INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#1

Sonnenhof

in Hochburg der Vampire 24.12.2010 23:29
von Blade • 652 Beiträge

Es ist eine Terasse, oben, fast auf dem Dach und doch eingeramt rechts und links von höheren Türmen.

nach oben springen

#2

RE: Sonnenhof

in Hochburg der Vampire 01.01.2011 18:24
von NoOne • 919 Beiträge

*mit Sam komm ich hier her*
*von hier aus führt eine Treppe nach unten und in die Ländereien hinter dem 'schloss', also kann man dies auch als ausgang gelten lassen*
*doch gleichauf ist es eine Terasse*
*unten vor uns kann man zuerst eine große freie rasenfläche sehen*
*ich halte weiter sams hand, hab meinen griff unmerklich verstärkt, und würde sie ihre hand versuchen zu entziehen, nunja, ich würde ihre wie ein schraubstock festhalten*
*ihre augen mögen vlt nicht so gut seind wie die eines vampirs, aber besser als von menschen*
*und es ist eine sternenklare nacht*
*von unten kann man langsam gequieke hören*
*noch klingt es spielerisch, aber es wird sich noch ändern*

nach oben springen

#3

RE: Sonnenhof

in Hochburg der Vampire 01.01.2011 18:33
von Samantha • 1.435 Beiträge

*er hatte mich hier her geführt und auf keines meiner Worte reagiert*
(hab selber kein plan mehr was sie gesagt hat xD)
*soweit ich erkennen konnte befanden wir uns auf einer Terasse*
*treppen führten nach untern*
*treppen die er mich herabführte*
*ich erkannte etwas wie ... rasen?*
*wohl eine wiese oder etwas in der art*
*sehr viel erkannte ich nicht, dazu war es einfach zu dunkel*
*sein griff um meine hand hatte sich verstärkt*
*ich ruckte an seiner hand, was aber nur zu schmerzen meinerseits führte*
Wo bringst du mich hin?
*rief ich in seine rücken und man hörte das ich nervös war*
*ich hörte das quieke, aber ich glaubte nicht das ich da hin wollte*
*so vergnügt das auch klang*

nach oben springen

#4

RE: Sonnenhof

in Hochburg der Vampire 01.01.2011 18:39
von NoOne • 919 Beiträge

*sie hatte an der hand geruckt*
*unbeirrt führ ich sie weiter die stufen runter*
*doch nun wirkt sie nervös*
*ich kann ihr unbehagen riechen, nur zu deutlich*
*und als ich ihre frage höre huscht ein höhnischs grinsen über meine Züge*
wirst du doch gleich sehen ... ich bring dich zumindest aus dem schloss raus,
so wie du es wolltest

*die letzten stufen waren getan*
*und ich bog mit ihr rechts lang, auf die graßfläche zu, aber auch leicht richtung einer art 'scheune' und einer mauer, die sie etwas vond em schloss abgrenzt*
*die scheune ist jedoch nur halbwegs mein ziel*

nach oben springen

#5

RE: Sonnenhof

in Hochburg der Vampire 01.01.2011 18:48
von Samantha • 1.435 Beiträge

*seine antwort war nicht gerade was ich hören wollte*
*'zumdinest aus den schloss raus'*
*nein das klang keineswegs beruhigend auf mich - eher im gegenteil*
*ich ruckte erneut an der Hand mit der er mich festhielt*
*versuchte stehen zu bleiben, doch er schleifte mich einfach weiter*
*so das ich mich fast hingepackt hätte mit diesen verfluchten Absätzen und den Rasen der sich jetzt unter meine Füßen befand*
ich will nicht aus diesen verfluchten schloss,
ich will von dieser ganzen scheiß gegen hier weg

*rief ich ihm wieder zu und das wütender werden*
Lass mich los No'one
*fauchte ich ihn an*
*während wir einer Art scheune immer näher kamen*
*scheiße der würde mich doch noch verfüttern!*

nach oben springen

#6

RE: Sonnenhof

in Hochburg der Vampire 01.01.2011 19:04
von NoOne • 919 Beiträge

*sie wehrte sich*
*ließ sich sogar mitschleifen*
*und fiel fast hin*
*doch ich ging unbeirrt weiter*
+dann fauchte sie mich wieder an*
da hätets du dich präzieser ausdrücken sollen -
obwohl, nein, das hätte auch nichts genützt
*mein tonfall hatte etwas gemeines*
*und ich zog sie immer weiter hinter mir her*
*dann ging ich den rest um die mauer rum*
*und das was man dort hinter sehen konnte - ein schauspiel der extraklasse*
*3 Vampire, 2 Menschenfrauen*
*die jetzt noch lachten unter kiecherten, und eben quiekten teileise, weil die vampire sie an den 'falschen stellen' berührten*
*der eine, ein blonder mit markanten egsichtszügen sah auf, er hatte gerade keine der frauen in der mangel*
Vampir: da bist du ja entlich
da bin ich
und ich hab etwas mitgebracht
*ich zog sam weiter mit*

nach oben springen

#7

RE: Sonnenhof

in Hochburg der Vampire 01.01.2011 19:13
von Samantha • 1.435 Beiträge

*er schleifte mich einfach immer und immer weiter*
*und meinte dann ich hätte mich präziser ausdrücken sollen*
*stellte aber schon selber fest das, das nichts gebracht hätte*
Lass mich los du verfluchter Arsch (das wort wird noch zur Tradition xD)
*raunste ich ihn an, während mir nichts anderes übrig blieb als mich immer weiter schleifen zu lassen*
*das quieken und kichern wurde lauter*
*er zog mich um eine Mauer herum*
*ich erblickte drei Männer (?) und zwei Frauen*
*ein erneuter Ruck an seiner Hand*
*als die miteinander 'plauderten'*
*ich hatte mittlerweile schon das gefühl mir würde der Arm reißen*
*und was ich hier sah, bestätigte was ich die ganze zeit schon befürchtete*
keiner von euch wird mich anknappern, klar
*fauchte ich nun alle an aber fixierte No*
*ich holte mit dem Fuß aus und verpasste No einen tritt in die Kniekehle*
*ein versuch war es zumindest wert*

nach oben springen

#8

RE: Sonnenhof

in Hochburg der Vampire 01.01.2011 19:21
von NoOne • 919 Beiträge

*siei raunste mich an*
*nannte mich arsch*
*doch im moment überhörte ich das ienfach geflissen*
*als sie dann erkannte was passieren sollte -zumindest ihre version- beschwehrte sie sich*
*der blonde vampir -Chris- lachte leicht*
C: ne ganz wiederspänstige ...
*ich wollte gerade etwas erwiedern, als sam mir in die kniekehle tritt - und zwar mit voller wucht*
*das kam überraschund und so knickte ich doch tatsächlich weg*
*nur zog ich sie mit zu boden*
*und war im nächsten moment über ihr, drückte sie mit eiserner kraft auf den boden*
*nun lachte chris wirklich*
C: und sie hat kampfgeist, du hättest mir keine bessere bringen können No'One
*ich sah weiter sam an, nicht chris*
danke ich weiß ...
und Sam
*ich beugte mich etwas runter*
*mein lächeln war gemein, meine stimme leise*
es wird dich niemand anknabbern, zumindest noch nicht.
du wirst gejagt
*das letzte wort war nur ein gefährlicher hauch*

nach oben springen

#9

RE: Sonnenhof

in Hochburg der Vampire 01.01.2011 19:30
von Samantha • 1.435 Beiträge

*No ignorierte mich nun einfach mal*
*der blonde schien mächtig amusiert und ich sah ihn finster an*
*No war dagegen ging dank meinen tritt zu boden*
*nur das er mich leider mitzog*
*fragt mich nicht wie - aber ich hatte in den ganzen gewirre bevor er über mir war*
*es doch irgendwie geschafft unter meinen rock zu kommen*
*ich hatte ein Messer mit silberklinge an meinen Oberschenkel befestigt gehabt*
*ganz so naiv wie ich vielleicht herüber kam, allein schon weil ich mitgekommen war, war ich nun auch wieder nicht*
*gut mein Rock war nun mächtig hochgerutscht*
*und auch fast bis zu meinen Oberschenkel hoch aufgerissen aber das war egal*
*irgendwie hatte ich ja an das ding kommen müssen*
*der blonde lachte wieder und no sagte mir ich solle gejagt werden*
*in einer fliesenden bewegung brachte ich das Messer an No'one Kehle und hatte sicher keine Probleme damit es auch anzuwenden*
Wer sagt das ich laufen werden
*ich presse das Messer gegen seine Kehle*
*noch mit der nicht scharfen seiten, aber das würde nicht so bleiben*
*ich sah ihn wütend und herausfordernd an*

nach oben springen

#10

RE: Sonnenhof

in Hochburg der Vampire 01.01.2011 19:38
von NoOne • 919 Beiträge

*okay, ich war mir wohl in meiner sache zu sicher gewesen*
*denn mitmal hatte ich ein messer an meiner kehle*
*und seh sam doch nun wirklich erstaunt an*
*die 2 vampire mit den frauen waren von diesen zu sehr abgelenkt gewesen, und chris zu beschäftigt mit lachen*
*beschweren konnte ich mich ja aber schlecht, ich hatte es ja auch zu spät bemerkt*
*und das messer war aus silber, denn es verätzte meine haut dort, wo es mich berührte*
*argo: es würde tödlich sein*
*meine miene war finster, unzufrieden*
okay sam ... du wirst nicht gejagt
*chris war verstummt*
nur nehm das messer von meinem hals sam ...
bitte
*meine stimme hatte etwas weiches, aber keineswegs flehendes bekommen*
*okay, ich konnte schwäche eingestehen, zumindest gerade jetzt, denn ich meine sam wird hie rnicht weg kommen, außer sie tötet uns alle denn - nimmt sie das messer weg ist chris schneller bei ihr als sie piep sagen kann, oder ich selber reagiere*
*es ist eine aussichtslose situation - obwohl, mein leben ist mir auch lieb... hm mal sehen ob sie es so macht, sonst muss nen deal her*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 376 Gäste , gestern 603 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67526 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen