INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#21

RE: Kaja Finja´s Reich

in Pennsylvania 01.02.2011 21:04
von Loan • 2.015 Beiträge

*irgendwann vernahm ich eine stimme - die stimme von craigs vater*
*ich zuckte unwillkürlich zusamen, was die schmerzen aber nur verstärkte*
ich ... liebe ... ihn
*sagte ich stockend und leicht nach luft schnappend*
*das atem fiel mir immer schwerer und immer wieder versuchte ich nach paps oder jemand anderen zu rufen*
*ich schloss nach einigen minuten erschöpft die augen*
*bis ich spürte das es mir plötzlich allmählich besser ging und dann war da auch dieses licht*
*zögernd öffnete ich meine Augen und sah in das Gesicht von Vi*
*ich sah sie verwirrt aber auch leicht panisch an*
*denn ich wusste nicht, ob sie mich vielleicht schon wo anderst hingebracht hatten und ohne craig wollte ich nicht von seinem vater fort*
Craig ... ?
*fragte ich, immer noch nach atmend ringend, doch es ging besser - viel besser*
*ich blieb noch liegen, aber sah mich in dem raum um*
*er war voll von geistern und vampiren, also musste paps auch hier sein*
*und wenig später erkannte ich ihn auch in dem ganzen chaos und das es immer noch das gleiche zimmer war*
Keller ... wir müssen in den keller.
*ich versuchte mich auf zusetzen, doch sakte fast gleichzeitig wieder zurück - in meinem kopf drehte sich alles*

nach oben springen

#22

RE: Kaja Finja´s Reich

in Pennsylvania 01.02.2011 21:38
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

//Dracula//
*sie sagte, dass sie ihn liebte*
Erbärmlich, einen bastard zu lieben
*Sagte ich noch, ehe ich von dem typen angegriffen wurde*
*er war keine wirklich herrausforderung und so lag er schnell unter mir*
*gerade wollte ich meine zähne in seinen hals schlagen, als ich von....Geister? angegriffen wurde*
*fuck, gegen die hatte nicht mal ich wirklich ne chance, weil ich sie irgendwie nicht angreiffen konnte, sie mich aber*

*loan kam zu sich*
*meinte craig*
*und das wir in den keller sollten*
Ich weiß
*sagte ich sanft*
*ihr schien es noch immer nicht besser zu gehen*
*also gab ich ihr noch was von meiner energy und damit war sie wieder top fit*
*sam sprang auf bett und beamte sich und loan zu loan*
*mit sam, verschwanten aber auch seine geister*
*und ich war nun allein mit zich vampiren*
*ich lächelte sie sanft an und nahm ihn ihren Zorn und ihren Hass*
*konnten die vampire nicht so lieb sein wie Blade?*
*nein, natürlich nicht*
*nur craig´s vater lies sich nicht so leicht manipulieren, aber ds störte mich nicht*
*gut, wäre craig nicht verletzt gewesen, hätte ich seinem vater wohl erstmal ne standpaukte gehalten....auf meine art*
*auch hätte ich craig einfach so mitgebeamt, aber war er schwer verletzt und so wollte ich ihm nicht noch mehr schmerzen bereiten, also würde ich ihm erstmal was von meiner ernergy geben, damit er es überstehen würde*
*ich beamte mich also direkt zu ihm*
*Er sah wirklich schlimm aus*
*gab ihm was von meiner energy*
*ich weiß, dass würde nicht so viel helfen, aber es heielte auch seine wunden und dann beamte ich uns weg*
*Direkt zu sam und loan*



nach oben springen

#23

RE: Kaja Finja´s Reich

in Pennsylvania 19.05.2011 15:41
von Kaja

Kaja, hat auf der Erde ihre Lieblingsfarbe entdeckt..Pink, weshalb sie auch das Haus in der Farbe eingerichtet hat mit wenigen ausnahmen, zum leidwesen von Severin.

Küche
Bad
Wohnzimmer
Kaja´s Schlafzimmer
Severin´s Zimmer

auch gibt es ein Garten, ein Bad für Severin, welches nicht pink ist, sowie einen Dachboden.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 135 Gäste , gestern 516 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen