INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#31

RE: McDonalds

in Athen 24.05.2011 19:22
von Sébastien • 659 Beiträge

Sie hatte es mir dennoch sagen wollen. "Ok", mein ich nur kurz und nickte dabei leicht.
"Stimmt sind wir uns in diesem Punkt wohl", also ähnlich. Sarah und ich. Wobei die Kleine sich doch schon ganz schön am austoben ist. Gehn ihr nicht bald mal die Kerle aus? xD
Nachdem ich sie dann von dem Impala runter gehoben hatte, ging sie noch die Verpackung ihres Eises fort werfen. Und kurz vor dem einsteigen, meint sie noch das sie mit mir schlafen will. Im ersten Moment schau ich n bissl blöd. Dann beug ich mich runter zu der Fensterscheibe, auf der Fahrerseite. Mein Unterarm liegt auf dem Rahmen und ich klopf gegen die Scheibe. So alá 'bitte mal runter machen'. Ich weiß das ich einsteigen könnte, is ja mein Wagen, aber so kommt es cooler xD.
Also warte ich ab bis sie die Scheibe runtergekurbelt hat und da bin ich schon breit und doch dreckig am grinsen. "Ich sollte dich vielleicht vor warnen, im Auto ist das nicht sonderlich bequem", ich sah kurz auf und mich um. "Und ob du so auf Publikum stehst ...", den Satz lies ich unvollendet, man konnte sich schon denken was ich meinte. Ja, war gemein von mir, weil sie es anderst gemeint hatte, eher im allgemeinen und nich hier und jetzt. Die Vorlage war aber zu verlockend.

nach oben springen

#32

RE: McDonalds

in Athen 24.05.2011 19:33
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Er hatte noch ok gemeint und genickt, mich dann auch bestätigt das die beiden sich in dem Punkt ähnlich sind.
Nun kam er an meine Fensterseite und ich kurbel das Fesnter runter, Sébastien hat ne über coole Pose eingenommen. "Bad Boy" sagt ich schmunzelt. Sieht aber heiß aus;) Er warnte mich vor das es im Auto nicht sonderlich bequem sein wird, sah sich dann um, war sich nicht sicher ob ich auf Publikum stehe. "Nun wäre doch mal was Neues seine Unschuld im Auto zu verlieren und wenn sie zu schauen bitte, können sie nur Neidisch werden, weil ich guten Sex habe und sie wohl eher schlechten" ich grinse doch leicht dreckig. "Ich kann ja auch oben sitzen dann ist es schon etwas bequemer" schmückte ich das ganze dann doch noch etwas mehr aus.


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#33

RE: McDonalds

in Athen 24.05.2011 19:58
von Sébastien • 659 Beiträge

Sie nannte mich 'bad boy'. "Manchmal", erwiedere ich grinsend.
Und auf meine Sätze reagiert sie gar nicht so wie ich gehofft hatte. Nein sie steigt sogar noch drauf ein. Ich seh sie einen Moment, nachdem sie ausgesprochen hatte an. "Ach, Sonnenschein, so macht das gar keinen Spaß mehr.", ich geb n theatralischen Seufzer von mir. Öffne dann die Tür und lass mich auf den Fahrersitz sinken. "Ich glaub du liest mittlerweile zu viele Erotikromane", stell ich dann wieder grinsend fest. Hatte mir doch erhofft, das sie wenigstens n bissl rosa wird oder ich sie aus dem Takt bringe. Ich schnall mich an und starte dann den Motor. Fahr vom Parkplatz, in die Richtung die zu ihr nach Hause führt.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 37 Gäste , gestern 586 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67526 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen