INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#251

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 25.03.2011 14:17
von Mayra

*er hatte die letzten monate viel an mich gedacht und mit seinem Bruder gesprochen*
Und was, wenn ich mir diese
Frage erlauben darf

*also was er mit seinem Bruder über mich geredet hat*
*er wusste nicht, ob wesen wie er zum liebe instande waren*
*ich sah zu ihm*
Ich denke jedes Wesen kann lieben, auch wenn Sie wohl
nicht wissen, wie es sich anfühlt

*sagte ich sanft*
*jedes wesen, was Gefühle empfand konnte auch lieben, da war ich mir sicher*
Was haben Sie denn Gefühlt als sie mich
geküsst haben

*er war für ihn ja, so wie er es sagte wohl auch nicht bedeutungslos*
*und offt sagt ein Kuss doch mehr aus als man denkt*

nach oben springen

#252

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 25.03.2011 15:11
von Roel

Über Liebe, die Hochzeit, Traditionen
über sie und ihre Ansichten und darüber
das ich sie doch sehr mag.

*zählte ich ein paar dinge auf*
*sie sah dann zu mir und meinte das sie denkt das jedes wesen lieben kann*
Und wie weiß man dann das es liebe ist
und nicht nur übermäßige zugneigung oder neugierde
oder etwas ähnliches?

*hake ich nun mal nach, denn so klar ist mir das ganze nicht*
*und dann fragte sie mich was ich denn gefühlt hatte als ich sie küsste*
*oh man sie griff ja gleich richtig in die vollen*
*also nahm ich vorerst noch einen schluck von cognac und setze mich dann doch neben sie*
*nachdem ich das nun leere glas abgestellt hatte*
Es war ...
*ich suchte nach worten*
... angenehm
*was sicher nicht das war, was sie hören wollte*
*aber was sollte ich denn bitte sagen? - ich wusste ja selber nicht so recht, was nun war*

nach oben springen

#253

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 25.03.2011 15:20
von Mayra

*die beiden hatten wohl über einiges geredet*
*er wollte wissen, wann man weiß dass es liebe ist und nicht nur zu neigung*
Wissen, Sie eine lange Zeit wusste ich es auch nicht
*hatte deswegen ja viel mit Mom und Oma gesprochen*
Aber liebe fängt doch immer gleich an.
Man denkt nur noch an die Person und fühlt sich
bei ihr geborgen, möchte bei ihr sein und vermisst sie

*zu mindest ist es bei mir so-wenn ich nicht bei ihm bin/war*
*er fand es angenehm*
Angenehm
*wiederhohlte ich leise*
*naja, besser als schrecklich oder er habe nichts empfunden*
*ich zog meine ballarina´s aus und zog meine Beine aufs Sofa*
Haben Sie mich denn vermisst
*er hatte an mich gedacht, was aber nichts heißen muss*
*und ich wusste nicht, wo ich sonst ansetzten sollte, als bei dieses sachen*

nach oben springen

#254

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 25.03.2011 15:32
von Roel

*sie erklärte mir nun, das sie es eine lange zeit auch nicht wusste*
*und das liebe wohl immer gleich anfing*
*das man den anderen vermisste und man bei ihm sein möchte*
*und nur noch an sie/ihn dachte*
*ich dachte nach - ehrlich nach, darüber ob ich sie vermisst hatte*
*in der zeit bemerkte ich das sie das wort 'angenehm' wiederholte*
*ja, dies war gewiss nicht die antwort die sie hatte hören wollen*
*und dann stellt sie laut die frage die ich mir selber gerade stellte*
Ich weiß nicht recht.
Mir ist ihre Gesellschaft immer sehr willkommen gewesen.
Sie ist ... mh leicht, unbeschwert - anderst, als das was ich sonst
kenne ... ja, ja ich denke ich habe sie im gewissen wohl vermisst

*lies ich meinen gedanken freien lauf*

nach oben springen

#255

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 25.03.2011 15:37
von Mayra

*er wusste es nicht*
*doch sagte er, er habe mich vermisst-im gewisser weiße*
*und nun?*
*was sollte ich noch fragen?*
*vieles wusste er nicht*
*ich selber aber auch nicht-nur eben was ich für ihn empfinde*
*doch wenn er es nicht tat, ja dann müsste ich gehen*
*doch seine nähe tat mit wirklich gut*
*sie veränderte mich immer wieder-machte mich freier*
*ich sah zu ihm*

nach oben springen

#256

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 25.03.2011 15:55
von Roel

*und nun?*
*nun schwieg sie und sah mich einfach nur an*
*ich sah einen moment noch zu ihr*
*dann wand ich meinen blick ab und sah gerade aus zur wand*
*normalerweise hatte ich nichts gegen stille*
*aber nun war sie doch sehr drückend*
Was haben sie die letzten Monate so getan?
*fragte ich nun eher nach etwas belanglosen*
*einfach um die stille zu durchbrechen*

nach oben springen

#257

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 25.03.2011 15:58
von Mayra

*kurz sah er mich noch an und starrte dann zur wand*
*irgendwann fragte er, was ich die letzten monate so gemacht habe*
*ich schaute meine knie an*
Viel mit meiner Mutter und Oma gesprochen
hatte einen kleinen streit mit bailey
und sonst, mich etwas um meinen Planten
gekümmert

*erzählte ich*
Also nichts wirklich interessantes
Und Sie?
Sicher ihre Hochtzeit geplant und so

nach oben springen

#258

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 25.03.2011 16:26
von Roel

*aus den augenwinkeln bemerkte ich das sie ihre knie ansah*
*und dann erst beantwortete sie meine frage*
darf ich fragen, worüber sie mir ihrer mutter
und großmutter gesprochen haben
und weshalb sie streit hatten?

*irgendwie befürchtete ich schon das ich die antwort im grunde nicht hören wollte*
Ja, in der tat, wobei Vilisia
eigtl das meiste allein plante und arrangierte
zudem habe ich doch recht viel zeit mit ihr
verbracht - mir zeit genommen sie kennenzulernen

*was im grunde an dem letzten gespräch lag das ich mit elysia geführt hatte*

nach oben springen

#259

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 25.03.2011 16:39
von Mayra

*er fragte nach*
Mit ihnen im grunde nur über meine Gefühle
und gestritten hab ich mich, naja weil ich nicht
kämpfen will um Sie, weil ich mich an die regeln
halte sollte und das ich ein feigling bin

*erzählte ich*
*er hatte sie wohl besser kennen gelernt*
Und wie ist sie so...könnten Sie mir
ihr wirklich und aus vollem Herzen
Glücklich werden?

nach oben springen

#260

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 25.03.2011 16:55
von Roel

*sie hatte sich mit ihnen über ihre gefühle unterhalten*
*den grund warum sie sich mit ihrer schwester gestritten hatte, nannte sie mir dann auch*
Für feige halte ich es nicht,
wenn man auch an das wohl andere denkt,
an statt nur an sich.
An sich und das was man selbst will zu denken ist einfach

*meint ich ehrlich zu der sache, das ihre schwester sie wohl feige genannt hatte*
*und dann stellte sie mir diese frage*
Das sind keine Dinge, nach denen ich Maß nehme Elysia
*aus vollem herzen glücklich werden*
Aber sie wäre durchaus eine gute Frau,
ich mag sie ehrlich - wir haben einiges gemeinsam.
Jedoch ...

*ich machte kurz eine pause und suchte erneut nach worten*
nun, sie ist nicht sie
*also vilisia war eben nicht elysia*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 299 Gäste , gestern 324 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz