INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein. ______________________________________________________

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen? ______________________________________________________

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen. ______________________________________________________

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können? ______________________________________________________

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
Facts For You F

#1

Flur

in Sam´s Wohnung 27.07.2010 20:13
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: Flur

in Sam´s Wohnung 28.07.2010 22:41
von Vilandra • Engel der Hoffnung | 2.923 Beiträge

*uns hier rein beam*
*mich mal umsehen geh*
*alle räume anseh*
*sie schon in der Küche ist*
*also in die Küche geh*



nach oben springen

#3

RE: Flur

in Sam´s Wohnung 06.03.2011 19:10
von Lynne • 852 Beiträge

*Wir kamen wieder hier her*
*Er hatte die Decke brav getragen*
*ich zerbrech mir dennoch den Kopf darüber was ich anzieh*
*Ich will ja nicht overdresed wirken, aber auch nicht zu sehr nach schlumpf aussehen*
*ich mein ich lern seine Tochter kennen*
*Okay die die älter ist als ich, was auch so schon komisch ist *

nach oben springen

#4

RE: Flur

in Sam´s Wohnung 06.03.2011 19:43
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

*lynne wirkrte nachdenklich*
Was hast Du
*nachfrag*
*die decke legte ich auf die Komode*
*zog mir ganz brav die schuhe aus*
*würd sie mir geh später wieder anbeamen*
Willst Du nicht doch noch
etwas schlafen?


nach oben springen

#5

RE: Flur

in Sam´s Wohnung 06.03.2011 19:56
von Lynne • 852 Beiträge

hmm? Nix
ich überleg nur
*er will wirklich, dass ich schlafen geh*
Du willst mich los werden oder?
Ich muss eh noch erst Haushalt machen
und mich dann anziehen. Das wird nix mit schlafen
ich bin auch nicht müde. So früh wie du mich ins Bett gezerrt hattest!
Ahh ja .. Haushalt wird OHNE Magie geführt
*fg*

nach oben springen

#6

RE: Flur

in Sam´s Wohnung 06.03.2011 20:03
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

*sie überlegte*
Und was?
*sie fragte ob ich sie los werden will*
nein, aber nicht das Du Dich zwingst
wach zu bleiben

*aber das tat sie wohl nicht*
Haushalt mach ich immer ohne
magie

*jap wirklich, weil ich da absolut pinckelig war und es absolut perfekt sauber sein musste*
*schlimme angewohnheit von mir*
*und das schon seit wirklich langer zeit*
Was kann ich machen
*würde wirklich alles machen*


nach oben springen

#7

RE: Flur

in Sam´s Wohnung 06.03.2011 20:09
von Lynne • 852 Beiträge

*Ich sag ihm nicht worüber ich nachdenk, würde er eh nciht verstehen*
*Aber er will im Haushalt helfen =)*
*fragt sogar was er machen kann*
Hmm .. Das Gästezimmer und Balkon
Ich mach die Küche erstmal und dann das Bad
Und machs vernünftig
*ermahn ich ihn *
*Mein Schlafzimmer kommt zuletzt dran, da stört es mich am wenigsten, wenns mal mehr durcheiander is*

nach oben springen

#8

RE: Flur

in Sam´s Wohnung 06.03.2011 20:16
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

*sie sagte mir was ich machen soll*
*ich salotierte*
Ai Ai Käptain
*also abgedampft und erstmal Balkon gemacht*
*alles auf menschicher basis und auch tip top*
*da könnte sich nicht mal ne Putzfrau beklagen*
*dann ab ins Gästezimmer*
*auch hier alles pikobello gemacht und auch bettzeig gewechseln*
*logisch oder*
*das kam ins bad in den wäschekorb*
*und das wz machte ich dann auch noch*


nach oben springen

#9

RE: Flur

in Sam´s Wohnung 28.03.2011 14:03
von Sam • Hüter der Geister/Seelen | 2.431 Beiträge

*ich hatte mich in den Flur gebeamt*
*Warte auf lynnne*
denk: "Man was für ein aufwand"
*ich grinzte ein bissel vor mich hin*
*lynne kam und da wir eh in mami waren liefen wir*


nach oben springen

#10

RE: Flur

in Sam´s Wohnung 04.09.2011 19:57
von Lynne • 852 Beiträge

5 Jahre sind nun vergangen und kein einziges mal, hab ich Sam wieder gesehen. Dabei hätte ich ihn gerne zum Freund gehabt. Mouria meint immer, dass es wohl einfach nicht sein sollte. Darren hab ich immer mal wieder gesehen. Er ist erwachsen geworden und fängt an sein eigenes Leben zu leben. Das ist gut und Richtig so.
Heute bin ich das erste mal wieder hier. Das Haus ist verlassen und das schon eine ganze Weile. "Lynne was wollen wir hier? Geh besser wieder okay?" Ich schüttel den Kopf. "Nein! Ich war hier zu Hause und irgendwann schuldet mir Sam eine Antwort, warum er sich nicht mehr gemeldet hat. Ich wollte in Frieden mit ihm auseinander gehen und nun das ..." Ich hab die letzte Woche versucht ihn zu erreichen - ohne Erfolg wie man sich wohl denken kann. Ohne auf Mouria zu achten, geh ich ins Haus und fang an hier Ordnung zu machen ...


Die letzten 5 Jahre waren beschissen. Wir sind einem Dämon gefolgt, den wir nicht kannten. Nach übr einem Jahr, haben wir den Namen raus bekommen, dann hat es nochmal eine ganze Weile gedauert, bis wir raus hatten, wie wir ihn finden und vernichten können. Der Haken an der Sache war, je näher ich ihm kam, desto mehr Sinne fehlten mir. Wir mussten ziemlich tricksen um ihn zu erwischen. Haben ständig etwas anderes ausprobiert und ständig ist er wieder entkommen. Es war das letzte halbe Jahr eine Hetzjagdt die kein Ende nehmen wollte. Erst vor sieben Tagen haben wir ihn dann endlich erwischt. Er war unaufmerksam, wir haben ihn abgelenkt und sind dann an ihn ran gekommen. Dafür durfte Mouria meinen Körper besetzen, denn ich selber war da blind, taub und stumm. Aber mein Körper musste den Gewaltakt vollführen, ansonsten wäre ich nicht von dem Fluch frei gekommen - zumindest laut den Aufzeichnungen die wir gefunden hatten. Mouria hat mich dannach gleich wieder frei gegeben. Zusammen sind wir inzwischen ein gutes Team geworden. Sie hilft mir und ich ihr - sofern das mal vorkommt. Aber nun ist das ganze Endlich vorbei und somit sind andere Dinge wieder Wichtig geworden.

Die Zeit in der ich weg war, bereu ich nicht. Ich hab sie gebraucht um raus zu bekommen, was ich wirklich will und vor allem was ich bin. Ich war stets zurückhaltend und hab immer bei anderen halt gesucht. Nun komm ich selber zurecht, brauch niemanden, um halt zu finden, oder jemanden der für mich sorgt. Ich komm alleine zurecht, was ich jedoch brauch ist mein Freund Sam. Er war für mich da, als ich jung war und hilfe gebraucht hatte und ich hab ihn zurück gelassen. Kein Wunder also, dass er sauer ist und sich nicht meldet. Dennoch dachte ich, dass wir wenigstens normale Freunde hätten werden können. Für ihn hat Zeit nunmal eine andere Bedeutung. 5 Jahre sind nichts für ihn, kaum mehr als ein Fingerschnippen. Er braucht vielleicht hundert oder tausend Jahre um mir jemals verzeihen zu können.
Ich hab den Staubsauger gefunden und bin bei den Tepich und die Möbel ab zu saugen. Mouria ist keine Hilfe, die wedelt mit nem Staubwedel rum, damit wieder alles dreckig wird. Was nen scheiß! Egal wir schaffen das schon irgendwie wieder. Ordnung ist das halbe Leben und die Letzten sechs Monate waren am Ende der Horror. Wir haben zwar den Dämon gejagdt, doch der hatte uns allerhand Dämonen auf den Hals gejagdt, die uns gejagdt haben. Wir mussten sonst wo unter kommen, uns verkriechen, eine chance abpassen und zuschlagen. Scheiße wir haben Dutzende von Dämonen umgebracht, bevor wir den Richtigen erwischt hatten. Das silbermesser hab ich noch immer bei mir und das wird auch bei mir bleiben.
Während der Jagdt hab ich natürlich meine Aufgabe nicht vergessen. Immer wieder hab ich Geister ins Licht geschickt, ihnen ihren letzten Wunsch erfüllt und so weiter. Kein Wunder, dass ich mich verändert habe. Nicht nur äußerlich. wie gesagt, ich werde auch alleine zurecht kommen, wenn es sein muss. Sam möchte ich dennoch gerne einmal wieder sehen, jetzt wo ich ihn auch wieder hören kann und er nicht das Gefühl haben muss, dass ich hilflos bin oder ähnliches.

Wir haben über 8 Stunden gebraucht um hier wieder klar Schiff zu machen und noch immer bin ich nicht KO. ausdauer hab ich nun eine Menge und Hausarbeit ist nun wirklich nicht schwer. Wir waren sogar noch einkaufen. Gut ich bin nicht auf diese Wohnung angewiesen, aber ich freu mich dennoch endlich mal wieder etwas Luxus zu haben. Eine warme Mahlzeit, ein weiches Bett, ein sauberes Zimmer und vor allem saubere Klamotten. Ich hab meine Alten eben durchgesehen und bin wirklich buff wie dünn ich doch war. Ich hab zugenommen, keine Frage, aber dennoch hab ich eine gute Figur. Himmel noch eins, wann hab ich mir zueltzt gedanken über mein aussehen gemacht? Das ist ... das war bevor ich von Sam weg bin ... nein dannach auch noch .. Ist ja auch Egal. sowas ist unwichtig. Es kommt eh auf die inneren Werte drauf an.
"Mouria? Ich hab ihm Unrecht getan weißt du das? Ich hatte ihn so oft Vorwürfe gem..." "Lynne Wehe dir, du fällst wieder in dieses Jammerlappenschema zurück! Er hat dich so genommen wie du warst und wenn er nicht damit zurecht gekommen wäre, hätte er dich verlassen und nicht umgekehrt. DU hast IHN verlassen, weil DU gemerkt hast, dass es nicht mehr geht, dass ihr beide unglücklich seit. also hör auf okay? Ich will das nicht hören. Lass einfach gut sein!" Ich funkel Mouria streng und wütend an. "Klappe!" Mein Ton ist Hart und sie grinst selbstzufrieden ...

nach oben springen

Come In And Find Out


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celine
Besucherzähler
Heute waren 481 Gäste , gestern 623 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1538 Themen und 67526 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (25.05.2019 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen