INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#201

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 03.02.2011 18:34
von Roel

*sie sah traurig aus - wobei ich nicht recht verstand wieso*
*sie fand es selbst abartig, also warum reagierte sie bitte so auf meine reaktion*
*sie erzählte mir dann noch mehr und ich hätte schwören können das mir gleich schlecht wird*
Das ist für mich unverständlich
und unbegreiflich und im Moment fallen
mir nur worte ein, die ich nicht ausprechen möchte

*sagte ich offen, auch wenn es sie vielleicht noch mehr 'verletzten' würde*
*wobei das unfug war, denn es ging hierbei nicht um sie*
*nunja es war eben ihre familie, aber sie schien ja selber von diesen tatsachen nichts zu halten*
*sie sagte mir noch das dieser Angelo dafür bestraft würde*
*die anderen beiden hätten eine strafe verdient - mehr als eine strafe und alle die dahinter standen gleich mit - vorallem der vater*
*was ich bewusst nicht laut äußerte, denn als ich aufsah, war elysia zum fenster gegangen und hatte ihre arme um sich geschlungen*
*sie war der ansicht das sie es mir nicht hatte erzählen sollen*
*und anscheinend auch das ich oberflächlich war - was sie betraf*
*ich rieb mir die nasenwurzel, da mir das ganze doch irgendwie kopfschmerzen bereitete*
Ich denke von ihnen selbst nicht anderst als zuvor
nur von ihrer Familie habe ich nun alles andere als eine hohe Meinung,
zumindest von dem Teil, der dies gutheißt oder aktzeptiert
ganz zu schweigen von ihrer Tante und ihrem Onkel

nach oben springen

#202

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 03.02.2011 19:33
von Mayra

*es war für ihn unverständlich und unbegreifflich*
*aber für mich war es das auch manchmal*
*aber ich konnte mir meine familie ja nicht aussuchen*
*und denn hatte ich sie iwie lieb, kannte ich es ja nur so*
*nun sagte er, dass er von mir keine andere meinung hätte, als die die er schon zuvor hatte*
*von meiner Familie hatte er nun nicht so ne hohe meinung, aber ich hatte auch nichts anderes erwartet und fand es nicht mal schlimm*
*ich drehte mich wieder zu ihm um*
Irgendwie beruhrigt es mich, dass Sie mich
immer noch so sehen, wie Sie mich kennengelernt habe

*sagte ich doch ehrlich*
*aber auf der anderen seite war es auch iwie erleichternd mal jemanden gesagt zu haben, wie es in meiner Familie aussieht*
*ich seuftze innerlich*

nach oben springen

#203

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 03.02.2011 20:10
von Roel

*sie drehte sich wieder zu mir herum*
*es beruhigte sie wohl, das ich sie nun nicht anderst sah*
*bzw anderst über sie dachte*
Seine Familie kann man nicht erwählen,
und sie haben ja soweit ich weiß
nichts anähernd verwerfliches getan,
also warum sollte ich sie mit
ihnen über einen Kamm scheren
noch dazu wo ich sie doch nun schon etwas länger
und besser kenne

*wand ich ein*

nach oben springen

#204

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 03.02.2011 20:38
von Mayra

*er meinte auch, dass man sich seine familie nicht erwählen kann*
das war auch mein gedanke
*sagte ich*
*der sagte das zu verwerflich*
Nein, ich hab sicher nie so was in der art
getan oder gar was böses

*sagte ich*
*er sagte auch, wieso er mich mit den anderen über einen Kamm scheren sollte*
Weil es die Gesellschaft so oft tut
*wand ich ein*
*ich setzte mich wieder*
*fuhr mir durchs haar*

nach oben springen

#205

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 03.02.2011 21:18
von Roel

*ihr war der gedanke auch schon gekommen*
Ich schätze dieser Gedanke
kommt jedem einmal wenigesten einmal in seinem leben

*sie hatte nie soetwas in der Art getan*
*oder auch nur etwas böses*
das glaube ich ihnen
*schlicht weil ich ihrem wort vertraute*
*ich denke derartige dinge sieht man jemanden ja nicht unbedingt an*
*sie meinte weil die gesellschaft es tut*
Ich bin nicht die Gesellschaft
*entgegnete ich schlicht*
*sie setze sich wieder und fuhr sich mit den händen durchs haar*
Alles in Ordnung soweit?

nach oben springen

#206

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 03.02.2011 21:54
von Mayra

*der gedanke jedem irgendwann kommt*
*ich lächelte nur müde*
*er glaubte mir, dass ich noch nie was schlimmes egal in welcher richtung tat*
*wie auch, ich war das absolut gut*
*er sein nicht die gesellschaft*
ich weiß, verzeihen Sie, das war doof
gewählt

*erfragte, ob alles soweot in ordung sei*
Ich bin nur ein wenig müde, aber ansonsten
ist alles in ordnung....
denke ich

*ich lächelte schief*

nach oben springen

#207

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 03.02.2011 22:37
von Roel

*es doof gewählt war*
ja, etwas, aber im grunde wusste
ich bereits was oder wie sie es meinten

*erwiederte ich mit einem leichten lächeln*
*sie war wohl müde aber sonst ging es ihr gut*
*ich stand auf und nahm die pizzaschachteln vom tisch*
Wenn ihnen der Weg nach hause gerade zu anstengend ist,
können sie die nacht gern hier verbringen

*bot ich ihr an*

nach oben springen

#208

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 03.02.2011 23:31
von Mayra

*er wusste schon, wie ich es meinte*
*roel stand auf und nahm die pizzaschachteln vom tisch*
*ich könnte hier schlafen*
aber ich hab hier nichts zum schlafen und
zum beamen fühl ich mich nicht in der lage

*aber leider auch nicht um selbst nach hause zu gehen*
*und in klamotten schlafen war nicht toll*
*ich stand auch auf und nahm die gläser*
*sollte er ja nun nicht alles alleine machen*

nach oben springen

#209

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 03.02.2011 23:51
von Roel

*sie wand ein, das sie hier nichts zum schlafen hatte*
Nun, ich könnte ihnen
einen Pyjama von mir leihen, er wird natürlich
zu groß sein, aber für eine Nacht geht es sicherlich
schon einmal

*schlug ich ihr vor*
*würde sie hier schlafen wäre es im Moment etwas 'bequemer'*
*denn es war bereits dunkel draußen*
*womit ich sie jetzt nicht mehr alleine hinaus lassen würde*
*nur das ich noch reichlich papierkram zu erledingen hatte*
*also lies ich sie lieber hier schlafen, als die zeit zu 'verschwenden'*
*sie stand auch auf und nahm die gläser*
danke
*sagte ich kurz und ging dann zusammen mit ihr nach unten in die küche*
*die kartons landeten im müll*
*und die gläser nahm ich ihr dann ab, um sie in den geschirrspüler zu stellen*

nach oben springen

#210

RE: Das McKenzie Loft

in City of leeds 03.02.2011 23:54
von Mayra

*er würde mir doch wirklich einen pyjama von sich leihen*
Das wäre wirklich mehr als freundlich
*meinte ich*
*ich ging mit ihm runter*
*er nahm mir die Gläser ab*
Danke
*sagte ich nun*
Es ist wirklich sehr nett von Ihnen,
das ich hier nächtigen kann und Sie
mir sogar einen Pyjama leihen

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 35 Gäste , gestern 27 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Vilandra

Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz