INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#121

RE: Universität London

in London 25.11.2010 20:50
von Candy

[jaja... spaß´=)]

~sie das nicht haben~
hmm
da muss ja alles neu sein
~sie schwing sich auf mein bett~
~ich sah was sie aß~
ahhh ihhh baaa du stinkst
nach her
~ich lachte~
~griff dann aber zu den chips und aß~
hmm lecker

nach oben springen

#122

RE: Universität London

in London 30.11.2010 23:02
von Lyrian • 723 Beiträge

*ich teleportierte Eryna und mich direkt vor das Mädchenwohnheim*
*hatte ja in 'blind' - telep. doch schon einiges an übung*
*hier angekommen, lies ich ihre Hand gleich wieder los*
So da wären wir,
heil und in einem Stück.

nach oben springen

#123

RE: Universität London

in London 30.11.2010 23:06
von Peyton

*er hatte mir seine hand hingehalten*
*die nah ich und hier lies er sie wieder los*
Jupp
*bestätigte ich ihn*
Darf ich Dich mal wiedersehen
*ich mochte ihn doch*
*und war er auf seine komische art doch auch lustig*
Natürlich an einem ort, wo ich nicht
gleich in ohmacht falle

*ich lächelte ihn wieder an*

nach oben springen

#124

RE: Universität London

in London 30.11.2010 23:15
von Lyrian • 723 Beiträge

*sie fragte doch tatsächlich ob sie mich einmal wiedersehen konnte*
*ich zog leicht eine Braue von mir hoch*
*hatte nicht gerade vorgehabt mich mit einen Mädchen anzufreunden, auch wenn sie wirklich nett war*
*dennoch holte ich eine Visitenkarte aus meiner Tasche*
*auf der lediglich mein name und darunter meine Handynummer stand*
Ruf mich an, falls dieser Typ dir ärger macht
oder sonst wie ungewollt zu nahe kommt.

*meinte ich doch wieder etwas distanzierter*
Ansonsten wir das Schicksal entscheiden
ob wir uns wieder über den Weg laufen oder nicht

*ich hielt ihr die karte hin*

nach oben springen

#125

RE: Universität London

in London 30.11.2010 23:19
von Peyton

*ich bekam ne visitenkarte*
Werd ich machen
*meinte das wirklich so*
Na dann bin ich mal auf das schicksal
gespannt

*nahm die karte und steckte sie mir ein*
*trat noch nen schritt näher und hauchte ihm nen bussi auf*
Ich mag Dich
Bis zum Wiedersehen

*sagte ich noch leicht lächeln*
*ging dann ins mädchenwohnheim*
*wo ich mich fertig machte und schlafen legte*

nach oben springen

#126

RE: Universität London

in London 30.11.2010 23:23
von Lyrian • 723 Beiträge

*sie sagte, das sie sich bei mir melden würde, wenn etwas ist*
*außerdem das sie auf das Schicksal gespannt war*
*wozu ich nicht viel sagte*
*dann gab sie mir doch echt noch einen Bussi und verabschiedete sich*
*zuvor hatte sie mir aber noch gesagt das sie mich mochte*
*In was für n Scheiße lande ich in letzter zeit nur immer -.-*
*ich teleportierte mich dann fort sobald sie im Wohnheim war*

nach oben springen

#127

RE: Universität London

in London 01.12.2010 19:41
von Peyton

*gerade, als ich mich meinem traum hingeben wollte, wachte ich leicht benebelt auf*
*und das nackt*
denk: "Omg, was war das für ein traum wenn ich mich schon selber ausgezogen habe"
*ich spürte auch die leichte nässe zw meinen beinen*
*schlief zwar generell nur mit einem leichtem nachthemd und nem slip*
*doch hatte ich mich noch nie unbewusst ausgezogen*
*setzte mich auf und hielt mir die decke vor*
*die beiden anderen schliefen noch*
*leise schlich ich mich ins bad und ging duschen*
*gott, war das ein intensiver traum gewesen*
*war es doch iwie schade, dass ich zuvor aufwachte*
*auch wenn es nur eni traum gewesen wäre, wäre es auch eine art eine interessante und neue sache gewesen*
*nachdem duschen, föhnte ich mir noch meine haare und zog mich an*
*nahm meine schul sachen und ging zur uni*

nach oben springen

#128

RE: Universität London

in London 12.12.2010 13:14
von Bailey-Alicia

//ethan//
~sie hatte ja gesagt sie ging auf dieser uni~
~ich ging unten zum empfang und fragt wo ihr zimmer war~
~ging hoch und klopfte~
~da machte eine kleine braunhaarige die tür auf~
Hallo ist Eryna da?
~sie sagte nein, sie wäre unterwegs~
~ich ging also runter setzte mich auf einer bank vorm
wohnheim~

nach oben springen

#129

RE: Universität London

in London 12.12.2010 13:31
von Peyton

*ich war unterwegs gewesen*
*hatte mir ein Eis gekauft*
*schleckte es vor mich hin*
*mein traum war in `vergessenheit´geraten*
*hüpfte verknügt vor mich hin*
*sah dann ethan*
Ethan
*rief ich*
*hüpfte zu ihm*
*beugte mich über ihn und umarmte ihn leicht*
Lang nicht mehr gesehen
*schleckte weiter von meinem eis*

nach oben springen

#130

RE: Universität London

in London 12.12.2010 13:36
von Bailey-Alicia

//ethan//
~eryna hüpft zu mir~
eryna
~ich lächelte~
~sie umarmte mich und leckte ihr eis weiter~
ja das stimmt,
deshalb komm ich dich auch besuchen
~ich sah sie an~
hast du heute was vor?

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 23 Gäste , gestern 103 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67531 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 123 Benutzer (09.07.2022 00:24).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz