INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#11

RE: Connaught Place

in New Delhi 10.03.2011 22:19
von Sébastien • 659 Beiträge

Das machst du wirklich oder?
*ich trau ihr das durchaus zu xD*
*als wir dann beim stand ankamen,lies sie meine hand los*
*und sah sich ziemlich viele armreifen an*
*die sie am ende auch alle kaufte*
*frauen und schmuck - ich sags euch das is n welt für sich*
*eine die man lieber nicht hinterfragt xD*
*sie meinte dann das sie wenn wir wieder zu hause sind hat sie drei koffer mehr*
Ich gesteh dir einen
*fg*
*ich musste das zeug schließlich schleppen*
*sie wollte maisbrot probieren*
Ist doch hier kein problem,
und heut abend wollten wir doch eh essen gehen

*vi nahm dann wieder meine hand*
*ich verschränkte unsere finger ineinander*
Wir sind gerade mal eine stunde hier
und du würdest am liebsten alles
auf einmal machen oder?

nach oben springen

#12

RE: Connaught Place

in New Delhi 10.03.2011 22:28
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Klar mach ich das, im Hotel
gibt es nen PC und dann wird geschaut

*sagte ich grinzend*
*ich drufte nur einen*
Dann muss ich aber ganz schon
quätschen oder mich zurückhalten
beim einkaufen

*-.-*
Jap wir wollten essen gehen
*er hatte mich-mal wieder-druchschaut*
Ja, natürlich will ich das
dann haben wir die restlichen
Tage zum entspannen

*scherzte ich*
Nein, natürlich nicht, dann fallen wird ja
ko ins bett und haben die nächsten drei tage muskelkarter

*fg*


//Eryna//
*ich übte mich wieder in meiner lienlibsbeschäftigung*
*dem Teleportieren*
*nur war das wieder fürn arsch*
*ich viel nem jungen (sébastien) in die arme und riess ihn von den füßen*
*seine freundin landete gleich auch noch auf dem po*
*und lag nun wirklich auf dem jungen*
´tschuldigung
*nuschelte ich wie immer*


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#13

RE: Connaught Place

in New Delhi 10.03.2011 22:52
von Sébastien • 659 Beiträge

Ich denke nicht das er so blöd ist
und seine adresse im internet preis gibt

*ich schüttel leicht amüsiert meine kopf*
*vi is teilweise wirklich putzig*
*davon das ich ihr nur einen koffer zusagte, fand sie nicht so brickelnd, wie es schien*
Ich wäre für 'beim kaufen zurück halten'
*fg*
*sie bestätigte dann das wir essen gehen wollten*
Und dort kannst du dann all
das ganze typische indische essen probieren

*sagte ich lächelnd*
und hätten unsere ferien,
mit totalen stress und faul im bett liegen
vergeudet

*fügte ich ihre ausführung noch hinzu*
*mal faulenzen war ja toll, aber ich war einfach jemand der bewegung brauchte*
*und dann plötzlich eh ich mich versah landete ich hart auf den boden und zog vi auch noch mit, da ich ihre hand nicht schnell genug hatte los lassen können*
*ich hielt mir einen moment den kopf, mit dem ich leicht aufgeschlagen war*
*und verzog schmerzvoll das gesicht, als ich nach ein paar sekunden meine augen wieder öffente, sah ich das n blondes mädchen auf mir gelandet war - einfach so aus dem nichts*
*ich versuch mich aufzusetzten sodass sie dann nun auf meinen schoß sitz*
Bei mir is alles noch dran und bei dir?
*mein ich auf ihre entschuldigung*
*meine hand immer noch an meinen hinterkopf pressend seh ich dann zu livia*
Alles in ordnung?
*und denk gerade nicht so wirklich dran das das mädel noch auf mir sitz - mir brummt der schädel *

nach oben springen

#14

RE: Connaught Place

in New Delhi 10.03.2011 23:04
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Wer weiß wer weiß
*ist doch alles möglich*
Wie so ich mich bitte beim
einkaufen zurück halten?

*ich sah ihn fragen an*
*bin ein mädchen und wenn ich schon mal in einem fremden land bin, dann kann ich doch auch shoppen bis zum umfallen*
*zu hause hielt ich mich doch schon zurück*
Hmmm..stimmt das wäre ja nichts
für Dich, kannst ja noch nen
Berg oder so besteigen

*mitmal, landete ein mädchen auf sébastien und er zog mich mit runter*
auaaa
*mein po tat voll weh und mein Kleid war nur dreckig-.-*
*sébastien setzte sich auf und das mädchen rutschte auf seinen schoß*
*oO*
*das war ganz alleine mein Platz*
*er hielt sich den Hinterkopf*
Runter da
*ich schob das mädchen einfach runter*
Hast Du Dir seh weh getan?
*fragte ich sébastien besorgt*


//eryna//
*der junge setzte sich auf*
*ich sah´s auf seinem schoß*
*uiii...das mädchen schien das nicht zu gefallen, denn sie schon mich runter*
Darf ich mir das ansehen
*fragte ich mal lieber*
*konnte mitleerweile auch heilen und das sogar gut*


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#15

RE: Connaught Place

in New Delhi 10.03.2011 23:19
von Sébastien • 659 Beiträge

Ich kann dich ja eh nicht von abhalten
nachzusehen

*sag ich grinsend*
Und an dieser Frage sieht man deutlich
das du ein Mädchen bist
*fg*
*ein kerl würde sicher nicht fragen, wie er sich beim kaufen zurück halten soll*
*dann war das fremde mädchen auf mir gelandet*
*und ich hörte von livia nur ein dumpfes 'aua'*
*als ich saß schob sie dann das mädchen von mir runter*
'tschuldige
*mein ich zu dem mädchen und entschuldige mich im grunde ein bissl für vi*
*ich musste unwillkürlich leicht grinsen, wegen ihrem benehmen*
Nein geht schon, denk ich
*beantworte ich dann vi's frage - wobei mir schon leicht schwindelig war*
*das mädchen fragte dann aber ob sie es sich mal ansehen könnte*
Kennst du dich damit aus?
*hab ja keinen plan das sie heilen kann - wo kam sie eigtl her?*

nach oben springen

#16

RE: Connaught Place

in New Delhi 10.03.2011 23:26
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

*abhalten konnt er mich eh nicht*
*sicher nicht*
*man erkannte, dass ich ein mädchen bin daran*
Würd ich auch nie abstreiten
*er entschuldigte sich bei dem Mädchen*
*hööö...er hatte doch nichts gemacht?*
*woha, entschuldigte er sich wegen mir*
*ich stand auf*
*war deswegen angepisst*
*hallo, das war mein platz und da sollte kein anderes mädchen drauf sitzen*
Ich geh ins hotel
*meinte ich doch leicht zickig*
*ja und ich war eifersüchtig-.-*
*damit drehte ich mich um und ging*


//Eryna//
Auf meine art kenn ich mich damit aus
*ich sah mir seinen hinterkopf an*
*brachte meine Hand nah an ihn, fasste ihn aber lieber nicht an*
*Doch sie war wohl angepisst oder so*
*meine hand fing leicht rosa an zu leuchten und machten seine beule und evtl kopfschmerzen weg*
*ja, das konnt ich irklich unauffällig*
*hatte ja nen guten lehrer^^*
*auch wenn er gerade weg war, aber er hatte es die letzten wochen auch net leicht mit mir gehabt*
Besser
*ich sah seiner freundin nach*
Hab ich was falsch gemacht?


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#17

RE: Connaught Place

in New Delhi 10.03.2011 23:42
von Sébastien • 659 Beiträge

*vi würde nie abstreiten das sie ein mädchen war*
Ist auch viel zu offensichtlich
*fg*
*als ich mich dann bei dem mädchen entschuldigt hatte, stand sie dann aber plötzlich auf*
*und meinte sie würde ins hotel gehen*
Livia ... warte
*was war denn jetzt kaputt?*
*das mädchen meinte das sie sich auf ihre weise damit auskannte*
Auf deine weise?
*frag ich leicht abwesend, da ich vi nachsehe*
*und gerade wirklich nicht so recht weiß was sie hat*
*im nächsten moment sieht sich das mädchen aber schon meine kopf an und kurz darauf geht es mir besser*
Wow du kannst heilen,mh?
*hakte ich nach*
*sie fragte ob sie etwas falsch gemacht hatte*
Ähm ich weiß nicht recht .. ich glaube es war eher was was ich getan habe
*oder nicht getan habe?*
*ich stand dann nun aber mal auf*
Danke - also fürs heilen

nach oben springen

#18

RE: Connaught Place

in New Delhi 10.03.2011 23:57
von Peyton

Ja ich kann heilen
*bestätigte ich ihn*
*ich stand auch wieder auf*
Willst Du ihr nach laufen?
*sébastien bedankte sich*
Schon gut, war ja meine schuld
das mit dem teleportieren geht irgendwie
immer noch schief

*Dabei übte ich das doch am meisten*

nach oben springen

#19

RE: Connaught Place

in New Delhi 11.03.2011 00:02
von Sébastien • 659 Beiträge

*sie bestätigte das sie heilen konnte*
Cool, sowas is äußert praktisch kann ich mir denken
*ich sah von der richtung in die vi verschwunden war, nun mal wieder sie an*
Nein, ich hab ehrlich gesagt keine Lust
mich jetzt vielleicht zu streiten, also lass ich ihr erstmal etwas luft

*beantworte ich ihre frage ob ich livia nachlaufen möchte*
*sie sagte dan das das teleportieren noch nicht so beherrschaft*
Tele - was?
Du meinst so allein durch gedanken von
einem ort zum anderen oder so in der art?

*so viel ahnung hatte ich von dem magischen kram nun auch nicht*

nach oben springen

#20

RE: Connaught Place

in New Delhi 11.03.2011 00:09
von Peyton

Denke schon, ich kanns
noch net so lang

*gab ich zu*
*er wollte ihr luft lassen*
Ist wohl das beste
*war auch ein mädchen und wusste, wie zickig man(Frau) werden konnte*
Jap so funktoniert das
Teleportieren
Aber das scheint mich nicht wirklich
zu mögen

*ich verzog meinen mund*
*lächelte ihn aber an*
Kann ich das mit einem Eis, oder so
was wieder gut machen

*immerhin war er wegen mir verletzt gewesen und hat nun stunk mit seiner Freundin*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste , gestern 166 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz