INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#11

RE: McDonald´s

in Arizona 10.05.2011 20:39
von Thor • God of Thunder | 654 Beiträge

Ehrlich wie alt war das weiße Mädchen? Sie hatte eine Sicht auf die Welt die och so von ihr nicht erwartet hätte. Wieder sehe ich sie nachdenklich an.
"Wie alt bist du wei....ähm Vilandra?"
wirklich ich bin dazu geneigt sie weißes Mädchen zu nennen das ist doch nicht mehr normal. Mein blick wandert etwas tiefer und ich sehe ein Amulett bei ihr. Es scheint magisch zu sein, doch selbst merkt sie das wohl nicht.

Ich lachte, ein raues kehliges männliches lachen, als sie meinte das sie bei mir noch so einiges mehr Merkwürdig finden wird.
"Ich komm nicht von der Erde, da kann es durch aus sein das es passiert"
das Papier ihre Art war um was warm zu halten. Auf meinem Planeten wurde immer sofort alles Gegessen da war nicht mit warm halten, aber gut ich würde das alles schon noch lernen.

Sie war schnell fertig mit ihren beiden Burgern, ich noch lang nicht und es kam ja auch noch mehr. Ich muss zu geben dieses Zeug schmeckt wirklich gut, wie das Fleisch einem auf der Zunge zergeht. Das ist bisher das beste essen was ich jemals gegessen habe und auch diese Pommes, wirklich eine gute Erfindung der Menschen. Und das was hier Cola genannt wird, also wirklich das ist fast, aber nur fast so gut wie Bier.
"Das ist wirklich ausgezeichnet"
sag ich ihr mit vollem Mund und mir fällt etwas auf das Tablett, zeigt aber auf meinem Planeten das es nur schmackhaft ist.


Die Welt kennt viele Helden, doch nur einer von ihnen ist ein Gott


Mjölnir
nach oben springen

#12

RE: McDonald´s

in Arizona 11.05.2011 14:00
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

Na, er wollte mich wieder bei seinem Spitznamen nenne, den er mir gab, aber bekam noch die Kurve als er mich nach meinem Alter fragte.
"Ich bin 17, wieso interessiert es Dich so sehr?"
schien mir das doch einen bestimmten grund zu haben, wieso er mich eben noch diesem Gefragt hat.
Ich lege eine Hand an meine Amulett, da er dieses doch-für mich-etwas zusehr und zu lang anschaut.
"Was?"
frag ich nach, nicht das er mir auf dumme gedanken kommt und es mir villeicht wegnimmt.

Da er nicht von der Erde kam konnte es schon passieren das ich so einiges Merkwürdiges an ihm finden werde.
"Sag mal willst Du Dir nicht den Bad schneiden lassen und etwas die Haare, würde sicher besser kommen?"
schlag ich ihm vor, habe dabei keine Hinergedanken, aber es ist wirklich warm hier und die Matte auf seinem Kopf und um seinen Mund bringt ihn sicher sehr schnell zum schwitzen.

Ich war schnell mit meinem Essen fertig, aber hatte ich nur zwei sachen und nicht die ganze Karte, zudem war ich auch schon satt. Nun sagt er mir dass das Ausgezeichnet ist und ich schmunzel etwas.
"Das hab ich Dir ja gesagt, dass es wirklich lecker ist"



nach oben springen

#13

RE: McDonald´s

in Arizona 11.05.2011 14:25
von Thor • God of Thunder | 654 Beiträge

Mit einem Burger in der Hand, lehnte ich mich im Stuhl zurück als sie mir sagen das sie siebzehn sein und schaute sie Nachdenklich an. Wirklich solch Wörter aus dem Mund eines jungen Mädchens war doch recht seltsam, ich dachte immer sie würden sich in ihrem Alter nur für Jungs und Schminke Interessieren, doch sie ist wirklich anders und das verwirrt mich doch etwas.
"Siebzehn!"
wiederhohl ich doch etwas nachdenklich. Ansich wäre das ja nichts ungewöhnliches wenn ich da nicht etwas in ihren Augen gesehen hätte, etwas was gar nicht so zu all dem passt, doch sollte mich das interessieren? Ich weiß es nicht. Ich kam auf die Erde, warum auch immer und bin dem Jungen Mädchen begegnet und in nicht mal sechs Stunden hat sie mich schon zum nachdenken gebracht und das war etwas was mein Vater noch nie geschafft hat.

Ihr war nicht entgangen das ich auf ihr Amulett geschaut habe, weshalb sie wohl schützend eine Hand drauf legte.
"Nichts es viel mir gerade nur ist Auge, es ist wirklich schön"
aber vor allem hält es Magie in sich gefangen was meine Aufmerksamkeit erweckt hat.
Ihr müsst wissen dass alle auf meinem Planeten ein feines Gespür für Magie haben, weshalb ich das bemerkt habe, aber ich wende meinen Blick wieder ab, denn sie scheint es wirklich nicht zu wissen und ich denke das hat seinen Grund.

Mit Fragezeichen im Gesicht sehe ich sie an, als sie mir sagt das ich mir doch mal meinen Bart schneiden lassen sollte und meine Haare.
"Gefällt dir meine Frisur so etwa nicht?"
frag ich leicht grinsend nach und doch, ich glaube ich sollte sie mir schneiden lassen um mich den Menschen anzupassen da das doch sonst schon Aufsehend erregend genug ist was ich hier mache. Ich nickte nur noch um sie zu bestätigen. Mach mich über die Pommes her. Das es inzwischen schon wieder Gemurmel gibt Ignoriere ich. Es liegt wohl daran das ich so viel Esse und immer noch nicht satt bin.
"Also wirklich wen alles so gut hier schmeckt wird mein Aufenthalt doch nicht so schlecht werden wie ich denke"
ich mach mein Unfreiwilliges hier sein, wirklich vom essen abhängig auch wenn sie eine nette Gesellschaft ist, sollte ich mich beeilen wieder in die Gunst meines Vaters zu treten, damit ich hier weg kann.


Die Welt kennt viele Helden, doch nur einer von ihnen ist ein Gott


Mjölnir
nach oben springen

#14

RE: McDonald´s

in Arizona 11.05.2011 15:00
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

Mein alter wiederhohlte er Nachdenklich und ich fragte mich wieso er das tat, stimmte was mit meinem alter nicht oder so?
"Was bringt Dich bei meinem alter zum Nachdenke?"
das wollte ich wissen, irgendwie erschien es mir so, als würde es ihn auf eine Gewisse art und weiße stören.
Mit meinem amulet war nun nichts, nur das er es wunderschön fand und ich zog ne braue hoch.
"Ich verteh Dich manchmal wirklich nicht"
nein, er scheint wirklich seltsam zu sein und dabei dachte ich doch kurz ich würde eben das tun-ihn verstehen.
Grinsend fragte er mich ob mir seine Frisur nicht gefällt und ich lächelte ihn an.
"Es hätte her den Effekt, dass Du dann nicht mehr so schnell schwitzt"
doch ich war mir sicher das er es nicht ernst gemeint hatte sondern eher als kleinen witzt und nickte auch schon das er sich die matte abschneiden lassen würde. Das heißt wir würden nachdem essen einen Firsör salon aufsuchen.
"Du machst es nun also vom essen abhängig wie es Dir hier gefallen wird! Versuch doch einfach mal die Erde kennen zu lernen, glaub mir so schlecht ist sie nun wieder auch nicht"
fand ich wirklich nicht, aber wenn man uns von außen betrachtet sieht es wohl ganz anders aus.
"Weißt Du schon wo Du die nacht schlafen wirst?"
doofe frage er kannte hier ja niemanden, ob ich meine Eltern breit schlagen könnte ihm das Gästezimmer zu geben, doch wie soll ich ihnen Thor erklären?



nach oben springen

#15

RE: McDonald´s

in Arizona 11.05.2011 22:40
von Thor • God of Thunder | 654 Beiträge

Vilandra fragte nach was mich bei ihrem alter so zum Nachdenken brachte.
"Die Tatsache, das du nicht redest als würdest du wissen wo von du sprichst. Deine Worte erscheinen mir oft wie von jemanden der schon viel Lebenserfahrung hat"
sprach ich aus was ich dachte, wohl möglich würde sie meinen Gedankengang nicht nachvollziehen können, doch das musste sie grade nicht wirklich.

Sie versteht mich manchmal nicht, doch das musste sie auch nicht und das mit dem Haareschneiden hätte eher den Effekt das ich nicht mehr so schwitzen würde.
"Ich verlass mich ganz auf deine Worte"
Ich lachte leicht und sah sie wieder an, hatte nun auch mal alles aufgegessen.
"Sagte doch ich bin merkwürdig"
und dazu stehe ich auch, ich bin nun mal so wie ich bin und das ist manchen wohl nicht gerecht.

Sie fragte mich ob ich wüsste wo ich die Nacht schlafen werde und ich sah sie leicht ungläubig an.
"Ich hab dir gesagt das ich nicht von der Erde bin, da kannst du doch nicht denken das ich wüsste wo ich schlafen soll"


Die Welt kennt viele Helden, doch nur einer von ihnen ist ein Gott


Mjölnir
nach oben springen

#16

RE: McDonald´s

in Arizona 26.07.2011 23:10
von Thor • God of Thunder | 654 Beiträge

//Luana//

Carmen, Frigg, Vilandra und ich kamen hier an, es war voll wie immer das ist McDonalds. Frigg sah sich schon ein wenig neugierig um, sie meinte in ihrer Heimat gab es sowas nicht. Sie musste etwas Umsprechen denn es würde sich schon komisch anhören wenn sie sagen würde-auf ihrem Planeten gibt es sowas nicht-man weiß nie wer zuhört nicht. Dann viel ihr Blick auf die Karten, sie überlegte sich was sie nehmen wird, was Vi sich aussucht ist klar jeder der sie kennt weiß das sie Vegetarierin ist und das schon immer. Ich selber hatte mir auch schon was ausgesucht und Carmen sicher auch.

Nach zehn Minuten warten, kamen wir ran bestellten unser essen, Frigg und Vi suchten schon mal einen Freien Platz, während Carmen und ich auf die Tabletts warteten, als wir die bekamen schauten wir nach den anderen beiden sie sassen bei den letzten Freien Plätzen was für ein Glück. "So Ladys hier ist ihr drei Gänge Menü" scherzte ich während wir die Tabletts abstellten und uns dann setzten. Frigg schaute uns zu wie wir die Burger auspacken und macht es uns dann einfach nach, sieht schon ein wenig lustig aus dennoch lach ich nicht, wieso auch? Ich bin damit aufgewachsen sie eben nicht "Hm dürfte ich mal mit zu dir und Thor" frag ich Vi, ich würde schon gern mal einen anderen Planeten sehen nun wo ich weiß das es wirklich leben außerhalb der Erde gibt, ich bin da schon wirklich Neugierig ehrlich wieso auch nicht wer wäre das nicht wenn man weiß das es mehr gibt. Nebenbei Futter ich mein Essen "Ist deine Liste noch gewachsen wie das Kleid nicht sein darf?"


Die Welt kennt viele Helden, doch nur einer von ihnen ist ein Gott


Mjölnir
nach oben springen

#17

RE: McDonald´s

in Arizona 26.07.2011 23:34
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

Das kurze Kleid war auch raus gefallen, ich würde das eher als Ausgehkleid nehmen aber als Hochzeitskleid, nein das ist nichts für mich also fallen die auch schon mal raus.
Nachdem ich mich wieder Umgezogen hatten, hatten wir uns auf den Weg zu Mckkis gemacht, mussten aber warten gut das war nun wirklich normal. Frigg wra süß sie wusste nicht was es ist, aber klar sie kommt nicht von der Erde, ich weiß noch als ich das erste mal mit Thor hier war für ihn war das ja auch alles Neu, aber am Ende hat es ihm geschmeckt.
Frigg und ich hatten uns Plätze erobert, als meine Mutter sowie Luana kamen mit dem Essen. "Lecker" ich schnappte mir meine drei VeggiBurger, Frigg sah uns zu wie wir sie auspackten und machte es uns dann nach, mom hatten sich ChickenNuggets bestellt sie war verrückt nach den Dingern. Luana fragte mich ob sie mal mit nach Asgart darf, ich sah zu Frigg, das war ihre entscheidung immerhin hatte ich da nicht zu bestimmen, sie nickte mir zu "Klar, bist doch auch meine erste Brautjungfer, da musst Du sogar mal kommen" wenn sie wüsste das sie später-ok ich hoffe es-Fora kennen lernen wird, würde sie sich nen Wolf freuen. Das muss ich aber mit Sam besprechen, aber wenn ich da Heiraten darf, darf ich sicher auch andere mit einladen immerhin mag ich meine Eltern und einige Freunde dabei haben nicht viele wirklich nicht. Thor´s Familie muss auch noch mit rauf. "Jo kurze Kleider fallen raus" nein wirklich die waren nichts für mich.



nach oben springen

#18

RE: McDonald´s

in Arizona 27.07.2011 00:03
von Thor • God of Thunder | 654 Beiträge

//Luana//

Frigg schmeckte es auch, das sagte sie uns sie aß wirklich drei Burger und die Pommes. Ja selbst die Cola mochte sie "Also wenn die Menschen was können dann dieses Fast Food herstellen" meinte sie mit einem breitem grinsen auf den Lippen. Nach Arschgard oder wie sich das nennt durfte ich mal mitkommen schon alleine weil ich ihre erste Brautjungfer bin "Die erste? Das heißt du willst noch andere Brautjungfern haben?" na solang ich die erste bin war es mir egal aber ich sollte dann die anderen auch mal kennen lernen immerhin muss noch der Junggesellenabschied Planen, ob Vi sowas haben will ich weiß von ihr das sie klein Heiraten will aber so ein Abschied gehört doch dazu oder etwa nicht? Wie schon vermutet vielen die kurzen Kleider auch raus und die Auswahl schrumpft und schrumpftXD irgendwann haben wir keine Auswahl mehr "Du musst dir am Ende noch eins schneidern" scherzte ich wobei das doch keine so schlechte Idee ist, gut am Ende muss das Kleid eh umgeschneidert werden, einfach weil sie doch schon ziemlich zierlich ist.

Nachdem wir uns gestärkt hatten was mit viel reden und Gelache verbunden war, machten wir uns wieder auf den Weg in das Geschäft zuvor hatten wir uns noch die Hände gewaschen wollten ja nicht die Kleider mit Fett oder sowas beschmieren. Wir liefen langsam hatten ja noch Zeit, wie sagt man so schön in der Ruhe liegt die Kraft nicht war?


Die Welt kennt viele Helden, doch nur einer von ihnen ist ein Gott


Mjölnir
nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 282 Gäste , gestern 580 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67526 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen