INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#1

St Andrew's Cathedral

in 29.01.2010 22:27
von Solène

...

nach oben springen

#2

RE: St Andrew's Cathedral

in 21.06.2011 21:09
von Kaja

Ich war irgendwo gelandet, keine Ahnung wo. Ich sah mich um, ich glaube das nennen die Meschen Kirche, ja ich hatte so was ähnliches schon mal im Internet gesehen. Ich schritt leise hier durch, ich glaube man sollte hier nicht laut sein und auch nicht Fluchen, ich weiß immer noch nicht alles. Blake darf am Ende wieder herhalten wenn ich fragen habe. Ihn würde ich gleich besuchen gehen wenn ich von hier weg komme, aber ich musste die Erde ansehen und damit auch die ganzen Konitente und was weiß ich was es hier alles gab, ich glaub sie war größer wie einst mein Heimatplanet.
Was ich gelernt hatte das es hier wirklich sehr unterschiedliche Charaktäre gab, man brauchte sich nur die Menschen ansehen die Blake und mich überfallen hatte, dann Blake selber und die anderen wenigen denen ich schon begegnet bin, die Erde war wirklich interessant.

nach oben springen

#3

RE: St Andrew's Cathedral

in 21.06.2011 21:40
von Ke'ala

Trotz der Jahre die bisher vergangen sind ist für mich alles noch so fremd. Aber was sind schon Jahre hier in dieser Welt? Ich glaube nicht viel. Zumindest kommt es mir nicht als viel vor.
Wie genau ich in dieser Land gelangt bin weiß ich nicht recht. Nur das ich schon ein paar Tage hier bin und es erstaunlich warm hier ist. Angenehm warm, wie ich befinde.
Mein heutiger Weg führte mich in diese Kirche. Es ist Mittag und die Messe bereits vorbei. Ich hatte mich hinein 'geschlichen', sobald die meisten Besucher gegangen waren. So sind nun nicht viele in diesem 'Haus' und ich habe mich auf einer der Bänke in den hinteren Reihen niedergelassen. Mein Beine habe ich hoch und an meinen Körper gezogen. Mein weißes Kleid über die Knie, sodass man nichts zieht und halte mit den Händen den Saum fest. Ich muss auf andere wohl wie ein verschräktes kleines Häschen wirken. Einige sehen mich an. Ich kann ihre Blicke spüren, doch ich sehe nicht auf. Sondern nach vorn zur Kapelle ... nur etwas Ruhe ist es, die ich hier suche.

nach oben springen

#4

RE: St Andrew's Cathedral

in 21.06.2011 21:57
von Kaja

Ich lief weiter nach vorne, war schon etwas Faziniert von dem ganzen hier. Ich blieb vor dem Altar stehen, sah den Gekreuzigten Mann an. Ich glaube dass das dieser Jesus war, der Sohn gottes. Brauchen die Menschen wirklich jemanden, andem sie glauben können. Doch da teielten sich die Meinungen doch schon sehr. Da gab es die Gläubigen und die Wissenschaftler, doch die täuschten sich auch sehr oft, denken das es nicht mal Wesen wie Blake oder mich gibt.
Ich legte meinen Kopf schief, wenn ich mich recht erinnere hatte er sich für die Menschen geopfert oder so, doch hat sein Opfer ihm am Ende nichts gebracht, schade eigentlich das die Menschen so sind-nicht alle-aber doch sehr viele, vor allem nun wo eh viel mehr schlechtes passiert als jemals zu vor.

nach oben springen

#5

RE: St Andrew's Cathedral

in 21.06.2011 22:19
von Ke'ala

Nach einer ganzen Zeit hob ich doch einmal meinen Blick und bemerkte ein blondes Mädchen. Warum kann ich nicht sagen, aber ich sah ihr dabei zu wie sie nach vorn zum Altar schritt. Sie schien sich mit einer gewissen Neugierde um zu sehen blieb dann vor dem Kreuz stehen. Ich stehe vorichtig auf und gehe einfach zu ihr nach vorn. Noch nicht wissend was ich sagen soll, stelle ich mich leise neben sie und sehe ebenfalls nach oben zu dem Kreuz. Meine Hände habe ich auf dem Rücken verschränkt und außerdem bin ich barfuß. "Wusstest du das diese Darstellung nicht ganz korrekt ist?", frage ich mit leiser Stimme, aber selbst wenn ich flüstern würde, würde sie mich ohne Probleme verstehen. Mein Klang ist sanft und ich sehe mit einem kleinen Lächeln zu dem Jesusbildnis auf. Ich mag mich einfach nur einmal gern Unterhalten, auch wenn ich sonst anderen eher aus dem Weg gehe.

nach oben springen

#6

RE: St Andrew's Cathedral

in 21.06.2011 22:25
von Kaja

Irgendwann stellt sich jemand neben micht, ich schau zu ihr rüber. Sie sagt mir dass das Bildnis nicht ganz korregt ist. Ich schüttel meinen Kopf "Hm, nein ich sah das zum ersten mal richtig" bisher hab ich das immer nur im inet gesehen, da zog ich mein ganzes wissen raus oder von Blake.

nach oben springen

#7

RE: St Andrew's Cathedral

in 21.06.2011 22:47
von Ke'ala

Als ich sie ansprach sah sie zu mir und ich lächelte unschuldig. Zuerst folgte nur ein Kopf schütteln. Dann sagte sie mir das, sie es zum ersten Mal richtig sah. "Sieht du die Hände die von den Nägeln durchbohrt sind?" Es waren glaube nicht wirklich Nägel oder? Na zumindest sahen sie aber so aus. Und ich deutete mit einer Hand auch auf diese. "Die müssten eigtl durch die Handgelenke gehen". sagte ich als ich meine Hand wieder sinken lies."Denn die blosen Hände hätten das Gewicht des Körpers nie halten können", ob sie überhaupt interessierte was ich erzählte?

nach oben springen

#8

RE: St Andrew's Cathedral

in 21.06.2011 23:02
von Kaja

Sie deutete auf die Hände, sagte mit auch dass das falsch ist, dass die Nägel eigentlich durch das gelek hätte geschlagen werden müssten, da die hände das gewicht nie getragen hätten, ich glaube das mal gelesen zu haben. "Wieso machen sie dann eine Falsche abbildung?" das verstand ich nicht, gut ich verstand vieles noch nicht was im bezug auf die Erde war, vielleicht zu viel, ich denke das nennt man ein kleinkind welches die welt erst noch kennen lernen muss.

nach oben springen

#9

RE: St Andrew's Cathedral

in 21.06.2011 23:48
von Ke'ala

Sie fragte nach warum sie es dann falsch darstellen. Ich legte meinen Kopf etwas schief und betrachtete so das Kreuz. Einen Moment schwieg ich und wirkte sicher nachdenklich. Zumindest hoffe ich sie glaubte nicht, das ich gar nicht mehr antworten wollte. "Ich weiß nicht, vielleicht sieht es so 'ästhetischer' aus", das war nur eine Vermutung, ich wusste es wirklich nicht. "Aber ich glaube das ist nicht das Einzige was nicht ganz stimmt. Komisch oder? Das man einen Glauben teils auf Lügen oder Fehlinfomationen aufbaut? Wobei man es ja damals vielleicht anfach als Wahrheit ansah ..." ich äußerte einfach frei meine Gedanken. Immer noch mit einem freundlichen Lächeln auf den Lippen. Das Mädchen neben mir befand ich als hübsch. Sie hatte ebenso blondes Haar und blaue Augen wie ich. Aber das war es nicht. Es war eher ihr Gesicht und dessen weiche Züge.

nach oben springen

#10

RE: St Andrew's Cathedral

in 21.06.2011 23:53
von Kaja

Sie sagte einige zeit nichts mehr schien wohl nachzudenken. Ich schaute weiter das Kreuz an, als sie dann auch meinte das sie es nicht weiß, es aber viellcht äßtetischer aussehe. "Hm ich weiß nicht, ich finde egal wie das es einfach nur grausam aussieht" das sagte ich, die auf ihrem eigenem Planeten zu den bösen gehörte, aber hier hatte sich alles geändert.
Dann meinte sie, das es komisch ist wie man sein glauben auf falschen dingen aufbauen kann. "Ich denke das es einem Halt gibt, etwas von sicherheit. Ihnen villeicht die angst nimmt vor dem was sie nicht kennen" das hatte ich hier auch gelernt, vor allem weiß ich das Menschen sich fürchten vor den sachen die sie nicht kennen und sie gar töten wollen.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste , gestern 97 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67530 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz