INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#31

RE: Hauptstadt Windhoek

in Namibia 20.12.2010 15:52
von Olivé

*ich sah eben so verwirrt aus wie er selbst*
Naja so sinnlos ist es eigtl nicht
*meinte ich dann etwas nachdenklich*
diese dinge müsste man tatsächlich ersteinmal
wissen und mit sicherheit sagen zu können,
ob es nun auf einer wolke ruhig wäre oder nicht

*fügte ich noch hinzu*
nein, verstehe ich nicht,
aber mit englisch kommt man
doch noch ganz gut zu recht

*sagte ich grinsend*
*er sollte gewisse kontankte anscheinend meinen*
Ich denke nicht das ich so ein
Kontakt bin, ich bring sie sicher nicht in schwierigkeiten
oder verrate sie oder was sie sonst zu befürchten haben

*sagte ich sanft lächelnd*
*an verlieben oder etwas in der art nun überhaupt nicht denke*

nach oben springen

#32

RE: Hauptstadt Windhoek

in Namibia 20.12.2010 16:07
von Ian

*man müsste die Dinge erstmal wissen*
Jupp...Sie kennen nicht zufällig nen engel?
*mal frag^^*
*mit englisch kommt man auch weiter*
*hand meets stirn *
Stimmt, daran habe ich nicht gedacht
*daran wirklich nicht gedacht habe*
*manchmal ein bissel verplant bin^^*
*sie dachte nicht, dass sie so ein kontakt sei*
Das sagen sie alle und am ende werden sie
entführt und ich darf den helden spielen

*ich scherzte etwas*

nach oben springen

#33

RE: Hauptstadt Windhoek

in Namibia 20.12.2010 16:27
von Olivé

*ich schüttele bedächtig den kopf*
nein kenne ich nicht
*woher auch?*
*die spazierten ja nicht einfach mal so vorbei*
*an englisch hatte er wohl nicht gedacht*
na sie sind mir vielleicht einer
*und wieder musste ich seinetwegen lassen*
*er meinte das mit dem entführt werden*
Oh, an sowas habe ich gar nicht gedacht,
aber ich denke nicht das jemand interesse daran
hätte mich zu entführen,
an mir ist nichts besonderst, das entführenswert wäre

nach oben springen

#34

RE: Hauptstadt Windhoek

in Namibia 20.12.2010 16:35
von Ian

*sie kannte keinen*
Doof
*ne wolke wirklich am ein `ort´wäre bei dem ich noch nie war*
*ich war ihr einer*
Was bin ich denn für einer?
*schon weiß was sie mein, aber gerne fragXD*
*an entführung habe sie nicht gedacht*
Naja, villt sind Sie in wirklichkeit eine
namanische Prinzessin, die sich nur als
Touristen tarnt um mal einen anderen teil
ihres reiches zu sehen

nach oben springen

#35

RE: Hauptstadt Windhoek

in Namibia 20.12.2010 16:51
von Olivé

Ja schon
*ich machte n leidliches Gesicht*
*er fragte nach*
Sie bringen mich schon die ganze Zeit
zum lachen und wirken doch
ein wenig verplant, aber es macht sie sympathisch

*gab ich offen zu*
*ich vielleicht eine namibische prinzessin war*
Haben die hier überhaupt eine Prinzessin?
*keine ahnung davon hatte xD*
Also ich bin schon mal keine,
mein Wort darauf

nach oben springen

#36

RE: Hauptstadt Windhoek

in Namibia 20.12.2010 17:58
von Ian

*sie fand es auch doof*
Wir können ja nach einem suchen!
Ob putt putt machen hilft? XD

*ich war wieder lustig*
*ich brachte sie zum lachen und war doch etwas verplant*
Verplant...ich nie....ich hab den vollen
druchblick und nen plan

*wieder lach*
Naklar, in diesen kleinen hinterwelter Dörfer doch immer
oder?

*keinen plan hab..aber immer nen Plan in der TascheXD*
*sie war schon mal keine*
Also ist so eine entführung ausgeschlossen

nach oben springen

#37

RE: Hauptstadt Windhoek

in Namibia 20.12.2010 18:30
von Olivé

*er wollte nach einem suchen*
Na ich weiß nicht ob putt putt
das so hilfreich ist, am ende umkreisen
sie die hühner von ganz namibia
aber kein engel weit und breit in sicht

*entgegnte ich grinsend*
*er meinte er wäre nicht verplant*
Oh natürlich nicht, da habe ich
wohl etwas irgendwie missverstanden

*sagte ich ebenfalls lachend*
Da könnten sie recht haben,
hier ist sicher jede zweite eine prinzessin

*fg*
Jupp eine Entführung ist ausgeschlossen,
es sei denn sie wollen mich entführen

nach oben springen

#38

RE: Hauptstadt Windhoek

in Namibia 20.12.2010 20:34
von Ian

*sie wand das ein*
Dann hätte ich nen hühner harmen
*ich überlegte kurz*
Wäre doch was feines, jeden tag frische
eier

*also mal
putt putt
*mach*
*Aber keine hühner kommen*
Die mögen mich wohl nicht
*ich zuckte mit den schulter*
*ich könnte sie auch entführen*
Dann entführe ich Sie mal
*ich verneigte mich leicht....alte schule kam durch*
*hielt ihr meine Hand hin*
Darf ich bitten gnedige Frau

nach oben springen

#39

RE: Hauptstadt Windhoek

in Namibia 20.12.2010 20:44
von Olivé

*er dann ein hühner harmen hätte*
Stimmt jeden tag frische Eier
hätte in der Tat etwas

*er machte putt putt und ich fing wieder an zu lachen*
sie müssen vielleicht
nur etwas mehr geduld haben

*sagte ich immer noch lachend*
*ian verbeugte sich vor mir und hielt mir seine Hand hin*
*ich sah ihn leicht verwundert an*
*nahm aber seine hand*
Ich dachte immer entführt wird
man ohne gefragt zu werden

*wand ich lächelnd ein und stand auf*

nach oben springen

#40

RE: Hauptstadt Windhoek

in Namibia 20.12.2010 21:02
von Ian

*Ich sollte mehr gedult haben*
Ein ander mal
*fg*
*sie sah mich verwundert an*
*Nahm aber meine hand*
Bin halt ein lieber entführer
*stand auf und zog sie mir*
*leicht in meine arme*
*brachte und weg*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 450 Gäste , gestern 623 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67526 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen