INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#11

RE: Restaurant

in Alexandria 18.05.2011 21:17
von Dar'Zon

"Genau die mein ich. Warum werden die nicht einfach stadtbesucher genannt? Oder Gäste oder Ausheimische. Keine Ahnung warum Totenisten?" Ich seh sie fragend an. Sie erzählt gleich von der Engelstadt und dem neuen York. Dann noch gleich eine Reise und das alles. "Ich werd es mir überlegen. Willst du Ägypten wieder verlassen?" Ich dachte sie bleibt .. au man ich muss so einen Ring Kaufen, damit sie Glücklich ist und sowas .. nur was ist wenn sie mich aufisst? Aber ich kann doch auch nicht meine Götter verraten indem ich die Zeichen ignorieren? Jetzt könnte ich wirklich mal den Rat eines anderen Pristers gebrauchen.

nach oben springen

#12

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 17:20
von Ava

Ich zuckte mit den Schultern. "Ich habs nicht erfunden... und Touristen, nicht Totenisten.", ich zwinker und trank nochmal einen Schluck. Er meinte er würde es sich mit der Reise überlegen. "ist auf jeden Fall wert. Die Welt ist groß. Und nein, erstmal bleibe ich hier in Ägypten, aber ich denke ich muss meine Haare dann schwarz färben. du weißt nicht wie viele Leute mich schon kaufen wollten.", ich schüttelte genervt meinen Kopf. Nachteil am Blond sein, wenn man in arabischen Ländern unterwegs war.

nach oben springen

#13

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 17:26
von Dar'Zon

"Tu - ris - ten ... Jetzt richtig?" Ich hab ja nichts gegen, etwas neues zu lernen.
"Stimmt die Welt ist groß. Zu groß für meinen Geschmack. Da verläuft man sich ja überall." Die Meinung eines einzelnen. Sie wird bleiben, will wohl aber ihre Haare schwarz machen. Ich schüttel schnell den Kopf. "Bloß nicht. Das Blond .. uhmm das heißt doch so oder? ... Die Farbe mag ich an dir. Schwarz passt nicht, dafür bist du zu blass." Ich bin direkt und sag gleich mal dass sie öfters in die Sonne sollte. Jaa kein Taktgefühl, kenn wir ja nun schon.
Dass man sie kaufen will, kann ich mir schon denken. Sie ist selten. Früher wurden solche Exoten gerne mal importiert und verkauft. Ich hab eine davon mal kennen gelernt, sie war unglücklich.
"Sag einfach du bist vergeben, dann lassen sie dich in Ruhe. Oder am Besten du trägst einen Ring an deinem Finger." Reicht als Aussage volkommen aus

nach oben springen

#14

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 17:47
von Ava

Er sprach das Wort aus. Anerkennend nickte ich. "Gut gemacht."
"Oh mags dass die Welt so groß ist.. es gibt so viel zu entdecken. Verschiedene Landschaften, andere Kulturen.", schwärmte ich und lächelte verträumt. oh ja, ich liebte das Reisen.
Ich solle meine Haare nicht färben und meinte ich wäre zu blass. "Bin ich das?", fragte ich zweifelnd und schaute meinen Arm an. Er hatte die selbe Farbe seit ich denken konnte. "Hmm... ich werde leider nicht dunkler. Und wenn, würde ich nur rot werden. Wie ein Krebs. Und das ist kein schöner Anblick.", ich lachte kurz über mich selbst. "Meinst du sie lassen mich dann wirklich in ruh? Wahrscheinlich wollen sie mich dann nur meinem 'Freund' abkaufen. Und einen Ring hab ich nicht.", fragte ich zweifelnd.

nach oben springen

#15

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 17:59
von Dar'Zon

"Kennst du dich auch mit allen Kulturen aus? Ich versuch gerade hinter die hiesige zu steigen. Sagt man doch so oder? Also hinter steigen ... ich find das hört sich seltsam an." Ich zuck mit den Schultern. Die Redewendungen sind im allgemeinen Witzig.
Dunkler wird sie nicht nur rot. "Rot ist nicht gut. Da verbrennt die Haut nur. Dann bleib lieber Blass und behalte dein Sonnenfarbenes Haar." Wegen der Ring Sache ist sie skeptisch. "Ein Versuch ist es doch wert oder? Einen Ring könnte ich dir kaufen, also wenn du magst." Ich lächel sie wieder lieb an.
Endlich kommt auch mal unser Essen. Super ich hab das Richtige raus gesucht. Irgendwas Vegetarisches ...

nach oben springen

#16

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 18:06
von Ava

Ich zuckte mit den Schultern. "Auskennen nicht mit allen... mit ein paar. Und ja.. dahinter steigen ist richtig. Das lernst du schon noch alles.", ich lächelte ihn aufmunternd an. Er meinte rot verbrenne nur die Haut und dann soll ich eben blass bleiben. "Wie nett dass ich blass bleiben darf.", ich zwinkerte. Ich schaute ihn verwundert an. "Du willst mir nen Ring kaufen? Du musst das nicht. Also.. du musst wegen mir kein Geld verschwenden. Ich kann mir auch selber einen kaufen...", ich runzelte die Stirn. Er war wirklich süß. "Du bist süß."
Unser Essen kam und es sah verdammt gut aus. "Dann mal nen guten.", ich fing an zu essen.

nach oben springen

#17

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 18:15
von Dar'Zon

"Das blasse steht dir nunmal besser. Dazu deine Hellen Haare. So kannst du gerne für immer bleiben." Und ich glaub fast, dass sie so auch für immer bleiben wird.
Wegen dem Ring macht sie gleich einen halben Aufstand. "Ava wirklich. Ich möchte dir einen Ring kaufen und schenken. Du musst nur ja dazu sagen okay?" Ich seh sie fragend an. Und irgendwas hab ich angestellt, dass sie mich süß findet. "Ich hab mich noch nicht Probiert. Das kann ich dir leider nicht bestätigen." Woher soll ich wissen ob ich süß bin? Komische aussage. Gut ich fang an zu essen und sie wünscht einen guten. "Die auch einen angenehmen", was auch immer. Meint sie den Tag? Hmm wir wollten doch essen?!

nach oben springen

#18

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 18:25
von Ava

"Danke danke. Und so bleib ich auch für immer und ewig. Naja.. bis halt für immer und ewig vorbei ist.", ich grinste schief. Er wollte mir anscheinend unbedingt einen Ring kaufen, ich musste nur ja sagen. Wir kannten uns kaum, deshalb war das schon irgendwie komisch. Oder war das damals so üblich gewesen? Ich seufzte. "Okay. Aber keinen teuren okay? Von mir aus kanns auch einer aus nem Kaugummiautomaten sein." Ich schaute ihn an. "Du- was? Dazu musst du dich nicht selber probieren um zu wissen dass du süß bist..." Ich zog meine Augenbrauen zusammen. Hatten wohl damals noch nicht diesen Begriff gehabt. "Einen angenehmen? Sagte man das damals? Vor dem essen?"

nach oben springen

#19

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 19:26
von Dar'Zon

"Gut dann fällt das Haare Färben ja aus." Ich bin zufrieden mit der Lösung. Sie bleibt so und .... Oh shit ..
"Ähm ja ... meinetwegen ..." Ich war gerade bei mir nen Stück in den Mund zu stecken und hab mich voll dran verschluckt. Mist mir ist was eingefallen. Sie ist über 200 Jahre alt und noch immer jung! und sie wird es immer bleiben! Ich glaub ich will sie doch nicht Heiraten
"Uhmm Ava ... Also ... " Okay wie fang ich das nun wieder an? Am Ende verhaut sie mich

nach oben springen

#20

RE: Restaurant

in Alexandria 19.05.2011 19:43
von Ava

Ich nickte zustimmend und aß weiter. Es schmeckte wirklich total gut!! Zwar nicht ganz so gut wie Blut, aber trotzdem gut! Er stimmte zu, dass es ruhig aus ein Ring aus dem Kaugummiautomaten werden durfte. Ob er wohl wusste was das war? Naja so dumm würde er jetzt auch nicht sein. Er verschluckte sich. "Oh gehts?", ich schaute ihn mit schief gelegtem Kopf an und wollte ihm schon auf den Rücke nklopfen, aber er beruhigte sich schon wieder. Ich wollte schon fragen ob alles okay war, als er anfing rumzustottern. Er wollte mir anscheinend etwas sagen.. entweder was nicht so tolles oder etwas peinliches oder etwas.. keine ahnung. "Ja?" Ich schaute ihn fragend an.

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 31 Gäste , gestern 623 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67526 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen