INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#21

RE: Loan's Wohnung

in Häuser/Villen 31.01.2011 23:27
von Loan • 2.015 Beiträge

*paps kam jetzt auch noch mit verhütung*
*hallo seh ich so doof aus?* (wenn sie wüsste xD)
Ja paps das tun ich.
*meinte ich schlicht*
*hätte fast noch ein 'darüber musst du dir bald je keine sorgen mehr machen' hinten dran hängen*
*aber ich hatte ehrlich keine lust, auf ein blödes grinsen in seinem gesicht -.-*
*zumindest nannte er ihn bei namen, das war doch mal was*
*er wollte mich nicht mit seinen problemem belasten*
*und gab mir einen kuss auf die stirn*
ist gut paps
*dann stand er auf und verabschiedete sich*
vergiss nicht mein sofa xD
*meinte ich noch, bevor er sich wegbeamte*
*ich nahm mir dann den rest von seinem essen und machte es mir auf dem sofa gemütlich*

nach oben springen

#22

RE: Loan's Wohnung

in Häuser/Villen 31.01.2011 23:36
von Kay

//Lestat//
*mit zwei anderen Vampiren und nem Zaubere hier auftauch*
*sollten wir die kleine ja hohlen*
*der zauber sperrte ihr das beamen*
*wir drei packten sie*
Schön still halten
*sagte ich mit kalter stimme*
*schnell war sie gefesstelt*
Dann bringen wir den dreckigen halbengel
mal zu unserem Herren

*der zauberer beamte uns alle weg*

nach oben springen

#23

RE: Loan's Wohnung

in Häuser/Villen 01.02.2011 21:44
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

//Sam//
*mit loan kam ich hier her*
*wir waren in ihrem Sz*
*ich legte sie aufs bett*
*beamte ihr frische sachen an*
Was machst Du nur immer wieder
*ich schüttelte den Kopf*
*Strich ihr über die stirn*


*mich craig beamte ich mich in loan´s wz*
*setzte oder legte eher craig auf dieses*
*er sah garnicht gut aus, doch lehnte mein blut ab und ich währe die letzte, die ihn zwingen würde*
*doch musste ich mir nun was einfallen lassen*
*ich legte noch ne beamsperre um loan´s wohnung, so waren sie hier in sicherheit*
*sam und loan waren im sz*
*ich beamte mir blut her und gab es craig, aber auch das lehnte er ab*
*ich sah ihn besorgt an*
*Es schien, als hätte er das leben jetzt schon aufgegeben*
*ich seuftze leicht*
*ich konnte es nicht leiden, nicht helfen zu können*



nach oben springen

#24

RE: Loan's Wohnung

in Häuser/Villen 01.02.2011 21:55
von Loan • 2.015 Beiträge

*vi hatte mir noch etwas von ihrer energy gegeben und ich fühlte mich wie nach stundenlangen schlaf total ausgeruht*
*ich hatte sofort losstürzen und in den keller des schlosses (?) stürmen wollen, aber paps war schon bei mir gewesen und hatte uns in meine wohnung gebeamt*
*er fragte was ich nur immer machte und strich über meine stirn*
*ich sah ihn traurig und ängstlich an, aber sagte nichts*
*einfach weil ich es gerade nicht konnte, außer ...*
danke
*wenig später spürte ich craig und vi hier*
*rappelte mich vom bett auf und stürmte praktisch zu den beiden ins wohnzimmer*
*craig lag auf dem sofa und ich sah das unangerührte blut*
*ich lief zu ihm und rustche noch ein stück als ich mich vor dem sofa auf die knie fallen lies*
*ich strich ihm vorsichtig über die wange*
Bitte ... bitte trink etwas
*ich flehte ihn fast schon an, er hatte doch noch etwas zeit, er sollte jetzt noch nicht gehen*

nach oben springen

#25

RE: Loan's Wohnung

in Häuser/Villen 01.02.2011 22:45
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

//Sam//
*sie sah mich ängstlich an*
*bedankte sich*
*kaum waren wohl vi und craig da, rabbelte loan sich auf*
*stürmte förmlich aus dem zimmer*
*ich seufzte und folgte ihr*


*loan kam sofort zu uns*
*schlitterte auf dem boden*
*das sah doch leicht schmerzhaft aus*
*ich sah kurz zu sam, der an der Tür lehnte und nicht erfreut aussah*

//craig//
*loan kam zu mir und strich mir über die Stirn, nach dem sie auf dem boden kniete*
Fass mich nicht an
*maulte ich sie an*
*ja, ich war pissig und sauer*
*sie hatte etwas gegen meinen willen getan und das hasste ich*
*reichte es denn nicht, dass mein vater das immer schon tat?*
*und nun auch noch ein wesen, welche mich wenigstens etwas vertrauen schenke*
*pähhh so wird einem vertrauen gedankt*
*ich rabbelte mich auf und stand auch auf*
*sah zu vi und dann zu sam*
danke
*sagte ich und meinte das auch wirklich aufrichtig*
*sah noch mal zu loan*
*schüttelte meinen Kopf*
*hatte ich jemals was gegen ihren willen getan?*
*ich hab sie immer gefragt oder sie mir von sich aus die erlaubnis gebeben*
*was dachte sie denn, dass ich mit den schmerzen und wunden nicht klar kam....sah ich so aus, als hätte ich schmerzen gehabt?*
*ich ging langsam zu ihrer terasse*
*schnell laufen war gerade nicht drin, dazu hatte ich zu wenig blut in mir*



nach oben springen

#26

RE: Loan's Wohnung

in Häuser/Villen 01.02.2011 22:56
von Loan • 2.015 Beiträge

*craig fuhr mich an, das ich ihn nich anfassen sollte*
*ich zog meine hand zurück und sah ihn so traurig an, wie ich es eben bei paps getan hatte*
*er setze sich auf und ich machte etwas platz*
*dann bedankte er sich bei Vi und paps und ging in richtung meiner terasse*
*ich sah zu boden, denn ich verstand nicht was ich nun schon wieder falsch getan hatte*
*wieso die beiden ein danke bekamen und ich nur wütenden blicken würdig war*
*ich wischte mir eine träne fort, bevor ich mich aufrichtete*
*ohne ein wort, ging ich wieder in mein schlafzimmer*
*an paps vorbei - ohne ihn anzusehen*
*und zog die tür hinter mir zu*
*hatte gerade keine kraft auch nur zu fragen, was denn los ist*
*es würde nur zum streit kommen und er brauchte seine kräfte wirklich für etwas anderes*
*ich legte mich auf's bett und starrte aus dem fenster*
*erstaunlicher weise weinte ich nicht weiter*
*er war in sicherheit und am leben, das war das wichtigste*

nach oben springen

#27

RE: Loan's Wohnung

in Häuser/Villen 01.02.2011 23:20
von Kay

//Sam//
*der arsch war nicht nett zu meiner tochter*
*sie ging wortlos an mir vorbei*
*ich ging zu craig und trat ihn mal ordentlich in den arsch*
Wixer
*schrie ich ihn an*
Erst bringst Du meine Tochter in schwierigkeiten und
jetzt das...
Was bist Du nur für ein Mann

*ich schrie ihn wirklich an*
Du tust ihr wohl gern weh


*ihr vater gab mir nen tritt in den hintern und das im warstem sinne des wortes*
*ich taumelte und fiel zu boden*
*er schrie mich an und ich nickte nur*
*hatte er ja recht*
Machen Sie sich da mal keine Sorgen, lang
werd ich das nicht mehr

*meinte ich schlicht*
*ich lehnte an der wand, hatte ein Bein angewinkelt und einen arm auf meinem knie abgestützt*
*er sah mich verwundert an*
*drehte sich dann aber um und ging zu loan*
*ich sah zu vi*
Ich mags nicht, wenn man mich einfach heilt oder wegbeamt
*Sagte ich mal zu ihr und sie entschuldigte sich gleich*


//sam//
*ich kam ins zimmer und setzte mich an loan´s bett*
*sah auf sie herrab*

nach oben springen

#28

RE: Loan's Wohnung

in Häuser/Villen 01.02.2011 23:35
von Loan • 2.015 Beiträge

*ich hörte paps schreiben und war in der versuchung aufzustehen*
*aber gerade als ich beschlossen hatte, es zu tun, kams paps schon wieder herein*
*er setze zu mir und ich sah zu ihm auf*
Er wollte das nicht Paps
das letzte was er will ist mich in Gefahr bringen,
er hat mich vor den schlägen
doch noch beschütz

*erklärte ich ihm leise, aber das würde seine wut mit sicherheit nicht wirklich mildern*
Er wird bald sterben ...
*fügte ich noch sehr leise hinzu und sah wieder aus dem fenster*
ich wollte nur helfen und hab das
erstbeste getan was mir in den sinn kam,
vielleicht war es dumm oder falsch, aber ich würde
es wieder tun

*ich sah nun wieder zu paps*
Ich komme schon zurecht, du hast doch sicher wichtigeres
zu tun, als hier wache zu halten

*ich schmunzelte leicht und setzte mich dann auf*
*umarmte ihn recht fest*
Ich lieb dich, paps
*sagte ich und löste mich wieder von ihm*
*raus ging ich noch nicht, denn wie gesagt ich wollte nicht streiten und craig brauchte auch ruhe*
*zudem konnte er mich rufen, wenn ich etwas wollte*
*es war schon gut das er noch hier war*

nach oben springen

#29

RE: Loan's Wohnung

in Häuser/Villen 01.02.2011 23:49
von Kay

//sam//
Hör auf ihn in schütz zu nehmen
*meinte ich schlicht*
Du verstehst das nicht, hast
keine Kinder, versetzt Dich in meine
lage, da ist es egal ob Du ihn liebst
oder beschützen wolltest oder was weiß ich
ich hab mir sorgen gemacht

*sagte ich*
*er würde bald sterben*
Zum glück
*und genau so meinte ich es auch*
Nun kannst Du es ja nicht noch mal
tun

*sagte ich wieder schlicht*
*Sie wollte mich los werden*
sag doch einfach, dass ich gehen soll
*sie umarmte mich*
*meinte, dass sie mich liebt*
Ich hab Dich auch lieb prinzessin
*stand dann auf und ging wieder ins wz*
*nahm mir vi und ich beamte uns weg*


*ich sahs noch immher hier*
*brauchte gerad wirklich blut nur war das bewegen schwer*

nach oben springen

#30

RE: Loan's Wohnung

in Häuser/Villen 02.02.2011 00:01
von Loan • 2.015 Beiträge

*ich sollte aufhören ihn in schutz zu nehmen*
*mich in seine lage versetzen*
ich kann nachvollziehen,
wie du dich fühlen musst und
das jedes argument daran nichts ändert,
aber ich glaube du an meiner stelle
hättes nicht viel anderest reagiert

*sagte ich vorsichtig und sanft*
es tut mir leid, das ich dir sorgen bereitet habe
*fügte ich noch hinzu*
*auf craigs tod reagiert er wie erwartete leider mit begeisterung T.T*
*weshalb ich nichts weiter dazu sagte*
*er meinte ich solle es sagen, wenn ich ihn loswerden will*
du weißt das ist das letzte was ich möchte,
und ich es so auch nicht gemeint habe

*entgegnete ich ihm*
*er sagte mir noch das er mich auch lieb hat und ging dann ins wz*
*ich folgte ihm und sah noch wie er sich mit vi wegbeamte*
*dann viel mein blick auf craig*
*ich ging zu ihm und hockte mich mit etwas abstand zu ihm*
*beamte neues blut her und hielt es ihn vorsichtig hin*
Ich würde dir meines anbieten,
aber du hattes gesagt, du möchtes es nicht mehr

*sagte ich leise und sah ihn immer noch traurig an, aber doch eher etwas besorgt*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 278 Gäste , gestern 324 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz