INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#11

RE: Heim

in Phoenix 29.10.2010 21:32
von Mia

*sie kämmte sich ihr Haar und gab mir wieder eine Warnung*
Ich hab im Schnitt alle 3 Monate die Schule gewechselt.
Ich weiß, dass viele Mädchen nicht gerade umgänglich sind.
Aber ich hab inzwischen einen Weg gefunden damit um zu gehen
*denk: sie ignorieren, oder auch zur Sau machen ... immerhin hatte ich eine Prügelei gewonnen ... und wurde der Schule verwiesen, war auch nicht schlimm sind wir eben wieder umgezogen*
*jemand klopfte an*
*da Sequin nicht aufstand machte ich das eben*
*meine Decke ließ ich auf dem Bett zurück*
*ich machte die Tür auf und sah nen jungen(?)*
Uhmm .. Hi ... verlaufen?

nach oben springen

#12

RE: Heim

in Phoenix 29.10.2010 21:40
von Sequin

*sie war also schon ein aussenseiter bevor sie eine weise wurde*
*ih sagte nichts dazu ... wusste auch nicht was es ging mich nichts an*
*die stimmung zwischen uns wargesunken und somit auch die themperatur im raum*
*es klopfte aber ich machte keine anstalt mich zu bewege*
*die tür war offen und wer immer es auch war sollte entweder renkommen oder gehen*
*ich blickte in meine Winternacht schwarzen augen deren blick mich an eine Eiskönigin erinnerte*
*langsam ging ich mit der bürste die wellen im haar nach*
*als Mia erstaunt einen jungen berüßte blickte ach ich vom spiegel zu dem jungen*
*ich war verwirrt auch wenn man es meiner eismine nicht ansah*
*was hatte ein junge im Mädchenwohnheim verloren um diese Uhrzeit*
*gespant sah ich ihn an um auf de Antwort zu warten*

nach oben springen

#13

RE: Heim

in Phoenix 29.10.2010 21:48
von L

*ein mädchen machte mir auf*
*es war die mit der trauernden statt kühlen stimme*-
*sie wirklich sichtlich erstaunt*
*ich erwiederte ihren blick genauso erstaunt*
*fragte mich wieso sie denn nun erstaunt war^^*
*das andere mädchen, das mit der kristallklaren stimme sah mich auch an*
Nein, nicht verlaufen.
Wieso?
*ich blickte an ihr vorbei in den Raum*
darf ich rein kommen?
*hach, heute hatte ich die Höflichkeit aber mit Löffeln geschluckt*

nach oben springen

#14

RE: Heim

in Phoenix 29.10.2010 21:59
von Mia

*Sequin war still geworden und im Raum wurde das langsam echt kalt*
*der Junge fragte ob er rein kann*
*ich zuckte mit den Schultern*
Meinetwegen, aber die Heizung is hinüber
*meinte ich mit einen zucken im Gesicht, was ein lächeln werden sollte*
*machte auch die Tür weiter auf um ihn rein zu lassen*
*ging zu meinem Bett und kuschelte mich wieder in die Decke*
Ich bin Mia und das ist Sequin.
Und du bist?
*uns mal vorstell*
*gesellschaft lenkte von meinen Problemen ab, war also mehr als wilkommen*

nach oben springen

#15

RE: Heim

in Phoenix 29.10.2010 22:04
von Sequin

*die art wie der Typ drauf war passte vorne und hinten nicht zusammen*
*er war öflich aber wirkte als ob er einen gewaltign lachanfall unterdrücken wollte*
*es war wie mein versuch vorhin nett und einfühlsam mit der eisstimmung zu sein*
*Mia lies ihn rein und ich folgte ihm mit meinen augen*
*ich kannte den jungen icht und glaubte auch nicht das er zum heim gehörte denn
er wirkte überderht undverdammt gut geant was hier eine seltenheit war*
*zumindest kam es mi mit meiner stimmung so for*
Hey
*sagte ich mit hellem eisklang das wars abr auch von meiner seite auch schon*
*um aber nicht ganz unhöflich zu wirken versuchte ich ein sanftes neugieriges lächeln aufzusetzen*
*mia übernehm das reden ... warscheinlich um sich abzulenken*
*ch kämmte weiter meine haar und sah ihn an*

nach oben springen

#16

RE: Heim

in Phoenix 29.10.2010 22:39
von L

*das mädchen ließ mich rein*
stimmt es ist ganz schön kalt
*zwar störte mich das herzlich wenig aber ich war immerhin auch nen Dämon, auch wenn man das oft nicht denkt, und dämonen mögens kuschelig^^*
*ich trat ein und sah mich um*
*grinste das eismädchen an und wand mich dann der traurigen zu, die sich beide vorgestellt hat*
ich bin L
*stellte ich mich fröhlich vor*
*dann nahm ich mir einen stuhl und setzte mich verhehrt herrum drauf, legte meine arme auf die lehne und sah beide an*
*die eine kämmte sich immer noch die haare*
irgendwann hast du keine mehr, wie bei Puppen
*meinte ich mitmal^^*

nach oben springen

#17

RE: Heim

in Phoenix 29.10.2010 22:45
von Mia

*er stellte sich als L vor*
L ... wo ist der Rest von deinem Namen?
*ich war doch bischen verwundert*
*aber komische Leute laufen hier ja momentan on mass rum*
*ich kuschelte mich mehr in meine Decke*
*von Sequin kam nur noch Frostige Stimmung und die Heizung war echt hinüber*
*L meinte bald hat sie keine Haare mehr*
Di wachsen nach
lästiger wird es, wenn die überall rumfligen
*ich lächelte ein stück weit*
*der Typ hatte eine witzige Art an scih*

nach oben springen

#18

RE: Heim

in Phoenix 29.10.2010 22:51
von Sequin

*sein name war so seltsam wie seine komplette art*
*ich runzelte die stirn*
lass mich raten ... abkürzung für ein nmen wie Ludwig der
absolut nicht zu dir passt
*ich zog kurz eine augenbraue hoch*
*dann sah er zu mir und meinte ich hätte bald wie puppen keine haare mehr*
hmm ... ich weis zwar nicht mit welchen puppen du gespielt
hast aber meine hatten immer haare
*ich legt die bürste weg und setze mich aufs bett und lehnte mich an die wand*
*mein blick durchbohrt ihn wie eiseskälte einn körper*
Du bist kein Bewohner von diesem heim ... was suchst du hier ?

nach oben springen

#19

RE: Heim

in Phoenix 29.10.2010 23:01
von L

*sie fragt wo der rest meines namens ist*
der hatte angst und ist weg gelaufen
*meinte ich prompt*
*die traurige, also Mia meinte die wachsen wieder nach*
bei Puppen aber nicht
*meinte ich auch wenn es ja nicht wirklich eine Logik ans ich war*
*das Eismädchen, Sequin, meinte eine Abkürzung*
Ludwig hätte ja was, dann wäre ich nen König
denkt ihr mir hätte das König-Sein gestanden?
*ich sah beide fragend an*
*aber wie mein name nun wirklich war verriet ich nicht*
*sie das zu den puppen sagt*
mit puppen die die haare verlieren wenn man die unentwegt kämmt
und dann haben die irgenwann keine mehr
bei männern geht das ja noch, aber bei frauen hast du dann nur krebskranke Puppen
*meinte ich und blies nachdenklich luft aus*
*nun fragte sie mich was ich hier suche*
gesellschaft und ich hatte lust in ein Heim zu gehen
*sagte ich wahrheitsgemäß*

nach oben springen

#20

RE: Heim

in Phoenix 29.10.2010 23:07
von Mia

*Der Junge war witzig irgendwie*
*auf eine Schräge Art, aber doch schon komisch*
*als er meinte bei männern gehts noch, aber bei frauen sinds nur noch krebskranke Puppen musste ich ein lachen unterdrücken*
*doch der Kerl war auf eine Schräge art komisch*
*als er eminte er suche Gesellschaft und wolle nen Heim sehen, sah ich ihn verdutzt an*
Warum willst du ein Heim sehen?
Hier gibts nur Insassen die Keine Eltern haben
oder Eltern die sie nicht haben wollen
Oder Eltern denen es Spaß macht deren Kinder zu verprügeln
*mal aufklär*
Kapier ich nicht warum du hier bist
Ich wär lieber wo anders.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 74 Gäste , gestern 106 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67522 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 22 Benutzer (12.10.2014 22:52).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen