INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#21

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 20:13
von Dar'Zon

Okay. Einatmen ausatmen und .. erstmal noch was Essen, gleich muss ich bestimmt rennen. Das kann doch alles nur nen gemeiner streich sein oder? Ach bitte lass es nen Streich sein.
"Also ... Ich find dich nett, aber ich will dich nicht heiraten." Okay und nu? bereit machen zum wegrennen ...

nach oben springen

#22

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 20:21
von Ava

Er sagte erstmal nix, sondern aß nochmal kurz, dann rückte er mit der Sprache raus. Ich schaute ihn an wie ne Kuh wenns donnert. Heiraten?? Wann war bitte die Rede von Heiraten??? "Heiraten?? Äääh hab ich was verpasst?", fragte ich nach und schaute ihn immer noch an wie ne Kuh. Dabei überlegte ich angestrengt wann mal das Wort heiraten oder Hochzeit gefallen war. Im zusammenhang von uns beiden.

nach oben springen

#23

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 20:39
von Dar'Zon

Sie sah aus wie nen Kalb wenns Donnert. Wenigstens versucht sie nicht mich zu grillen oder sowas.
Ich ess weiter, noch gehts ja. "Na ... das mit den Ring ist doch Modern geworden. Und dann war da dieser Moment wo du einfach nur umwerfend ausgesehen hast. Naja und da man seine Götter nicht verärgert und ich gelernt habe Ihre Zeichen zu deuten muss ich dich heiraten. Du bist ja wirklich hüpsch und nett aber das mit den auf Ewig macht mir zu schaffen. Ich bin noch jung und ich habs lieber, wenn ich meine Frauen überlebe. Außerdem hab ich echte Bedenken bei dir auf den Speiseplan zu landen." Zum Glück reden wir Italinisch sonst würden uns die leute wohl eigenwillig ansehen.

nach oben springen

#24

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 20:44
von Ava

Ich wurde von ihm aufgeklärt und musste lachen. "Oh man... Das war das also mit dem Ring.. ich dachte schon dass wäre rein freundschaftlich oder so ähnlich. Und dass ich auf einmal so shcön war, das waren nicht die Götter sondern ich. Das eine magische Kraft die ich habe. Ich wollte dich ärgern, weil ich sauer war. Und falls du dir wirklich sorgen um heiraten auf ewig machst.. man kann sich scheiden lassen. Alles ganz easy. Und auf meinem Speiseplan stehst du auch nicht. Ich sauge keine Menschen die ich kenne.", erklärte ich ihm alles.

nach oben springen

#25

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 20:47
von Dar'Zon

Sie lacht ... sie lacht einfach.
Ehrlich mit SO einer Reaktion hab ich nicht gerechnet. Wenigstens steh ich nicht auf ihrer Liste.
"Wie gehts das? also dass du so .. hmm so ... hmm ... so ... " Könnte ich ewig weiter machen, mir würde kein Wort einfallen. Ich ess dennoch weiter Männer, die können immer und in jeder Situation essen

nach oben springen

#26

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 20:52
von Ava

Er wollte wissen wie ich das machte und aß dabei weiter. Fand jedoch kein passendes Wort. Ich zuckte mit den Schultern. "Keine Ahnung wie ich das genau mach... ich kanns einfach.", erklärte ich und aß auch weiter. Gleichzeitig drehte ich meine Ausstrahlung ein bisschen auf. "Du meinst doch das?", fragte ich nochmal nach. Ein paar Männer schaute mich verstohlen an.

nach oben springen

#27

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 21:01
von Dar'Zon

Da war es wieder. Nicht so ausgeprägt wie beim ersten mal, aber da war es wieder.
Und laut ihr ist sie das ja selber. Soll ich das glauben? das ist doch wieder der Natur. Ich vergess echt das Essen und stütz miene Ellbogen auf den Tisch. Mein Kopf noch auf die Hände gestützt und sie angesehen. "Du bist wirklich faszinierend." Au man und wieder lächel ich sie an wie ein verknallter Teenanger und seh sie einfach nur an. Wohlgemerkt wirklich ins Gesicht. "Jetzt will ich dich wieder heiraten."

nach oben springen

#28

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 21:05
von Ava

Ich aß seelenruhig weiter, während er seinen Kopf abstützte, mich ansah und meine ich wäre faszinierend und dass er mich nun heiraten wolle. Ich machte meine Ausstrahlung wieder aus. "Und jetzt nicht mehr.", stellte ich fest und lächelte schief. Ich wusste nicht ob ich es als beleidigung ansehen sollte, dass ich nur attraktiv war, wenn ich meine Ausstrahlung anhatte, oder ob ich es lustig finden sollte. Ich entschied mich dafür, es erstmal mit Humor zu sehen.

nach oben springen

#29

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 21:33
von Dar'Zon

Man daran muss ich mich echt noch gewöhnen.
Aber ich nick. "Jetzt will ich dich nicht mehr heiraten. Schön bist du noch immer. Ich denke ich würde auch 25 Kamele für dich bieten." Hab nur keine.
Ich schüttelte meinen Kopf und lehnte mich wieder zurück. Ess dann endlich mal weiter und seh sie dennoch an.
"Machst du das nochmal? Vielleicht bin ich ja irgendwann immun gegen diesen Zauber."

nach oben springen

#30

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 21:37
von Ava

Ich lächelte leicht. "Lass mal das mit den Kamelen... ich will nicht gekauft werden." Ich aß fertig. Er fragte ob ich es nochmal machte, denn vielleicht würde er sich daran gewöhnen. "Daran kann man sich nicht gewöhnen... aber bitte wie du willst." Ich drehte meine Ausstrahlung wieder auf.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 340 Gäste , gestern 429 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67528 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (27.08.2019 09:14).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen