INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#21

RE: Rio All-Suite Hotel & Casino (Las Vegas)

in 24.05.2011 19:29
von Vivienne

Wo er Recht hat, hat er leider Recht. Man muss sich holen was man will. Interessant dass er mich will, er wird sich die Zähne aus beißen. Aber seinen Blick hatte ich auch noch bemerkt. Grrr wie gerne hätte ich ihm gerade meinen Stinkefinger gezeigt. Ne geht auch anders. Ich geb mir selber nen Klaps auf den Po ala du kannst mich mal.
Dann hat er auch schon die nächste und die hebt er gleich hoch. angeber!
Wir gehen uns unser Bild ansehen. "Vivi was war das denn eben? So hab ich dich noch nie erlebt." Ich zuck mit den Schultern. "Spaß haben denke ich mal." Sie musste lachen. "Ja klar. Komm sonst bist du auch nie SO drauf." "Mich kennt hier keiner, das kann man doch mal ausnutzen." Sie stimmten mir zu und sahen uns dann erstmal unser Bild an. Das sieht echt Klasse aus und nun gehts los
Erstmal will jede davon ne Kopie haben, also Extrakohle ausgeben und dann kommt noch die Eins A SchnapsIdee, dass sich jeder mit nen anderen Chippendale ablichten lässt. "Ohne mich. Der eine hat gereicht." Au man ich hätte die Klappe halten sollen. Und wieder werd ich mitgezogen und genötigt, während die sich wieder einreihen. halloo??? Ich wollte hier nicht übernachten. Keine Chance auf Flucht. "Vivi du nimmst wieder deinen Gigolo. Ihr vertragt euch ja echt Super." Tanja kann sie nicht still sein? "Jaa und geh mal so richtig in Pose. Also so hier." Vanessa zeigt das bei Tanja einmal und schmiegt sich richtig an sie. So Hände auf die Schulter und Bein angewinkelt hochgezogen. Au backe. "Niemals! Ich komm nichtmal an seine Schultern an." "Du must dich nur strecken." "Ein Bild reicht mir." "Ich gebs dir aus." Wo bitte ist mein Ausweg? Ich hätte nicht iwann mal sagen sollen, dass ichs nicht so dicke mit Geld hab. Ne Lüge klar, die Reise hab ich dennoch selber bezahlt naja und mein Outfit .. kenn wir ja sind die 4 Schuld. Ich will nicht wieder zu Younes. "Ich glaub der heißt Raphael", Jenni sagt auch mal was und sie wird fragend angesehen. "Na Dings. Der HotChip wie Vivi ihn nennt. Den nennen die Raphael." Stimmt die hatten anfangs ja die Jungs per Video angezeigt. Sie merkt sich zu viel, gut für ihre Ausbildung. Warum hab ich nciht dran gedacht? Bestimmt weil ich zum vergnügen hier bin und nicht um zu arbeiten.

nach oben springen

#22

RE: Rio All-Suite Hotel & Casino (Las Vegas)

in 24.05.2011 22:45
von Dmitry

Nachdem das Foto fertig war ließ ich die Brünette wieder runter. Doch die war gesprächiger als mal manch andere und so verzettelte sie mich und Matt in nen Gespräch. Ich glaub sie ist Italienerin. Die sollen gut sein.
Ich höre ihr zu während sie davon erzählte wie sie zu den Karten gekommen ist. Und das sie anfangs eher skeptisch war und - ah mann immer die Selbe Masche.
"Und hat es sich dann doch gelohnt?", fragte ich nun mal wieder aufmerksamer, weil ich die ganze zeit zuvor Matt hhatte für mich reden lassen. Die Brünette lächelt mich keck an und meinte natürlich ja.
Oberflächlich geht das Gespräch weiter und man ist drauf bedacht freundlich rüber zu kommen. Daran, das ich nie allein nur freundlich sondern eben auch sinnlich rüberkomme kann ich nichts ändern. Will ich auch nicht.
Zum Schluss fragt sie ob sie nen Küsschen haben dürfte. Also beug ich mich runter und drück ihr -freundlich wie ich bin -jaja hatten wir schonmal-- eines auf die Wange.
Die nächsten sind dran. Ich blicke zur Schlange und sehe, wie sich dort der 5er Trupp wieder nähert. "Die sehen nach vielen Fotos aus.", hörte ich Kein schräg hinter mir. Ich drehte mich um. "Umso besser für uns wenn sie einfach nicht genug bekommen.", meinte ich mit süffisantem grinsen. Als ich jedoch wieder zur kreischenden und kichernden Menge sehe ist ein Hauch von einem Lächeln wieder auf meinem Gesicht. Aufreizend und einladend.
Ganz ehrlich, mich wundert es das die kleine Krankenschwester wiederkommt. Aber so wirklich happy sieht sie auch nicht aus. Zudem die Provokation mit ihrem Po-klopfr vorhin ... nein so ganze einschätzen kann ich sie noch nicht.

nach oben springen

#23

RE: Rio All-Suite Hotel & Casino (Las Vegas)

in 24.05.2011 22:58
von Vivienne

Ich komm nicht freiwillig zurück! Ich werde genötigt von 4 anderen Mädels, die alle Single sind und sonst nur mit Doofen Ärzten und ner Zickeigen Oberschwester zu tun haben pff mir egal ich bin jetzt maulig. Im Grunde sind alle nett nur eben jeder auf seine art auch anders. Und nun heißt es wieder warten und die Mädels sind am Debatieren wer mit wem in welcher Pose nen Bild macht. denk ich da nur und sag nüscht zu. Einfach mitspielen und ... Haha meine Rettung. Mein Handy bimmelt. Ich seh aufs Display und ups .. verpasst. Schon der sechte anruf in Folge. Hmm ... Ahh Malcom war das. Ich ruf mal zurück und ... versteh kein Wort. "Ich ruf dich später an ... Was? Hör mal das ist ..." Der Kerl schreit mitmal ins Telefon nur damit ich ihn hör .. meine Fresse. Aber nu weiß ich bescheid. Ich seh zu Vanessa ... "Ich meld mich nachher", und leg auf. Ich seh Vanessa an. "Du hast doch nen Video gemacht vorhin wo ich auf der Bühne war?!" Sie nickt. "Hast du das schon bei Youtube reingestellt?" Die anderen fingen auch an zu lachen. Au man das war ne Gemeinschaftsaktion. Herrlich blöd Mal hoffen dass das noch rechtzeitig wieder gelöscht oder gesperrt wurde.
Gut weiter auf gut gelaunt machen und nach ner Weile sind wir auch wieder bei den Jungs. Diesmal lass ich den anderen den Vortritt. Man ich muss mal Malcom kurz in Ruhe Sprechen. Und wieder werd ich gescupst und lande bei meinen Schnuggel. "Lang nicht gesehen." Tolle Begrüßung oder? und nu sehen die anderen auch, dass meine Pose nicht klappt und ich zu klein bin "Younes gibts hier irgendwo nen ruhigen Ort? Ich muss mal Telefonieren." Ja ich frag ihn - aber nicht so, dass es alle mitbekommen - einfach weil er sich hier auskennt. Und ich frag auch freundlich und wenns sein muss zahl ich ihn nen 100derter nur damit ich kurz ruhe hab. Ahh ja ... und das Foto muss ja auch noch.

nach oben springen

#24

RE: Rio All-Suite Hotel & Casino (Las Vegas)

in 25.05.2011 17:19
von Dmitry

Ich unterhielt mich soweit das ging zwischendurch immer - nur schweigend rum stehen ist nix für mich. Die Schlange an Frauen nahm garkein Ende.
Irgendwann kam doch dann wieder der 5er-Trupp von vorhin und die kleine Krankenschwester landete prompt wieder bei mir.
"Wenn du mich vermisst hast sag das doch ruhig." In meiner Stimme schwang nun wieder die altbekannte Arroganz - oder nennen wir es Selbstverliebtheit- mit.
He, sie hatte auch kein vernünftiges Hallo zustande bekommen. Wieso sollte ich das dann machen?
Dann fragt sie mich nach nem ruhigen Ort und ich seh sie fragend an. Sie wollte telefonieren. "Klar gibt es den." Sie hatte ja so nett gefragt, da bin ich auch mal nett.
Und schon deutete ich Richtung Ausgang. "Da raus und dann so weit laufen wie du magst. Irgendwann wirds ruhig." Ich lächel sie an, und hatte mich dabei auch etwas zu ihr runter gebeugt - ich schrei so ungerne.

nach oben springen

#25

RE: Rio All-Suite Hotel & Casino (Las Vegas)

in 25.05.2011 17:29
von Vivienne

Haha ich lach später. Erstmal diese Arroganz wie ich ihn gar nicht anders kenn und dann der Spruch mit dem Ausgang. Okay ruhig bleiben und ihn nicht verhaun. Dass er nen Schwerenöter ist, ist schon klar. Sollte ich wohl mal ausnutzen.
"Ich dachte eher an einen Raum, oder du zeigst mir mal wie es hinter den Kulissen aussieht?" Ich lächelte ihn charmant an und betete, dass er die zweideutigkeit dahinter versteht. "Oder liegt dir so viel daran mich ganz los zu werden? Brauchst nur ein Wort sagen." Und ja ich kling mit absicht verführerisch. Meine Mädels bemerken meinen Ausdruck auf dem Geischt, scheiße ja ich Flirte mit ihm und seh so aus, als wenn ich ihn gleich vernaschen will. Na und? ich brauch kurz nen ruhigen Ort und den Brocken kann ich dann auch noch raus werfen.
Im Moment geh ich auf sein Spiel mal ein, und tja .. meine Kollegen können nun bestätigen dass Stille Wasser tief sind. Tiefer als sie denken.

nach oben springen

#26

RE: Rio All-Suite Hotel & Casino (Las Vegas)

in 25.05.2011 18:13
von Dmitry

Fand sie es nicht witzig? Jetzt erlich? Seltsam ...
Ich bin immer noch zu ihr runter gebeugt -die Frau ist aber auch klein, wobei Klein seine Reize hat- als ihre Stimme sich erneut anders anhört. Charmant und verfürherisch. Dazu der Gesichtsausdruck - und Zweideutigkeit erkenne ich sowieso immer.
"So, und ich dachte das du Telefonieren wolltest..." Ich hatte sie auch mit dem Handy in der Schlange gesehen.
Doch trotz meiner Worte hing meine Stimme ihrer im keinsten nach. Sie war einladend, verlockend und heiß.
Meine eisblauen Augen liegen fragend auf ihr.
Nun fragt sie mich, ob ich sie los werden will. "Deine Kolleginnen scheinen ziemlich erstaunt darüber das du mit einem fremden Mann und dazu noch einem Chippendale flirtest. Woran mag das liegen?" Ich verziehe meinen perfekten Mund zu einem sinnlichen Lächeln.
"Geben wir ihnen mal Gesprächsstoff.", meinte ich dann und schon lag mein Arm um sie und drehte uns von der Menge weg - nicht ohne ihren Freundinnen noch zuvor ein mehr als ansehnliches Lächeln zuzuwerfen.
Ich dirigierte sie nach hinten und sie soll garnicht erst annehmen das ich meinen Arm weg nehme. Durch eine der Glastüren gelangen wir in einen etwas ruhigeren Flur an dem kurz darauf ein paar Türen zu der Maske etc abzweigen werden.
"Deine Stimmungsschwankungen sind ziemlich auffällig.", merkte ich an, während wir weiter gehen. "Und ich kann deswegen hier meinen Job verlieren. Und weißt du ich mag den wirklich." Okay, ich werde ihn nicht verlieren, dafür bin ich einfach zu viel Ich.

nach oben springen

#27

RE: Rio All-Suite Hotel & Casino (Las Vegas)

in 25.05.2011 18:58
von Vivienne

"Hast du schon einmal etwas von ausreden gehört?" Mein lächeln ist vielsagend und doch! DEN Lass ich nicht an mir ran. Seine Augen haben wieder dieses verlockende Eisblau, ehrlich ich mag die, Grüne Augen find ich aber noch immer anziehender. Er meint meine Freundinnen sehen ziemlich erstaunt aus. "Schon mal das Sprichwort gehört: Stille Wasser sind Tief? Nun ich denke da fall ich mit rein." Ich lächel ihn keck verführerisch an. Und er macht mit, er will denen Gesprächststoff geben und schon liegt sein Arm um mich. Kurz kann ich noch sehen wie Vanessa Tanja anstupst und zu mir zeigt, der fallen auch beinahe die Augen aus den Kopf. Dann aber Blick gerade aus und auf gehts.

Im Flur angekommen hab ich noch immer einen Arm von ihm um die Schultern. "Damit sollte ich wohl mal zum Arzt gehen, am Ende hab ich eine gespaltene Persöhnlichkeit." Klingt nicht unbedingt einladend oder? Er kann wegen der Aktion hier seinen Job verlieren. "Ich vermute eher, du hast schon öfters jemanden abgeschleppt und deine Kollegen kennen dich auch nicht anders. Zumindest würde das zu dir Passen Raphael." Ich musste diesmal echt schmunzeln. "Raphael passt. Ich hatte dich Engelchen genannt. Wie nah ich doch dran war." Ich zwinker ihm zu. Ach komm macht schon Spaß mit ihm zu flirten.

Ich behalte meine Umgebung im Auge, genauer vielleicht als er es mitbekommt. Ich könnte den Rückweg ohne Probleme finden, nur muss ich eben Malcom erreichen und hoffen, dass die Idioten von früher nicht wieder auf tauchen ...
(Ich muss echt mal ihre Vergangenheit weiter schreiben )

nach oben springen

#28

RE: Rio All-Suite Hotel & Casino (Las Vegas)

in 25.05.2011 22:11
von Dmitry

Ihr Lächeln war vielsagend als sie von den Ausreden sprach. "Dein Telefonat vorhin hatte nicht nach einer Ausrede vermuten lassen. Aber man kann sich natürlich auch irren..." Nur irr ich mich ungerne und deswegen sogut wie nie. Macht keinen Sinn? Für mich schon.
Und dann kam sie mir mit diesem Menschensprüchlein - echt Menschen haben zu viel langweile, wenn denen solche Teile einfallen. Ihr keckes, verführerisches Lächeln sagt mir da doch mehr zu.
"Schonmal gehört." Ich klang so uninteressiert wie ich es bin - ich bin halt Ich-Bezogen, steh ich zu. Und das liebend gerne.
Ihre Freundinnen schauten wirklich nicht schlecht, aber ich hatte auch nichts anderes erwartet.

Nun waren wir im Flur und ich seh sie schräg von der Seite an. Sie redet gerade von gespaltener Persönlichkeit. Tja, davon kann ich nur ein Lied singen. Und zwar so richtig laut und aggresiev!
"Vielleicht solltest du dir die meiste Zeit einfach den Stock aus dem Arsch nehmen und mit allem so unverschämt reden wie mit mir.", schlug ich vor und sagte damit das ich das durchaus bemerkt habe, das sie sich bei mir 'mehr traut'. Und ich hab damit wirklich keinerlei Probleme. Wenn sie zu vorlaut wird kanns nur ungemütlich werden.
Auch wenn sie -was ich langsam bezweifel- nen Mensch ist. Ich kann Handlungen udn Gedanken steuern. Hat doch schon Vorteile. So kann ich auch vergessen lassen.
Mach ich meist nur nicht - ich mach aus anderen gerne Nervenbündel oder Wracks.
Charmante Eigenschaft oder?
Und was das mit dem Job riskieren angeht, hat sie da auch ihre eigene Theorie.
Womit sie nichtmal so ganz unrecht hat. Nur warum nennt sie mich jetzt Raphael?
Okay, um wieder mit dem Engelchen Ding zu kommen.
"Es hatte schließlich seine Gründe warum ich mir den Namen ausgesucht habe. Raphael soll hier nen Engel sein."
Oh ich wählte meine Worte mit bedacht genau so. Es war ein 'Test' und ich würde bemerken wenn sie aus ihnen lesen kann, was versteckt darin mitschwingt.
"Und was das Abschleppen betrifft ... jedes mal Süße." Ich lächelte sie heiß an als sie mir zugezwinkert hat.
Als wir dann bei einer Tür ankommen mache ich die auf, ohne meinen Arm um sie zu lösen und erst dann dirigiere ich sie rein, indem ich sie vor mich da rein schiebe.
Erst dann trete ich selber ein und schließe die Tür. Wir sind in der Maske, wenn man es so nennen will. "Dürfte wohl leise genug sein." Meine eisblauen Augen sind direkt auf sie gerichtet und sie sehen aus, als würde ihnen nichts entgehen - was schließlich genau der Fall ist.

nach oben springen

#29

RE: Rio All-Suite Hotel & Casino (Las Vegas)

in 25.05.2011 23:28
von Vivienne

"Welchen Stock? Sorry keine Ahnung wovon du redest." Doch weiß ich schon, also hab kapiert wie er es gemeint hatte, nur werd ich mich dennoch bestimmt nicht änder. Nää soweit kommts noch. Außerdem ist das eh nur gespielt, das schüchterne, zurückhaltende. Wenig aufallen ist noch immer die beste Methode sich zu verstecken. "Selbst zu dir bin ich nicht unverschämt. Nenn mir nur eine Situation in der ich wirklich unverschämt war." Hab mich doch immer gut zusamm gerissen.

Er erklärt mir das mit dem Namen. "Stimmt ich glaub so hieß einer. Ich kenn mich da nicht so doll mit aus. Wie ein Engel binimmst du dich dennoch nicht." Weshalb der Kosename auch eher sarkastisch gemeint ist.
Was das Abschleppen angeht, hatte ich wohl recht und er gibt mir sogar eine Zusatzinfo. "siehst du, dann gefährdest du deinen Job auch nicht. Deine Kollegen sind es gewohnt. Is aber furchtbar nett von dir, dass du den Anstand zu besitzen scheinst das nicht vor Publikum zu tun." Hoffe ich doch zumindest. Naja und wenn gibt es Zwingerclubs wo er diese Seite ausleben kann. Würde er sonst öffentlich .. also wirklich öffentlich sein Liebesleben ausleben, wäre er wohl wirklich hier nicht mehr angestellt.

Er war diesmal echt nett. ER machte eine Tür auf und ER ließ mir sogar den Vortritt. Dass er mich eher reinschob ignorier ich dann einfach mal. "Du machst Vortschritte. Du hast gelernt wie man eine Tür benutzt." Ich kann mir das nicht verkneifen. Keine Ahnung, bei ihn ist es nahezu unmöglich nicht ich zu sein. Er fragt ob es leise genug ist - bzw. es war keine Frage, eher eine Feststellung. "Jap ist es. Jetzt darfst du mich 5 Minuten alleine lassen. Wie gesagt, ich muss mal telefonieren und das ist dann doch schon Privat." Und geht ihn sowas von gar nichts an.
Beinahe wie bestellt bimmelt mein Handy, nur dass das Tanjas Nummer ist. Allerliebst lächel ich Younes an. "Meine Freundinnen vermissen mich schon." Und weil ich ihn so sympatisch finde, geh ich auch ans Tele ran. "Hi ... Wahh ruhig Blut. Ich bin okay. .. Was??? Oh Gott nein! Ich hab nur kurz ne Auszeit gebraucht. ... Und euch den Spaß verderben? Nein ... Wir treffen uns im Hotel später. ... mach ich bye." Und wiedermal aufgelegt.
Ich seh wieder meinen Begleiter an. "5 Minuten? Dannach steh ich dir zur vollen Verfügung." Mehr oder weniger, doch mein aufreizendes Lächeln scheint bei ihm schon so einige Wunder bewirkt zu haben. Also lass ich ihm die Hoffnung, dass er mich noch rum bekommen kann.

nach oben springen

#30

RE: Rio All-Suite Hotel & Casino (Las Vegas)

in 26.05.2011 15:27
von Dmitry

(au mann Younes Verhalten geht mir so total gegen den strich gerade XD)


Sie kennt natürlich keinen Stock. "Musst dich nur etwas bewegen, dann spürst du das steife Ding in deinem Rücken, glaub mir." Hach ich schaffte es doch immer wieder wirklich jede Kleinigkeit auch versaut klingen zu lassen.
Und nun sollte ich ihr eine Situation in der sie zu mir unverschämt war. "In der Situation gleich hier.", schlug ich vor. Ja, ich war immer noch der Meinung das ihr Grund für das Hier der war, das sie telefonieren wollte. Tja und dennoch hatte ich zugestimmt ... check ich selber nicht. Aber ich muss mich ja auch nicht immer verstehen. Meistens reicht ja.
Und meine Formulierung mit dem 'soll hier nen Engel sein' hatte sie entweder nicht gecheckt oder mit voller Absicht überhört.
Sie stimmte mir nun zu das ich ihn nicht verliere und findet es nett, das ich den Anstand habe es nicht vor Puplikum zu tun.
Daraufhin seh ich sie nachdenklich an. Zuckte nach einer Weile dann mit den Schultern. "Anscheind ja." Ehrlich ich kann mich nicht erinnern ob das stimmt oder nicht.

Dann hatte ich ihr die Tür auf gemacht und sie rein gedrängt. Sie fand das Ganze wohl als ne große Nummer. "Das ist das Outfit. Diese gezwungene Freundlichkeit färbt ab." Richtig gehört, ich 'entschuldige' mich dazu, freundlich zu sein.
Und dann bestätigte sich meine Meinung. Sie wollte telefonieren und das alleine. 5 Minuten sollte ich raus.
"Süße ich kann dich hier nicht alleine lassen ... das wäre gegen die Regeln." Die Regeln, die ich mir immer so hinlege wie sei mir passen - okay im Grunde ignoriere ich sie schlichtweg und zieh sie nur zu 'Rate' wenn mir dannach ist. So wie jetzt gerade.
Jedoch wie zum Beweis klingelt ihr telefon - aus den Fetzen schließe ich das es eine ihrer Freundinnen sind. "Nein wie süß, sie machen sich Sorgen um dich." Auf meinen Lippen lag ein ironisches Lächeln, nachdem sie geendet hatte.
Sie wiederholte das mit den 5 Minuten und meinte, das ich sie dannach zur vollen Verfügung hätte. Hm ...
Ich trete an sie ran und schnapp mir eine ihrer Hände. "Weißt du-", fing ich an während ich ganz dich vor ihr stehen blieb und mich zu ihr runter beuge. Mein Gesicht nur Millimeter von ihrem entfernt. "Ich bezweifel ja irgendwie das du mir hingeben wirst. Warum nur?" Mein Atem strich angenehm über ihre Lippen während ich sie mit meinem eisblauen Augen direkt fixiere. Ihre Hand in meiner habe ich 'mir' über die Brust runter zu meinen Hüften gestrichen, während ich redete. "5 Minuten." Ich hatte von ihr abgelassen und kurz darauf fällt die Tür ins Schloss. Ich lehn mich draußen an die Wand und verschränke die Arme vor der Brust, während ich den geräuschen drinnen lausche - ganz ehrlich Wände bringen bei meinem Gehör rein garnichts.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 22 Gäste , gestern 103 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz