INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#21

RE: Straßen von New Delhi

in New Delhi 12.03.2011 00:11
von Sébastien • 659 Beiträge

*es waren wohl wirklich einige*
Dann such dir n feste freundin,
dann musst du dich nur noch mit einer rumschlagen

*schlug ich mal vor hörte ich ja nicht so an als ob er eine hatte*
*so auch jeder erstmal runter kommen kann*
Genau das außerdem
*stimmte ich ihm zu*
*sein gen verweigerte es ihm wohl irgendwie das er sie dann alleine lies*
Dieses Engelsgens, das was ihr vorhin erwähnt habt?
Wie kann den ein Gen an soetwas schuld sein?

*ich hatte von solchen dingen nicht wirklich eine Ahnung*
Aber wenn du gar nicht anderst kannst, dann sitz du wirklich in der patsche

nach oben springen

#22

RE: Straßen von New Delhi

in New Delhi 12.03.2011 00:45
von Black

*ich sollte mir ne feste freundin suchen*
Schlaumeiner
*meinte ich grinzend*
Aber dafür sollte ich wohl in meine Deminsion
zurück kehren, sonst würde ich hier ein Chaos anrichten

*überlegte man sich nur, was für ein Kind entsteht, was aus zwei verschiedenen Zeiten stammt...*
*nicht gut*
*er hatte wohl gelauscht*
Es gibt Engel die haben den drang zum
helfen, ist einfach so und da ich zum Teil
einer bin, ist es auch in mir vorhanden, doch ich
kann dem, mit willenskraft noch aus dem Weg gehen und
es umgehen

*erklärte ich ihm*
Na, ich hab gelernt dem irgendwie manchmal
aus dem weg zu gehen

nach oben springen

#23

RE: Straßen von New Delhi

in New Delhi 12.03.2011 14:30
von Sébastien • 659 Beiträge

*er nennt mich grinsend n Schlaumeier*
Ich weiß
*fg*
*und erzählt mir nun das er dazu in seine Dimension zurück sollte*
*ich seh ihn nun doch leicht an wie n Auto*
Deine Dimension?
Als nächstes erzählt du mir noch, du kannst
dir Arme und Beine nachwachsen lassen ...

*nicht das ich ihm nicht glaubte, nein ich würde ihm das eher sogar noch zutrauen xD*
*dann erklärte er mir das mit dem engelsgen und das manche wohl einfach nicht anderst konnten als zu helfen*
Das heißt dann also das dein Vater oder deine Mutter,
ein solcher Engel ist? Also einer von denen die einfach immer helfen wollen oder?

*hakte ich mal nach*
*er hatte wohl aber einen Weg gefunden dem ab und an aus dem weg zu gehen*
Gut für dich schätz ich, stell ich mir nicht so brickelnd
vor wenn man allen und jedem immer helfen will, zumal man es ja teils auch gar nicht kann

*also wirklich allen helfen*

nach oben springen

#24

RE: Straßen von New Delhi

in New Delhi 12.03.2011 16:15
von Black

*er sah mich an wie ein auto*
Nein, das ist leider bei mir ausgeblieben
das selbstheilen

*nahm ich ihm gleich mal den wind aus den sekeln*
Ein Paralleluniversum, andere Zeit
*wie sollte ich das erklären?*
*ich fuhr mir mit einer Hand über den nacken*
Meine Mutter ist ein Engel
*sagte ich*
Nein, das ist es nicht stell Du Dir mal
vor, Du müsstest jeden Tag helfen, egal
bei wem und hättest so kaum noch Zeit für
Dich, Deine Familie oder Deine Frenudin
Für mich ist das nichts

*aber irgendwie schaffte es Mom dennoch*
*gut, ihre Kinder waren auch schon alle groß, so hatte sie eine ´Last´weniger*

nach oben springen

#25

RE: Straßen von New Delhi

in New Delhi 12.03.2011 16:49
von Sébastien • 659 Beiträge

*das selbstheilen ist bei ihm ausgeblieben*
Ich kanns auch nicht und leb wunderbar damit
oder ehr ohne es

*mein ich schulterzuckend*
Ja schon klar, deine dimension = andere dimension = eine dimension neben dieser hier,
ganz so doof bin ich nun auch nicht

*sag ich grinsend*
Ist nur schwer vorstellbar für mich
*gab ich offen zu*
*seine Mutter war wohl der Engel und er erklärte mir das mit dem helfen dann genauer*
Hört sich an als ob deine Mutter im Grunde gezwungen ist
zu helfen ...

*stellte ich mir grauenvoll vor, wenn man dadurch kaum zeit für seine familie fand*

nach oben springen

#26

RE: Straßen von New Delhi

in New Delhi 12.03.2011 16:53
von Black

Du bist ein normaler
Mensch und kennst so was wohl nicht

*was nicht böse gemeint war*
Ich mein ja nur, sowas ist schwer
bei anderen zu erklären

*sagte ich*
Kann ich mir vorstellen
*ich mein, ich hatte auch erstmal große agen gemacht, als ich ferstellte, das meine Eltern hier nicht so sind wie in meiner Zeit*
Sie ist ein geschöpf Gottes
und manche engel sind nun mal so

*gab ja auch aussanahmen*
*meine Tante, sie war ja der ´böse´engel und würd nie helfen*
Sag mal wollen wir nicht an den strand
hier wird es langam wirklich voll

*kann ich endlich auch surfen, dafür war ich ja hierher gekommen*

nach oben springen

#27

RE: Straßen von New Delhi

in New Delhi 12.03.2011 17:21
von Sébastien • 659 Beiträge

*ich war nur ein normaler Mensch*
Nein sowas wie selbstheilung im beschleunigten Maße
kenne ich an mir selbst nicht ...

*denn menschl körper waren ja auch zu selbstheilung fähig, nur dauerte es alles länger und manchmal musste eben nach geholfen werden*
*es war schwer bei anderen zu erklären*
Zeigen ist immer noch die einfachste Variante,
wenn man es sieht, ist es eh verständlicher

*nicht das ich sonderlich scharf war n andere dimension zu sehen*
*er konnte es sich vorstellen*
*und manche engel waren nunmal so*
Aber soetwas wie freien Willen gibt es schon oder?
*hey ich kannte mich echt nicht aus*
*und meist heißt es doch das engel gott nicht hinterfragen dürfen und stets machen müssen was er sagt*
*er fragte dann ob wir nicht an den strand wollten*
Sicher, ich sag nur vielleicht lieber meiner
freundin bescheid, das ich noch etwas länger weg bleib

*und damit zückte ich auch schon mein handy und schrieb Vi n SMS*

nach oben springen

#28

RE: Straßen von New Delhi

in New Delhi 12.03.2011 17:31
von Black

*er kannte es an sich selber nicht*
Ich auch nicht
*ich musste immer höllich aufpassen, dass mir nichts passierte*
*ein kratzer an ner sichtbaren stelle würde sehr auffallen und zeigen, das ich sterblich bin*
*zeigen die einfachste variante ist*
Wenn Du es sehen willst sag bescheid
ich bring Dich in meine Zeit

*würde ich machen, wieso auch nicht?*
Den gibt es natürlich, aber ich glaub, wenn meine
Mutter ihre aufgaben vernachlässigen würde,
würde die Welt ´untergehen´also in verzweifung
versinken

*hallo ne welt ohne Hoffung und glück, das will sicher keiner*
Mach das


//Vi//
*ich bekam ne sms*
*sébastien hatte mich nicht mehr lieb *
*er würde noch länger wegbleiben*
~SMS zurück~
Aber.....*schnute ziehe*
Ist gut
Vi.

*er war wohl wirklich sauer *
*denk ich zumindestens*
*Was nun also tun?*
*richtig die Adresse von King Khan rausgesucht^^*

nach oben springen

#29

RE: Straßen von New Delhi

in New Delhi 12.03.2011 17:53
von Sébastien • 659 Beiträge

*er kannte es bei sich auch nicht*
Haben wir zumindest n kleinigkeit gemeinsam
*und nun bot er mir echt an das ich mir mal seine zeit ansehen könnte*
Wow, also eigtl bin ich da glaube
nicht so scharf drauf, aber Vi gefällt das sicher,
wäre doch in Ordnung, das wenn wir auch meine Freundin mit nehmen oder?

*fragte ich mal nach, und hatte ja keine ahnung das seine mutter den gleichen 'spitznamen' hatte, sonst hätte ich mit sicherheit livia gesagt*
*es gab schon den freien willen, aber würde seine mutter ihre aufgabe vernachlässigen wäre das wohl nicht so gut*
Was genau für ein Engel ist deine Mutter denn,
sie scheint ja wahnsinnig viel verantwortung zu haben

*ich bekam dann schon n antwort von vi und las kurz die sms*
ich glaub sie denkt ich bin sauer
*das mal aus dem abgesetzten 'aber' deute*

nach oben springen

#30

RE: Straßen von New Delhi

in New Delhi 12.03.2011 18:10
von Black

*er fragte ob vi mit darf*
*Vi?*
*ich sah ihn nun aus alles wolken gefallen an*
*hatte meine Mutter in dieser Zeit etwar mit dem bruschen ne affaire?*
*das konnte ich nicht glauben, aber Vi war ja nun kein so sonderlich verbreiteter spitzname*
Vi?
*fragte ich nach und ich war wirklich verwundert*
*meine Mutter war hier mit meinem Vater verheiratet und ehrlich gesagt würde ich das eher meiner Mutter zutrauen, als dieser Vi*
Ähmmm....der Engel der Hoffnung
*beantwortete ich seine frage verwirrt*
Wieso?
*also wieso Vi sauer sein sollte*
*ich konnts nicht fassen und bittete inständig, dass das nicht das ich, was ich denke*

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 20 Gäste , gestern 32 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67530 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz