INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#21

RE: Agora

in Athen 06.01.2012 17:00
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Er meinte auch das es ab eine, Gewissen Punkt nur noch Geldmacherei ist, ich nickte da waren wir uns ja sowas von einig, und dann meinte er das es bei den 7 Teilen noch ging, aber wenn es dann schon 15 Teile sind ist es wirklich viel "Vor allem geht dann auch die Spannung verloren und ich kann mir vorstellen das vieles dann nur noch wiederholung oder zusammenfassungen sind" so würde ich mir das vorstellen, aber sicher bin ich mir nicht so eine Reihe würde ich mir dann wohl eher weniger antun außer es sind MangasXD aber da ist es logisch das es bis zu 50 Teile gibt, aber nur weil sie wirklich wenig seiten haben.
Wegen unserem Twilight-Jakub gespräch lächelte er nur noch ehe er mir sagte das er nicht weiß was er macht vielleicht was mit seinen Freunden unternehmen, ins Kino möchte ich ihn nicht mir Einladen, der Arme Sébastien allein unter 100 weiber und einem Mädchen Film das ist nun wirklich nichts für ihn, doch er wurde wohl was mit seinen Freunden machen da wahrscheinlich eine Strandparty auch noch irgendwo ist "Das hört sich doch schon mal gut an, dann kannst Du Tanzen und Feiern" ich hab immer so gern mit ihm getanz-aber ich denke das wir das auch nicht mehr machen sollten wegen de engen Köperkontakt. Ich schaute ein wenig traurig in die Ferne, da alles was mir früher so wichtig war, so viel bedeutet hat ein Ende gefunden hat, null und nichtig wurde, da ich genau das nicht mehr tun kann...nicht mehr tun darf....aber dann lächelte ich ihn an, wer weiß vielleicht findet er ja ein schönes Mädchen mit dem er tanzen kann sollte er sich entscheiden hin zu gehen.


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#22

RE: Agora

in Athen 07.01.2012 20:45
von Sébastien • 659 Beiträge

Livia nickte und stimmte mir damit zu das es irgendwann nur noch reine Geldmacherei war. Und sie war auch der Ansicht, das die Spannung dann verlorgen ging. "Ich kann mir auch nicht vorstellen, das einem bei so vielen Bändern, wirklich immer noch was Neues einfallen soll." So viel Fantasie kann doch kein Mensch besitzen. Besonders nicht wenn man 'muss'. Und solche Schriftsteller, haben doch immer Abgabetermine oder so etwas in der Art.
Als ich dann ihre Frage beantwortete und von einer Strandparty erzählte zu der ich vielleicht mit Freunden gehen würde, wirkte sie nach ihrem nächsten Satz einen Moment traurig. Es war schräg ihr davon zu erzählen ohne im gleichen Atemzug zu fragen ob sie mitkommen würde. Als meine Freundin eben ...
Mir kommt es wie eine Ewigkeit vor das ich bei so einer oder ähnlichen Parties ohne sie war. "Wie gesagt ich weiß noch nicht ob ich auch hingehe. Vielleicht machen wir auch irgendetwas anderes.", ich habe ehrlich keinen Plan ob ich es vielleicht nur sagte, um sie etwas 'trösten'. Wobei es ja nicht gelogen war und ich persönlich eher für Variante zwei war. Aber meine Kumpels würden sich vermutlich nicht von der Party abbringen lassen. Und mir war heute nicht danach allein irgendwo rum zu sitzen.

nach oben springen

#23

RE: Agora

in Athen 08.01.2012 15:19
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Selber konnte er sich auch nicht vorstellen das bei so vielen Bändern noch was wirklich Neues Einfällt, ich nickte da wir uns da ja wieder einig waren "Solang es jemand kauft und sie Geld bekommen ist es wohl wirklich nicht mehr so wichtig ob es noch Spannend ist, ich denke wenn man sich die ersten Teile kauft muss man auch den rest kaufen weil es sonst komisch aussieht wenn man plötzlich bei einem Band stopt aber der rest fehlt" war mein Meinung dazu "Wobei man am Anfang ja nicht wissen kann das es eie Endlos Serie ist" das kommt dann immer erst viel später wenn man sieht das Teil um Teil raus kommt.
Sébastien war so lieb, als er noch mal sagte das er nicht weiß ob er hingeht, er hatte wohl bemerkt das ich ein wenig traurig geschaut hatte "Du brauchst keine Rücksicht auf mich nehmen, wenn Du Feiern willst dann tu das" ich lächelte ihn an, ein wir wird es eh nie wieder geben also muss ich mich mit dem Gedanken anfreunden das er irgendwann so oder so eine Neue Freundin hat, oder mit einer anderen Tanzen wird vor allem auf einer Partie ist das total normal.


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

#24

RE: Agora

in Athen 17.01.2012 19:00
von Sébastien • 659 Beiträge

Sie meinte das es doof aussieht, wenn man nicht alle Bänder einer Reihe im Regal hätte. "Naja ich weiß nicht. Wenn die Folgebänder nicht mehr so gut sind wie die Ersten und das lesen eher n Qual ist als alles andere, dann darf es in meiner Sammlung ruhig auch etwas doof aussehen.", eben indem die Folgebänder fehlen. "Wäre mir zu Schade ums Geld." Da kann ich mir doch lieber irgendetwas anderes kaufen.
Ich nickte noch kurz, zur Bestätigung das man meist wirklich nicht vorher weiß das es solche Endlosreihen werden.
Livia sagte mir dann das ich wegen dem Feiern keine Rücksicht auf sie nehmen musste. Kurz strich ich mir mit einem schiefen Lächeln durchs Haar. "Erwischt. Aber naja so wirklich Lust habe ich eh nicht.", nun zuckte ich kurz mit den Schultern. "Mal sehen ...", was sich noch so ergeben würde.
Dann pack ich den Müll von unseren Essen zusammen und spring von der Mauer. "Soll ich doch nach Hause bringen oder sonst irgendwo absetzten?"

nach oben springen

#25

RE: Agora

in Athen 18.01.2012 06:27
von Livia • Mensch | 754 Beiträge

Sébastien würde aufhören zu sammen wenn es zu einer Endlos Reihe wird und es eine Qual wäre doe resstlichen Bücher zu lesen "Da sind wir wieder anders, ich würde sie Sammeln und mich auch durchquälen" ich grinste ein wenig schief, ihm wäre es Schade ums Geld "Hm auch wieder ein bisschen war" da könnte man das Geld dann für ein viel besseres Buch ausgeben. Er nickt noch ma bestätigtend da man nicht weiß ob eine Geschichte zu einer Endlosreihe wird, mit einem schiefen lächeln streicht er sich durchs Haar, meint ich hätte ihn erwischt, es schien so als hätte er wirklich wegen mir bedenken (Oder hab ich das Falsch verstanden?=S) doch hatte er auch nicht so wirklich lust auf Feiern "Ist ja noch früh genug um das zu Entscheiden" leicht lächel ich ihn an, während er schon das Müll von unserem Essen zusammen tut "Ja nach Hause das wäre lieb, sonst verlauf ich mich nur wieder" ein wenig lach ich, da bin ich immer noch so schlimm dabei würde ich gern den Führerschein machen, also den Praktischenteil hab ich immer Bestanden und auf dem Übungsgelände auch nur wenn es dann auf die Straßen geht versag ich immer=S "Hilfst Du mir runter?" die Mauer ist so hoch ich könnte mir was Brechen oder Schlimmer .


(ich hab immer Ferien, statt Feiern gelesenXD soll ich was Neues anfagen oder machst Du das?)


„und ich male Deinen namen an die beschlagene scheibe“

Fast wünschte ich mir wir wären Schmetterlinge
Und Lebten nur drei Sommertage lang.
Drei solcher Tage mit Dir, könnte ich mit mehr Entzücken füllen,
als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten
nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 39 Gäste , gestern 166 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz