INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#31

RE: Gästezimmer + Gästebad

in Sam´s Wohnung 25.11.2010 17:40
von Loan • 2.015 Beiträge

(jupp hört sich sehr süß an ^^)

*mami erzählte mir eine geschichte*
*eine mit häschen*
*die deswegen schon toll finde*
*und ganz aufmerksam zuhöre*
*aber immer schläfriger werde*
*mein daumen irgendwann in meinen mund verschwindet*
*mit der anderen hand mich weiter an mami festhalte*
*ganz tief einschlummer*

nach oben springen

#32

RE: Gästezimmer + Gästebad

in Sam´s Wohnung 25.11.2010 17:44
von Candy

~sie schlief ein~
~ich löste ihre hand von mir
und legte sie in ihr bettchen~
~gab ihr ein kuss auf die stirn~
~machte das babyfon an und ging selbst auch ins bett und schlief ein~

"Ich hab dich lieb, so hoch ich reichen kann", sagte der kleine Hase.
"Ich hab dich lieb, so hoch ich reichen kann", sagte der große Hase.
Das ist ziemlich hoch, dachte der kleine Hase. Wenn ich nur auch so lange Arme hätte. Dann hatte der kleine Hase eine gute Idee. Er machte einen Handstand und streckte die Füße am Baum hoch. "Bis zu meinen Zehen hoch hab ich Dich lieb", sagte er. "Und ich hab dich bis zu deinen Zehen hoch lieb" sagte der große Hase und schwang den kleinen Hasen in die Luft. "Ich hab dich, so hoch wie ich hüpfen kann lieb!", sagte der kleine Hase lachend...und hüpfte auf und ab.
"Aber ich hab dich lieb, so hoch wie ich hüpfen kann", sagte der große Hase lächelnd und hüpfte so hoch, dass seine Ohren die Zweige berührten.
Tolle Hüpferung, dachte der kleine Hase. Wenn ich nur auch so hoch hüpfen könnte. "Ich hab dich den ganzen Weg bis zum Fluss runter lieb", sagte der kleine Hase. "Ich hab dich bis zum Fluss und über die Berge lieb", sagte der große Hase. Oh, das ist sehr weit, dachte der kleine Hase.
Er war schon so müde, dass er sich gar nichts mehr ausdenken konnte. Dann schaute er über die Büsche und Bäume hinaus in die große, dunkle Nacht. Es konnte ja wohl nichts weiter weg geben als den Himmel. "Ich hab dich lieb bis zum Mond", sagte der kleine Hase und machte die Augen zu. "Oh, das ist weit", sagte der große Hase. "Das ist sehr, sehr weit". Der große Hase legte den kleinen Hasen in sein Blätterbett.
Er beugte sich über ihn und gab ihm einen Gutenachtkuss. Dann kuschelte sich der große Hase an den kleinen Hasen und flüsterte lächelnd: "Bis zum Mond...und wieder zurück haben wir uns lieb"


[die geht weiter =)]

nach oben springen

#33

RE: Gästezimmer + Gästebad

in Sam´s Wohnung 25.11.2010 17:57
von Loan • 2.015 Beiträge

*ich wachte irgendwann auf*
*es war noch ganz dunkel*
*mein popo war nass*
*nass nicht schön*
*nass ganz ganz doof*
*deshalb angfange zu weinen*

*und nach mami schrei*

nach oben springen

#34

RE: Gästezimmer + Gästebad

in Sam´s Wohnung 25.11.2010 18:17
von Candy

~ich hörte durch babyfon loan weinen~
~stand auf~
~ging zu ihr~
ohhh meine kleine süße
~ich hob sie hoch~
~merkte das ihre windel nass war~
~ich legte sie auf die komode~
~wickelte sie~
~wiegte sie hin und her~
was willst du meine kleine

nach oben springen

#35

RE: Gästezimmer + Gästebad

in Sam´s Wohnung 25.11.2010 18:23
von Loan • 2.015 Beiträge

*mami kam endlich*
*hob mich hoch und ich wurde auf der kommode sauber gemacht*
*wurde dann wieder hin und her gewiegt*
Türmchen?
*sag und wieder n schnute mach*
*im grunde frag ob papi da is*
*sie weiter an seh*
Nana (banane) haben
*noch hinzufüg*
*hunger hab und mich an sie knuddel*

nach oben springen

#36

RE: Gästezimmer + Gästebad

in Sam´s Wohnung 25.11.2010 19:25
von Candy

~sie nach türmchen fragt~
maus es ist zu spät um türmchen zu bauen
~sie eine banane will~
~nick~
~in die küche komm~
~sie in den stuhl setz~
~banane klein schneid in stücke~
~ihr es in ein tellerchen hin stell~
hie rmaus

nach oben springen

#37

RE: Gästezimmer + Gästebad

in Sam´s Wohnung 25.11.2010 19:45
von Loan • 2.015 Beiträge

*ich wieder kein türmchen bauen durfte*
*aber papi ja eh nicht da ist T.T*
*blöder Papi*
*Mami brachte mich in die Küche*
*setze mich in mein stühlchen*
*wenig später bekam ich ein tellerchen*
*da meine bananen drauf sind*
Nana
*sag und die stückchen mit der hand nehm*
*sie mir in den mund stopf*
*banane lecker*

nach oben springen

#38

RE: Gästezimmer + Gästebad

in Sam´s Wohnung 25.11.2010 20:03
von Candy

~ich hörte mal ihr gedanken mit~
~ich hörte wie sie blöder papa sagt~
~innerlich machte es mich traurig~
~ich lächelte sie denoch an~
~sie aß~
nicht so schnell sonst verschluckst du dich
~sie nana sagt~
schmeckt die Banane

nach oben springen

#39

RE: Gästezimmer + Gästebad

in Sam´s Wohnung 25.11.2010 20:12
von Loan • 2.015 Beiträge

*ich sollte nicht so schnell essen*
*stopfte mir grad ein Stück in den Mund*
*und sah sie fragend an*
*verschlucken? aber muss doch schlucken*
*denk und mami anseh*
*sie das hört ohne das ich das weiß^^*
*das mit dem verschluchen nich versteh*
*doch zum essen schlucken muss*
(g) aanz leckaaa
*sag und ihr mein händchen zeig in der ein stück is*
Mami auch?

nach oben springen

#40

RE: Gästezimmer + Gästebad

in Sam´s Wohnung 25.11.2010 20:21
von Candy

~sie mein ganz lecker~
ja
~sie hielt mir ein stück hin~
~ich gab ihr ein kuss auf die stirn~
ja mama möchte gerne
~ich nahm den stück und aß es~
~loan war mein ein und alles~

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste , gestern 459 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67529 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (27.08.2019 09:14).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz