INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#41

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 12.01.2011 20:11
von Fleur • 291 Beiträge

Er meint, mir doch echt so ne Lebensweisheit auftischen zu müssen. "Ah und du denkst ich hab es verident vor Langeweile einzugehen? Weil ich so viel Sünden begangen hab? Soll ich etwa zu diesem Trottel im Himmel beten? Lieber geh ich hier ein!"
Ich hatte es etwas 'dramatisch' gesagt und am ende den mund angewiedert verzogen. Doch meine Augen funkelten amüsiert. Ja, ich mochte diese unterhaltungen doch irgendwo. Auch wenn mich seine Art oft genug gern mal ziemlich nervte und noch mehr reizte.
Und dann fragt er ob ich lust hab was zu unternehmen und ich horch auf. Da kommt das mit dem Hummer wo ich etwas grinsen muss. Und ich darf sogar bezahlen, wie charmant.
"Fleur. Und ja tu ich. Und sein wann bezahl ich?"

nach oben springen

#42

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 12.01.2011 20:19
von Damen (gelöscht)
avatar

Sie grinste bei meinem Vorschlag, aber meinte mir wieder ihren Namen sagen zu müssen.
"wow. Du stehst echt auf deinen Namen. Diesmal hab ich nichtmal nen Spitznamen benutzt.
Ganz schön eitel für so ein junges Kücken." Ich sah sie gespielt erstaunt an.
Sie wollte wissen, warum sie bezahlen darf. "Ganz einfach. Wenn ich für uns beide bezahl
ist es sowas wie ein Date. Wenn du bezahlst gillt es als Geschäftsessen. Bei nem Date
darf ich Händchen halten, bei nem Geschätsessen, darfst du die Mahlzeit aussuchen.
Klingt doch Fair findest du nicht?" Gut .. ich hatte einfach keine Lust zu bezahlen
und wenn würde ich die Zeche prellen und sie zurück lassen, damit sie das übernehmen kann.
Also kommts bei beidem auf das selbe bei raus. "Also Fleur? sind wir uns einig?"

nach oben springen

#43

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 12.01.2011 22:16
von Fleur • 291 Beiträge

Er sagte das unr wirkte gespielt erstaunt.
"Falsch", meinte ich und seh ihn an. "Ja, ich steh auf meinen Namen, ich mag ihn, er ist meine Visitenkarte. Aber ich bin nur bei dir so 'empfindlich' und das aus dem grund weil es mir spaß macht und es dich denoch nicht zu kratzen scheint"
Und dann erklärte er mir, warum ich bezahlen soll.
"Oh", ich hielt inne. "Okay, ich bin voll und ganz damit einverstanden das ich bezahle."
Ich lächelte ihn allerliebst an.
"also ... wo ist dein Hummer Restaurant, hm? Ich will hier so schnell es geht raus"

nach oben springen

#44

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 13.01.2011 12:48
von Damen (gelöscht)
avatar

Sie steht wirklich auf ihren Namen. "Ich eher auf deinen Arsch, aber das is ne andere Storry"
Was ja auch wieder stimmte.
Und sie Stimmte zu zu bezahlen. Sie wollte wohl das mit dem Date
gar nicht erst in Frage kommen lassen. Auch gut. Sichtweise drei
hatte ich extra nicht vorgestellt. Nämlich, dass jeder für sich selber bezahlt,
was dann als Essen unter Freunden durchgehen würde. Aber naja
sie hat ja auch nicht gefragt.
Dafür wollte sie wissen, wo das Restaurant ist. "In Paris."
Ich grinste bischen frech. "Aber erstmal raus hier. Hier herrscht schließlich
beamverbot, sofern du dich erinnerst."
Und da wir kein Date haben, geh ich einfach vor richtung ausgang und mach
auf Ego

nach oben springen

#45

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 13.01.2011 12:56
von Fleur • 291 Beiträge

Er steht auf meinen Arsch. "ich weiß, der ist auch nicht übel. und ich überlege ernsthaft ob du es auch mal schaffst den nicht anzustarren wenn ich vor die gehe..."
Mein Tonfall war provozierend nachdenklich und sagte aus das ich das ehe rnicht glaube.
Und dann sagte er wo das Restaurant ist. "Paris?"
Ich verzieh leicht den Mund. Aber gut, verliebte Paare zerstörren und so ...
Und dann meint er, mich an das Beamverbot erinnern zu müssen.
"Ich bin nicht doof. Blond aber nicht doof."
Und geh ihm dann nach, nach Draußen, weil der Herr ja nicht warten kann.

nach oben springen

#46

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 13.01.2011 13:00
von Damen (gelöscht)
avatar

Ahja sie is Blond aber nicht doof.
"Sicher? Immerhin kommt noch die Komponente Blauäugig dazu."
Klares vorurteil, aber ich will sie eh nur necken.
Vorm Dojo musste ich echt noch auf die lahme schnecke warten.
"Na wetten diesmal hast Du mir auf den Hintern geschaut?"
Hmm .. vielleicht sollte ich nicht sooo oft provozieren, aber es macht eben einfach Spaß ^^
Ich bot ihr meine Hand an. "Darf ich bitten? Ich nehm dich auch mit."
Da kommt echt mal die Gentleman Nummer durch

nach oben springen

#47

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 13.01.2011 13:20
von Fleur • 291 Beiträge

Und er kam mir mit dem Vorurteil
"Ich bin nie die Norm Damen, und deshalb bin ich nicht blond, lund doof", meinte ich von mir überzeugt.
Ich hatte ein großes Ego und selbstbewusstsein und das zeigte ich auch.
Damen wartete vor dem Dojo auf mich und provozierte wieder.
"Es ist ja auch nen süßer Knackarsch..."
Ich lächelte lieb sodass er nicht sehen konnte ob ich wirklich drauf gestarrt hab und das ernst mein, oder nicht
Dann bot er mir die Hand an. "Achtung, der Gott kommt durch ...", meinte ich frech und nahm die Hand dann aber an.

nach oben springen

#48

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 13.01.2011 13:23
von Damen (gelöscht)
avatar

"Ich weiß .. war harte Arbeit. Aber den Rest willst ja eh nicht sehen."
Ja ich provozierte weiter, aber das macht bei ihr einfach Spaß
und noc sind wir ja auf der "netten" Ebene.
Ihren Kommentar, hätte sie aber klemmen lassen können.
Ich dachte mir nur noch Zicke und Kind ... beamte uns dann aber weg

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 56 Gäste , gestern 392 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67528 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (27.08.2019 09:14).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen