INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#31

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 07.01.2011 23:29
von Fleur • 291 Beiträge

*er klang besorgt?*
ja, wieso nicht?
*und als ich ihn loslasse atmet er erleichtert auf*
ohh hast du angst vor mir gehabt?
*frag ich höhnisch*
*und dann sagte er das*
du warst in diesem gebäude auch sehr nett für deine evrhältnisse Gottessohn,
man bemerkt die einflüsse deines daddys
*ja, das war kein kompliment XD*
*und dann sagte er das ich nichts besonderes wäre*
glaub was du willst
*meinte ich und wand mich von ihm ab*
*fass meine haare zusammen und bind sie zu einem hohen pferdesschwanz*

nach oben springen

#32

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 07.01.2011 23:44
von Damen (gelöscht)
avatar

Ja .. du hast mir eben echt Angst gemacht
*doof oder? wenn se lieb is hab ich angst vor ihr ^^*
*sie macht mir nen "Kompliment"*
Jaa ... leider ... gelegentlich kommen die Gene durch
Gewöhn dich nicht dran!
Deine Gene kommen schließlich auch alle 3 Secunden zum Vorschein!
*=P Zicke *
*ich seh zu wie sie ihre Haare zusammen bindet*
Weißt du wer noch solche Zöpfe trägt?
Bibi Blocksberg
*fg*
Lust was zu unternehmen? Sonst hau ich ab und du kannst im Dojo bleiben und dich en Keks freuen
*da is meine unette Ader wieder =)*

nach oben springen

#33

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 07.01.2011 23:50
von Fleur • 291 Beiträge

*ich hab ihm echta ngst gemacht*
dann sollte ich wohl öfters nett sein
*meinte ich mit gemeinem grinsen*
*und dann sagt er das meine gene auch durch kommen*
*kurz versteinert meine miene*
*meine- weiß er davon? das- nein! er meint das mit dem dämon, ganz bestimmt!*
dämon bleibt dämon
*sollte ich mich dafür entschuldigen? nie und nimmer!*
*und nun vergleicht er mich mit ner zeichentrickfigur*
und diese Bibi kann gemeine streiche machen
also nehm dich vor mir in acht
*meinte ich nur und fuchtelte in hexenmanie rmit den fingern vor seinem gesicht rum*
*seine unfreundliche ader ist wieder da ... wuhu?*
Kommt drauf an. was schlägst du denn vor du möchtegern gott

nach oben springen

#34

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 08.01.2011 02:23
von Damen (gelöscht)
avatar

*Ahh ja sie weiß ja nicht, dass ich weiß, dass sie Luus Kind is*
*pech für sie, aber ich mein diese Gene und nicht die einfaher Dämonen*
*ich zuck mit den Schultern*
Genau .. Dämon = Dämon
*Sie meint Bibi kann gemiene Streiche spielen*
Kinderkacke ... das Mädel is doch harmlos
ne amateur Hexe mehr nicht
*ne Wegwerfende Handbewegung mach*
*sie keine Idee hat also soll ich wieder was vorschlagen*
Nee ... ich hab keine Lust Entertainer zu spielen
ich zieh lieber los und such mir bischen Spaß
oder leg mich mit nen paar Dämonen an und zettel ne Schlägerei an
*fg*
Man sieht sich Fleur.
*mit dem Kopf nick und dann wegbeam*
*sind ja außerhalb des dojo*

nach oben springen

#35

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 12.01.2011 16:26
von Fleur • 291 Beiträge

Ich war die letzten drei Tage durchgehend im Dojo und habe beim Unterricht zugesehen und auch die abendlichen und morgendlichen Rituale mitgemacht. Es macht schon irgendwo Spaß, aber wird schnell langweilig, sodass ich jetzt auch etwas aufgekratzt bin.
Ich seh gerade wieder beim Unterricht des Meisters zu - die Schritte kann ich schon sehr gut - und kann doch garnicht mehr still sitzen geschweige denn zuhören.
Geschlafen hab ich, aber nicht viel in den letzten 72 Stunden. Und drei Tage durchgehend im Dojo ... ich weiß nicht was ich damit bezwecken wollte außer mir einen Schaden zu holen. Der einzige Vorteil den ich daraus nun gefunden habe ist, das ich hier nicht von nervtötenden Dämonen abgelenkt oder genervt werde. Zumindest etwas, oder?
Ich sitz im Schneidersitz am Rand des Raumes, mein Ellbogen auf mein einen Oberschenkel gestützt, mein Kinn in die Hand. Und ich warte darauf das der Unterricht entlich vorbei ist. Mich juckts schon in den Fingern, aber ihr kennt das ja, wenn man will das die zeit schnell vergeht wird sie zu sehr sehr dickflüssigem Sirup. Wetten der, der die Zeit erfunden hat, war ein Dämon!?
Ich stoße leise Luft aus und puste eine Strähne weg. Mit wachen blauen Augen seh ich dem ganzen zu, nehm aber gerade mal 50% des ganzen Geschehens war. Was man mir jedoch nicht ansieht. Lügen und Betrügen liegt mir nunmal im Blut. Und was mir noch im Blut liegt ist Feuer. Und davon würde ich gerade zu gerne gebrauch machen um diesen Pfeifen Feuer unterm Hintern zu machen damit sie vlt zumindest ein stückchen interessanter sind. Wieder fliegt mir meine Strähne ins gesicht und ich puste sie weg. Dann löse ich meine stütze und hol ein Zopfgummi aus meiner Hosentasche der Jogginghose als gerade der Gong ertönt. Entlich! Ich bin erlöst und so spring ich schlagartig auf. Aber binde dann noch mein Haar zu einem hohen Pferdeschwanz zusammen. Ich verabschiede mich mit dem Gruß den ich vom ersten tag an kenne, vom Meister und trete aus dem Raum raus. Rasch seh ich mich um. Ich muss ganz zackig irgendetwas machen. Essen? Aus langeweile? Au mann ....

nach oben springen

#36

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 12.01.2011 19:00
von Damen (gelöscht)
avatar

Ich bin Masochisisch und Sadistisch veranlagt, aber das war ich schon immer. Guter Zwilling böser Zwilling. Gelegentlich gibts in der magischen welt auch Zwillinge die gleich sind, da muss man sich nur mal diese verrückten Wissenschaftler der Familie Dyan ansehen. Ehrlich! mir wäre es lieber, einer von beiden wäre böse, denn das ist WIRKICH fast immer der Fall bei eineigen Zwillingen in der magischen Welt. Besonders wenn in der Familären Vorgeschcihte Dämonen irgendwo mal mitgemischt hatten.
Guter dinge bin ich bei den Tomasic Zwillingen. Nur welcher von beiden der böse ist, ist noch unbekannt.
Ich schweif am ... damn it.
Naja ich bin auf jeden der Böse twin und such nun mein Spielzeug, was ich hier abgesetzt hab. Es kribbelt mir sogar so richtig in den Fingern sie wieder auf die Palme zu bringen und zwar richtig. Nur so kann es zu einer netten schlägerei kommen und DAS brauch ich. Oder eben die Sache die man in der Horizontalen abhält. Ich sag ja ich bin sadist und auch mehr *gg*
Vor dem Dojo tauch ich auf und zieh echt mal ne Show ab. A schwarzer Rauch, was eh üblich bei mir ist und B Blitzschläge die durch den Rauch ziehen und auch vom Himmel selber kommen. Schon hab ich die Gewünschte aufmerksamkeit, denn ich muss nichtmal klopfen und mir wird die Tür geöffnet.
"Tach zusamm", sag ich nur lässig cool und geh an den Leuten die die Tür aus neugierde aufgerissen haben vorbei. Geh direkt in den Innenhof und such mein Feurig heißes schnuggelchen. Wo sie wohl ist? Na sie wird mich schon bemerken und dann wird mein Spielzeug schon noch kommen und mir meine Lange weile nehmen =)

nach oben springen

#37

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 12.01.2011 19:38
von Fleur • 291 Beiträge

Ich war nun tatsächlich zum Speiseraum unterwegs und ja, wirklich aus purer langeweile. Obwohl ich schon wusste das ich mich jetzt nicht wieder würde hinsetzen können. Mein ganzer Körper kribbelte wie unter Strom.
Und wo wir schon bei Strom sind - waren das Blitze? Und kurz darauf spüre ich eine bekannte Präsenz im Dojo. Damen!
Doch ehrlich, gerade ist er eine willkommene Abwechslung, dieser Möchtegern-Gott.
Und so wend ich mich von meinem weg zum speisesaal ab und gehe Damen entgegen. Ich biege um eine Ecke und tadaa, da ist er auch schon.
"Die Blitze waren überflüssig, oder musstest du dein Ego aufputschen?"
Ich zog fragend eine Braue hoch.

nach oben springen

#38

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 12.01.2011 19:46
von Damen (gelöscht)
avatar

Ahh da war sie ja. Und sie hatte mich vermisst. wie ich ihre Liebreizende Art schon vermisst hatte.
"Bischen Show ist doch wohl noch erlaubt oder? Zudem musste ich so nicht lange warten, bis man mir auf macht."
War das schön sie wieder zu sehen, und das sag ich niht aus sentimentalen geründe. Viel eher
weil ich ihre spitzzungige Art einfach verisst habe. Diese Wortrangeleien. Dieses giftige Miteinander
Allgemein das ganze gezicke und gehabe von ihr ... hab ich erwähnt, dass ich auf sie genau deswegen steh?
Sie kontert unentwegt und bietet Paroli ... sowas MUSS man einfach mögen.
Dass sie Lulus Kind war, spielte wohl mit rein, denn diese Kombi die wir boten war einfach
verboten böse ... andere würden sagen verboten gut, aber das war keiner von uns beiden.
"Und? Schon fortschritte gemacht?" Ich wollte sie necken, denn wahrscheinlich würde ein
nein kommen und dann konnte ich sie aufziehen

nach oben springen

#39

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 12.01.2011 19:57
von Fleur • 291 Beiträge

So, er musste so also nicht so lange warten. "Weil dir dein Leben auch wegrennt, was?"
Meinte ich sarkastisch, denn er war ja denke ich ebenfalls unsterblich. So wie ich.
Aber es war wirklich eine nette Abwechslung ihn zu sehen. Ich hatte es beinahe shcon vermisst ihm immer mein Konter zu geben.
"Die Menschen hier sind so Langweiler", grummelte ich zu mir selber.
Und dann fragte er das, und ich seh ihn direkt mit meinen strahlend blauen Augen an. Und sie funkelten böse und wissend, denn ich ahnte was er vor hatte.
So verschränkte ich die Arme vor der Brust und lächelte provozierend.
"Ja, hab ich. Ich weiß wie man sich am Besten zu Tode langweilen kann. Somit hab ich was gelernt. Toll, nicht?"
Mein Lächeln wurde lieb und süßlich - was ja an sich wieder etwas provokantes ist.

nach oben springen

#40

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 12.01.2011 20:01
von Damen (gelöscht)
avatar

Bei ihrer Art musste ich einfach nur schmunzeln. "So is das eben. Man bekommt nicht immer was man
will, dafür immer, was man verdient." Alte Lebensweisheit und sie stimmt sogar.
Sie langweilte sich hier echt noch zu Tode. "Wusste ichs doch. Lust was zu unternehmen?
Ich kenn da ein Nettes Lokal, wo es frischen Hummer gibt." Was soviel heißt wie, da
kann man gut Spaß haben und Leute von Hummer kneifen lassen so frisch is der
oder eben was anders. Gleichzeitig, konnte ich sie zum Essen ausführen.
Ich bin Masochist ich weiß, denn im Groben wirds am Ende wieder nen Tritt in die Eier geben
und ne fette abfuhr dazu. Egal, es machte dennoch Spaß mit ihr was zu unternehmen!
"Also Chica? Nimmst die Esseneinladung an? Du darfst auch bezahlen." Ja ganz chamör ich weiß

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 373 Gäste , gestern 444 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67528 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (27.08.2019 09:14).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen