INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#11

RE: Château Versailles

in 16.07.2011 20:47
von Brad • Dark Singularity | 2.519 Beiträge

Plötzlich lief sie los und ich schmunzelte „Immer wieder interessant mit ihr, ich weis warum ich sie so liebe“, ich verschränkte die Arme und sah wie sie stoppte und sie SMS las. Dann sah sie sich um und schrie etwas worüber ich nur mal wieder grinsend den Kopf schütteln konnte. So etwas konnte nur von Scy kommen. Ich ging zu ihr und hielt sie wieder fest, sehr fest. Spüren tat sie wohl was aber wohl nicht auf die Art wie sie es sonst wohl fühlte, zu dumm für sie. Ich nahm mein Handy und tippte wieder „Gerade halte ich dich fest umschlungen und lecke dir über deinen Hals und ….“ Ich neigte kurz den Kopf und dachte nach. Dann zuckte ich mit den Schultern und schrieb lächelnd weiter „… und streichel dir über ganz bestimmte Stellen deines Körpers“ ich schickte sie ab und fing an zu lachen. Scy zu vögeln war eine Sache, sie aber ärgern zu können ohne das sie es zurück tat ne ganz andere.



nach oben springen

#12

RE: Château Versailles

in 16.07.2011 20:54
von Scarlett • 1.677 Beiträge

wieder piepst mein Handy und ich les die SMS. "Bastard", grummel ich vor mich her. Gut ich bekam durchaus was mit. Mir war heiß, ich mochte das Gefühl und fühlte mich ein wenig beengt. Was wohl passiert wenn ich mich einfach nach hinten lehn? Aber ich bemerk ihn ja nicht. Was wenn wir - oder ich - auf einer anderen Ebene der Realität steh und ... "Ohh na Klasse. Ich weiß was schief gelaufen ist." Ich seufz gefrustet und lass den Kopf hängen. "Also wenn du lieb bist und auch was von mir haben willst, außer dass ich gleich anfang wie blöd im Kries zu laufen, machst du was, damit die Realitäten sich zusammen tun und ich dich wieder sehen und wahr nehmen kann. Ansonsten gibts Sexentzug bis die Apocalypse vorbei ist." Eine Drohung die leicht umzusetzen ist, wenn er unsichtbar für mich bleibt.

nach oben springen

#13

RE: Château Versailles

in 16.07.2011 21:06
von Brad • Dark Singularity | 2.519 Beiträge

Ich hatte das mit den Realitäten schon fast vermutet und schmunzelte. Während die Abenddämmerung her rein brach und alles in Rot und Gold tauchte und meine Haare wie sattes flüssiges Gold glänzte, legte ich eine Hand um ihre Taille die andere in ihren Nacken und meine Augen leuchteten so extrem Blau auf das sie fast das Gold übertönten. Für einen Moment schien es als würde über der Sonne eine weitere geschoben und es wurde heiß und sehr grell. Als ich meine Lippen auf ihre legte bekam ich für Scy Augen nun auch endlich die feste Gestalt. Ich küsste sie Intensiv und alles begann zu kribbeln. Dann verschwand der Moment und ich sah sie an „Hey“, kam es nur von mir mit einem schiefen grinsen und sprach dann weiter „Na hast du mich vermisst?“, ich drückte sie an meinen Körper so das sie jeden Zentimeter von mir spüren konnte. Meine Augen hatten immer noch eine extremen hellen Blau Ton der das Gold zu verschlucken schien.



nach oben springen

#14

RE: Château Versailles

in 16.07.2011 21:11
von Scarlett • 1.677 Beiträge

Er hat mich gehört und die Drohung ernst genommen. Alter seit wann verzichte ich lange genug auf Sex? ... Okay einmal hab ichs geschafft, das Ergebnis war, dass ich meine Fähigkeiten verloren hatte, weil ichs zu weit getrieben hatte. Dann gabs nen buntes durcheinander und inzwischen bin ich wieder normal.
Brad spür ich nun und den Kuss erwieder ich. Kaum hatten wir uns voneinander gelöst gabs ne Ohrfeige und dann umarmte ich ihn und lass ihn nicht mehr los. "Elendiger Blödmann. Mich hier einfach heiß machen und mich nix mitbekommen lassen. Sittenstrolch sollte man dich nennen, oder Schwerenöter oder Lustmolch oder ..." Okay nen passendes wort gibts einfach nicht. Mir egal, ich umarm ihn weiter wie ne Klette. "Ich hab dich vermisst."

nach oben springen

#15

RE: Château Versailles

in 16.07.2011 21:22
von Brad • Dark Singularity | 2.519 Beiträge

Sie wusste einfach nicht ob sie mich lieben oder hassen sollte, wahrscheinlich tat sie beides gleichheftig. Sie umarmte mich und drückte sich ganz von alleine an mich. Ich tat so als würde mir die Wange schmerzen und rieb sie mir und sah sie dann an „Ich weis ich liebe dich auch und hab dich vermisst“, flüsterte ich in einer unendlich schönen Stimme, die man am liebsten auf Ton aufnehmen wollte und sich immer und immer wieder anhören wollte. „Aber das ganze war nicht meine Schuld, gut oder nur zum Teil. Das heiße geht auf meine Rechnung der rest und da bin ich mir sicher ist dein Wert meine Geliebte“, das Geliebte hörte sich mehr als ein Kosename an. Man konnte raus hören das sie MEIN war. Ich nahm ihr Gesicht in die Hände sah ihr kurz mit einen intensiven Blick in die Augen und küsste sie dann wieder „Als ob du ohne Sex überleben könntest, zumindest ohne Sex mit mir“, schmunzelte ich als ich mich wieder von ihr gelöst hatte. „Aber ich weis gar nicht was du gegen die Kulisse hast“, ich sah kurz zum Schloss und legte dann eine Hand auf ihren Hintern um ihr Becken fester gegen meines zu drücken. „Sag schon was wolltest du eigentlich mit dem Zauber erreichen?“



nach oben springen

#16

RE: Château Versailles

in 16.07.2011 21:29
von Scarlett • 1.677 Beiträge

Wieder knuff ich ihn, als er meint er liebt mich auch. "Blödmann", grummel ich. Und ich knuff ihn nochmal, als er meint, dass ich ohne Sex eh nicht auskomm. "Blödmann", wiederhol ich mich und lass ihn auch mal wieder los. Die Kulisse ist wirklich toll und seine Hand an meinem Hintern gegen die Sitte ^^.
"Ich wollte nur, dass ich mitbekomm, wenn man über mich redet. ISt irgendwie bei der verfeinerung schief gegangen. Ich wollte dich ausschließen, da ich von dir eh weiß, was du von mir hälst. Naja da war wohl iwo der haken drinne." Erklär ich ihm.
Ich dreh mich in seinen Armen, damit mein Rücken gegen seine Brust lehnt und schau Richtung untergehender Sonne. "lass uns nen kleinen Eric machen. Der Tag, die Kulisse ... alles passt." Nur wenn man rechnet, weder Geburtsmonat noch Jahr ^^ Na wer weiß, das kann sich ja noch ändern =D

nach oben springen

#17

RE: Château Versailles

in 16.07.2011 21:41
von Brad • Dark Singularity | 2.519 Beiträge

Ich war mehr als überrascht das sie so plötzlich ein Baby wollte und das noch von mir. Ich hatte immer gedacht das Eric so eine Art Unfall von uns beiden war. Eric selber hatte nie etwas erzählt was vielleicht besser war. „Wie kommt es das du so scharf auf ein Baby bist? Die ganze zeit hast du alles dafür getan um blos nicht von mir schwanger zu werden und nun das hier?“, ich schloss die Arme um sie und sah in den Rot, Gold gefärbten Himmel. „Was ist wenn es hinter her kein Eric wird oder er ganz anders wird …. Nico wird stink sauer sein wenn wir es vermasseln“, schmunzelte ich und küsste ihren Nacken. Gegen Sex hatte ich nichts und schon gar nicht wenn es mit ihr war, aber da ich nicht wusste wie mein Sohn zu Stande kam war ich doch etwas vorsichtig. Dann dachte ich über Cadee nach „Wenn du mich fragst hätte ich viel lieber eine Tochter die so aussieht wie du, ich bin i-wie neidisch auf meinen Dad“ er hatte 2 Mädchen während ich nur Jungs hatte. Ich lehnte meinen Kopf an ihren „Aber du hast recht die Kulisse ist einfach perfekt, wer kann schon von sich behaupten das er da gezeugt wurde wo Marie Antoinette regiert hat“, meinte ich mit einer Stimme die so verführerisch was das man sie verbieten sollte.



nach oben springen

#18

RE: Château Versailles

in 16.07.2011 21:48
von Scarlett • 1.677 Beiträge

"Ich bin eine Frau. Ich hab eine Innere Uhr die Tickt. Und eine Tochter, die ich mit diesem Körper nie ausgetragen hatte. Ich hab nur erinnerungen daran, wie es war schwanger zu sein und irgendwie ... sind die Toll. Außerdem bist du endlich älter als ich, was das ganze noch besser macht." Ich streich seinen Arm lang und bleib an ihm gelehnt. "Außerdem will ich kein Unfallkind haben. Und wenn Nico rumzickt, sag ich ihm, er soll beschwerde beim Schicksal einreichen." Was er ja ist, also kann er sich nicht beschweren.
Er hätte lieber eine Tochter sie so aussieht wie ich. "Hab ich schon. Sie heißt Novalee, war mit deinem Sohn verheiratet, hat zwei ziemlich verzogene Gören großbekommen und ist inzwischen reichlich unglücklich, auch wenn sie immer gute Laune spielt. Dale kann sie gerne mal besuchen udn aufmuntern." An Nico kommt sie schließlich nicht ran und Dale kann jeden mit seiner Art aufmuntern.
Die Kulisse fand er auch passend. "Wurde die nicht geköpft wegen irgendwas?" Also diese Marie Antoinett.

nach oben springen

#19

RE: Château Versailles

in 16.07.2011 21:57
von Brad • Dark Singularity | 2.519 Beiträge

Ich hörte mir ihre Argumente an und lächelte „Wenn du unbedingt schwanger werden willst, von mir aus aber wehe du beschwerst dich später bei mir das du zu dick wirst“, ich kannte mein Mädchen besser als sie sich selber. Nun erinnerte sich mich an Novalee und TJ und ich seufzte. Das war eines der wenigen gründe warum ich keine Kinder mehr wollte – TJ. „Vielleicht ist es auch das warum ich keinen Sohn mehr haben will, ich denke eine Tochter würde ich besser erziehen als einen weiteren Sohn …. Obwohl wenn ich mir Eric ansehe scheint es eher als ob du ihn erzogen hättest“, ich schmunzelte und wusste bestimmt auch warum. Eric sah mir ziemlich ähnlich und Scy war sicher in den Jungen mehr als vernarrt gewesen. „Wie wäre es damit wir haben einfach ein paar Stunden verdammt heißen Intensiven Sex und gucken ob was passiert und wenn nicht ist es auch egal“, ich gab ihr einen langen Kuss und sah sie an. „Vielleicht wir alles ja auch ganz anders als wir es erwarten“, flüsterte ich und nahm ihre Zunge in Angriff. Meine Hand fuhr durch ihre Haare und ein Feuer brach aus. Es wurde heiß …. Sehr heiß.



nach oben springen

#20

RE: Château Versailles

in 17.07.2011 07:18
von Scarlett • 1.677 Beiträge

"Pff .. ich beschwer mich nie, dass ich zu dick bin. Manchmal glaub ich ja, dass ich in einen früheren Leben eine Sucubus war, was meinen geilen Arsch erklären würde. Und in dem Leben davor war ich nen Goldfisch." Ich grins ihn fett an. "Wird also Zeit, dass im aktuellen Leben auch mal was passiert und wenn du dir Eric mal ansiehst, wirst du schon bemerken, dass er klasse erzogen wurde und zwar von mir!" Aber die Enkelkinder von ihm will ich nicht begegnen. Bei so einem Vater können nur ziemlich verzogene Kiddies bei raus kommen.
Brad will lieber heißen intensieven Sex haben und das einige Stunden lang. "Und ich will ein Vorspiel haben, was ein Date mit Essengehen beeinhaltet. Immer nur ein One Night Stand sein ist schon ätzend." Japp auch wenn die Kulisse hier echt klasse ist. "Hmm oder erst heißen Sex und dannach das Vorspiel." Weil dann kanns gleich nochmal weiter gehen. "Ist dir schonmal aufgefallen, dass wir immer nur am Vögeln sind? Wann haben wir das letzte mal was gemeinsam gemacht ohne gleich im Bett zu landen? Also nicht dass es mich stört, aber irgendwie bin ich nicht mehr als eine Affaire von dir. Was im übrigen dann auch bedeutet, dass du keinerlei Ansprüche am Ende auf dein Kind haben wirst, was die Erziehung angeht. Besucherrecht könnte ich dir aber einräumen." Ich bin gemehein Ich bin Gemehein ....
Und nu wird er gemein er küsst mich einfach wieder in dem Wissen, dass ich nicht wiederstehen kann. Naja ich weiß, dass ich in zwei Tagen meinen Eisprung hab und somit sehr wohl schwanger werden kann.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste , gestern 31 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67530 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz