INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#11

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 05.01.2011 21:17
von Fleur • 291 Beiträge

*ich hab ihn doch tatsächlich getroffen*
*oki, ehrlich, ich bin selber etwas überrascht*
*aber freuen tu ich mich auch =)*
*und das er das mit unter der gürtellinie sagt*
wortwörtlich und ... du warst auch nicht besser arschloch
*erinnere ich ihn mit scharfem tonfall*
*er hält sich seine besten stücke und kippt zur seite*
*ich richte mich auf und geh um ihn rum, sodass ich sein gesicht sehen kann, als er das sagt*
*ich geh in die hocke, vor seinem gesicht*
*beug mich über ihm zu seinem ohr*
wenn du deinen teil des deals auch erfüllst
*hauch ich ihm ins ohr und beabsichtige es damit kein stück verfürherisch zu klingen*
*dann richte ich mich wieder auf*
*wartend*
*denk. und ich sollte das davor schleunigst vergessen ... es hat weh getan ... *

nach oben springen

#12

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 05.01.2011 21:22
von Damen (gelöscht)
avatar

Als wenn du besser gewesen wärst
Mit Schmerz schockst du mich nicht dauerhaft Schlampe!
*ja ich war pissig auf sie*
*sie kam zu mir rum und hauchte mir das ins Ohr*
Ich werd meinen Teil wenigstens ganz erfüllen!
*sie hatte sich schließlich gegen auf gelehnt*
*Pahh ... sie hats verdient! Und ich dann wohl auch *
*keuchend setz ich mich auf*
*denk: na wenn das mal kein Intimschmuck ist ... blau*
*ich schluckte und stand auf*
*zupfte meine Kleidung zurecht und Tat als wenn nichts gewesen wäre*
*musterte sie kurz*
So lassen die dich wenigstens rein
*grummel ich*
*deute dann in die Richtung in die wir müssen*
Nach dir!
*ich werd mir bestimmt keinen zweiten Arschtritt dieser Sorte einhandeln*
*also darf sie vor gehen*
*sie kann sich wenigstens Sicher sein, dass ich heute keinen Versuch mehr starten werde*

nach oben springen

#13

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 05.01.2011 21:28
von Fleur • 291 Beiträge

ich will dich damit auch nicht schocken.
es reicht mir, ihn dire lediglich zuzufügen
*meinte ich kalt*
*und er meinte er wird seinen teil wenigstenz ganz erfüllen*
hab ich auch, du TRottel.
du warst mit dem kuss schon fertig, das schließ ich da raus das deine Finger in mir waren
also - deal erfüllt, nun bist nur noch du dran
*er richtet sich auf, zupfte an sich und mustert mich*
hätten sie davor also nicht?
*ich zog eine braue hoch*
*er deutete in eine richtung*
*und meint nach mir*
*ich schenk ihm ein zufriedenes lächeln udn ging dann vor, in besagte richtung*

nach oben springen

#14

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 05.01.2011 21:33
von Damen (gelöscht)
avatar

*sie beschwerte sich wegen der Finger*
Du hast versucht meine Wirbel mit deinen Stelzen
raus zu kratzen! Sowas nennt man Rache Schatz!
*das Schatz klang abfällig*
*sie ging mit einen zufridenen Lächeln vor*
*ich hoffe, das wird sich schnell wieder verlieren!*
*ich ging ihr hinterher, sogar mal mit einen Repektablen Abstand*
*ich brauchte nichtmal lange bis ich sie wieder ärgern konnte*
Es hat dir nicht gefallen ....
*gut das war kein ärgern, das war eine Feststellung*
schade eigentlich ... ich dachte ich häts noch drauf
*gut den letzten Teil hätt ich mir klemmen lassen können ... wobei .. normal komm ich aus den meisten Affairen heil raus ^^*
*nur aus dieser schon allgemein nciht merh*

nach oben springen

#15

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 05.01.2011 21:42
von Fleur • 291 Beiträge

*er klang abfällig*
ich steh nicht so auf zungenküsse
*meinte ich nur und der satz hat in anbetracht dessen was er tatsächlich gemacht hat, etwas ironisches oder falsches*
*ich spüre und höre das er in gewissem abstand hinter mir hergeht*
*was mir doch etwas genugtuung bereitet*
*doch der typ erholt sich viel zu schnell! *
*und sagt dann das*
richtig
*meinte ich nur, wobei mich sein nächster satz doch überrascht*
*zweifelt er da etwa an sich?*
da hast du dich wohl etwas zu sehr überschätzt Kleiner
*ebenso abfällig wie das 'schatz' zuvor*
*ich hab mich nichtmal umgesehen, sondern geh immer weiter*
*nein, es hat mir diesmal wirklich nicht gefallen. vlt anfangs, etwas, aber da war ich wütend. später nicht mehr. kein stück. es war eben ganza nders als in vegas und doch wieder nicht*

nach oben springen

#16

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 05.01.2011 21:48
von Damen (gelöscht)
avatar

*Sie war richtig sauer*
*gut sie hatte auch Grund dazu*
*dennoch störte es mich*
*in Vegas war sie besser drauf gewesen, aber da hatten wir zusammen jemanden nieder gemacht*
*im Moment machen wir uns nur gegenseitig nieder*
*ich hol auf und geh neben ihr*
*Lots sie nen Stück weiter nach Rechts*
Belassen wir es dabei.
Das ganze heute war ne beschissene Idee.
*wir kamen endlich zu der Außenmauer des Dojo*
Tu dir selber einen gefallen. Erweise dem Meister
den gebürenden Respekt und kram deine Anstandsregeln raus.
*Vorm Tor blieben wir stehen*
*ich sah sie an*
Schieb folgendes auf meine Anti-Dämon Seite.
Sorry wegen vorhin
*wow das konnte ich sagen ohne wie ein verlierer da zu stehen*
*Nop ich hatte nur kein Bock es mir mit ihr Vollends zu verscherzen*
*Wird also Zeit die Kavaliersseite aus zu kramen*
*dann klopfte ich an und nu hieß es warte, bis jemand öffnet*

nach oben springen

#17

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 05.01.2011 21:52
von Fleur • 291 Beiträge

*er holt auf und lotst mich etwas nach rechts*
*ich geh weiter*
ja, war es
*wir gingen weiter und kamen bei einer mauer an*
*die des Dojos*
*und er warnt mich doch vor, ich soll dem meister respekt zollen*
ich kann respekt haben, ob dus glaubst oder nicht
und anstand kann ich auch haben
*meinem herrn und vater erweise ich schließlich den allergröten respekt - immer!*
*wir blieben vor dem tor stehen*
*und damen sieht zu mir*
*und oO entschuldigt sich doch tatsächlich*
*ganz kurz hab ich ihn etwas verwundert angesehen nachdem ich das dann wieder versteckt hab*
*ich nick enur und seh dann zum tor, er klopft, wir warten*

nach oben springen

#18

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 05.01.2011 22:06
von Damen (gelöscht)
avatar

*Sie war noch immer Zickig*
*meinetwegen *
*wir schwiegen einfach .. gut ich hielt die Klappe*
*man meine Eier tun weh *
*dann wurde die Tür geöffnet*
*ein junger mann .. vielleicht 22 öffnete uns*
*also hatte er noch mehr schüler*
*er sah Fleur verwundert an*
*auch hier waren Frauen nicht gerade an der Tagesordnung*
*er fragte ob er uns zum Meister bringen soll*
*ich verneinte und ging los*
*ich kannte mich hier noch aus, auch wenn es gute 70 Jahre her ist, seit ich das letzte mal hier war*
*wir kamen zum anwesen und ich führte uns weiter*
*schob eine Tür auf und da war er dann*
*Man der sah noch aus woe früher*
*langer Bart und weiße Haare*
*dazu trank er wohl gerade Tee*
M: Damen ... du hast dich kein bischen verändert. Komm tret ein und deine Begleitung ist ebenfalls Wilkommen.
*ich schloss die Linke Hand zur Faus und lege die rechte drum rum*
*hielt beide au Brusthöhe und verneigte mich, ehe ich den Raum betrat*
Ihr habt euch ebenfalls kaum verändert. Vielleicht noch 2 neue graue Haare, aber mehr nicht
*feixte ich*
M: Jaa .. ich komm langsam in die Jahre
Das Alter bekommt euch aber.
*ich deutete zu Fleur*
Das ist Fleur. Sie sucht jemanden der sie in Kung Fu trainiert.
Wollt ihr ihre Ausbildung übernehmen?
*ich klang respektvoll*
*er sah sich Fleur nun genauer an und musterte sie*
M: Eine Frau ... sonst schickst du nur junge Männer zu mir.

nach oben springen

#19

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 06.01.2011 20:53
von Fleur • 291 Beiträge

*die tür wurde geöffnet*
*und ein mann so um die 22 sah uns fragend an*
*und mich eher verwundert, wenn nicht skeptisch*
*er wollte uns zum meister bringen doch damen verneinte*
*und ging dann auch los - ich folgte ihm brav*
*wollte ja etwas haben, also war ich auch lieb*
*irgendwann kamen wir bei einer tür an und damen schob die beiseite*
*dann bemerkte ich den älteren mann mit weißem bart und haaren*
*und er trank tee*
*was schon irgendwie etwas ulkiges hatte - so klischeehaft, versteht ihr?*
*er sprach damen an, der begrüßte ihn mit so ner bewegung*
*er betrat den raum*
*ich blieb noch stehten*
*hatte mir die geste abgeschaut und machte sie nach, dann betrat ich auch den raum*
*allen anschein nach kannten die zwei sich schon länger*
*damen hielt wohl wirklich sein versprechen*
*und er klang respektvoll diesem alten mann gegenüber, der mich nun musterte*
Eine Frau
*den rest des satzes sagte ich nicht denn er würde 'ein problem damit?' laten*
*stattdessen hatte ich hier abgebrochen, es wie eine bestätgung klingen lassen*
*das meine stimme wie die eines elfe, fee oder eines engel klang - nunja daran würde ich nicht viel ändern können außer er wollte das sie wie der dämon klang der ich war, aber das bezweifel ich*

nach oben springen

#20

RE: Abgelegenes Dojo im Wald

in China 06.01.2011 21:02
von Damen (gelöscht)
avatar

//Meister//
*Ich musterte die Frau*
*sie war noch recht jung und ihrem Körperbau nach zu schließen und ihrer Haltung konnte sie Kämpfen*
*sowas hatte Damen wirklich noch nie hergebracht*
*gut er war etliche Jahre nicht mehr hier gewesen, sah aber noch immer so jung aus wie eh und jeh*
*ich stellte den Tee ab und stand auf*


*Er stand auf .. entweder um sie zu mustern oder um zu gehen*
Ich kann ihr gute Referenzen mitgeben.
Sie lernt schnell, hat allerfings einen aufbrausenden Charakter
M: Das haben sie meistens in deiner Gegenward, was selten an der Frau an sich liegt!
*autsch ... das hat gesessen*
*aber gut, ja es stimmt .. na und?*
Sie ist ...
*er hob die Hand um mich zum schweigen zu bringen*


//Meister//
*Damen war ein schwerenöter, das war er schon immer*
*ich bring ihn zum schweigen*
*wende mich lieber der Frau zu*
Warum willst du diese Kampfkunst lernen?

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 60 Gäste , gestern 440 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67528 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (27.08.2019 09:14).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen