INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#21

RE: Arabischer Marktplatz

in Kairo 29.04.2011 23:48
von Fleur • 291 Beiträge

Luzifer beäugte mich immer noch wütend, doch nahm dann trocken meine Entschuldigung an. Jedoch nicht ohne mich vorher drauf hinzuweisen, das er das alles erst gemeint hat und noch etwas zufügt.
"Ich weiß das sie wahr ist.", gab ich nur zurück und begann dann, meine Kleidung abzuklopfen.
Weg gehen? Stehen bleiben?
Schwierige Entscheidung. Ich schätze es ist taktisch klüger erst zu gehen wenn Luzifer entweder weg ist oder mich eben weg schickt.
Also erstmal, gegen die Wand gelehnt, stehen bleiben und leise zu mir selbser über kopfschmerzen klagen.

nach oben springen

#22

RE: Arabischer Marktplatz

in Kairo 29.04.2011 23:55
von Luzifer • 1.107 Beiträge

Ich schaute nochmal zu Fleur und hörte ihre Gedanken. Ich sagte dazu nichts, sondern genoß es lieber, dass ich mich wieder Respkt bei ihr beschaffen hatte, den ich auch verdiente.
Dann schaute ich wieder den Darmwurm an und hörte mir sein Anliegen an.
"Wozu brauchst du diesen Kristall? Und wenn ich ihn finden würde, was hätte ich davon? Noch besser, was bekomm ich von dir wenn ich ihn finde? Was ganz sicher passieren wird." Ich schaute ihn erwartungsvoll an. Ich roch einen Deal. Mal gucken was mir so ein Wurm bieten konnte.

nach oben springen

#23

RE: Arabischer Marktplatz

in Kairo 30.04.2011 09:58
von Damen (gelöscht)
avatar

Hatte ich nicht gerade den Sinn dieses Kristalls erklärt? Dachte dannach ist klar, was ich damit vor hab.
"Ich denke ich werde ihn als Zimmerdekoration verwenden." Dumme Frage Dumme Antwort. Ach mist, Falsche Person mit der ich das abzieh.
"Verzeiht, oder auch nicht, das ist euch überlassen. Ich will damit Duncan abschaffen. Heißt seine Kräfte bannen und selber mein Geburtsrecht einfordern." Den Trohn Gottes erobern, so wie es mit eigentlich seit Adams Tot zusteht. Leider funkt Dyan ja immer dazwischen.
"Ich verlange nicht, dass ihr ihn Findet Herr der Unterwelt und schönster aller Engel." schleim
"Ich brauche nur einen Anhaltspunkt wo ich ihn finden kann. Was für euch selber dabei raus springt? Nun ihr werdet Duncan los, oder besser, er verliert seine Kräfte und wäre Sterblich, während im Himmel selber jemand regieren würde, der nicht gerade viel von den ganzen plüschwolkenscheiß hält."
Im Grunde also eher ein Tausch zu Gunsten beider Parteien. "Wenn ihr noch einen Bonus wollt, Sobald die Kräfte im Kristall gebannt sind, werde ich ihn euch zukommen lassen." Dann kann Luzifer das als Zimmerdekoration verwendne. Sieht bestimmt toll aus am Ende ...
Fleur selber beachte ich gerade eher weniger. Ehrlich ich bin mit Luzifer am Reden und auch wenn sie mir sympatisch ist, so ignorier ich sie im Moment lieber.

nach oben springen

#24

RE: Arabischer Marktplatz

in Kairo 30.04.2011 10:38
von Luzifer • 1.107 Beiträge

Er meinte er will ihn als Zimmerdekoration benutzen. Meine Augen wurden zu schmalen schlitzen und meine Gesichtskonturen wurde hart.
"Also hast du die Thronfolge dieser Missgeburt ins Hirn gesetzt!", leise und wütend sag. Er rumschleimt. "Wenn dir das schleimen nicht passt, dann hör auf damit.", fauch.
Mir den Rest dieses elenden Furz eines Darmwurm anhör. Ein kleines lächeln huschte über mein Gesicht, über Telepathie schickte ich unzählige Dämonen und Hellhounds los die Kristalle zu finden. Ich würde ihn schneller haben als irgendjemand dieses alberne Lied von Mary Poppins singen konnte.
"Ich möchte Duncan umbringen, sobald er sterblich ist. Überlass ihn mir und du darfst von mir aus zuschauen. Und nach dem Kristall wird bereits gesucht, ich werde ihn in Kürze haben. Aber es gibt noch eine Bedingung!!"

nach oben springen

#25

RE: Arabischer Marktplatz

in Kairo 30.04.2011 12:39
von Fleur • 291 Beiträge

Die beiden unterhalten sich -soweit das mit Luzifer eben möglich ist- über einen Kristall den Damen sucht um den derzeitigen Gott sterblich werden zu lassen.
Und ohne wirklich drüber nachdenken zu müssen ist mir eigentlich schon klar, das Luzifer der Sache zustimmen wird.
Solche Deals gehen für ihn nie zum Nachteil aus, denn würde Damen zum Beispiel auch nur versuchen ihn zu verarschen würde der Teufel ihm schon zeigen was für Konsequenzen das hat.
Aber was mache ich mir da eigentlich für Gedanken?
Da mich nun keiner von beiden beachtet, beschließe ich nun doch den Auftrag von Luzifer fortzuführen und einen Flaschengeist zu suchen (musst mir doch iwas einfallen lassen^^).
Also nochmal Sachen glatt gestrichen, beiden nochmal einen Blick zugeworfen und dann von der Wand abgestoßen. Mit einer Hand fahr ich mir durch die Haare und trete dann einen Schritt auf Luzifer zu. Verbeuge mich und trete dann zru Seite um mich unter die anderen Menschen zu mischen.
Diese ganze Situation ... sie hat wirklich arg an meinem Ego gekratzt und das wird bestimmt noch Konsequenzen jeglicher Art haben... Klasse, ich freu mich schon

nach oben springen

#26

RE: Arabischer Marktplatz

in Kairo 30.04.2011 18:26
von Damen (gelöscht)
avatar

"Ich nenn es Geburtsrecht. Einfach was neues da rauf setzen, wo es nen Nachfoger gibt stört mich doch schon Gewaltig", erklär ich mich.
Er hat wohl schon was losgeschickt um den zu suchen, will aber noch eine Bedingung stellen. Na mal sehen was er will.
"Ich höre." was auch sonst .. hab ja keine Ohrstöpsel in den Lauschern.
Fleur hingegen scheint genug zu haben und will wieder los ziehen. Dass Luzifer Duncan selber umbringen will, da hab ich nüscht gegen. Warum auch? So lange ich mein Ziel erreiche, bin ich mit einverstanden.
Fleur seh ich dennoch kurz nach. Sie bricht immerhin den Deal, den wir gerade geschlossen hatten

nach oben springen

#27

RE: Arabischer Marktplatz

in Kairo 30.04.2011 19:02
von Luzifer • 1.107 Beiträge

Er meinte er höre. "Werd nicht frech!", drohend sag.
Ich schaute zu Fleur die sich verbeugte und ging. Sie würde trotzdem noch ihre Strafe bekommen.
Ich schaute wieder Damen an. "Nun... du wirst dich, falls du es schaffst an den Thron zu kommen, nicht gegen mich arbeiten oder dich gegen mich auflehnen. Sonst, wirst du meinen vollen Zorn spüren und ich schwöre dir, du wirst dir wünschen dass du nie geboren wurdest. Ich hoffe du verstehst mich." Ihn dann anlächel, als ob ich ihm gerade eine lustige Geschichte erzählte hätte. Ich klopfte ihm auf die Schulter und meinte dann noch:"Ich melde mich wenn ich den Kristall habe, bis dahin habe ich dir auch einen Vertrag zukommen lassen."

nach oben springen

#28

RE: Arabischer Marktplatz

in Kairo 30.04.2011 20:02
von Damen (gelöscht)
avatar

"Kein Problem", mein ich nur zu seiner Bedingung.
Echt .. ich frag doch net bei ihm um Hilfe, wenn ich dann das alles Umwerf. Ich hatte schon im Sinn eher mit ihm zusammen zu arbeiten. Was bringt es mir denn, wenn ich hab was ich will und die Unterwelt unten bleibt? NIX!
Aber Luzifer ist ganz gut drauf. Ich bekomm sogar nen Klaps auf die Schulter. Er scheint mal mit den Plan von wen anders einverstanden zu sein. Und will mir echt nen Vertrag zu schicken
"Danke, aber ich unterschreib keine Verträge. Dann such ich lieber alleine weiter. Zumal für dich eh mehr raus springt als für mich. Ein Vertrag ist unnötig. Entweder ja oder nein und das hier und jetzt." Ich bin net blöd, wer weiß was der da rein schreibt. Soll er doch stinkig sein. Ich werd mich an die Abmachung halten und wenn er nicht hilft .. Tja ich hab auch noch nen Plan B in Petto ;-)

nach oben springen

#29

RE: Arabischer Marktplatz

in Kairo 01.05.2011 12:40
von Luzifer • 1.107 Beiträge

Er meinte dass er kein Problem war. Ich grinste leicht, der Junge war schlauer als er aussah. Also konnte man mit Hirn in Erbesengröße doch noch vernünftiges vollbringen.
Aber anscheinend war er doch nicht ganz so schlau wie ich gerade eben gedacht hatte, verzichtete doch tatsächlich auf einen schriftlichen Vertrag. Hieß es nicht dass ich die Lüge erfunden hatte? Waren ich und meine Schöpfungen nicht das verlogenste was es überhaupts gibt? Aber gut... wie er wollte. Ich für meinen Teil würde mich an meine Abmachung halten. Noch.
"Nun gut du Würmchen wie du willst.", sagte ich nur und streckte ihm meine Hand hin, die ich stark erhitzte. Das würde dem mündlichen Vertragsabschluss noch ein bisschen Pfeffer geben. "Was für einen Plan?", misstrauisch frag.

nach oben springen

#30

RE: Arabischer Marktplatz

in Kairo 01.05.2011 16:26
von Damen (gelöscht)
avatar

Luzifer verzichtete auch auf den Vertrag und wollte es per Händedruck besiegeln.
Die Luft um seine Hand fing schon an zu flimmern, also würde das eine heiße Angelegenheit werden.
Gerade wollte ich einschlagen, da fragt er wegen meines Plans nach. "Unwichtig." Und schon nahm ich seine Hand und schlug ein. Feuer war ein bereitz bekanntes Element. Ich denk da nur an die Feurige Ohrfeige von Fleur vor einer Weile. Zwar brennt meine Hand wie Sau und ich werds mal wieder heilen müssen, aber der Deal läuft.
"Meld dich, wenn du den Kristall hast." Und schon ließ ich seine Hand wieder los und verschwand im Nichts.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 193 Gäste , gestern 586 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67526 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen