr machen, auch wenn Serena gern Familienurläube Plant, doch ich seh sie nie als meine Familie an weshalb ich sie deswegen schon oft Verletzt habe, aber als ich es ein mal tat bin ich durch die Hölle gegangen. "Wenn ich Urlaub mache hab ich meinen Fr...." ich brach ab, Freund konnte ich ja nicht mehr sagen "hatte ich auch immer jemanden dabei" meinte ich zu ihr.
In die Zukunft konnte sie nicht sehen dafür aber was viel besseres "Dann bist Du magisch oder?" logisch, wie gesagt dafür hab ich einen riecher, aber ich war ja auch auf einer Magischen Schule-wie es Yorik gehen mag? Ich hab lang nichts mehr von ihm gehört leider. "Ich werd sicher schon welche sehe" meinte ich sehenswürdigkeiten sind oft die Dinger wo man zich sprachen auf einmal hört wegen den ganzen TourisXD "Wie gesagt ich werd nachher wieder abgeholt da brauch ich kein Hotel oder so was". Nun waren wir endlich im Park wo es auch schon wieder heller wurde, die Wolken verzogen sich gut so.


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#229

RE: Park

in Los Angeles 30.08.2011 19:51
von Layla

Ein Sebastian hat sie hergebracht. Ein Freund schätze ich mal, oder sowas in der Richtung. "Und wie holt er dich ab?" Ist nur so eine Frage, immerhin denke ich ja, dass sie ein Mensch ist und Menschen haben in der Regel nichts mit Magischen Wesen zu tun, oder werden aus deren Welt ausgeschlossen.
Wenn sie Urlaub macht, hat sie ihren Freund dabei, oder eher Exfreund? Sie verbessert sich zumindest selber noch. Armes Ding. Es ist immer schwer, wenn eine Beziehung in die Brüche geht. "Warum nennst du ihn nicht mehr deinen Freund? Ist was schlimmes passiert?" Ich kann ja wohl kaum Hellsehen.
Die nächste Frage überrascht mich doch schon etwas. Ich seh sie verwundert an. "Ja bin ich." Warum es also leugnen? Es ist selten, aber es scheint vor zu kommen. Menschen wissen von der Magie um sich herrum.
Die Sehenswürdigkeiten wird sie schon noch finden und abgeholt wird sie ja auch noch wieder. Ich führ uns über die Straße in den Park und dann einen Weg entlang.
Die Sonne ist angenehm warm, als ich vom Weg abkomm und uns auf die Wiese führ, zu einen Baumkreis, wo wir ein wenig versteckter sind. Dort setz ich mich im Schneidersitz ins Gras und kram mein Notizbuch hervor. Ja diesmal das Buch und dazu wieder meinen Bleistift. "Okay pass auf. Du weißt von der Magie ohnehin schon, also kann ich dir das auch noch ein wenig näher bringen." Während ic rede, zeichne ich ein Bild. Wir beide auf der Wiese wie wir gerade sitzen und ich einen Block in der Hand halte und drauf zeichne. Nur kommen aus dem Notizbuch allerhand Schmetterlinge geflogen in allen möglichen bunten Farben, die dazu noch schimmern. Gut die Farben an sich kann man nicht sehen, ist ja nur Bleistift. "So jetzt gehts los." Ich hab für die Skizze vielleicht 3 Minuten gebraucht. Ich bin inzwischen wirklich schnell im zeichnen und kaum sind die letzten Striche fertig, kommen aus meinem Notizbuch allerhand bunter Schmetterlinge, die noch dazu glitzern und schimmer. "Tadaaa ....", sag ich lachend.

nach oben springen

#230

RE: Park

in Los Angeles 30.08.2011 20:35
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

"Sebastian ist ein Zauberrer, er kann Apparieren" erklärte ich ihr, da ich ja weiß das sie Magisch ist kann ich ihr das erzählen, ich sag das nicht jedem, nicht mal Cat und sie ist meine beste Freundin. Ich nickte nur als sie mich fragte ob was schlimmes passiert war, weil ich mich ja korriegert habe, aber mehr sag ich dazu nicht, ich vertrau mich wenn ja nur Sébastien an, aber sonst niemanden. Nun sah sie mch verwunder an, bestätigte mich aber das sie Magisch ist "Ich hab irgendwie ein Auge für sowas" so war es auch mit Brad damals, gut das er magisch ist ist mehr als klar das sieht man so fort bei der aussrahlung.
Irgendwann setzten wir uns auf eine Wiese etwas versteckt an einen Braumkreis sie hohlte einen Block und stift raus ich sollte aufpassen also tat ich es auch, nach wenigen Minuten kamen schmetterlinge aus dem Block, die glitzerten und flatterte, ich fing an zu strahlen mit Magie konnte man mich immer schon beeindrucken "Wunderschön" sagte ich und sah den Schmetterlingen zu.


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 345 Gäste , gestern 807 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67526 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 25 Benutzer (22.02.2019 08:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen